Buch

Oxen. Das erste Opfer - Jens H. Jensen

Oxen. Das erste Opfer

von Jens H. Jensen

Auftakt der atemberaubenden Trilogie mit Niels Oxen über die Abgründe von Macht und Machtmissbrauch.

Rezensionen zu diesem Buch

Rezension zu Oxen - Das erste Opfer

Der schwer traumatisierte Elitesoldat Niels Oxen zieht sich in die Einsamkeit der dänischen Wälder zurück um der Welt und seinen Dämonen zu entfliehen. Ein nächtlicher Spaziergang zum Schloss Nørlund macht ihn zum Hauptverdächtigen in einem Mordfall. Der Besitzer des Schlosses, Hans-Otto Corfitzen, Ex-Botschafter und Gründer eines Thinktanks wurde zu Tode gefoltert. Nicht nur die Polizei hat Oxen in Verdacht, sondern auch der dänische Geheimdienst interessiert sich auffallend für ihn und so...

Weiterlesen

Das erste Opfer

Niels Oxen war Elitesoldat und hat vieles gesehen und erlebt. Jetzt lebt er auf der Straße, meidet die Menschen und hat als Gesellschaft nur seinen Hund "Mr. White". Eines Tages ist er zur falschen Zeit am falschen Ort und gerät ins Visier der Polizei. Zunächst wird er als Zeuge in einem Mordfall verhört, dann wird er plötzlich selbst der Tat verdächtigt. Ihm bleibt nur, gemeinsam mit einer Geheimdienstmitarbeiterin selbst in dem immer undurchdringlicher werdenden Mordfall zu ermitteln....

Weiterlesen

Etwas ist faul im Staate Dänemark

Niels Oxen, hochdekorierter Kriegsheld und Träger der Tapferkeitsmedaille Dänemarks, lebt mit seinem Hund Mr. White zurückgezogen in den Wäldern Nörrlands, als ganz in der Nähe seines Aufenthaltsorts ein Mord geschieht. Der Tote ist Exbotschafter Corfitzen. Da Oxen sich auf Corfitzens Anwesen umgeschaut hatte, findet die Polizei seine Fußabdrücke sowie Hundehaare, und Oxen gerät ins Visier der Ermittler.

Weitere Morde werden ebenfalls mit Oxen in Verbindung gebracht, denn nach Ansicht...

Weiterlesen

Teil eins einer Trilogie um den Elitesoldaten Niels Oxen

Inhalt:

„Wir haben auf der einen Seite einen toten Adeligen, Spitzendiplomaten, Mäzen, Thinktank-Gründer, Weltbürger – und Sägewerksbesitzer. Und auf der anderen den tapfersten Mann des Königsreichs, der mit Sicherheit ein bedauernswerter, psychisch kranker Teufel ist. Und von der Seitenlinie prescht das oberste Personal des PET heran, Mossman und Rytter. Also, wenn das kein Wespennest ist …“ (Zitat)

Niels Oxen, ehemaliger Polizeischüler und mehrfach ausgezeichneter Elitesoldat...

Weiterlesen

Bitte mehr von Oxen und Franck

An den Auftakt der Oxen Trilogie von Jens Henrik Jensen ging ich völlig ohne Erwartungen heran. Erneut bewährt es sich, das es dann ein enormes Lesevergnügen ist.

Der Autor hat hier einen sehr vielseitigen , geheimnisvollen und facettenreichen Protagonisten erschaffen. Niels Oxen ist nicht wie andere Ermittler. Er ist besonders und das in jeder erdenklichen Art und Weise. Ich mochte ihn sofort und auch seinen Hund Mr. White.
Der traumatisierte Kriegsveteran hat mit seiner...

Weiterlesen

Herrlich nordisch und so spannend

Dieses Buch hat mir von der ersten Seite an gefallen und ich habe mich ein bisschen in den schnoddrigen Oxen verliebt. Er ist einfach ein unheimlich spannender und einnehmender Charakter. Je mehr man liest, umso vielschichtiger wird er. Erst lernt man ihn in der Gegenwart kennen und dann als hochdekorierten Soldaten und nach und nach als Menschen, der vom Krieg zutiefst verstört ist. Und gleichzeitig als Denker und Ermittler.

Die Szenerie in Dänemarks Wäldern hat mir ebenfalls sehr...

Weiterlesen

Zwei sehr individuelle Ermittler

Niels Oxen, ein hochdekorierter, aber schwer traumatisierter Elitesoldat, ist untergetaucht, er meidet Menschen und vor allem Menschenmengen. Doch dann wird er in eine Mordermittlung hineingezogen, der er sich nicht entziehen kann. Gemeinsam mit der Geheimdienstmitarbeiterin Margrete Franck gerät er sehr bald auf die Spuren einer unglaublichen Entdeckung.

 Dieses Buch ist der erste Teil der Trilogie um Niels Oxen. Er ist ein Mensch mit einer schwierigen Vergangenheit, das...

