Buch

One True Queen, Band 1: Von Sternen gekrönt - Jennifer Benkau

One True Queen, Band 1: Von Sternen gekrönt

von Jennifer Benkau

In dieser Welt sterben Königinnen jung.
Dunkelheit. Das Gefühl, zu fallen. Und dann: nichts.
Eben noch stand Mailin in ihrer irischen Heimatstadt, plötzlich wacht sie in einer anderen Welt auf. Hier, im Königreich Lyaskye, trachtet ihr alles und jeder nach dem Leben - nur nicht der mysteriöse Fremde, der Mailin aus einer tödlichen Falle rettet. Der so gefährlich wirkt und sie dennoch beschützt. Und der ihr nicht verrät, wer er in Wahrheit ist. Erst, als er sie zum Königshof bringt, erkennt Mailin, dass sie aus einem ganz bestimmten Grund in Lyaskye ist: Sie soll Königin werden. Und das ist in dieser Welt ein Todesurteil.
Band 1 der neuen Fantasy-Reihe von Jennifer Benkau.
Herzzerreißend. Episch. Atemberaubend.

Rezensionen zu diesem Buch

Eine Welt, die mich mit all ihren Facetten beeindruckt hat.

Lyaskye ist ein Land voller Mysterien und Gefahren. Mailin fällt genau in dieses unberechenbare Land. Die Gefahren lauern Mailin auf, nur der unbekannte Fremde kann ihr helfen. Helfen aus dem Land zu kommen, um wieder zu ihrer Mutter und Schwester, die im Wachkoma liegt, zu kommen. Doch in Lyaskye trachtet ihr jeder nach ihrem Leben und am meisten das Land selber, denn sie ist es der Mailin zu sich geholt hat. Aus einem ganz bestimmten Grund: Sie soll Königin werden, doch diese sterben in...

Weiterlesen

Fesseln schön und gnadenlos rücksichtslos…

Genauso hat sich dieses Buch für mich angefühlt! Zuerst wird man in eine „Parallelwelt“ entführt, dann geht man mehrfach fast drauf, begegnet DEM Bad Boy schlechthin und dann geht die Jagd einfach weiter und hört nicht auf. Schmerzen über Schmerzen muss man hier ertragen, Sehnsüchte durchstehen oder ausblenden, sein Wesen von jetzt auf gleich immer wieder verändern.

Dieses Buch hat mich fertig gemacht! So fesselnd und unberechenbar, das ist echt heftig gewesen! Gut, eine Sache war...

Weiterlesen

Ein starker Charakter auf der Suche nach einem Heim-/Ausweg

Eben noch ist Mailin in der Umkleide ihres Kendō-Dojos, wird scheinbar grundlos ohnmächtig und wacht plötzlich im Wald auf. Dieser Wald befindet sich, wie sie nach einer Weile erfährt, in einer anderen Welt; nämlich im Königreich Lyaskye. Alles und jeder scheint sie töten zu wollen, abgesehen von einem Fremden, der sie in die Landeshauptstadt bringt. Sie erfährt zwei Dinge: erstens soll sie die neue Königin werden und zweitens ist das in dieser Welt ein Todesurteil. Während ihrer Ausbildung...

Weiterlesen

In dieser Welt sterben Königinnen jung.

Inhalt (Klappentext):

Dunkelheit. Das Gefühl, zu fallen. Und dann: nichts.
Eben noch stand Mailin in ihrer irischen Heimatstadt, plözlich wacht sie in einer anderen Welt auf. Hier, im Königreich Lyaskye, trachtet ihr alles und jeder nach dem Leben - nur nicht der mysteriöse Fremde, der Mailin aus einer tödlichen Falle rettet. Der so gefährlich wirkt und sie dennoch beschützt. Und der ihr nicht verrät, wer er in Wahrheit ist. Erst, als er sie zum Königshof bringt, erkennt Mailin...

Weiterlesen

Hübsch anzusehen, aber ich hab einiges an Kritik

Dunkelheit. Das Gefühl, zu fallen. Und dann: nichts.

Eben noch stand Mailin in ihrer irischen Heimatstadt, plötzlich wacht sie in einer anderen Welt auf. Hier, im Königreich Lyaskye, trachtet ihr alles und jeder nach dem Leben – nur nicht der mysteriöse Fremde, der Mailin aus einer tödlichen Falle rettet. Der so gefährlich wirkt und sie dennoch beschützt. Und der ihr nicht verrät, wer er in Wahrheit ist. Erst, als er sie zum Königshof bringt, erkennt Mailin, dass sie aus einem ganz...

Weiterlesen

So viele Bücher

und Du nimmst ausgerechnet dieses. Diese Widmung hat mir sehr gut gefallen. das Buch wollte ich schon lange lesen und mir hat es sehr gut gefallen. Der Anfang startet etwas langsam, aber ab der Hälfte konnte ich das Buch kaum noch weglegen. Lyaskye hat mich gefangen genommen - die Welt ist sehr schön dargestellt und durch den wunderbaren Schreibstil fühlt man sich mittendrin. Mailin erlebt ihre Abenteuer und natürlich bleiben noch ein paar dinge offen - es gibt ja einen Folgeband. Trotzdem...

