Buch

Stolz und Vorurteil - Jane Austen

Stolz und Vorurteil

von Jane Austen

Die Familie Bennet hat fünf Töchter. Eine Heirat mit einem möglichst begüterten Mann ist die einzige Karriere, die ihnen das Leben zu bieten hat. Klar, daß es jede Menge Aufregung gibt, als zwei junge Männer von Vermögen in die Gegend ziehen.

Rezensionen zu diesem Buch

Einmalige Geschichte über Stolz und Vorurteil!

Eine oberflächliche Familie, in der nur das Äußere zählt, zwei gut betuchte Männer und eine Liebe, die nicht sein soll.

Zum Inhalt:
"Stolz und Vorurteil" erzählt die Geschichte der Familie Bennet, vorallem die der Töchter. Familie Bennet, ist eine Familie, die weder arm noch sonderlich reich ist. Allerdings sind fast alle Frauen der Familie völlig oberflächlich. Ihnen geht es nur darum, wer am schönsten ist, wer das größte und schönste Haus hat, wer die schönsten Bälle feiert...

Weiterlesen

Wie alte Freunde treffen

Eine Familie braucht einen männlichen Erben. Zumindest im 19. Jahrhundert. Dass Mr. und Mrs. Bennett allerdings fünf Töchter haben, ist ein Greul. Denn sie müssen alle gute verheiratet werden, schließlich erbt keine von ihnen das Haus.
Als der junge Mr. Bingley in die Nähe zieht, fängt Miss Jane Bennett gleich seine Aufmerksamkeit, denn sie ist strahlend schön. Sein Begleiter Mr. Darcy jedoch hält weder die Familie noch den Stand für tauglich und innitiiert die Abreise nach kurzer Zeit...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Umfang:
364 Seiten
ISBN:
9783746651064
Verlag:
Aufbau TB
Übersetzer:
Karin von Schwab
9.34783
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (23 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 39 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher