Buch

Ein Riss im Himmel - Jeannie Brewer

Ein Riss im Himmel

von Jeannie Brewer

Für Alexandra und Eric, die beiden jungen Studenten aus Philadelphia, ist es Liebe auf den ersten Blick. Doch ihre Zeit ist begrenzt ...
"Eine große Love-Story in den Zeiten von Aids - packend und zu Tränen rührend." New York Times

Rezensionen zu diesem Buch

Ein Buch das berührt

Meine Meinung:

Ich möchte gar nicht weiter auf den Inhalt der Geschichte eingehen, sondern eher auf die Emotionen, die ich beim lesen empfand. Denn dieses Buch lebt vom Gefühl.
Ich muss sagen, dass ich selten von einer Liebesgeshichte so berührt gewesen bin, wie von dieser.Bei diesem Buch handelt es sich um keine oberflächliche oder gar kitschige Liebesgeschichte. Vielmehr wird eine tiefgreifende Liebe und die Verbundenheit zweier Menschen so gut dargestellt, dass das Buch unter...

Weiterlesen

Ein Meisterwerk!

Inhalt
Als Alex während eines Jobs auf Eric trifft, ist sie sogleich fasziniert von ihm und fühlt sich zu ihm hingezogen. Eric ergeht es ebenso. Für ihre Liebe trennt sich Alex sogar von ihrem Freund. Fortan beginnt eine starke und innige Liebe des Paares, welche durch nichts und niemand getrennt werden kann. Doch dann bekommt Eric eine erschreckende Diagnose, die das gesamte Leben der Beiden auf den Kopf stellt...

Meine Meinung
Ich habe lange überlegt, wie ich zu diesem...

Weiterlesen

ein Buch, das man nicht so schnell vergisst

" Ein Riss im Himmel " ist ein Buch, das so intensiv ist, dass man sich seinem Sog nicht entziehen kann. Ein Thema, dass heute leider nicht mehr so ernst genommen wird , trotzdem die Gefahr noch genauso groß ist, wie vor Jahrzehnten und ein Buch, dass zeigt, dass eine Liebe an dieser Krankheit nicht zerbrechen muss.

Alex und Eric lernen sich kennen und lieben. Sie genießen ihre Liebe , bis Eric erfährt, dass er sich mit dem HIV Virus angesteckt hat. Doch obwohl diese Krankheit eine...

Weiterlesen

Tiefgründig,

Kurzbeschreibung
Es ist Liebe auf den ersten Blick - die Künstlerin Alex und der Medizinstudent Eric stürzen sich in eine Affäre voller Intensität und Leidenschaft. Doch dann erfährt Eric, dass er unheilbar krank ist, und nichts ist mehr wie vorher. Aber selbst die todbringende Krankheit kann die starke Liebe zwischen den beiden nicht zerstören.»Endlich wieder einmal eine moderne Liebesgeschichte, die ihre Leser packt und zu Tränen rühren kann

Story
Die Autorin spricht...

Weiterlesen

Sehr berührend und keineswegs kitschig

Die Künstlerin Alex ist seit knapp zwei Jahren glücklich mit Peter zusammen. Doch dann trifft sie den Medizinstudenten Eric, den sie aufgrund eines Jobs malen soll. Immer wieder versucht Eric sich mit Alex zu verabredet. Irgendwann sagt sie zu, das Knistern, welches zwischen beiden ist, ist deutlich zu spüren. Die beiden verlieben sich ineinander. Doch noch ist da noch Peter, nach langem Hin und Her schafft es Alex sich von dem zukunftsorientierten Peter loszureißen. Von nun an steht den...

Weiterlesen

Diagnose AIDS

Alaxendra ist eine junge, atraktive und intelligente Frau. Sie arbeitet als Zeichnerin für Modezeitschriften aber um ihr Gehalt etwas auf zu besser auch als medizinische Zeichnerin. Sie ist mit Peter, einem Architekturstuden liiert und sie wohnen auch zusammen in einer Wohnung und teilen sich so das Leben. Alles ist soweit ganz gut, beide sind Glücklich wie es ist, meinte Alaxandra auf alle Fälle bis sie Eric, ihr Nacktmodel, kennenlernt. Von diesem Moment an verändert sich ihr Leben von...

Weiterlesen

Dieses Buch hat ein dauerhaftes Bleiberecht in meinem Buchregal

Dieses Buch hat nun sage und schreibe 11 Jahre auf meinem SUB gelegen. Und dennoch war erst jetzt für mich persönlich der richtige Zeitpunkt um es zu lesen. Das Buch erzählt die dramatische Liebesgeschichte von Alex und Eric, deren gemeinsame Zeit begrenzt ist, da sie durch Erics Erkrankung nicht wie ursprünglich gedacht „für immer vereint“ sein können. Bereits nach wenigen Sätzen war ich von der Geschichte gefangen und sie hat mich bis zur letzten Seite nicht mehr losgelassen. Die...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
288 Seiten
ISBN:
9783596178780
Erschienen:
September 2008
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Übersetzer:
Uta Rupprecht
8.22222
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 48 Regalen.

Ähnliche Bücher