Buch

Sag nie ihren Namen - James Dawson

Sag nie ihren Namen

von James Dawson

Nach diesem Buch ist jeder Blick in den Spiegel ein Wagnis auf eigene Gefahr!!! --- Als Bobbie und ihre beste Freundin Naya an Halloween den legendären Geist Bloody Mary beschwören sollen, glaubt niemand, dass wirklich etwas passieren wird. Also vollziehen sie das Ritual: Fünf Mal sagen sie Marys Namen vor einem mit Kerzen erleuchteten Spiegel … Doch etwas wird in dieser Nacht aus dem Jenseits gerufen. Etwas Dunkles, Grauenvolles. Sie ist ein böser Hauch. Sie lauert in Albträumen. Sie versteckt sich in den Schatten des Zimmers. Sie wartet in jedem Spiegel. Sie ist überall. Und sie plant ihre Rache.

Rezensionen zu diesem Buch

Wirklich toll

Klappentext:
Nach diesem Buch ist jeder Blick in den Spiegel ein Wagnis auf eigene Gefahr!!! --- Als Bobbie und ihre beste Freundin Naya an Halloween den legendären Geist Bloody Mary beschwören sollen, glaubt niemand, dass wirklich etwas passieren wird. Also vollziehen sie das Ritual: Fünf Mal sagen sie Marys Namen vor einem mit Kerzen erleuchteten Spiegel … Doch etwas wird in dieser Nacht aus dem Jenseits gerufen. Etwas Dunkles, Grauenvolles. Sie ist ein böser Hauch. Sie lauert in...

Weiterlesen

4.0 von 5 Sternen Bekannte Horrormotive zu einer "runden" Gruselgeschichte neu gemischt

Der Brite James Dawson hat sich viel vorgenommen: Er wollte nicht weniger schreiben, als das gruseligste Horrorbuch für junge Erwachsene aller Zeiten! Dabei heraus gekommen ist "Sag nie ihren Namen", eine Neuinterpretation der alten Legende von Bloody Mary. Vielleicht kennt ihr sie ja: Bloody Mary ist ein blutrünstiger Geist, um den sich viele Sagen ranken und der weltweit auf Partyspielen beschworen wird. Dazu ist nichts anderes notwendig, als sich vor einen Spiegel zu stellen und dreimal...

Weiterlesen

Böse Geister

Das Buch "Sag nie ihren Namen" von James Dawson erschien 2014 im Original unter dem Namen "Say Her Name" im Veröag Hot Key Books Limited. Im Jahr 2015 veröffentlicht der Carlsen Verlag das deutschsprachige Original.

Bereits von etlichen Jahren versuchte eine Schülerin Bloody Mary herbei zu rufen, dies ist nun jedes Halloween ein beliebtes Thema bei den Schülerinnen des Internats Piper's Hall. Und so kommt es, wie es kommen musste, ein paar Schülerinnen trauen sich wieder einmal über...

Weiterlesen

Wow

Bereits die ersten Seiten haben mich in den Bann gezogen gehabt. Durch den bildhaften Schreibstil des Autors ging das Kopfkino direkt los. Mit einer Story, die so packend, spannend und zugleich gruselig und unheimlich war, entschloss ich mich, nachts einfach das Licht beim schlafen anzulassen. Dieses Buch musste ich fortan nur noch tagsüber lesen. Mein Gehirn begann mir Streiche zu spielen und ich kann nicht mehr lange in den Spiegel schauen. Die Geschichte hatte von Anfang an eine tolle...

Weiterlesen

Tropf, tropf tropf . . . der Tod kommt auf leisen Sohlen

Klappentext:
Nach diesem Buch ist jeder Blick in den Spiegel ein Wagnis auf eigene Gefahr!!! Als Bobbie und ihre beste Freundin Naya an Halloween den legendären Geist Bloody Mary beschwören sollen, glaubt niemand, dass wirklich etwas passieren wird. Also vollziehen sie das Ritual: Fünf Mal sagen sie Marys Namen vor einem mit Kerzen erleuchteten Spiegel Doch etwas wird in dieser Nacht aus dem Jenseits gerufen. Etwas Dunkles, Grauenvolles. Sie ist ein böser Hauch. Sie lauert in...

Weiterlesen

Bloody Mary

Was macht man als Schüler in einem Internat in der Einöde an Halloween? Genau! Man ruft Bloody Mary im nächstbesten Spiegel an. Exakt das machen Bobbie und ihre beste Freundin Nayla um vor den anderen Jugendlichen nicht blöd dazustehen. Zugegeben, etwas mulmig ist ihnen dabei schon zumute, doch wer glaubt schon an Geister?

Als sich Bobbie überreden lässt, mit einer Kerze bewaffnet ihrem Spiegelbild „Bloody Mary“ entgegen zu hauchen, denkt sie nicht, dass an der Legende etwas Wahres...

