Buch

Nevermoor - Jessica Townsend

Nevermoor

von Jessica Townsend

Willkommen in der Welt grenzenloser Magie! Morrigan Crow ist verflucht, an ihrem 11. Geburtstag zu sterben. Doch als die Zeiger auf Mitternacht zulaufen, wird sie vom wunderbar seltsamen Jupiter North gerettet und in sein Hotel in der geheimen Stadt Nevermoor gebracht. Dort gibt es riesenhafte, sprechende Katzen, Vampirzwerge und echte Freunde für Morrigan. Doch sie muss schwierige Prüfungen bestehen, um in ihrem neuen Zuhause bleiben zu dürfen, und außer ihr scheint hier jeder ein besonderes Talent zu haben. Oder kann Morrigan vielleicht mehr, als sie ahnt?
Bildgewaltig und fantasievoll: Band 1 der international gefeierten Kinderbuch-Trilogie entführt die Leser in ein einzigartiges Wunderland voller Magie und Abenteuer.
www.nevermoor.de
Auch als E-Book erhältlich.

Rezensionen zu diesem Buch

Lahmer Anfang, brillantes Buch

Leider kann ich diesem Buch nur vier Sterne geben, auch wenn ich jetzt nach vollendeter Lektüre gerne fünf vergeben würde. Ich habe mich allerdings die ersten rund 80 Seiten so gequält, dass ich das Buch fast schon abbrechen wollte. Hätte ich nicht gewusst, dass eine liebe Bücherfreundin das Buch so toll fand, hätte ich aufgegeben. Sie hat üblicherweise zu fast 100 Prozent meinen Geschmack bei Büchern, sodass ich dachte, dass etwas dran sein muss, wenn sie das Buch so sehr mochte. Daher habe...

Weiterlesen

Nevermoor

Morrigan ist ein verfluchtes Kind. Wenn sie auftaucht, passiert immer etwas, so dass niemand sie mag und niemand etwas mit ihr zu tun haben möchte, nicht einmal ihre eigene Familie. So ist Morrigan sehr einsam und isoliert. Zudem heißt es, dass sie an ihrem 11. Geburtstag sterben wird. Als ihr Geburtstag dann da ist und Morrigan glaubt, nun bald sterben zu müssen, taucht der seltsame Jupiter North auf, der Morrigan mit sich nimmt. Durch eine Kirchturmuhr gelangen Jupiter und Morrigan nach...

Weiterlesen

War leider nicht so meins

Auf Nevermoor war ich sehr gespannt und habe mir eine abenteuerliche Geschichte erhofft.

Der Einstieg in die Geschichte ist ein wenig zäh und es hat eine Weile gedauert bis man sich zurecht findet. Die Welt ist eine andere als wir kennen, aber dafür gab es für meinen Geschmack viel zu viele Informationen zu dieser Welt. Das world-building insgesamt hatte für mich ein paar Schwächen.

Wie gesagt dauert es bis die Geschichte Fahrt aufnimmt und auch dann konnte sie mich nicht so...

Weiterlesen

Magisch, spannend & verrückt - ein fantastischer Auftakt mit Suchtpotenzial!

Morrigan Crow ist verflucht und muss an ihrem elften Geburtstag sterben. Da verfluchte Kinder bekanntlich die Wurzel allen Übels sind, wird Morrigan für jedes noch so kleine Unglück in ihrer Stadt Jackalfax verantwortlich gemacht. Ihr Vater, Kanzler Crow, herrscht mit strenger Hand über seine Stadt und ist mehr an seiner Karriere interessiert, als an seiner Tochter. Genau genommen ist Morrigan ihm ein Dorn im Auge, denn sie kostet ihn nicht nur Nerven und Ansehen, sondern auch jede Menge...

Weiterlesen

Ich konnte es nicht aus der Hand legen.

Die Figuren sind sehr gut eingeführt. Viele spannende Wendungen in der Geschichte. Wer Harry Potter mag, wird Nevermoor lieben.

Weiterlesen

Geheimtipp! Magisch und ein wirkliches Wunder!

Das Kinderbuch "Nevermoor: Fluch und Wunder" von Jessica Townsend hat 432 Seiten und kostet 19€ als Hardcover Ausgabe oder ist auch für 14,99€ als eBook erhältlich.

Es ist der 1. Band einer Trilogie.

 

Meine Meinung:

Von Anfang an wurde ich vom wunderschönen Cover überzeugt das Buch zu lesen und wirklich: Ich bereue es keine Sekunde! 

