Buch

Und wenn es kein Morgen gibt - Jennifer L. Armentrout

Und wenn es kein Morgen gibt

von Jennifer L. Armentrout

Die Zeit für die Liebe ist jetzt ...

Lena liebt Sebastian aus ganzem Herzen. Aber liebt Sebastian sie zurück? Die beiden sind zwar beste Freunde, doch Sebastian spielt in einer anderen Highschoolliga als Lena. Auf einer Party bricht Lena endlich ihr Schweigen, aber dann schlägt das Schicksal zu: Nach einem furchtbaren Autounfall am selben Abend wacht Lena im Krankenhaus auf. Sie ist die einzige Überlebende der fünf Autoinsassen. Wenn Lena ins Leben zurückkehren will, muss sie kämpfen: gegen die Schuld und für die Liebe ...

Rezensionen zu diesem Buch

eine LIEBE, ein Trauma und soviel zu bewältigen

Etwas wunderbares aus der Feder von Jennifer L. Armentrout. Sie zeigt wieder eine wundervoll emotionelle Geschichte, die sofort mitreißt. Lena hat ein einziges Geheimnis, die Liebe zu Ihrem besten Freund Sebastian. Jedoch wie immer scheint diese Liebe von Ihm zu Ihr nur platonisch zu sein! Als dann jedoch etwas tragisches passiert, ist alles anders.

Das Cover ist wunderschön, 2 Modelle in zärtlicher Pose, schlicht aber auch verspielt, passende zu der Geschichte. Die Farbwahl ist gut...

Weiterlesen

Rezension: Und wenn es kein Morgen gibt

Meine Meinung:

Das Cover von dem Buch finde ich eigentlich ganz in Ordnung. Es ist nicht besonders spektakulär, aber eben auch nicht hässlich. Dafür fasziniert mich der Titel dieses Buches aber umso mehr, jedoch versteht man die Bedeutung erst, wenn man das Buch gelesen hat.

Der Schreibstyle den Jennifer L. Armentrout in diesem Buch hatte, war wieder perfekt. Schließlich gehört sie nicht umsonst zu meinen Lieblingsautoren, denn sie schreibt einfach so gut wie jedes Mal...

Weiterlesen

Herzzerreißend berührend

Hier geht es zur Rezension auf meinem Blog: https://liebedeinbuch.blogspot.com/2018/06/rezension-und-wenn-es-kein-mo...

Kurzbeschreibung: Lena liebt Sebastian aus ganzem Herzen. Aber liebt Sebastian sie zurück? Die beiden sind zwar beste Freunde, doch mehr wird daraus nicht werden, glaubt Lena. Als sie Sebastian endlich die Wahrheit gesteht, schlägt das Schicksal zu: Von einem...

Weiterlesen

Eine starke Geschichte mit vielen Emotionen!

Lena Wise (17) ist schon lange in ihren besten Freund und Nachbarn Sebastian Hartwell verliebt. Fast jeden Abend schleicht sich Sebastian zu Lena ins Zimmer. Als Lena endlich den Mut findet Sebastian ihre Liebe zu gestehen, schlägt das Schicksal auf grausame Weise zu und nichts ist mehr so wie zuvor …

Lena und Sebastian waren mir von Anfang an sympathisch. Lena ist ein junges Mädchen, das gerne Bücher liest und in ihren besten Freund verliebt ist. Sie grübelt viel und zerbricht sich...

Weiterlesen

Ein Buch über Liebe, Freundschaft und das Schicksal. Ein absolutes Jahreshighlight!

INHALT:
Lena und Sebastian sind seit ihrer Kindheit beste Freunde, doch Lena empfindet mehr für ihn. Als die beiden sich langsam annähern, passiert etwas Schreckliches... Von einem auf den anderen Moment ist nichts mehr so wie es war.

MEINE MEINUNG:
Da ich vor einiger Zeit schon die "Lux-Reihe" von Jennifer L. Armentrout gelesen und geliebt habe, war ich nun sehr gespannt, wie mir ein Liebesroman von ihr gefallen wird. Und was soll ich sagen? Ich liebe dieses Buch!

...

Weiterlesen

Eine besondere, emotionale und fesselnde Umsetzung...

Die Schreibweise der Autorin ist wieder genauso wie ich sie liebe. Gefühlvoll, ruhig, mitreisend und einfach greifbar. Ich konnte sowohl die Umgebung, die Umsetzung an sich und die Charaktere wahrnehmen, mir vorstellen und mit ihnen mitfühlen.

Lena ist eine aufgeweckte, starke, vielschichtige und liebenswerte Persönlichkeit. Ihr Wesen war einfach nur schön zu verfolgen. Sie ist jung, hat einen tollen und starken Freundeskreis, ihre liebsten Freunde um sich herum und ist dennoch...

Weiterlesen

Eher wenig Liebesgeschichte, dafür mehr Tiefgang! - 4,5 Sterne

Anmerkung: Ich habe das Buch als Rezensionsexemplar vom Verlag bekommen. Danke dafür.

