Buch

Stolz und Vorurteil - Jane Austen

Stolz und Vorurteil

von Jane Austen

Nicht weniger als fünf Töchter haben die Bennets standesgemäß unter die Haube zu bringen. Kein leichtes Unterfangen für eine Familie auf dem Land, die nur über ein bescheidenes Vermögen verfügt. Ausgerechnet die intelligente Elizabeth, das Lieblingskind des Vaters, erweist sich als besonders schwieriger Fall. Zum allgemeinen Unverständnis hat sie die Stirn, den Antrag eines wohlsituierten Pfarrers auszuschlagen. Statt dem Drängen der Familie nachzugeben, folgt Elizabeth hartnäckig ihrem eigenen Urteil ....

Rezensionen zu diesem Buch

Ein zeitloser Klassiker

Elisabeth ist eine von fünf Töchtern ihrer Familie. Als eines Tages ein reicher junger Mann in die Nachbarschaft zieht, sind alle neugierig auf ihn. Und dann ist da noch sein Freund Mr. Darcy, der jedoch so unnahbar und unfreundlich wirkt und um den es so viele Gerüchte gibt.

Obwohl das Buch schon älter ist, ist es immer noch nach all den Jahren gut zu lesen. Die Themen, welche angesprochen werden, können auch auf aktuelle Aspekte unserer Gesellschaft angewendet werde. Dadurch merkt...

Weiterlesen

Ohne Vorurteile einfach toll!

Jane Austen´s Roman "Stolz und Vorurteil" ist denke ich ein Klassiker unter den Romanen. Seit ich es das erste Mal gesehen habe war ich sofort Feuer und Flamme und wollte es lesen. Der "Hype" um das Buch hat meinen Drang es zu lesen vermutlich nochmals verstärkt. Ganz am Anfang war ich dann etwas enttäuscht, weil ich deutlich mehr erwartet habe und erst nicht mit dem zeitlichen hinterher kam. Mit und mit hat sich das dann gelegt und als mich die Geschichte dann einmal mitreißen konnte habe...

Weiterlesen

Mein Liebling unter den Jane Austen Romanen

Als ich bei anderen Bloggern diese wunderschöne Ausgabe gesehen habe, musste ich sie einfach anfragen und vorallem lesen!

Weiterlesen

Diese Ausgabe ist nicht nur vom Cover her eine Augenweide, sondern auch vom Inhalt. Da zahlt sich ein Re-Read definitiv aus.

Nicht weniger als fünf Töchter haben die Bennets standesgemäß unter die Haube zu bringen. Kein leichtes Unterfangen für eine Familie auf dem Land, die nur über ein bescheidenes Vermögen verfügt. Ausgerechnet die intelligente Elizabeth, das Lieblingskind des Vaters, erweist sich als besonders schwieriger Fall. Zum allgemeinen Unverständnis hat sie die Stirn, den Antrag eines wohlsituierten Pfarrers auszuschlagen. Statt dem Drängen der Familie nachzugeben, folgt Elizabeth hartnäckig ihrem...

Weiterlesen

Stolz und Vorurteil

Mein erster Klassiker, den ich freiwillig und ausserhalb der Schule gelesen habe. So viele schwärmen von Jane Austen’s Büchern und insbesondere von „Stolz und Vorurteil“. Natürlich wollte ich mich selber überzeugen, dass Mr. Darcy einfach wundervoll ist.

Der Einstieg in das Buch fiel mir sehr schwer. Nun bin ich ja schon einige Zeit aus der Schule raus und somit habe ich meinen letzten Klassiker vor gut 16 Jahren gelesen. Ich musste mich erstmal an den Schreibstil und die Sprache an...

Weiterlesen

Ein zeitloser Klassiker!

Guten Morgen, ich hoffe, ihr befindet euch wohl. :P
Ich habe kürzlich mal wieder "Stolz und Vorurteil" von Jane Austen gelesen. Und ich tu es immer wieder gerne. Keine Liebesgeschichte berührt und reißt mich mehr mit. Ich empfehle im Übrigen auch den Film von 2005.
Mittlerweile gibt es von der Geschichte zig verschiedene Ausgaben.

Inhalt:

Nicht weniger als fünf Töchter haben die Bennets standesgemäß unter die Haube zu bringen. Kein leichtes Unterfangen für eine...

Weiterlesen

Bezaubernd!

Inhalt:

Familie Bennet bestehend aus Mr. Bennet, Mrs. Bennet und ihren 5 erwachsenen Töchtern Lizzy, Elizabeth, Kitty, Mary und Lydia wohnen in einem kleinen beschaulichen Ort. Mr. und Mrs. Bennet´s größter Wunsch ist es, ihre 5 Töchter an wohlhabenden Männern zu verheiraten. Sie wollen das sie ein ruhiges und behütetes Leben führen ohne Ängste und Sorgen. Als in der Nachbarschaft das Gerücht die Runde macht, das der sehr gutaussehende Junggeselle Mr. Bingley ein großes...

Weiterlesen

wunderschöner Klassiker

Ich muss gestehen, dass ich bis jetzt noch kein einziges Buch von Jane Austen gelesen hatte, aber ich wurde durch eine Freundin auf Jane Austen aufmerksam und nun ja, dann sah ich, dass der Penguin Verlag so eine wunderschöne Ausgabe veröffentlicht hat. Daher habe ich dann zugeschlagen, denn das Cover gefällt mir sehr. 

 

Die ältere Sprache ist zwar anfangs ungewöhnlich, aber durch die wunderbare Übersetzung den leichten Lesefluss fiel es mir sehr leicht das Buch in zwei...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
640 Seiten
ISBN:
9783328101666
Erschienen:
Mai 2017
Verlag:
Penguin TB Verlag
Übersetzer:
Andrea Ott
9.77778
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.9 (9 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 20 Regalen.

Ähnliche Bücher