Weiterlesen

Unterhaltsamer, humorvoller Stil, tolle Liebesgeschichte, starke, sympathische Protagonistin und spannende Handlung

Ich bin ja bei Hypes immer ein bisschen skeptisch, aber dieses Buch hat mich schon mit der Leseprobe in den Bann gezogen und beim Lesen war es nicht anders. Der*die Leser*in lernt am Anfang kurz Mailin und ihre Familie kennen, und dann finden wir uns schon in Lyaskye mitten in einem tödlichen Wald wieder.
Die Seiten flogen quasi vorbei und das Buch erweist sich definitiv als fesselnd und durchgehend spannend, und weiß immer wieder mit Plottwists zu überraschen, die ich so nicht habe...

Weiterlesen

Fast wie ein Sturz ins Kaninchenloch

Gerade war Mailin noch beim Training und plötzlich fühlt sie sich völlig aufgelöst und wacht in einer anderen Welt auf. Diese Welt, Lyaskye, steckt voller Geheimnisse und Gefahren. Mailin gerät auch prompt in eine gefährliche Situation oder eher, in eine Friehofslinne, einen Baum, der Lebewesen verschlingt, und wird von einem geheimnisvollen fremden gerettet. Sie überredet ihn, ihr behilflich zu sein und sie in die Hauptstadt zu bringen. Dort erhofft sie sich einen Weg zurück nach Hause zu...

Weiterlesen

Wundervolle Geschichte!

Inhalt:

In dieser Welt sterben Königinnen jung.

Dunkelheit. Das Gefühl, zu fallen. Und dann: nichts. Eben noch stand Mailin in ihrer irischen Heimatstadt, plötzlich wacht sie in einer anderen Welt auf. Hier, im Königreich Lyaskye, trachtet ihr alles und jeder nach dem Leben – nur nicht der mysteriöse Fremde, der Mailin aus einer tödlichen Falle rettet. Der so gefährlich wirkt und sie dennoch beschützt. Und der ihr nicht verrät, wer er in Wahrheit ist. Erst, als er sie zum...

Weiterlesen

Absolut genial!!!!!!!!!

Ja, ich gebe zu, dieses Buch musste ich schon rein aufgrund des Covers haben. Optisch echt ein mega Hingucker sieht es real noch viel atemberaubender und besser aus als am Bildschirm. Die Prägung und die Farbgebung – einfach toll!

Bereits der Einstieg entpuppte sich für mich persönlich wirklich als sehr emotional, denn Mailins Leben ist alles andere als einfach und perfekt. Ein Streit mit ihrer Mutter führt sie in ihr Dojo. Ihren Rückzugsort….nichtsahnend, dass dort ihr...

Weiterlesen

One True Queen - Die einzig wahre Königin von Lyaskye...

One True Queen ist der erste Teil der Reihe aus der Feder von Jennifer Benkau. Dieses Buch wurde schon eine ganze Weile richtig gehypt und es hat nur so positive Stimmen geregnet. Ich muss gestehen, dass ich zunächst gar nicht so begeistert vom Buch war und es mich nicht sehr angesprochen hatte. Ich hatte eine etwas klischeehafte Fantasygeschichte im Kopf. Nach dem ganzen Hype hat es mich jedoch immer mehr interessiert, was dahinter steckt und daher habe ich mich rangetraut und wurde...

Weiterlesen

Ein tolles Jugendfantasybuch, das rundum gelungen ist, mit einer eigenen Welt punktet und den Leser gespannt auf Band zwei warten lässt!

MEINUNG:
Das Cover dieses Buches hat mich regelrecht verfolgt, denn es ist wirklich ein richtiger Hingucker, ich mag das Zusammenspiel von Blau und Gold sehr.
Der Einstieg in die Geschichte fiel mir sehr leicht, der Schreibstil ist einfach gehalten und die Autorin schreibt sehr flüssig, sodass ich beim Lesen schnell voran gekommen bin.
Der Leser lernt Mailin zuerst kennen, wie sie in ihrer Welt lebt, doch es dauert nicht lange und Mailin wacht plötzlich an einem ganz...

Weiterlesen

Überraschend gut

Ich muss gestehen, dass ich mit dem Jugendbuch-Fantasy-Genre etwas auf Kriegsfuß stehe. Zu oft ist der Plot klischeehaft, die Figuren bleiben schablonenhaft und die unabwendbare Liebesgeschichte (natürlich meistens im Dreieck gesponnen) ist übertrieben süßlich. Man könnte sich jetzt fragen, warum ich diesem Buch dann überhaupt eine Chance gegeben habe und meine Zeit nicht lieber anderen Büchern gewidmet habe.
Ich bin ein Cover-Opfer und werde von hübscher Umschlaggestaltung magisch...

Weiterlesen

spannender, immer wieder überraschender Auftakt

Mailin lebt mit ihrer Mutter und ihrer im Koma liegenden Schwester in Irland. Doch plötzlich befindet sie sich in einer fremden Welt, in der an jeder Ecke ungeahnte Gefahren lauern. Eine davon ist der mysteriöse Fremde, dem Mailin bei ihrer Ankunft begegnet. Aber die größte Schwierigkeit steht Mailin noch bevor, denn sie soll die Königin dieses Landes werde. Dabei will sie doch nichts mehr, als einfach wieder nach Hause zu gelangen…

Aufgrund des traumhaften Covers und der vielen...

Weiterlesen

Ausgerechnet dieses Buch

An diesem Buch konnte ich einfach nicht vorbeigehen. Das umwerfende Cover mag dafür durchaus ausschlaggebend gewesen sein. Vor allem das es unter dem Umschlag genauso bezaubernd aussieht.

Der Schreibstil der Autorin ist fesselnd und absolut mitreißend. Mailin gelangt in die mystische Welt von Lyaskye und weiß zunächst nicht wie ihr geschieht. Langsam beginnt sie, dass was in diesem Land vor sich geht und was sie damit zu tun hat, zu begreifen und ihre eigene Geschichte daraus zu...

Weiterlesen

Absolut fantastische Fantasy-Geschichte

„One true Queen – Von Sternen gekrönt“ ist der erste Band einer mehrteiligen Fantasy-Reihe von Jennifer Benkau.

Ich liebe das Cover, diese azurblauen Augen, der dunkelblaue Hintergrund, die schimmernden Äste und die schillernde Krone. Eigentlich zu schön, um nur den Buchrücken im Regal zu bewundern. Aber dasTollste … unter dem Schutzumschlag findet man das Cover nochmal. Ein echtes Schmuckstück!

Worum geht`s? Die 17jährige Mailin, lebt mit ihrer Mutter und Schwester in Irland....

Weiterlesen

Gelungenes Setting

Ich war ja schon was skeptisch ob mir das Buch gefallen wird, so oft wie ich es gesehen habe.
Doch die Geschichte konnte mich von Anfang an begeistern da sie mich direkt abgeholt hat und ich drin eingetaucht bin.
Der Schreibstil konnte war richtig gut gelungen, alles war sehr ausreichend beschrieben ohne das es zu Ausschweifend wurde.
Die Charaktere haben mir auf Anhieb gefallen. Mailin empfand ich als starke Protagonistin. Sie hat sich nicht unterkriegen lassen und war zum...

Weiterlesen

Tolles Fantasybuch!

Mein erster Eindruck des Buches war durchweg positiv. Ein wunderschönes Cover, welches mich überhaupt erst auf das Buch aufmerksam gemacht hat, sowie eine Karte der Welt im Inneren des Buches, das gefällt mir vor allem bei Fantasybüchern immer sehr gut und hilft mir mich in der Geschichte besser zurechtzufinden. 
Der Einstieg in die Geschichte fiel mir sehr leicht, man lernt in den ersten beiden Kapiteln die Protagonistin Mailin kennen und ist danach auch schon mitten im Geschehen und...

Weiterlesen

In einem Land jenseits der Zeit

In Lyaskye ticken die Uhren ein wenig anders, als Mailin es aus ihrer Welt gewohnt ist. Das wird ihr schmerzhaft bewusst, als sie völlig unerwartet aus dem Leben gerissen wird und in einem ihr unbekannten Wald wieder aufwacht, der sich zu allem Überfluss nicht nur in einem fremdem Land sondern sogar in einer komplett fremdem Welt befindet. Der Fremde, der ihr hilft, bis an den Königshof zu gelangen, scheint der Einzige zu sein, der es nicht auf ihr Leben abgesehen hat. Doch seine Mühen,...

Weiterlesen

Ein toller Einstieg!

Die junge Mailin hat es nicht leicht im Leben. Ihre große Schwester und beste Freundin Vicky ist nur noch eine leere Hülle. Nach einer Auseinandersetzung mit ihrer Mutter flieht sie zum Kendo Training, um sich wieder abzuregen. Auf den Weg nach Hause verliert sie das Bewusstsein und wacht in einem fremden Land auf. Dort trifft sie auf einen geheimnisvollen Mann, der ihr das Leben rettet. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg aus dem grausamen Wald, aber kann Mailin ihm wirklich trauen?

...

Weiterlesen

zwischen Realität und Fantasy

~~Die junge Mailin lebt mit ihrer Mutter und ihrer Schwester in Irland. Seit sieben Jahren lebt ihre Schwester bereits im Wachkoma und das Leben von Mailin ist dadurch problematisch. Nach einem Streit wacht sie am nächsten Morgen in einer seltsamen Welt auf. Statt in Irland ist sie im Königreich Lyaskye gelandet und wird dort von allen Seiten bedroht, verfolgt und gejagt. Mit knapper Not und der Hilfe eines unbekannten Mannes kann sie dem Tod entkommen. Er bringt sie an den Königshof,...

Weiterlesen

Ich kann den nächsten Teil kaum erwarten!

Mailin lebt mit ihrer Mutter und ihrer Schwester in Irland. Mailins Schwester Vicky liegt seit Jahren im Wachkoma. Keiner weiß wie das passieren konnte und warum. 
Nach einem heftigen Streit mit ihrer Mutter landet Mailin in der fremden Welt namens Lyaskye. Hier findet Mailin magische Wesen und verzauberte Bäume. Einer dieser Bäume bedroht ihr Leben, bis sie von einem geheimnisvollen Fremden gerettet wird.
Mit der Hilfe von ihm, den sie "Peter" nennt, möchte sie einen Weg nach...

Weiterlesen

Magische Welt Lyaskye

Mailin gerät irgendwie in eine andere Welt, Lyaskye. Dort ist sie ersteinmal etwas hilflos und wird von einem Baum angegriffen. Mutig stellt sie sich, jedoch scheint es nicht so als würde sie es schaffen. Ein mysteriöser Fremder rettet sie und sie stellt ihm Fragen wo sie sind. Er erklärt ihr, dass sie sich in Lyaskye befindet. Er sagt ihr in Rubia gibt es Weltenspringer, die zwischen den Welten reisen können. Sie bittet ihn sie zu beglebegleiten. Er lehnt erst ab, stimmt aber letztendlich...

