Buch

Witch & Wizard 1 - Verlorene Welt - James Patterson

Witch & Wizard 1 - Verlorene Welt

von James Patterson

In einer Welt, die verloren scheint,
in der Zauberei und Magie verboten sind
und mit allen Mitteln verfolgt werden,
gibt es nur zwei Menschen, auf denen die Hoffnung aller ruht.

Whit und Wisty.
Hexe und Zauberer.
Allerdings wissen sie noch nichts davon.

"Verlorene Welt" ist das deutsche Jugendbuchdebüt von James Patterson, dem "erfolgreichsten Bestsellerautor aller Zeiten" (Der Spiegel).

Rezensionen zu diesem Buch

Reihenauftakt zu Witch & Wizard

Cover:

Als ich das Cover zum ersten Mal erblickt habe, wusste ich sofort, dass ich dieses Buch lesen werde und dies noch bevor ich auch nur eine Information zum Inhalt hatte. Der Titel sagte mir bereits, dass es ein Fantasyroman sein würde, was mir völlig ausreicht. Denn das große W, welches von Flammen umgeben ist und das Cover dominiert, bindet sofort die Aufmerksamkeit und macht neugierig auf die Geschichte dahinter. Ich persönlich findet das Cover zur Story sehr passend und gut...

Weiterlesen

Whit und Wisty … Hexe und Zauberer.

Whit und Wisty … Hexe und Zauberer.
Der Klappentext macht einen sehr gespannt auf das Buch, obwohl er gar nicht so viel aussagt, dazu noch das schicke Cover und man wird neugierig. So erging es mir zumindest. Ich wurde auch nicht enttäuscht. Zwar hatte ich es ein bisschen anders erwartet, hatte auf ein bisschen mehr Spannung gehofft und mehr Geschichte aber im Grunde ist es sehr gut gewesen.

Die beiden Hauptcharaktere habe ich schon auf den ersten Seiten in mein Herz geschlossen...

Weiterlesen

Ein tolles Abenteuer für Jung & Alt mit sympathischen Protagonisten

Nachdem ich bereits einige Thriller von dem Autor kannte, war ich schon richtig neugierig ob der Autor es auch schaffen würde mich im Jugendgenre zu überzeugen.
Witch & Wizard „verlorene Welt“ ist der erste Band einer Reihe die von Magie und Zauberei handelt und in einer Welt spielt, die streng regiert und kontrolliert wird von der „neuen Ordnung“. Die Geschwister Whit und Wisty werden aus ihrem Elternhaus gerissen und gefangen genommen. Sie sollen zum Tode verurteilt werden denn...

Weiterlesen

Ein magisches und witziges Abenteuer

Inhalt:

In einer verloren geglaubten Welt, in der Magie verboten ist, leben Whit und Wisty. Die beiden sind die Hexe und der Zauberer, doch sie wissen noch nichts davon und die beiden sind dazu bestimmt die Welt zu retten. Er, der Eine der Der Einzige ist, stürzt mit seiner "Neuen Ordnung" die Welt ins Chaos und will sie beherrschen, doch eine Prophezeihung sagt, dass zwei Jugendliche ihm dabei im Weg stehen. Whit und Wisty.

Meine Meinung:

Das Cover finde ich sehr...

Weiterlesen

Frech und spannend

Aufmerksam wurde ich auf dieses Buch, als ich mir die aktuellen Neuerscheinungen anschaute, denn der Loewe Verlag veröffentlichte dieses Buch am 17. Februar. Da ich mein Englisch ein wenig aufpeppen wollte, beschloss ich, es mir im Original zu gönnen. Außerdem sind im Englischen schon mehrere Teile erschienen und so müsste ich nicht lange auf Nachschub warten. ^^

 

Wisteria und Whitford Allgood sind ganz normale Teenager – dachten sie zumindest. Als plötzlich die New Order an...

Weiterlesen

Jugendbuch, welches aber auch andere Altersklassen unterhält.

Whit und Wisty ist ein locker flockiges, aber auch Ernst zunehmendes Jugendbuch aus der Feder von James Patterson und Cate Tiernan, die hier ihr Pseudonym, Gabrielle Charbonnet, benutzt.
Der Roman verrät dem Leser erst einmal das vermeintliche Ende und steigt somit gleich mit hoher Spannung ein. Dann wird ein Zeitsprung gemacht und die Geschichte fängt von vorne an. Vor der Geschichte ist noch ein Propaganda-Plakat zu finden, was einem schon einen Vorgeschmack auf die kommende...

Weiterlesen

lockere und wahrhaft "magisch" humorvolle Unterhaltung

Zitat:
„… mitten durch einen Pulk aus blutgierigen Menschen, die wir noch nie gesehen hatten. Und sie wollten unser Blut.
Eine super Gelegenheit, den Glauben an die Menschheit zu verlieren.
Noch vor ein paar Tagen hätte ich mir nichts Schlimmeres vorstellen können, als am Tag des Klassenfotos mit einem fetten Pickel im Gesicht aufzuwachen. Wie konnte mein Leben nur so schnell und so absurd entgleisen? Die hatten mich und meinem Bruder zum Tode verurteilt!“
(S. 77)...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
352 Seiten
ISBN:
9783732001262
Erschienen:
Februar 2014
Verlag:
Loewe Verlag
7.61538
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.8 (13 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 35 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher