Buch

Für immer die Deine - Jana Voosen

Für immer die Deine

von Jana Voosen

Wie hält man zusammen, wenn die Welt um einen herum zerbricht?

Altes Land, 1939: Es ist ein Skandal, der das Dorf Jork wochenlang in Atem hält. Die erst 17-jährige Tochter des wohlhabenden Obstbauern Landahl erwartet ein Kind vom Sohn des Pfarrers. Trotz überstürzter Hochzeit und angekratztem Ruf ist das junge Paar glücklich. Doch als der Zweite Weltkrieg ausbricht, muss Fritz an die Front, und Klara schlägt sich mit ihrem Sohn alleine in einer kleinen Wohnung in Hamburg durch. Als sie entdeckt, dass der alte Mann in der Dachgeschosswohnung nicht der ist, für den er sich ausgibt, trifft Klara eine folgenschwere Entscheidung.

Hamburg, 2019: Die frisch getrennte Journalistin Marie stößt bei Recherchen zu einem Artikel auf die Lebens- und Liebesgeschichte von Klara und Fritz Hansen. Sie ahnt nicht, dass die Begegnung mit den beiden ihr eigenes Leben maßgeblich beeinflussen wird.

Rezensionen zu diesem Buch

Was für ein unglaublich schönes und berührendes Buch

Inhalt:

1939: Die siebzehnjährige Klara verliebt sich in den Nachbarssohn Fritz und wird prompt von ihm schwanger. Trotz Skandal heiraten die beiden und sind sehr glücklich. Doch dann kommt der Einberufungsbescheid und Fritz muss an der Front kämpfen. Währenddessen kämpft Klara um ihr und das Überleben ihres Sohnes Paul. Zwischen Bombenhagel und Hungersnot lernt sie ihren Nachbarn besser kennen und erfährt, dass er ein gefährliches Geheimnis hütet.

2019: Die Journalistin Marie...

Weiterlesen

Liebe überwindet Vieles

Als ich das Buchcover sah war ich sehr interessiert.
Denn auch wenn es schlichter gehalten ist, passt es sehr gut zu einer Liebesgeschichte.
Auch war mir die Autorin Jana Voosen bisher unbekannt und das mag ich ja immer sehr gern.
Das mich allerdings dieses Buch so berühren würde dachte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht!

Aus dem Inhalt:
2019
Ein Hamburger Magazin plant eine Sonderausgabe zum 80. Jahrestag des Ausbruchs des 2. Weltkrieges.
Die...

Weiterlesen

Für die große Liebe lohnt sich jeder Weg

Inhaltsangabe:

Altes Land 1939

Klara, die Tochter des Ostbauern und Fritz, der Sohn des Pfarrers kennen sich schon von Kindesbeinen an, aber aus ihrer langen Freundschaft ist die große Liebe geworden. Allerdings darf keiner von ihrer Liebe erfahren und so treffen sie sich heimlich. Der Skandal lässt nicht lange auf sich warten, denn die 17jährige Klara wird schwanger. Das Paar heiratet und ist sehr glücklich, aber das Glück ist nur von kurzer Dauer. Der Zweite...

Weiterlesen

Lebenslange Liebe.

Die frisch getrennte Journalisten Marie stößt bei Recherchen über den Zweiten Weltkrieg ein altes Foto von Klara und Fritz Hansen und ein Bericht die ihren 80. Hochzeitstag feiern wollten. Fasziniert von der lebenslangen Liebe, macht Marie sich auf den Weg nach Altes Land, um ein altes Ehepaar nach deren Liebe und Leben interviewen. Obwohl Fritz dagegen war, schüttelt Klara ihr Herz an Marie aus. Marie erfährt, wie damals 17-jährige Tochter, des wohlhabenden Obstbauern, sich in den Sohn des...

Weiterlesen

Liebe in Zeiten des Krieges

** Es gab viele überzeugte Nazis. Und dann gab es noch eine Gruppe, die sich kaum weniger schuldig gemacht hat. Das waren diejenigen, die sich aus allem raushielten. **
Die Journalistin Marie stößt bei Recherchen zu einem neuen Artikel auf einen Bericht über Klara und Fritz Hansen, die ihre diamantene Hochzeit feiern. Eine Liebe, die ein ganzes Leben lang hält - heutzutage selten geworden, auch ihre Ehe hat nicht lange gehalten. 
Marie möchte mehr über dieses Paar erfahren und...

Weiterlesen

Stille Heldin

„Wenn ich groß bin, dann wirst Du meine Frau.“ (S. 14) verspricht Fritz 1928 seiner Klara beim Mutter-Vater-Kind-Spiel. Und 11 Jahre später, mit 17, heiraten die beiden wirklich, denn Klara ist schwanger. Es ist eine Sandkastenliebe, die Fritz und Klara verbindet. Sie ist die Tochter eines großen Obstbauern im Alten Land und er der Sohn des Pfarrers. Fritz möchte Medizin studieren, doch er muss Geld für seine kleine Familie verdienen und als der Krieg ausbricht, wird Fritz eingezogen. Klara...