Weiterlesen

Ein episches Meisterwerk mit tollen Protagonisten

--- Kurzinhalt ---

Mailins Schwester liegt seit sieben Jahren im Wachkoma, doch Mailin will sie einfach nicht aufgeben. Eines Tages geschieht etwas Merkwürdiges: sie verliert das Bewusstsein und befindet sich plötzlich in einer anderen Welt: Lyaskye. Dort erwarten sie allerhand Gefahren. Kurz nach ihrer Ankunft lernt sie auch schon einen mysteriösen Fremden kennen, der ihr mehr oder minder das Leben rettet. Als er ihr erzählt, dass es sogenannte Weltenspringer gibt, die sie zurück...

Weiterlesen

Atemberaubendes Setting trifft auf Rätsel, Spannung und einige Überraschungen

Klappentext

„Dunkelheit. Das Gefühl, zu fallen. Und dann: nichts.

Eben noch stand Mailin in ihrer irischen Heimatstadt, plötzlich wacht sie in einer anderen Welt auf. Hier, im Königreich Lyaskye, trachtet ihr alles und jeder nach dem Leben – nur nicht der mysteriöse Fremde, der Mailin aus einer tödlichen Falle rettet. Der so gefährlich wirkt und sie dennoch beschützt. Und der ihr nicht verrät, wer er in Wahrheit ist. Erst, als er sie zum Königshof bringt, erkennt Mailin, dass...

Weiterlesen

Fantastische Protagonistin mit echtem Kampfgeist

"True Queen: Von Sternen gekrönt" glänzt nicht nur durch das wundervoll gestaltete Cover, sondern definitiv durch seine Protagonisten. Mailin hat echten Kampfgeist, den sie sich in der Parallelwelt Lyaskye zunutze macht. Da sie Kampferprobt ist, hat sie Körper und Geist unter Kontrolle, wobei sie die vielen schwierigen Situationen auch durch Intelligenz bekämpfen kann. Im "Jenseits der Zeit" ist sie Schwester einer jungen Frau, die schon viele Jahre im Koma liegt und dadurch einen hohen...

Weiterlesen

Ein magisches, wundervolles Highlight!

One True Queen: Von Sternen gekrönt ist der erste Band der Fantasy-Reihe von Jennifer Benkau.

Die 17-jährige Mailin lebt mit ihrer Mutter und ihrer Schwester in Irland. Ihre Schwester liegt seit 7 Jahren in einem Wachkoma. Als Mailin eines Tages bei ihrem Kampfsport Training ist, wird sie bewusstlos und wacht in einer fremden Welt auf. Dort trifft sie eine fremden von dem sie nicht weiß, ob sie ihm trauen kann, obwohl er ihr nach einiger Zeit nicht mehr aus dem Kopf geht. Als sie...

Weiterlesen

Phänomenaler Auftakt einer Reihe voller Fantasie und Spannung! Absolut lesenswert!

Inhalt:

 

Im einen Moment ist noch alles im grünen Bereich und einen Wimpernschlag später ist nichts mehr so wie es war. Als Mailin zu ihrem Training aufbricht um sich ihren Kummer von der Seele zu schaffen, ahnte sie nicht, dass am Ende alles anders kommen wird. Eben noch in ihrer irischen Heimatstadt, wacht sie nach einem vermeintlichen Ohnmachtsanfall in einer vollkommen fremden Welt auf. Doch wäre das nicht schon Schock genug, so muss sie sich in einer Hetzjagdbehaupten,...

Weiterlesen

So viele Bücher und ich nahm ausgerechnet dieses

Gemeinsam mit ihrer Mutter und der großen Schwester wächst Mailin in Irland auf. Doch in ihrer Familie ist seit vielen Jahren alles anders, denn Mailins große Schwester Vicky liegt seit sieben Jahren im Koma und niemand kann sich erklären warum. Zum Ausgleich betreibt Mailin Kampfsport und eines Abends, als sie sich gerade auf dem Rückweg vom Training befindet, wird plötzlich alles um sie herum schwarz. Als sie wieder zu sich kommt, ist alles anders, denn sie befindet sich in einer ganz...

Weiterlesen

Guter Start, leider hat micht die Geschichte im Verlauf nicht überzeugt

„One true Queen: von Sternen gekrönt“ von Jennifer Benkau hat mich vom Klappentext und der Leseprobe her überzeugt, sodass ich das Buch gelesen habe. Natürlich ist das wunderschön gestaltete Cover ein wahrer Hingucker und lässt einen schon in diese geheimnisvolle Welt, die Jennifer Benkau erschafft, eintauchen.

 

Mailin bangt um ihre große Schwester, die seit sechs Jahren im Koma liegt und wird plötzlich in eine andere Welt gezogen. Dort hat sie große Gefahren zu bestehen und...

Weiterlesen

spannder Auftakt, tolle Welt, facettenreiche Figuren

Für Mailin hat die Welt schon früh aufgehört, einfach nur harmonisch und schön zu sein. Bereits vor sieben Jahren musste die Familie einen Schicksalsschlag hinnehmen, der sie noch immer beschäftigt, Tag für Tag. Mailin sucht ein wenig Ausgleich in einer Kampfsportschule, in die sie auch nach einem Streit mit ihrer Mutter flüchtet. Allerdings erwartet sie dort etwas ganz anderes, als sie gedacht hätte. Plötzlich und unerwartet wird sie in eine fremde Welt entführt und ist von Gefahren umgeben...