 

Der Schreibstil ist richtig mitreißend, einmal gelesen kann man nur schwer aufhören und dann wurde das Buch aus der...

Weiterlesen

Wenn man sich auf das etwas abgedrehte einlassen kann, erwartet einen eine fantstische Welt voller Abenteuer, der man nur schwer wieder entkommen kann!

INHALT:
Morrigan ist verflucht und bringt Nichts als Unglück über ihre Familie und die Stadt, in der sie wohnt. Doch bei der Gebotsvergabe scheinen sich plötzlich mächtige Leute für sie zu interessieren und ihre Zukunft fördern zu wollen. Würde sie nur nicht wegen dem Fluch zur Abendszeit sterben müssen. Doch dann taucht Jupiter North auf und stellt Morrigans Welt auf den Kopf. Wird sie sich nun endlich Zuhause fühlen können? Und was hat es mit den Prüfungen auf sich, die sie ablegen...

Weiterlesen

Tolle Abenteuer mit vielen interessanten Ideen

Morrigan Crow weiß, dass sie an ihrem zwölften Geburtstag sterben wird. Denn dann ist eine Ära wieder zu Ende und alle "verfluchten" Kinder, die zur letzten Abendzeit geboren wurden, werden sterben...
Doch dann taucht Jupiter North auf und mit einem Ausflug nach Nevermoor ändert sich alles.

Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen und die Geschichte wird aus der Sicht von Morrigan erzählt. 
Der Leser muss immer wieder kurz Inne halten, um all die interessanten,...

Weiterlesen

Zauberhaft, bildgewaltig und so viel zu entdecken ...

Morrigan Crow ist ein verfluchtes Kind und muss mit der Last Leben, das ihre Umgebung alle Missgeschicke auf sie abwälzt, aber nicht nur das isoliert sie, sondern auch die Tatsache, dass sie bald sterben soll. An ihren 11. Geburtstag soll ihr Leben schon vorbei sein, aber als die Minuten Richtung Mitternacht immer mehr voranschreiten, klopft es an die Tür und Jupiter North holt sie aus ihren unliebsamem Elternhaus ab und nicht nur das, er bringt sie nach Nevermoor in sein Hotel. Für Morrigan...

Weiterlesen

Grandioser Auftakt! Dieses Buch sollte man gelesen haben...

INHALT:

Willkommen in der Welt grenzenloser Magie! Morrigan Crow ist verflucht, an ihrem 11. Geburtstag zu sterben. Doch als die Zeiger auf Mitternacht zulaufen, wird sie vom wunderbar seltsamen Jupiter North gerettet und in sein Hotel in der geheimen Stadt Nevermoor gebracht. Dort gibt es riesenhafte, sprechende Katzen, Vampirzwerge und echte Freunde für Morrigan. Doch sie muss schwierige Prüfungen bestehen, um in ihrem neuen Zuhause bleiben zu dürfen, und außer ihr scheint hier...

Weiterlesen

Ein Fantasyabenteuer mit Suchtfaktor

Gesamteindruck:

Cover: Das Cover ist phantastisch und war (mit dem Klappentext zusammen) der Anreiz, dieses Buch lesen zu müssen. Es gibt so viel zu entdecken und viele Elemente aus der Geschichte sind darauf zu finden. Einen tollen Kontrast zum matten Hintergrund bilden die goldenen Schrift- und Bildkomponenten, die glänzendhervorgehoben wurden. Ein wirklich gelungener Einband.

 

Schreibstil: Schon mit der ersten Seite lässt man sich auf ein ganz besonderes Abenteuer...

Weiterlesen

Nevermoor

Meine Meinung

Die Geschichte ist aus der Sicht von Morrigan geschrieben. Morrigan hat kein einfaches Leben. Ihr Mutter ist gestorben, ihre Familie inklusive Stiefmutter hasst sie und macht ihr das Leben zur Hölle. Zudem ist Morrigan auch noch verflucht. Sie wird an ihrem elften Geburtstag sterben. Doch als es kurz vor knapp ist, taucht Jupiter North auf und nimmt sie mit nach Nevermoor.

 

In Nevermoor ist alles anders. Es gibt Bahnen wo man sich mit einem Schirm festhält...

Weiterlesen

Eine wundervolle Welt

In Ihrer Heimat Jackalfax ist Morrigan Crow eine Ausgestoßende: Sie trägt durch ihre Geburt in der Abendzeit einen Fluch - egal was sie tut oder nicht, es scheint anderen Menschen Unglück zu bringen.