Weiterlesen

Ausnutzung von Machtpositionen

~~Nachdem Niels Oxen aus den Kriegshandlungen im Balkan und Afghanistan nach Dänemark zurückgekehrt ist, ist für ihn nichts mehr wie es war. Die Schrecken und die Hilflosigkeit, die er erlebte, lassen in nicht in Frieden. Seine Ehe zerbricht, seinen Sohn hat er seit mehreren Jahren nicht mehr gesehen, er überlebt nur mithilfe von Alkohol und Drogen. Bis er sich entschließt, mit seinem Hund in die Wälder zu ziehen, mit Pfeil und Bogen und einer Angel ausgerüstet. Die Ruhe, die er suchte,...

Weiterlesen

Interessante Geschichte

Inhalt:

Niels Oxen, ein ehemaliger Elitesoldat leidet nach mehreren Einsätzen unter einer posttraumatischen Belastungsstörung. Zusammen mit seinem Hund versucht er in den Wäldern Jütlands seinen Frieden zu finden. Doch nach einem nächtlichen Besuch des Schloßes Nordlund, gerät Oxen in Mordermittlungen, da in der Nacht in der Oxen das Schloß aufsucht der Schloßeigentümer unter eigenartigen Umständen ums Leben gekommen ist. Oxen hilft dem PET um seine eigene Unschuld zu beweisen und...

Weiterlesen

Thriller der Superlative

Inhalt

Der dekorierte Ex-Elitesoldat Niels Oxen hat mit den Dämonen des Krieges zu kämpfen und beschließt, sich in der Einsamkeit der dänischen Wälder zu verkriechen.

Auf einem seiner Streifzüge landet er auf Schloss Nørlund. Dort wird kurz darauf, der Ex-Botschafter Corfitzen tot aufgefunden. Er ist nicht der einzige Tote und Oxen gerät in die Schusslinie von Polizei und Geheimdienst. Um seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen, beschließt er, mit der Agentin Margrethe Franck...

Weiterlesen

Erhängte Hunde

In Spanien stirbt ein Ex-Wirtschaftsboss. Unfall? Mord? Kurze Zeit später treffen kurz hintereinander ähnliche Schicksale auf ähnlich hochrangige Ex-Magnate oder angesehene Mitglieder der Gesellschaft. Gemeinsamkeiten? Alle wurden (oder waren dabei) von Bodyguards bewacht und kurz vorher brachte jemand ihren Hund um und hing ihn so offensichtlich auf, dass man ihn sehen konnte. Die Polizei, selbst die Geheimpolizei tappt im Dunkeln. Da kommt ihnen ein Mann verdächtig vor, der in der Nähe des...

Weiterlesen

Spannender Auftakt für einen ungewöhnlichen Ermittler

Niels Oxen war Soldat, im Balkankrieg in Nahost. Männer wie er, die aufgrund ihrer mentalen Stärke zum Elitesoldaten ausgebildet werden, sollten gar erst nicht an posttraumatischen Belastungsstörungen leiden. Doch die Dämonen, die Oxen nach seinen Einsätzen mit sich herumträgt waren wohl stärker. Wieder zurück in Dänemark, vielfach wegen seiner Tapferkeit ausgezeichnet, lässt er alles hinter sich zurück. Ausgebrannt, perspektivenlos und ohne soziale Kontakte verzieht er sich mit seinem Hund...

Weiterlesen

Hochkarätiger Thriller-Auftakt!

"Oxen - Das erste Opfer" des dänischen Autors Jens Henrik Jensen ist der Auftakt-Thriller der geplanten Trilogie um Niels Oxen, ein hochdekorierter dänischer Elite-Soldat, der seine außergewöhnliche Tapferkeit in den Kriegen im Balkan (1993 und 1995) sowie in Afghanistan unter Beweis stellte, jedoch schwer traumatisiert zurückkehrt und 2010 aus dem militärischen Dienst ausscheidet, um mit seinem Hund, Mr. White, in den Wäldern des nördlichen Dänemark seinen inneren Dämonen ("die 7") zu...

Weiterlesen

Nicht überragender, aber guter Thriller!

 Ein Thriller, dem ausschließlich gute Rezensionen voraneilen. Ein Thriller, der mit einem ansprechenden Klappentext und packendem Buchtrailer aufwarten kann. Ein Thriller, der dazu noch in Dänemark spielt, wo meine Familie immer zu Urlauben willkommen ist. Aufgrund dieser und noch vieler mehr Argumente bin ich freudig und mit relativ hohen Erwartungen an den ersten Teil der geplanten Thriller-Trilogie herangegangen. Ob das Buch diese einhalten kann, erfahrt ihr in der folgenden Rezension....

Weiterlesen

Der Verrat

Dass sich noch während den ersten Ermittlungen im Mordfall an Hans-Otto Corfitzen, der dänische Geheimdienst einschaltet, ruft nicht nur bei dem zuständigen Kommissar Grube Verwunderung hervor. Auch Niels Oxen, ein schwer traumatisierter Ex-Soldat, der durch einen Zufall in den Fall hineingezogen wird, macht sich so seine Gedanken. Doch erst als er sich selbst bedroht fühlt, ist er dazu bereit, in Zusammenarbeit mit der Geheimdienstmitarbeiterin Margrethe Franck, eigene Ermittlungen...

Weiterlesen

Teil eins der Trilogie

Niels Oxen war zunächst bei der Polizei, wo er allerdings seine Ausbildung abgebrochen, dann wurde er zum dänischen Elitesoldat, wo er mit mehreren Tapferkeitsorden ausgezeichnet wurde, was in Dänemark etwas sehr besonderes ist. Inzwischen lebt er ein sehr spezielles Leben, vollkommen unabhängig lebt er allein im Wald. Nein, nicht ganz allein, sein Hund Mr. White ist im ein wichtiger und treuer Partner. Die Beschaffung von Nahrungsmitteln ist seine Tagesaufgabe. 

Dann werden mehrere...

Weiterlesen

Überzeugender Auftakt einer Trilogie um einen traumatisierten ehemaligen Elitesoldaten

Normalerweise tue ich mich mit skandinavischen Krimis und Thrillern immer ein wenig schwer, weil sie mir meistens ein wenig zu düster und schwermütig sind, dieser Auftakt einer Trilogie konnte mich dann aber doch auf ganzer Linie überzeugen.

Im Mittelpunkt der Geschichte steht der ehemalige Elitesoldat Niels Oxen, der sich schwer traumatisiert in die Einsamkeit der dänischen Wälder zurückgezogen hat. Als der Ex-Botschafter und Gründer eines Thinktanks Hans-Otto Corfitzen brutal...

Weiterlesen

Sehr schönes Buch

Sowohl das Cover als auch der Titel haben mich aufmerksam auf das Buch gemacht. Lässt es doch auf einen spannenden Thriller hoffen.

Der Autor war mir bis dahin noch unbekannt. Der Schreibstil ist sehr spannend und angenehm zu lesen. Das Buch ist in viele Einzel- Kapitel aufgeteilt. Es ist der Startband einer Trilogie.

Die einzelnen Personen sind sehr treffend ausgewählt und man beginnt schnell mit ihnen zu sympathisieren. Oxen finde ich eine sehr interessante Person.

Ich...

Weiterlesen

Die Sphäre der Macht

Inhaltsangabe

Niels Oxen, ein schwer traumatisierter Elitesoldat, zieht sich in die Einsamkeit der dänischen Wälder zurück, um seinen inneren Dämonen zu entkommen. Doch bei einem nächtlichen Besuch des Schlosses Nørlund wird er zum Hauptverdächtigen in einem Mordfall: Hans-Otto Corfitzen, Exbotschafter und Gründer eines Thinktanks, wurde auf dem Schloss zu Tode gefoltert. Oxen gerät in die Fänge des dänischen Geheimdienstes. Seine einzige Chance: Zusammen mit der toughen...

Weiterlesen

Spannend bis zur letzten Seite

"OXEN - Das erste Opfer" ist der Auftakt einer neuen dänischen Thriller-Triologie.  Hauptcharakter der Reihe ist Niels Oxen, der einst ein sehr bekannter und geehrter Elite-Soldat
gewesen ist, jedoch durch seine vielen Einsätze auch sehr traumatisiert wurde. Im Prinzip möchte Oxen eigentlich nur noch seine Ruhe haben und zieht sich gerne mal mit seinem über alles geliebten Hund und treuem Wegbegleiter in den Wald zurück. Doch wie es ja manchmal so ist, befindet sich Oxen eines Tages...

Weiterlesen

Vielversprechender Thriller-Auftakt ...

Niels Oxen möchte gern aus der Gesellschaft aussteigen, seine Ruhe haben und niemanden sehen. Deshalb zieht er sich immer mehr und mehr zurück und beschließt mit seinem Hund in den dänischen Wäldern zu leben. Aber so einfach ist das Leben dort nicht, wie er es sich vorgestellt hatte und dazu kommt noch, das Oxen Unglücke irgendwie anzieht. Auf einem nächtlichen Spaziergang möchte er gern das Schloss besuchen und stolpert dort über einen toten Wachmann, in Panik läuft er davon und hofft,...

Weiterlesen

Hat mich nicht überzeugt

Niels Oxen, ein schwer traumatisierter Elitesoldat, zieht sich in die Einsamkeit der dänischen Wälder zurück, um seinen inneren Dämonen zu entkommen. Doch bei einem nächtlichen Besuch des Schlosses Nørlund wird er zum Hauptverdächtigen in einem Mordfall: Hans-Otto Corfitzen, Exbotschafter und Gründer eines Thinktanks, wurde auf dem Schloss zu Tode gefoltert.
Meine Meinung:
Ich hatte nach der Leseprobe wahrscheinlich eine falsche Erwartungshaltung, die das Buch einfach nicht...

Weiterlesen

Zurecht ein Bestseller in Dänemark

„Oxen – Das erste Opfer“ ist der erste Band einer Thriller-Trilogie des Dänen Jens Henrik Jensen. Oxen ist ein eher ungewöhnlicher dänischer Nachname und entspricht dem deutschen „Ochse“. Titelgebend ist der Protagonist Niels Oxen, Anfang 40, Kriegsveteran und früher als Elitesoldat bei den Jägern. Eingesetzt wurde er unter anderem auf dem Balkan und in Afghanistan. Dafür wurde er mit höchsten Ehren ausgezeichnet. Aber seine Einsätze sind nicht spurlos an ihm vorbei gegangen und er ist tief...

Weiterlesen

Gelungener Auftaktband

Elitesoldat Niels Oxen hat nach seiner Zeit beim Militär mit einer schweren Posttraumatischen Belastungsstörung zu kämpfen. Um seinen Dämonen zu entkommen zieht er sich mit seinem Hund in den Wald zurück und lebt dort. Als er nachts am Schloss Nørlund rumschleicht wird er plötzlich zum Hauptverdächtigen in einem Mordfall, den dessen Besitzer Hans-Otto Corfitzen wurde ermordet. Um seine Unschuld zu beweisen muss er mit dem dänischen Geheimdienst zusammen arbeiten. Die...

Weiterlesen

Auftakt einer Trilogie

Oxen Das erste Opfer ist der Auftakt einer Thriller Trilogie des Autors Jens Henrik Jensen. Dieser siedelt seine Geschichte in Dänemark an und lässt seinen traumatisierten Charakter Oxen in einem Mordfall ermitteln in den er selber der Hauptverdächtige ist. Unterstützung bekommt Oxen dabei von der Geheimdienstmitarbeiterin Margrethe Franck.

Das Buch beginnt Anfangs mit scheinbar nicht zusammenhängenden Handlungssträngen die sich im Laufe der Geschichte immer mehr annähern. Der...

Weiterlesen

Leider nicht mein Fall

Bei diesem Buch hab ich mich vom Klappentext und der Leseprobe leiten lassen. Die Leseprobe war spannend und hat in mir die Lust entfacht, dass ich das Buch unbedingt weiterlesen wollte. Leider wurde ich dann enttäuscht. Ich habe lange gebraucht, um überhaupt in die Geschichte rein zu finden und zu verstehen. Zwischendurch gab es Passagen, die gut und spannend waren. Aber immer mehr wurden neue Handlungsstränge hinzugefügt, die mir persönlich einfach zu viel waren und zu langatmig. Das hat...

Weiterlesen

Flashbacks, Rache und missbräuchliche Macht – Erster Teil der Thriller-Trilogie um Ex-Elitesoldat Niels Oxen

Niels Oxen treibt es aus der lebendigen Stadt hinaus. Mittellos, mit seinem treuen Gefährten Withey zieht es ihn in die ursprünglichen Wälder Jütlands (Dänemark), jenseits von allem Lärm. Oxen, der ehemalige und mehrfach ausgezeichnete Elitesoldat, flieht vor seiner Vergangenheit und vor den Sieben, die ihn jede Nacht heimsuchen. Als er das Schloss Nørlund vom Waldesrand aus besichtigt, stolpert er ungewollt in einen mysteriösen Kriminalfall hinein, während ihn der dänische Geheimdienst zum...

Weiterlesen

Gelungener erster Teil

 Niels Oxen, Dänemarks bisher am höchsten ausgezeichneter Kriegsheld, lebt seit mehreren Jahren versteckt von und vor der Welt, sein einziger Begleiter ist sein Hund Mr. White. Er leidet unter posttraumatischen Belastungsstörungen und wird in seinen Träumen von Personen aus dem Kriegsgebiet, die er die Sieben nennt, verfolgt. Als er eines Nachts gemeinsam mit seinem Hund in einem Schlosspark des Ex-Botschafters Corfitzen übernachtet, wird er bei einem Streifzug durchs Gelände Zeuge einer...

Weiterlesen

Spannender 1. Band

Kurz zur Geschichte
(lt. Verlagsseite)
Niels Oxen, ein schwer traumatisierter Elitesoldat, zieht sich in die Einsamkeit der dänischen Wälder zurück, um seinen inneren Dämonen zu entkommen. Doch bei einem nächtlichen Besuch des Schlosses Nørlund wird er zum Hauptverdächtigen in einem Mordfall: Hans-Otto Corfitzen, Exbotschafter und Gründer eines Thinktanks, wurde auf dem Schloss zu Tode gefoltert. Oxen gerät in die Fänge des dänischen Geheimdienstes. Seine einzige Chance...

Weiterlesen

Guter Start in die Trilogie

Niels Oxen ist ein traumatisierter Ex-Soldat, der mit den höchsten Auszeichnungen Dänemarks versehen wurde. Jetzt sucht er seine Ruhe in den Wäldern seiner Heimat – nur begleitet von seinem Gefährten Mr. White. Aber nicht nur seine sieben Dämonen lassen ihn nicht zur Ruhe kommen.