Weiterlesen

Einzigartig gruselig

Worum geht´s?

Bobbie, Naya und Caine beschwören an Halloween den Geist von Bloody Mary. Selbstverständlich nur zum Spaß. Es wird doch nichts passieren, oder? Doch plötzlich gibt es immer wieder unerklärliche Geschehnisse und es lässt sich nicht mehr leugnen, dass Bloody Mary es auf sie abgesehen. Egal ob in Albträumen, Spiegeln oder in Schatten. Sie ist überall. Vor ihr kann man sich nicht vertstecken.

Übernatürlicher Psycho Thriller vom Feinsten. Das ist mit Abstand das...

Weiterlesen

Gänsehaut pur

Für "Sag nie ihren Namen" von James Dawson aus dem Carlsen Verlag habe ich ewig zum Lesen gebraucht. Das lag aber daran, dass mein Mann viel im Nachdienst war und ich das Buch nicht lesen konnte wenn ich allein daheim war. Ach du Schei** war das gruselig. Ich habe mir fast ins Hemd gemacht.
Ich habe tatsächlich nur im Hellen gelesen und auch nur wenn Nachts mein Mann da war. Der Autor spielt mit dem Leser ein böses Spiel und lässt ein schauriges Kopfkino entstehen. Die Geschichte liest...

Weiterlesen

Sag nie ihren Namen

Bloody Mary.

Bloody Mary.

Bloody Mary.

Bloody Mary.

Bloody Mary.

Wenn du fünf Mal ihren Namen sagst, erscheint sie dir im Spiegel und wird dich holen.

 

Obwohl Bobbie nicht an Geister glaubt, oder vielleicht gerade deswegen, nimmt sie an dieser kleinen Mutprobe zu Halloween teil. Zunächst scheint nichts Beunruhigendes zu passieren und auch eine Nachricht am Spiegel „Noch 5 Tage“ schafft es nicht Bobbie zu ängstigen.

 

Als sich...

Weiterlesen

eine spannende Gruselgeschichte um Bloody Mary

An Halloween wollen Bobbie, ihre Freundin Naya, Sadie und Caine was erleben und kommen auf die Idee den Geist von "Bloody Mary" zu beschwören. Für einen kurzen Moment sorgen die vier für gruslige Stimmung doch weiter passiert nichts.
Am nächsten Tag beginnt bereits der Spuk und Bobbie erhält folgende Nachricht auf einem Spiegel: fünf Tage. Sie denkt sich nichts dabei und ignoriert die Botschaft. Es geschehen aber immer mehr merkwürdige Dinge und langsam bekommen es die Freunde mit der...

Weiterlesen

Grusel für Jugendliche ab 14

Eine "Bloody Mary" Geschichte kennt ja sicher jeder. James Dawson hat eine Gruselgeschichte erschaffen, die aus der Sicht der Internatsschülerin Bobbie erzählt wird. Bobbie und ihre Freundin Naya haben eine Geisterbeschwörung durchgeführt, nichts ahnend, was sie damit freisetzen. Als eine ihrer Freundinnen verschwindet, forscht Bobbie zusammen mit einem befreundeten Jungen und kommt so nach und nach einer Sache auf die Spur, die in der Vergangenheit liegt.

Mehr wird nicht verraten....

Weiterlesen

fesselnde und unterhaltsame Geschichte, mit ein bisschen zu wenig Gruselmomenten

Kurzbeschreibung:
Als Bobbie und ihre beste Freundin Naya an Halloween den legendären Geist Bloody Mary beschwören sollen, glaubt niemand, dass wirklich etwas passieren wird. Also vollziehen sie das Ritual: Fünf Mal sagen sie Marys Namen vor einem mit Kerzen erleuchteten Spiegel … Doch etwas wird in dieser Nacht aus dem Jenseits gerufen. Etwas Dunkles, Grauenvolles. Sie ist ein böser Hauch. Sie lauert in Alpträumen. Sie versteckt sich in den Schatten des Zimmers. Sie wartet in jedem...

Weiterlesen

Schrecklich gut

Bloody Mary ... Bloody Mary ... Bloody Mary ...
Wenn man um Mitternacht vor einem Spigel fünf Mal "Bloody Mary" sagt, so soll der Geist der besagten Mary erscheinen und einen umbringen.

Die Geschichte um Bloody Mary ist sehr bekannt, auch Bobbie und ihre Mitschülerinnen haben schon mal darüber gehört. Angeblich sei Mary sogar eine Schülerin auf ihrem Mädcheninternat gewesen. Das hält sie, ein paar Mitschülerinnen und Caine, ein Junge aus der Stadt, aber nicht davon ab, ihren...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
336 Seiten
ISBN:
9783646927443
Erschienen:
Juli 2015
Verlag:
Carlsen
Übersetzer:
Frank Böhmert
9.06667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.6 (15 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 30 Regalen.

Ähnliche Bücher