Daher muss Morrigan, die Tochter eines angesehenen Politikers von Jackalfax, an ihrem 11. Geburtstag sterben - doch dann wird sie quasi von ihrer eigenen Totenfeier weg entführt und in das Reich Nevermoor entführt - von niemand geringerem als Jupiter North, einem ehrenwerten Mitglied der...

Weiterlesen

5 Sterne

Das Cover ist jetzt nicht so ganz mein Geschmack, aber okay.

Sofort war ich von den spannenden und lockeren Schreibstil gefangen genommen. Der Prolog beginnt schon spannend und hat mir eine leichte Gänsehaus verursacht. Das ganze war schon ziemlich schräg.
Morrigan hat sich sofort in mein Herz geschlichen. Zuerst hatte ich Mitleid mit ihr. Doch sie hat mich immer mit ihrer netten Art, ihrem Mut und ihrer Hilfsbereitschaft überzeugt.

Ich fand die handelnden Charaktere...

Weiterlesen

Einfach nur bombastisch! Ich bin restlos begeistert!

Klappentext

„Willkommen in der Welt grenzenloser Magie! Morrigan Crow ist verflucht, an ihrem 11. Geburtstag zu sterben. Doch als die Zeiger auf Mitternacht zulaufen, wird sie vom wunderbar seltsamen Jupiter North gerettet und in sein Hotel in der geheimen Stadt Nevermoor gebracht. Dort gibt es riesenhafte, sprechende Katzen, Vampirzwerge und echte Freunde für Morrigan. Doch sie muss schwierige Prüfungen bestehen, um in ihrem neuen Zuhause bleiben zu dürfen, und außer ihr scheint hier...

Weiterlesen

Auftakt der Nevermoor-Trilogie

Klappentext:

Willkommen in der Welt grenzenloser Magie! Morrigan Crow ist verflucht, an ihrem 11. Geburtstag zu sterben. Doch als die Zeiger auf Mitternacht zulaufen, wird sie vom wunderbar seltsamen Jupiter North gerettet und in sein Hotel in der geheimen Stadt Nevermoor gebracht. Dort gibt es riesenhafte, sprechende Katzen, Vampirzwerge und echte Freunde für Morrigan. Doch sie muss schwierige Prüfungen bestehen, um in ihrem neuen Zuhause bleiben zu dürfen, und außer ihr scheint...

Weiterlesen

Beeindruckend

Morrigan Crow ist verflucht und um sie herum passieren viele schlimme Dinge, für die sie verantwortlich ist oder sein soll. Dann muss ihr Vater immer Entschädigungen zahlen und sie muss Entschuldigungsbriefe schreiben. Doch das hat bald ein Ende, denn sie wird bald sterben, wenn die Abendzeit zu Ende geht. Dabei wird sie doch gerade mal 11 Jahre alt. Aber dann kommt alles anders, denn Jupiter North rettet sie und sie flüchtet vor der wilden Rauchschattenjagd nach Nevermoor. Dort wohnt sie in...

Weiterlesen

Wunder über Wunder

Bis dato hatte ich noch nichts von diesem Buch bzw. der Autorin gehört und ging so sehr unbedarft an dieses "Kinderbuch" ran. Schon nach Kurzem konnte ich es kaum noch aus der Hand legen. Jessica Townsend hat eine wahrlich fantastische Welt mit Nevermoor geschaffen, so dass ich richtig neidisch bin, nicht dorthin reisen zu können. Besonders gefallen haben mir die sehr vielschichtigen, fein gezeichneten Figuren, so dass dieses Buch nicht nur einfach ein "Kinderbuch" bleibt, sonder für alle...

Weiterlesen

Mutig voran!

Morrigan Crow ist ein kleines Mädchen, das nicht gerade scharf darauf ist, seinen elften Geburtstag zu feiern. Sie weiß, sie ist verflucht und wird um Mitternacht dieses Tages sterben. Doch dann passiert etwas gar Wundersames an ihrem Geburtstag. Ein großer, rothaariger, skurriler Mann taucht auf und rettet sie - und zwar vor der unheimlichen Rauchhundejagd. Außerdem bringt er sie nach Nevermoor, einem Land, von dem sie noch nie gehört hat. Der Mann heißt Jupiter North und er ist eines der...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Kinderbücher bis 10 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
432 Seiten
ISBN:
9783791500645
Erschienen:
Februar 2018
Verlag:
Dressler Cecilie
Übersetzer:
Franca Fritz
9.36842
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (19 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 35 Regalen.

Ähnliche Bücher