Der Beginn der Geschichte ist etwas verhalten bevor das ganze Fahrt aufnimmt. Außerdem waren für mich die vielen Namen und Positionen der einzelnen Personen teilweise verwirrend.

Der Protagonist Oxen...

Weiterlesen

Dänisch, dunkel, hart

Angesehen dänische Mitbürger werden brutal ermordet in Dänemark und im Ausland, daruntewr Ex-Botschafter, Anwälte. Den Morden geht jedes Mal ein makabrer wie grauenvoller Akt voraus, den die Opfer natürlich nicht erkennen und vollkommen unterschiedlich darauf reagieren. Was hat es mit den seltsamen Morden auf sich? Niels Oxen, ein ehemaliger Elitesoldat, der schwer traumatisiert ist und mit seinen eigenen Dämonen kämpft, nimmt den Krieg gegen einen einflussreichen Geheimbund auf. Doch hat er...

Weiterlesen

Trilogieauftakt

Der erste Teil der Oxen-Trilogie war sehr spannend und mitreißend zu lesen. Niels Oxen als Protagonist kam als traumatisierter Elitesoldat überzeugend rüber. Durch die immer mal wieder eingestreuten Träume an Erinnerungen aus den Kriegsgebieten, versteht man, was den Soldaten so beschäftigt hält. Gut entwickelt hat der Autor die Beziehung zwischen Niels Oxen und Margarethe Franck. Anfänglich sehr distanziert und ablehnend, gelingt es Margarethe Schritt für Schritt das Vertrauen von Niels zu...

Weiterlesen

Spannender Politthriller

Broschiert: 464 Seiten
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (8. September 2017)
ISBN-13: 978-3423261586
Originaltitel: De Hængte Hunde
Preis: 16,90€
auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

Spannender Politthriller

Inhalt:
Niels Oxen, ein schwer traumatisierter ehemaliger Elitesoldat, will eigentlich nur seine Ruhe. Mit seinem Hund Mr White zieht er sich in die Wälder Dänemarks zurück. Dummerweise befindet er sich bald zur falschen Zeit am...

Weiterlesen

Toller Ausflug nach Dänemark mit vielen Intrigen

Mal wieder verbirgt sich hinter dem Klappentext der reinste Spoiler, also aufgepasst! 

Der Ex-Elite-Soldat Niels Oxen flieht aus der Stadt, möchte in einem Wald zur Ruhe kommen und seine Albträume hinter sich lassen. Durch Zufall wird er hineingezogen in einen Mord. Ganz nach dem Spruch: Zur falschen Zeit am falschen Ort...
Ermordet wurde nicht irgendwer, sondern ein Ex-Botschafter und es ist nicht der einzige Mord.

Mit Oxen - Das Erste Opfer gelingt Jens Henrik Jensen...

Weiterlesen

Wenn nur nicht der lahme Einstieg gewesen wäre...

Bei dänischen Krimis bzw. Thrillern fällt mir als erstes der Name Jussi Adler Olsen ein. Es gibt natürlich zahlreiche weitere dänische Namen, aber er steht vor allem in den letzten Jahren für das Prädikat spitzenklasse. Mir ist klar, dass das nicht automatisch bedeutet, dass jeder andere dänische Krimiautor automatisch abliefert, aber Olsen war tatsächlich der Hauptgrund, dass ich mich auf Jensen und „Oxen“ eingelassen habe.
Der Beginn des Buches ist recht flott erzählt. Es gibt viele...

Weiterlesen

Lesenswerter erster Band einer Trilogie!

„Oxen Das erste Opfer“ ist der erste Teil einer Trilogie vom dänischen Autoren Jens Henrik Jensen. Mit dem Ex-Soldaten Oxen hat Jensen eine besondere Ermittlerfigur geschaffen, traumatisiert und alles andere als zimperlich in seinen Methoden. Er und Margrethe Franck sind ein sehr spezielles Team, das mir mit einigen Abstrichen sympathisch ist. Die Albträume und Flashbacks machen Oxen menschlich und sein Verhalten nachvollziehbar. Überhaupt gefällt es mir, dass hier ein Stück weit ein...

Weiterlesen

Packender Auftakt!

Niels Oxen, ein ehemaliger Elite-Soldat, zieht sich mit seinem Hund in den Wald zurück. Durch Zufall wird er jedoch in den Mord an dem Ex-Botschaftler Hans-Otto Corfitzen verwickelt und gerät selbst unter Mordverdacht. Gemeinsam mit der Geheimdienstmitarbeiterin Margrethe Franck beginnt er verdeckt zu ermitteln und stößt auf komplexe Zusammenhänge, die bis in die dänische Politik hineinreichen.

Der erste Band dieser Trilogie hat mich von Beginn an mitgerissen. Jensen schafft mit Oxen...