Weiterlesen

Berührende Geschichte vom Lieben und Verzeihen

--- Kurzinhalt ---

1939: Klara und Fritz kennen sich schon seit frühester Kindheit. Nichtsahnend entwickelt sich aus dieser kindlichen Freundschaft irgendwann eine leidenschaftliche Liebe. Doch dann bricht der Krieg aus und ihre Liebe wird auf eine harte Probe gestellt. 
2019: Marie erfährt durch ihre journalistische Arbeit beim Zeitgeist die unglaubliche Geschichte von Klara und Fritz. Dass das Schicksal dieses seit fast achtzig Jahren verheirateten Ehepaares ihr eigenes...

Weiterlesen

Tolle Handlung, etwas schwierige Charaktere

Handlung:
Altes Land 1939

Von klein auf waren Fritz und Klara beste Freunde und aus der Freundschaft wurde eine ernste Beziehung, die sie aber vor den Eltern geheim halten. Bis Klara und Fritz ertappt werden und sich schon bald heraustellt, dass Klara mit ihren 17 Jahren schwanger ist. Sie heiraten, gründen eine kleine Familie und sind glücklich mit ihrem Leben. Doch der zweite Weltkrieg macht auch vor ihrem Glück nicht Halt und Fritz muss an die Front. Klara bleibt mit dem Sohn...

Weiterlesen

Klara und Fritz

Wir bewegen uns im Buch „Für immer die Deine von Jana Voosen auf zwei Zeitebenen. Einerseits erleben wir wie im Alten Land bei Hamburg im Jahr 1939 der Dorf-Skandal perfekt wird, als Klara, die Tochter von Obstbauer Landahl, mit ihren 17 Jahren ein Kind erwartet....und der Vater ist der Pfarrerssohn. Die Hochzeit der beiden wird überstürzt vollzogen aber der Zweite Weltkrieg macht auf vor diesem Flecken Erde nicht halt. 

Auf der anderen Zeitebene, im Hier und Jetzt des Jahres 2019...

Weiterlesen

Eine tragisch schöne Geschichte in Zeiten des Krieges

Bei ihrer Recherche zu einem Artikel über den Zweiten Weltkrieg, stößt die Hamburger Journalistin Marie auf Klara und Fritz, ein Ehepaar im Alter von knapp einhundert Jahren. Nach erstem Misstrauen gegenüber der jungen Frau öffnet sich Klara ihr gegenüber und erzählt ihr, wie sie mit siebzehn unverhofft schwanger wurde, Fritz heiratete, welcher kurze Zeit später in den Krieg ziehen musste und von einem alten Mann, der nicht der war, der er vorgab zu sein. Sie erzählt Marie ihre ganze...

Weiterlesen

Leseempfehlung für einen wunderbaren Roman

Es war das Cover, was mich sofort angesprochen hat und der Klappentext versprach eine etwas andere Liebesgeschichte…und ich wurde nicht enttäuscht.

Wenn auch zu Beginn alles ein wenig vorhersehbar erscheint, nimmt die Geschichte nach kurzer Zeit völlig ungeahnte Wendungen. Jana Voosen schreibt flüssig, leicht lesbar und versteht es, spannend und vor allen Dingen so fesselnd zu schreiben, dass man den Roman am liebsten nicht mehr aus der Hand legen möchte. Die Charaktere wirken...

Weiterlesen

Eine wunderschöne bewegende Geschichte

Inhalt:
Fritz und Klara sind schon von Klein auf befreundet. Später dann sehr verliebt. Als Klara mit ihren 17-Jahren von Fritz schwanger ist, ist es ein Skandal. Daher heiraten die zwei schnell und ihr Traum wird wahr. Doch der Zweite Weltkrieg bringt das junge Ehepaar auseinander. Fritz muss an die Front und Klara mit dem kleinen Paul alleine in Hamburg. Als sie ein Geheimnis eines Nachbarn entlarvt, trifft sie eine folgenschwere Entscheidung.

Meine Meinung:
In „Für...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
349 Seiten
ISBN:
9783453423114
Erschienen:
Juli 2019
Verlag:
Heyne Taschenbuch
9.63636
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.8 (11 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 21 Regalen.

Ungewöhnlichster Buchtitel 2019

Mit eurer Unterstützung suchen wir den „Ungewöhnlichsten Buchtitel des Jahres 2019“. Die Nominierungsphase hierfür läuft bis zum 06.02.2019. Bitte logge Dich ein, um den Nominierungsbutton an dieser Stelle betätigen zu können und diesen Titel vorzuschlagen. Solltest Du noch kein Mitglied sein, kannst Du Dich hier registrieren.

Ähnliche Bücher