Weiterlesen

Königinnen sterben jung in Lyaskye

Endlich wieder ein neues Buch von Jennifer Benkau und bei diesem schönen Cover durfte ich es mir natürlich erst recht nicht entgehen lassen!

Mailin kümmert sich um ihre Schwester, die im Wachkoma liegt, und als sie plötzlich in Lyaskye landet, will sie auch deswegen zurückkehren, weil ihre Schwester sie eben braucht. Aber wenn sie zurück will, muss sie erstmal überleben und das ist in Lyaskye gar nicht so einfach. Nicht nur gefährliche Tiere, auch giftiges Wasser, Bäume und sogar...

Weiterlesen

Alice im Horrorland – oder besser: Mailin in der Horrorwelt

Mailin lebt allein mit ihrer Mutter und ihrer im Wachkoma liegenden Schwester Vicky in einem irischen Dorf. Eben noch liest sie ihrer Schwester aus Alice im Wunderland vor und nur kurze Zeit später ändert sich Mailins Leben für immer. Sie wird aus irgendeinem Grund in eine andere Welt entführt, nach Lyaskye. Hier versucht absolut alles sie zu töten. Sie ist in keinem Wunderland, sondern im Gegenteil in einem absoluten Horrorland gelandet. Als gerade ein fleischfressender Baum versucht Mailin...

Weiterlesen

Endlich wieder ein Jugendbuch, das mich begeistern konnte!

Für Mailin ist nur eines wichtig: Immer für ihre Schwester da zu sein. Denn Vicky fiel vor sieben Jahren in ein Wachkoma und ist noch immer nicht aus diesem erwacht. 
Doch dann passiert Mailin etwas Unglaubliches. Stand sie gerade noch in der Umkleide ihrer Kampfschule in Irland, findet sie sich plötzlich in einem ihr vollkommen fremden Wald wieder. Während sie in diesem Wald in eine Notsituation gerät, trifft sie auf einen jungen Mann, der ihr eröffnet, sie würde sich fern ab ihrer...

Weiterlesen

So viele Bücher. Und du nimmst ausgerechnet dieses...

Mailin traut ihren Augen nicht, als sie sich plötzlich in einer ebenso schönen wie gefährlichen Welt wiederfindet. War sie eben noch in ihrer kleinen irischen Heimatstadt und frustriert über einen heftigen Streit mit ihrer Mutter, befindet sie sich nun an einem völlig fremden Ort. Wie ist sie hierhergekommen und wo ist sie überhaupt? Nicht nur einmal stellt Mailin sich diese Fragen, während sie langsam zu begreifen beginnt, dass dies nicht nur ein Traum ist. An einem Ort jenseits der Zeit...

Weiterlesen

Ein absolutes Highlight

 

Titel: One True Queen - Von Sternen gekrönt
Reihe: One True Queen; Band 1
1 Von Sternen gekrönt| 2 Aus Schatten geschmiedet
Autorin: Jennifer Benkau
Verlag: Ravensburger
Preis: 14,99 € EBook; 18,99 € Hardcover
Erscheinungsdatum: 31.08.2019
Seitenzahl: 512
 

Der Inhalt

Eben noch stand Mailin in ihrem irischen Heimatort, plötzlich wacht sie in einer anderen Welt auf. Hier, im Königreich Lyaskye, trachtet ihr alles und...

Weiterlesen

Mailin

Ich war schon länger neugierig auf die Bücher von Jennifer Benkau, hatte aber bislang noch keines ihrer Werke gelesen. Nun bot sich hier die Chance. Dieses Buch wurde gefühlt auf allen Kanäle beworben. Oftmals bin ich bei solch groß gehypten Büchern doch eher zurückhaltend und vorsichtig.
Die Protagonistin Mailin ist gut ausgearbeitet und eine interessante Persönlichkeit. Sie ist siebzehn Jahre alt und wohnt gemeinsam mit ihrer Schwester Vicky und ihrer Mutter in Irland. Vicky ist...

Weiterlesen

Von den Sternen gekrönt

Mailin bricht nach ihrem Training zusammen und als sie wieder zu sich kommt, ist sie in einer anderen Welt. Erst denkt sie, sie hätte sich den Kopf angeschlagen und fantasiert aber es dauert nicht lange, da findet sie heraus, dass dies wirklich die Realität ist. Mit Peter macht sie sich auf den Weg zur Hauptstadt des Landes und trifft dort eine Person, die sie schon lange schmerzlich vermisst...
Ich liebe dieses Cover. Es ist sehr passend zur Geschichte und ich finde es schön, dass es...

Weiterlesen

Einfach magisch!

Inhalt
Mailin war eben noch im Dojo und wütend auf ihre Mutter, doch im nächsten Augenblick wacht sie an einem ihr unbekannten Ort auf. Scheinbar alles dort will sie umbringen, bis ihr schließlich ein Fremder das Leben rettet und einige ihrer Fragen beantwortet. Mailin ist in Lyaskye gelandet und soll Königin werden. Sollte es jedoch so weit kommen, wird sie sterben, denn Mädchen wie sie bleiben in Lyaskye nie lange am Leben.

Eigene Meinung
Oh wow!...

Weiterlesen

Wie ein Sturz in einen Kaninchenbau; eine spannende und packende Welt, in der Nichts ist wie es scheint.