Weiterlesen

guter Reiheneinstieg

Das Szenario ist nicht wirklich neu. Ein psychisch angeschlagener Held – hier ein ehemaliger Elitesoldat – wird in mehrere Mordfälle verwickelt und unschuldig verdächtigt. Er muss also die Polizei von seiner Unschuld überzeugen und den wahren Täter am besten gleich auf dem Silbertablett servieren. Bei der Ausgangslage war mir klar, dass Action und Spannung garantiert sind. Auch wenn Oxen ein schweres Kriegstrauma hat und sich eigentlich am liebsten irgendwo verkriechen würde, so ist er doch...

Weiterlesen

Band 1 der Trilogie

Niels Oxen ist ein schwer traumatisierter Elitesoldat. Er zieht sich in die Einsamkeit Dänemarks zurück, doch dann wird er zum Hauptverdächtigen in einem Mordfall. Auf dem Schloss, auf dem er in dieser Nacht war, wird Hans-Otto Corfitzen, ehemaliger Botschafter, zu Tode gefoltert. Der dänische Geheimdienst ermittelt und seine einzige Chance ist es, gemeinsam mit der Mitarbeiterin des Geheimdienstes Margrethe Franck, die wahren Täter zu ermitteln. Doch das ist schwieriger als zunächst...

Weiterlesen

Hochspannung aus Dänemark

Niels Oxen, ehemaliger Elitesoldat mit vielen Ehrungen, ist ein Wrack und hält sich fern von der Gesellschaft. Er zieht sich mit seinem Hund Mr. White in den Wald zurück, wo er hofft, seinen Dämonen zu entkommen. Doch dies gelingt nicht, denn wenige Tage vor dem Mord an dem Ex-Botschafter Corfitzen wurde Oxen dort gesehen und nun steht er auch noch unter Mordverdacht. Einzige Möglichkeit dem zu entgehen: er muss selbst an der Aufklärung arbeiten. Nach einem Zwischenfall sieht er sich bedroht...

Weiterlesen

Der Start einer vielversprechenden Buchreihe

Von suupermichi
Oxen - das erste Opfer ist der Start einer düsteren Trilogie.
Die Geschichte erzählt von einem Soldaten der traumatisiert in seine Heimat zurück kehrt. Er lebt abgelegen in seinem in einem Wald um seinen Erinnerungen zu entkommen. Leider ist er nicht mal dort sicher, bei einem Spaziergang findet er eine Leiche und gerät damit in Mordverdacht. Die Sache ist so verworren das sogar der Geheimdienst eine Rolle spielt. Wie kann Nils dem entkommen?

Oxen hat...

Weiterlesen

David gegen Goliath

Das Buch:

"Oxen. Das erste Opfer" ist der Auftakt einer neuen Trilogie von Jens Henrik Jensen, die sich um Niels Oxen dreht - ein hochdekorierter aber auch schwer traumatisierter Elitesoldat.
Oxen flüchtet sich mit seinem Hund in die Einsamkeit der dänischen Wälder. Doch statt Ruhe findet er sich bald als Hauptverdächtiger in mitten einer Mordermittlung wieder. Ihm bleibt nichts anderes übrig als gemeinsam mit dem dänischen Geheimdienst "PET" an dem Fall zu arbeiten,...

Weiterlesen

ein solider Reiheneinstieg, der neugierig auf die Fortsetzung macht

Zitate:
 

"Er wollte in sich selbst versinken, immer tiefer und tiefer - und unsichtbar werden ..." Seite 16

"Zufrieden betrachtete er den toten Hund in der Gewissheit, dass man, was einem einmal in Fleisch und Blut übergegangen war, niemals verlernte." Seite 19

"Sein Plan A war fertig. Es war ein schlichter Plan, der aus brutaler Gewalt bestand." Seite 184

Meinung:

Während Oxen versucht, sein neues Leben als Aussteiger aufzubauen, geschehen...

Weiterlesen

Eine Einladung die gesamte Trilogie zu verschlingen

Zum Inhalt:

Niels Oxen, ein ehemaliger Elitesoldat mit belastenden Erfahrungen aus seinen Auslandseinsätzen, ist ein hochdekorierter Mann. Er hat bereits einige Medaillen und Auszeichnungen erhalten, unter anderem als bisher einziger auch die höchste militärische Auszeichnung, das Dänische Tapferkeitskreuz. Trotzdem wird Oxen in seinen Albträumen von seinen sieben Dämonen aus dem Krieg verfolgt.

Jetzt sehnt er sich nach innerer Ruhe und richtet sich als Aussteiger ein neues...

Weiterlesen

beeindruckend

lnhalt: 

Ein Mann der durch die Wälder Dänemarks streift, allein ohne Essen, nur begleitet von seinem treuen Gefährten, einem weißen Samojeden. 

Was keiner ahnt, dieser zurückgezogen Mann, ist der höchst dekorierte Elitesoldat Dänemarks, ein Mann der von Dämonen heimgesucht wird, Tag für Tag und der nur eines möchte, Ruhe. 