 

Ich finde es etwas schade, dass dieses Buch so auf „Liebesgeschichte“ getrimmt ist, da es darin um so viel mehr geht. Die Liebesgeschichte ist sogar nur ziemlich sporadisch vertreten. Viel mehr geht es um Schicksalsschläge & wie man sie verarbeitet. Dabei wird es auch recht emotional, nur eben meist nicht wegen der Liebesgeschichte. Dementsprechend bringt die Geschichte sowohl einiges an...

Weiterlesen

Wunderschöne, berührende Geschichte

Jennifer Armentrout schafft es wie immer mich zu begeistern und deshalb bekommt das Buch volle 10/10 Punkten. Ich muss ehrlich sagen, dass ich vor dem lesen dachte, dass das Buch quasi ein zweiter Teil zu dem im letzten Jahr erschienenen Titel "Morgen lieb ich dich für immer" ist. Ist es nicht. Zumindest nicht wirklich, denn keiner der Charaktere aus dem "ersten Band" tauchen auf. Also wer das wie ich aufgrund der gleichen Aufmachung des Covers und des Titels gehofft hat, den muss ich...

Weiterlesen

Einfach echt!

~~
Das Cover sieht wirklich total schön aus! Die Farben sind toll und es macht einfach insgesamt total Lust aufs Lesen, wenn man dieses schöne Cover sieht.

Inhalt: Lena und Sebastian sind schon seit Jahren unzertrennlich. Doch Lena sieht in Sebastian seit einer Weile mehr als nur einen besten Freund. Aber erwidert Sebastian diese Gefühle auch? Nachdem er sie nach einem Annäherungsversuch ihrerseits zurückgewiesen hat, beginnen die Dinge zwischen den beiden kompliziert zu werden...

Weiterlesen

gefühlvoller Jugendroman mit vielen Gänsehautmomenten

Inhaltsangabe:

22. August
Als Lena nach langer Zeit wieder ihre Augen öffnet, ist nichts mehr wie es war und mit dieser Erkenntnis muss sie nun für immer leben...
Lena ist im letzten Highschooljahr und schmiedet bereits Zukunftspläne, was sie nach ihrer Schulzeit gerne machen möchte. Das Mädchen will wie ihre ältere Schwester studieren und ihren Heimatort verlassen. Derzeit lebt Lena noch bei ihrer Mutter in einem mittelgroßen Haus, das sich nur schwer finanzieren lässt....

Weiterlesen

Eine eindringliche Geschichte

Inhalt:
Lena und Sebastian sind schon seit ihrer Kindheit befreundet. Doch für Lena spielen mittlerweile Gefühle eine Rolle. Gefühle für den Menschen, der Abends über den Balkon in ihr Zimmer steigt, so selbstbewusst erscheint und fast jeden Moment ihres Lebens mit ihr geteilt hat. Bei einer Party kommt es zu einer dieser Situationen, in der beide miteinander rangeln und sich sehr nahe kommen. Lena traut sich Sebastian zu küssen, doch Sebastian erwidert den Kuss nicht. Ganz im...

Weiterlesen

Tiefgehendes Thema

~~Als ein neues Buch von Jennifer L. Armentrout war es schon von vornherein klar: Ich muss dieses Buch lesen! Bisher hat mich die Autorin noch nie enttäuscht und mich immer eine neue Welt geboten, in die ich problemlos eintauchen konnte. So sollte es daher auch nun bei diesen Buch sein.

 Das Grundgerüst schein ziemlich simpel. Es läuft nach einem altbekannten und doch erfolgreichen Schema ab - Zwei Freunde, die sich von Kindesbein an kennen und ineinander verliebt sind, ohne, dass der...

Weiterlesen

Konnte mich berühren und begeistern!

Seit Lena denken kann, ist sie in Sebastian Harwell verliebt. Doch Sebastian ist ihr bester Freund und Lena weiß nicht, ob er jemals mehr für sie empfinden könnte, als nur Freundschaft.
Als die beiden gerade dabei sind, es herauszufinden, schlägt das Schicksal auf die umbarmherzigste Art und Weise zu und Lena muss feststellen, dass nur eine einzige Entscheidung, nur ein Moment genügt, um alles zu zerstören.

"Und wenn es kein Morgen gibt" ist ein Einzelband von Jennifer L....

Weiterlesen

Ein Roman mit viel Herz, trotz schwierigem Thema

Meine Meinung:
 

Das Cover ist sehr schön, doch ich muss auch zugeben ich liebe fast alle deutschen Covers der Bücher von Jennifer L'Armentrout. Besonders die von der Obsidian Reihe haben es mir angetan. Auch wenn dieses Cover ähnlich wie „Morgen lieb ich dich für immer“ ist, ist und bleibt es sehr schön und passend.

Der Titel wiederum finde ich im Englischen " The Possibility of Tomorrow" und im Deutschen passend.

Der Schreibstil ist wie immer bei Jennifer L'...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
550 Seiten
ISBN:
9783570311660
Erschienen:
Mai 2018
Verlag:
cbt
Übersetzer:
Anja Hansen-Schmidt
9.54545
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.8 (11 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 22 Regalen.

Ähnliche Bücher