Zum Inhalt:

Für Mailin ist in ihrem Leben nur wenig wirklich wichtig. Neben ihrer Mutter und ihrer im Wachkoma liegenden Schwester ist das vor allem der Kampfsport. Nach einem erfolgreichen Training erwacht sie jedoch in einem fremdartigen Wald. In einem Land, das sie nicht kennt: Lyaskye. Die Welt scheint gefährlicher als ihre bekannte zu sein. Pflanzen und Tiere stellen eine Bedrohung dar, der sie ohne Hilfe nicht entkommen wäre. Er versucht ihr jede Hoffnung auf eine Heimkehr zu...

Weiterlesen

One True Queen- Von Sternen gekrönt

"Von Sternen gekrönt" ist der erste Band der "One True Queen"- Dilogie von Jennifer Benkau.

Der neue Serienauftakt von Jennifer Benkau ist mal wieder so ein Werk, bei dem man bereits beim Anblick des Covers diesen "haben-will"- Effekt bekommt, welcher sich bei der Lektüre des Klappentextes noch weiter verstärkt. Schließlich klingt dieser nach jeder Menge kreativer Ideen, die nicht den üblichen ausgetretenen Pfaden folgen, sondern was tolles Neues hervorzaubern.
Schon auf den...

Weiterlesen

Mailin im Wunderland

Seit Jahren liegt Mailins ältere Schwester Victoria im Wachkoma. Wenn sie ihr nicht aus Büchern wie "Alice im Wunderland" vorliest, holt die junge Irin sich Kraft beim Kendo-Training. Bis ein Sog sie erfasst - und Mailin in einem fremden Wald erwacht, belebt von merkwürdigen Kreaturen wie "Killer-Kaninchen" und nicht jedem freundlich gesinnt. Dort trifft sie auf einen jungen Mann, welcher sie charakterlich spontan an Peter Pan erinnert und der ihr nur widerstrebend hilft, in die Hauptstadt...

Weiterlesen

One true Queen - Von Sternen gekrönt (Bd.1) von Jennifer Benkau

One true Queen - Von Sternen berührt ist der Auftakt einer magisch-romantischen Dilogie von Jennifer Benkau. „Herzzerreißend. Episch. Atemberaubend.“ (Quelle: Ravensburger)

Eben noch war Mailins Leben vollkommen normal - doch dann wacht sie unvermittelt in einer ihr völlig fremden Welt auf. Was auf den ersten Blick ungefährlich scheint, kann im Königreich Lyaskye bereits im nächsten Augenblick lebensbedrohlich werden. Fremdartige Wesen voller Magie trachten Mailin nach dem Leben, nur...

Weiterlesen

Ein wirklich episches Highlight! Ich freue mich auf die Fortsetzung!

Warum habe ich mich für das Buch entschieden?
Der Titel klang vielversprechend und auch das Cover zog mich magisch an. Der Klappentext überzeugte mich dann endgültig.

Cover:
Ich liebe die Gold-Elemente und den Mix aus Blau, Rot und Gold. Das Cover ist der Hammer und auch das fast schon samtige Gefühl, wenn man das Buch in der Hand hält, ist toll.

Inhalt:
Mailin kämpft jeden Tag gegen Menschen, die ihre Schwester bereits aufgegeben haben. Als sie dann auf...

Weiterlesen

Gute Geschichte mit ein paar Kritikpunkten

Inhalt:
Eben noch stand Mailin in ihrem irischen Heimatort, plötzlich wacht sie in einer anderen Welt auf. Hier, im Königreich Lyaskye, trachtet ihr alles und jeder nach dem Leben – nur nicht der mysteriöse Fremde, der sie aus tödlicher Gefahr rettet. Als er sie zum Königshof bringt, erkennt Mailin, dass sie aus einem ganz bestimmten Grund in Lyaskye ist: Sie soll Königin werden. Und das ist in dieser Welt ein Todesurteil.
 
Meinung:
Eben befand sich Mailin noch in...

Weiterlesen

Konnte mich nur manchmal erreichen

Lyaskye ist ein Königreich in einer Parallelwelt. Ihre Königinnen holt es sich aus unserer Welt. Denn Lyaskye hat einen Willen und ein Bewusstsein, außerdem ist das Königreich weiblich. Eines Tages holt sie sich Mailin. Doch Mailin will nur eins, auf dem schnellsten Weg wieder zurück in unsere Welt. Aber dies scheint ausgeschlossen…

Jennifer Benkau konnte mich mit ihrer Geschichte um das Königreich Lyaskye und Mailin nur ganz selten erreichen. Großteils konnte ich einfach nicht in die...

Weiterlesen

Eine schöne Liebesgeschichte

Das Cover ist schon ein Highlight für sich. Wer die Idee für dieses wunderschöne und detailgetreue Cover hatte, wusste, wie er den Leser schon begeistern kann, ohne das Buch gelesen zu haben. Gerade Coverkäufer wird das Buch durch das Cover sofort ansprechen.

Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Besonders gefällt mir, dass Mailin nicht das typische schwache Mädchen ist, was gerne in Büchern mal dargestellt wird, sondern ein starkes Mädchen. Sie steht mit beiden Beinen im Leben...

Weiterlesen

Ein fantastischer Auftakt!

Sieht das Cover nicht traumhaft schön aus? Als ich es das erste Mal sah, war ich richtig schockverliebt, ich finde das Cover wunderhübsch. Auch der Klappentext konnte mich auf Anhieb überzeugen und obwohl ich keine große Fantasyleserin bin und zudem auch nicht so der Fan von dicken Büchern, stand für mich dennoch sofort fest: „One True Queen“ möchte ich unbedingt lesen!

 

Seit ihre große Schwester Vicky vor sieben Jahren urplötzlich in ein Wachkoma gefallen ist, hat sich das...

Weiterlesen

Eine gefahrvolle Reise in einem gelungenen Auftakt verpackt.

Kurzmeinung:

Interessanter Fantasy Auftakt in einer Welt in der fast jeder nach deinem Leben trachtet.
Für mich ein interessanter Schreibstil gepaart mit einer noch spannenderen Geschichte die einen mitnimmt nach Lykaskye, die sich Menschen in ihre Welt holt.

Darum geht’s:

Die 17-jährige Mailin Walsh ist eine Einzelgängerin, zu stark belastet sie die Situation mit ihrer größeren Schwester die seit Jahren im Koma liegt und betreuet werden muss.
Mailin glaubt...

Weiterlesen

Kann es empfehlen!

Mailin braucht ihr Training als Ausgleich. Denn ihre Schwester ist seit 7 Jahren im Wachkoma und niemand weiß warum. Als Mailin dann von einem Moment auf den anderen in einer fremden Welt erwacht, will sie nur wieder nach Hause. Denn in Lyaskye ist nichts wie es scheint. Und Mailin soll die neue Königin werden. Doch die Königinnen sterben in Lyaskye alle jung.

 

Der Anfang führt dem Leser Mailin und ihre Familiengeschichte näher. Mailin hat schon viel durchgemacht und...

Weiterlesen

Gelungener Auftakt

Klappentext:
Dunkelheit. Das Gefühl, zu fallen. Und dann: nichts. Eben noch stand Mailin in ihrer irischen Heimatstadt, plötzlich wacht sie in einer anderen Welt auf. Hier, im Königreich Lyaskye, trachtet ihr alles und jeder nach dem Leben – nur nicht der mysteriöse Fremde, der Mailin aus einer tödlichen Falle rettet. Der so gefährlich wirkt und sie dennoch beschützt. Und der ihr nicht verrät, wer er in Wahrheit ist. Erst, als er sie zum Königshof bringt, erkennt Mailin, dass sie aus...

Weiterlesen

Romantisches Parallelwelt-Abenteuer

Gebundene Ausgabe: 512 Seiten    

Verlag: Ravensburger Buchverlag (31. August 2019)

ISBN-13: 978-3473401796

empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren

Preis: 18,99 €

auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

Romantisches Parallelwelt-Abenteuer

 

Inhalt:

Die siebzehnjährige Mailin lebt mit ihrer Mutter in Irland. Ihre zwei Jahre ältere Schwester Vicky liegt seit sieben Jahren...

Weiterlesen

So viele Bücher….und du nimmst ausgerechnet dieses – die beste Entscheidung überhaupt

Dieses Buch musste ich unbedingt lesen, nachdem ich in der Leseprobe eingetaucht war. Die Schreibweise der Autorin ist flüssig, mitreisend und schon auf den ersten Seiten bildhaft und gefühlvoll. Es hat mich sofort in den Bann gezogen und wollte mich einfach nicht mehr loslassen.

Erzählt wird die Geschichte aus der Sichtweise unserer Hauptprotagonisten Mailin, welche eine starke, vielschichtige, lebensfrohe, kämpferische und vor allem treue Persönlichkeit hat. Sie liebt ihre Schwester...

Weiterlesen

Rundherum gelungener Fantasy-Auftakt

"So viele Bücher.
Und du nimmst ausgerechnet dieses."
...Ja, und das ist auch gut so!

Schillernd wie Diamanten und dennoch so viel Natur stecken in diesem wunderschönen Cover.
Als mich die sternenblauen Augen angeschaut haben, war es um mich geschehen.
Der Blick hat mitten in mein Begierdezentrum getroffen und ich musste dieses Buch haben.

Die junge Mailin lebt zusammen mit ihrer Mutter und ihrer Schwester Vicky in Irland.
Die Umstände sind ganz...

Weiterlesen

Leider "nur gut"

Cover:
Ich lasse mich sehr schnell von tollen Covern hinreißen und dieses gehört auf jeden Fall dazu. Es hat meine Neugier geweckt und das ist das wichtigste für ein gelungenes Cover. Zum Inhalt der Geschichte passt es zum Großteil auch, selbst wenn es nicht viel verrät. Meinen persönlichen Geschmack trifft es.

Inhalt:
Vor Jahren verlor sie ihre Schwester. Was dahinter steckt, bleibt allen ein Rätsel. Doch Mailin kommt dem Geheimnis auf die Spur, als sie in die Welt Lysake...

Weiterlesen

Eine atemberaubende magische Welt voller Gefahren...

Eben war die junge Mailin noch in Killarney, Irland, einen Moment später taucht sie in einem fremdartigen Wald auf mit wunderschönen, tödlichen Pflanzen und Tieren und einem mysteriösen Fremden, der ihr eine Welt abseits ihrer Fantasie zeigt, die sie sich nicht einmal in ihren kühnsten Träumen hätte ausmalen können. Dort trifft sie auf eine längst verloren geglaubte Person und die Intrigen des Königspalastes, denn sie soll die nächste Königin werden und Königinnen überleben nicht lange in...