Doch als dieser kurz darauf mitten in der Nacht das Schloß Nørlund besucht, wird er kurzer Hand zum Hauptverdächtigen in einem dubiosen Mordfall. ...

Weiterlesen

Überzeugender Start einer Trilogie

Überzeugender Start einer Trilogie

Jens Henrik Jensen´s „Oxen – Das erste Opfer“ ist Teil 1 einer Trilogie, die sich folgendermaßen fortsetzt:

Band 2 Oxen - Der dunkle Mann, erscheint am 09. März 2018 und

Band 3 Oxen – Gefrorene Flamme, erscheint am 20. Juli 2018.

Auf 464 Seiten erzählt der Autor die Geschichte von Niels Oxen. Dieser ist wieder ein Protagonist „mit inneren Dämonen“, was mich fast abgeschreckt hätte, denn irgendwie ist das bei fast jedem Thriller...

Weiterlesen

spannend und turbulent

OXEN das erste Opfer von Jens Henrik Jensen

 

Hochdekoriert und mit der einzigen und höchsten dänischen Tapferkeitsmedaille ausgezeichnet, gerät der Ex-Elitesoldat Niels Oxen trotz allem ins Visier einer gewaltigen und mächtigen Organisation. Mehrere Wirtschaftsbosse und Regierungsgrößen wurden ermordet. Der oberste Geheimdienst übernimmt und lässt die örtliche Polizei im Regen stehen. Um die Ungeheuerlichkeiten zu vertuschen kommt ihnen Niels Oxen als Täter gerade recht, er...

Weiterlesen

Spannend zu lesen.

30.07.2017 – 14:08

Von hexelilli

Dies ist also der erste Teil einer Trilogie um Niels Oxen.
Das Cover hat mich sofort angesprochen, düster und geheimnisvoll. Den Anfang des Buches fand ich allerdings noch sehr verwirrend. Dänische Ortsnamen, viele verschiedene Personen, mir unbekannte Abkürzungen und Bezeichnungen von Institutionen. Ich musste schon sehr genau lesen, damit nichts durcheinander kam. Nach Erkenntnis der Zusammenhänge war das Buch sehr spannend zu lesen und...

Weiterlesen

Spannend zu lesen.

30.07.2017 – 14:08

Von hexelilli

Dies ist also der erste Teil einer Trilogie um Niels Oxen.
Das Cover hat mich sofort angesprochen, düster und geheimnisvoll. Den Anfang des Buches fand ich allerdings noch sehr verwirrend. Dänische Ortsnamen, viele verschiedene Personen, mir unbekannte Abkürzungen und Bezeichnungen von Institutionen. Ich musste schon sehr genau lesen, damit nichts durcheinander kam. Nach Erkenntnis der Zusammenhänge war das Buch sehr spannend zu lesen und...

Weiterlesen

Spannender Auftakt einer Thriller-Trilogie, die mich begeistern und mitreißen konnte

Jens Henrik Jensen – Oxen, Das erste Opfer

 

Niels Oxen ist ein hochdekorierter dänischer Elitesoldat, ein Held mit vielen Auszeichnungen, der mit Alpträumen und Flashbacks zu kämpfen hat. Ihm zur Seite steht nur sein Hund Mr. White, der ihm Trost spendet, auf ihn aufpasst und mit ihm auf die Suche nach dem Sinn des Lebens geht.

Eher zufällig tappt Oxen in einen Mordfall, doch als Mordverdächtiger ist er wegen seiner Erfahrungen beim Militär und der abgebrochenen...

Weiterlesen

Spannender Auftakt einer Thriller-Trilogie, die mich begeistern und mitreißen konnte

Jens Henrik Jensen – Oxen, Das erste Opfer

 

Niels Oxen ist ein hochdekorierter dänischer Elitesoldat, ein Held mit vielen Auszeichnungen, der mit Alpträumen und Flashbacks zu kämpfen hat. Ihm zur Seite steht nur sein Hund Mr. White, der ihm Trost spendet, auf ihn aufpasst und mit ihm auf die Suche nach dem Sinn des Lebens geht.

Eher zufällig tappt Oxen in einen Mordfall, doch als Mordverdächtiger ist er wegen seiner Erfahrungen beim Militär und der abgebrochenen...

Weiterlesen

Spannender Auftakt einer Thriller-Trilogie, die mich begeistern und mitreißen konnte

Jens Henrik Jensen – Oxen, Das erste Opfer

 

Niels Oxen ist ein hochdekorierter dänischer Elitesoldat, ein Held mit vielen Auszeichnungen, der mit Alpträumen und Flashbacks zu kämpfen hat. Ihm zur Seite steht nur sein Hund Mr. White, der ihm Trost spendet, auf ihn aufpasst und mit ihm auf die Suche nach dem Sinn des Lebens geht.

Eher zufällig tappt Oxen in einen Mordfall, doch als Mordverdächtiger ist er wegen seiner Erfahrungen beim Militär und der abgebrochenen...

