Buch

Porca Miseria  (Kurzgeschichte, Humor) - Jennifer Wellen

Porca Miseria (Kurzgeschichte, Humor)

von Jennifer Wellen

Bellende Hunde beißen nicht

Mafiosi Rico soll im Auftrag seines Chefs den Laden der Familie Calussi mal ordentlich aufmischen. Zusammen mit El Diablo, einem Hund, der den Bastarden das Fleisch aus den knochigen Hintern beißen soll. Und da fängt Ricos Problem an. Der Dobermann ist nämlich alles andere als ein Teufel. ...

Rezensionen zu diesem Buch

Hunde-Humor

Das Cover passt ganz gut zum Inhalt. Der Titel passt noch besser, obwohl er auch El Diabolo hätte lauten können, oder noch anders.

Der Klappentext ist sehr lang. Der Beginn der Geschichte wird dadurch fast eins zu eins wiedergegeben. Das hätte anders gelöst werden können. Nach diesem Einstieg geht es dann unterhaltsam weiter. Zum Ende hin wird es eher ein Krimi.

Der Spannungsbogen ist lange Zeit sehr seicht. Erst gegen Ende bekommt er einen kleinen Höhepunkt. Die Pointe der...

Weiterlesen

Das Schäfchen

Porca Miseria ist eine Kurzgeschichte der Autorin Jennifer Wellen. Mafiosi Rico hat ein Problem, er soll im Auftrag seines Chefs den Coffeeshop der Familie Calussi aufmischen die sich verbotenerweise auf dem Gebiet der Montalcini nieder gelassen haben. Dabei soll ihm El Diabolo ein Dobermann helfen den Rico abrichten sollte. Leider ist ihm das bisher misslungen, El Diabolo ist kein Kampfhund sondern eher ein kleines dummes Schäfchen. Als sich Rico der Familie Calussi stellen muss erlebt er...

Weiterlesen

Auf den Hund gekommen

Klappentext:

Bellende Hunde beißen nicht

Mafiosi Rico soll im Auftrag seines Chefs den Laden der Familie Calussi mal ordentlich aufmischen. Zusammen mit El Diablo, einem Hund, der den Bastarden das Fleisch aus den knochigen Hintern beißen soll. Und da fängt Ricos Problem an. Der Dobermann ist nämlich alles andere als ein Teufel. Eher ein gutmütiges Schaf, das sich bei jeder Kleinigkeit gleich ins Hundefell macht. Somit bleiben Rico vierundwanzig Stunden, um aus dem Schisser...

Weiterlesen

Im Auftrag der Mafia

Inhalt:
(Klappentext)

Bellende Hunde beißen nicht. Mafiosi Rico soll im Auftrag seines Chefs den Laden der Familie Calussi mal ordentlich aufmischen. Zusammen mit El Diablo, einem Hund, der den Bastarden das Fleisch aus den knochigen Hintern beißen soll. Und da fängt Ricos Problem an. Der Dobermann ist nämlich alles andere als ein Teufel. Eher ein gutmütiges Schaf, das sich bei jeder Kleinigkeit gleich ins Hundefell macht. Somit bleiben Rico vierundwanzig Stunden, um aus...

Weiterlesen

Schutzhund?

~~
(0) 

 

Mafiosi Rico soll im Auftrag seines Chefs den Laden der Familie Calussi mal ordentlich aufmischen, bzw. die Konkurrenz aus dem Weg schaffen. Zusammen mit El Diablo, seinem Hund, der den Bastarden das Fleisch aus den knochigen Hintern beißen soll, macht er sich auf den Weg in den Laden. Doch was tut man, wenn der vermeintlich gefährliche Schutzhund nicht zubeißen möchte?

Alles trainieren hat nichts gebracht, El Diablo ist eher ein Kuschelhund und ist als...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
ISBN:
9783960871774
Erschienen:
Juni 2017
Verlag:
booksnacks
8
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (5 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 11 Regalen.

Ähnliche Bücher