Weiterlesen

...episch, beeindruckend, atemberaubend und mitreißend...

Ich muss gestehen, es gab schon lange keine Autorin, die ich so verflucht habe. Was um Himmelswillen, erst liebt man die Protagonisten, dann versinkt man in den spannungsgeladen Handlungsstrang und dann auch noch ein Schicksal, das tödlich enden soll ?
Übrigens dazwischen dann auch noch 2 männliche Protagonisten, die nicht nur die Hauptprotagonistin in den Bann ziehen. Ich war verloren!

Ich habe versucht um den Klapptext zu kommen, aber habe schon durch einige Kanäle die ersten...

Weiterlesen

Klassische und spannende YA-Romantasy

„One True Queen“ ist eine klassische YA-Romantasy, die sich allerdings durch ihre starke Weltenbildung deutlich vom Durchschnitt distanzieren kann, wenn auch die Charaktere nicht allzu außergewöhnlich sind.

 

Mailin ist dabei aber trotzdem eine recht unkonventionelle Protagonistin für eine romantische YA-Fantasy Geschichte.

Als Kampfsportlerin ist sie weit davon entfernt, eine Jungfrau in Nöten zu sein und kann sich auch in der ihr fremden Welt Lyaskye sehr gut behaupten...

Weiterlesen

Merkwürdige, magische und fantastische Welt

Klappentext:

Dunkelheit. Das Gefühl, zu fallen. Und dann: nichts. Eben noch stand Mailin in ihrer irischen Heimatstadt, plötzlich wacht sie in einer anderen Welt auf. Hier, im Königreich Lyaskye, trachtet ihr alles und jeder nach dem Leben – nur nicht der mysteriöse Fremde, der Mailin aus einer tödlichen Falle rettet. Der so gefährlich wirkt und sie dennoch beschützt. Und der ihr nicht verrät, wer er in Wahrheit ist. Erst, als er sie zum Königshof bringt, erkennt Mailin, dass sie aus...

Weiterlesen

Nothing. Else. Matters.

Mailin ist siebzehn, lebt in einem kleinen Nest in Irland und könnte ein ganz normales Mädchen sein. Doch ihre Schwester Vicky liegt seit sieben Jahren im Wachkoma, ihre Mutter ist alleinerziehend und weiß kaum, wie sie sich, ihre beiden Töchter und eine Pflegerin für Vicky finanzieren soll. Einzig Kendo kann Mailin auf andere Gedanken bringen. Doch eines Tages, nach einem harten Training im Dojo, wird es ihr schwarz vor Augen, und als sie wieder zu sich kommt, befindet sie sich weder in...

Weiterlesen

Absolutes Highlight!

Das Cover

Wow! Einfach nur wow. Das Cover ist atemberaubend schön! Ich habe mich auf den ersten Blick darin verliebt, sodass ich das Buch einfach haben musste. Es ist und bleibt eines der schönsten Cover, die ich jemals gesehen habe.

Der Schreibstil

Die Autorin schriebt wunderschön. Ich war sofort von der Geschichte begeistert und gefesselt. Von der ersten Seite an war ich fasziniert und das hat sich bis zum Ende auch nicht verändert. Der Schreibstil der Autorin ist sehr...

Weiterlesen

Ein spannendes, magisches Meisterwerk!

Meinung: Durch dieses wunderschöne und mystische Cover wurde ich wie magisch Angezogen. Es versprüht so etwas magisches und geheimnisvolles und schon der Klappentext ist sehr vielversprechend und spannend geschrieben. Kaum angefangen zu lesen, kann man dieses Buch einfach nicht mehr zur Seite legen. Jennifer Benkau lässt einen mit ihrem spannenden und sehr bildlichem Schreibtstil, dem auch eine gute Prise Humor hinzugefügt wurde, nicht mehr los und tief in das Leben von Protagonistin Mailin...

Weiterlesen

Empfehlenswerter Jugendroman

Die 17-jährige Mailin scheint sich als einzige noch um ihre Schwester Victoria zu kümmern, die im Wachkoma liegt. Nach einigen Problemen findet sich Mailin plötzlich in Lyaskye wieder. Nun steht sie völlig neuen Gefahren gegenüber und muss herausfinden, wie sie wieder nach Hause gelangt. Und auch wenn sie Freund findet, die ihr helfen, so bleibt doch die Frage: Wem kann sie trauen und was hat sie mit der Königin zu tun? Denn letztendlich ist nicht so, wie es scheint im fremden Lyaskye.

...

Weiterlesen

mein neues Highlight

Mailin’s Schwester Vicky liegt seit sieben Jahren im Wachkoma, aber noch will Mailin sie nicht aufgeben. Aber Mailins Leben nimmt eine völlig andere Wendung als sie jemand geahnt hat, denn sie landet im Königreich Lyaskye, einer brutalen und gefährlichen Welt, die so völlig anders ist als ihre bisherige. Hier sterben die Königinnen früh und Mailin soll die nächste auf dem Thron werden. 

Bei diesem Buch handelt es sich um den 1. Teil einer Reihe. Als ich das erste Mal das Cover gesehen...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
512 Seiten
ISBN:
9783473401796
Erschienen:
September 2019
Verlag:
Ravensburger Buchverlag
9.07936
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.6 (63 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 144 Regalen.

Ähnliche Bücher