Weiterlesen

Überzeugender, geschickt erzählter Thriller

„Oxen – Das erste Opfer“ ist ein präzise ausgearbeiteter erster Teil der Trilogie um einen dänischen Ex-Elite-Soldaten der Intrigen und Machtspiele aufdeckt.

Die Handlungsentwicklung ist für ein als Thriller betiteltes Buch sehr gelungen. Es beginnt als Geschichte um einen Menschen, der sich von der Gesellschaft abgrenzt, ein Eremitendasein führt. Parallel dazu geschehen unheimliche Morde an bedeutenden, einflussreichen Personen. Schneller als gedacht wird der bemitleidenswerte Niels...

Weiterlesen

Durchgehend interessant, aber für mich hätte es etwas spannender sein dürfen

Niels Oxen ist ein hochdekorierter Ex-Soldat. Er ist traumatisiert und zieht sich gemeinsam mit seinem Hund in die Wälder Dänemarks zurück. Bei einem nächtlichen Streifzug fällt ihm auf, dass das nahegelegenen Schloss mit Videoüberwachung und Sicherheitspersonal streng gesichert ist. Das macht Oxen neugierig und so schleicht er sich an den Kameras vorbei und begibt sich auf das Grundstück. Dort macht er einen grausamen Fund. Oxen ahnt, dass es besser ist, so schnell wie möglich das Weite zu...

Weiterlesen

Toller Auftakt zur Serie

Der hochdekorierte Ex-Soldat Niels Oxen hat sich von der Gesellschaft zurückgezogen und lebt mit seinem Hund in den Wäldern vor Kopenhagen. Bei einem nächtlichen Besuch an Schloss Norlund, zu dem die Wälder gehören, gerät er in einen Überfall auf den Schlossbesitzer Corfitzen und gerät in die Ermittlungen der Polizei. Gemeinsam mit der Geheimdienstmitarbeiterin Margrethe Franck beginnt er mit eigenen Untersuchungen, ohne zu ahnen, welche Geheimnisse sie aufdecken werden.

Oxen mochte...

Weiterlesen

Oxen - das erste Opfer - zwischen Spannung und Verwirrung

Titel: „Oxen – Das erste Opfer“ 
Ein bisschen verwirrt mich der total ja schon. Ist Oxen der Name des ersten Opfers? Oder referiert der Titel auf die deutsche Übersetzung „Ochsen“? Auf jeden Fall ist es auf den ersten Blick nicht ersichtlich, was der Autor mit diesem vermeintlichen Occasionalism sagen will. 

Cover: Auf der Buchfront ist ein karger Wald aus der Froschperspektive abgebildet. Aufgrund fehlender Blätter und der kühlen Atmosphäre könnte es Herbst oder Winter sein ....

Weiterlesen

Oxen - das erste Opfer - zwischen Spannung und Verwirrung

Titel: „Oxen – Das erste Opfer“ 
Ein bisschen verwirrt mich der total ja schon. Ist Oxen der Name des ersten Opfers? Oder referiert der Titel auf die deutsche Übersetzung „Ochsen“? Auf jeden Fall ist es auf den ersten Blick nicht ersichtlich, was der Autor mit diesem vermeintlichen Occasionalism sagen will. 

Cover: Auf der Buchfront ist ein karger Wald aus der Froschperspektive abgebildet. Aufgrund fehlender Blätter und der kühlen Atmosphäre könnte es Herbst oder Winter sein ....

Weiterlesen

Eher ein Krimi für mich

Oxen

Ich durfte das Buch vorablesen und danke dem dtv Verlagsgesellschaft für das Leseexemplar.

Herausgeber ist  dtv Verlagsgesellschaft (8. September 2017) und hat 464 Seiten.

Kurzinhalt: Der Nr. 1-Bestseller aus Dänemark

Niels Oxen, ein schwer traumatisierter Elitesoldat, zieht sich in die Einsamkeit der dänischen Wälder zurück, um seinen inneren Dämonen zu entkommen. Doch bei einem nächtlichen Besuch des Schlosses Nørlund wird er zum Hauptverdächtigen in einem...

Weiterlesen

Eher ein Krimi für mich

Oxen

Ich durfte das Buch vorablesen und danke dem dtv Verlagsgesellschaft für das Leseexemplar.

Herausgeber ist  dtv Verlagsgesellschaft (8. September 2017) und hat 464 Seiten.

Kurzinhalt: Der Nr. 1-Bestseller aus Dänemark

Niels Oxen, ein schwer traumatisierter Elitesoldat, zieht sich in die Einsamkeit der dänischen Wälder zurück, um seinen inneren Dämonen zu entkommen. Doch bei einem nächtlichen Besuch des Schlosses Nørlund wird er zum Hauptverdächtigen in einem...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
464 Seiten
ISBN:
9783423261586
Erschienen:
September 2017
Verlag:
DTV
Übersetzer:
Friederike Buchinger
8.30189
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (53 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 69 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher