Buch

Durst

von Jo Nesbø

Ein Serienkiller findet seine Opfer über die Dating-App Tinder. Die Osloer Polizei hat keine Spur. Der einzige Spezialist für Serientäter, Harry Hole, unterrichtet an der Polizeihochschule, weil er mehr Zeit für seine Frau Rakel und ihren Sohn Oleg haben möchte. Doch Holes alter Chef Mikael Bellmann setzt Hole unter Druck. Die schlimmsten Befürchtungen werden wahr, als tatsächlich eine weitere junge Frau verschwindet, ausgerechnet eine Kellnerin aus Holes Stammlokal. Und der Kommissar kann nicht länger die Augen davor verschließen, dass der Mörder für ihn kein Unbekannter ist.

Rezensionen zu diesem Buch

Gelungener, spannender Krimi

Ein Serienkiller treibt in Oslo sein Unwesen. Er scheint seine Opfer über die Dating-App Tinder zu finden. Die Polizei hat keine Spur. Der Spezialist für Serienkiller, Harry Høle, hat den Polizeidienst quittiert und arbeitet als Dozent. Harrys ehemaliger Chef, Mikael Bellmann, bewegt ihn dazu, bei den Ermittlungen zu finden. Irgendwann wird Harry klar, dass der Täter kein Unbekannter für ihn ist.

Bei „Durst“ handelt es sich um den elften Fall für Harry Hole. Da es sich um einen...

Weiterlesen

Ein tolles, spannendes Buch

Jo Nesbo, Durst. Ein Fall für Harry Hole, Ullstein 2017, ISBN 978-3-550-08172-9

 

Lange  mussten die Fans von Harry Hole auf den neuen Roman seines Schöpfers warten, doch nun ist er wieder da, und er ist besser als je zuvor. Eigentlich gehört Harry Hole ja gar nicht mehr zur Truppe im aktiven Polizeidienst, er unterrichtet mittlerweile an der Polizeihochschule Oslo, aber für den vorliegenden Fall gibt es natürlich doch keinen besseren Kriminalisten als ihn, gerade bei...

Weiterlesen

Blutige Jagd

In Oslo treibt ein besonders brutaler Serienkiller sein Unwesen. Er datet Frauen über Tinder, stalkt sie und bringt sie schließlich um. Die Polizei hat zwar Spuren, kann sie aber nicht erkenntnisgewinnend einsetzen, zudem mangelt es seit Harry Holes Ausscheiden aus dem Dienst an einem Spezialisten für Serientäter. Hole, obwohl mittlerweile als freischaffender Dozent an der Polizeihochschule tätig, wird mit einer astreinen Erpressung zurückgeholt. Man droht ihm, die Drogenvergangenheit seines...

Weiterlesen

Typisch skandinavisch

Bei der Dating-App Tinder sucht sich ein Serienkiller seine Opfer. Als das erste Opfer auf brutalste Weise ermordet aufgefunden wird, wird Harry Hole wieder in den aktiven Dienst beordert. Hole, der mittlerweile Dozent an der Polizeihochschule ist, kommt schnell ein Verdacht. Er scheint den Mörder von irgendwohin zu kennen. Doch woher nur?

Jo Nesbo und seine Figur Harry Hole sind der Inbegriff für gute Krimis. Auch hier herrscht Spannung vom Feinsten. Der Fall läßt den Leser den Atem...

Weiterlesen

Harry Hole die 11...

Bei einem Tinderdate geschieht ein brutaler Mord.. Harry Hole, der mittlerweile als Dozent an der Polizeihichschule tätig ist, wird zu dem Fall hinzugezogen. 
Ihm kommt schnell der Verdacht, dem Täter bereits einmal begegnet........ 

Der nun 11. Band der Harry-Hole-Serie von Jo Nesbo ist wirklich spannend. Hier wird Spannung gekonnt aufgebaut und auch wenn es zur Buchmitte hin ein wenig abflaut, bleibt es bis zum Schluß spannend und Lesenswert. Die Charaktere entwickeln sich...

Weiterlesen

Spannung der Extraklasse!

Das Cover ist wunderschön und strahlt eine Harmonie aus, die einfach zu schade ist, um im Schrank zu verstauben. Dieser Einband bekommt einen Ehrenplatz. 

Die wohl bekannteste Dating-App Tinder hat einen Mörder unter den vielen Nutzern. Mehrere Frauen werden nach ihren Dates auf brutale Weise ermordet aufgefunden. Da die Mordkommission nicht mehr weiter weiß, wendet sie sich an den Spezialisten für Serientäter, Harry Hole. Hole arbeitet mit seinem Team hochkonzentriert an dem Fall und...

Weiterlesen

etwas enttäuschend

Es begann schon mit der Schriftart, die ich nicht so angenehm zu lesen empfand.
Die Handlung begann gemütlich. Harry ist glücklich verheiratet, hat sein Polizistenleben an den Nagel gehängt und unterrichtet nun Polizeianwärter.
Als ein Mord mit vampiristischem Anzeichen passiert und ein Verdächtiger schnell ausgemacht wird, wird Harry Hole wieder rekrutiert. Denn Harry hat diesen Verbrecher bereits einmal verhaftet und kann sich am besten in ihn hineinversetzen. Harry bildet...

Weiterlesen

durchaus faszinierend von der Idee her, aber viel zu viele grausam-brutale übertriebene Darstellungen

Jo Nesbo – Durst

 

Harry Hole unterrichtet zur Zeit an der Polizeiakademie, sein Leben sollte entspannter werden, die Zeit will er mit seiner Ehefrau verbringen und die täglichen Gedanken an den Alkohol sollen in Grenzen gehalten werden, doch sein beschauliches Leben wird bald auf den Kopf gestellt, als man ihn zu einem neuem Fall hinzuzieht.

Eine grausam zugerichtete Frauenleiche und eine Online-Dating App scheinen die ersten Anhaltspunkte auf den Mörder zu sein. Schon...

Weiterlesen

Hole is back

Jo Nesbos neues Buch ist ein Must-read der Saison für alle Fans des Schriftstellers. Und natürlich ist Harry Hole wieder mal mit dabei, der in einem skurillen Serienmord ermittelt. In Oslo treibt nämlich ein Serienmörder sein Handwerk, indem er seine Opfer, junge Frauen, durch eine Dating App findet und sie regelrecht ausbluten lässt. 
Hole lehrt mittlerweile in einer Polizeischule, wird aber von der Polizei in den Ermittlungen miteinbezogen, da diese im Dunkel tappt. Und Harry wird...

Weiterlesen

Großartiger Thriller

"Durst" regt zum Nachdenken an, ist hochspannend und es vermittelt neues Wissen. Also genau die Art Thriller, wie ich sie liebe. Der Einstieg in die Harry Hole Serie ist mir mit „Durst“ ohne Probleme gelungen und deswegen glaube ich, dass auch langjährige Fans von diesem Harry Hole Band begeistert sein werden. 

Harry Hole, ein scheinbar von seiner Arbeit im Polizeidienst gebrochener Ex- Alkoholiker, hat sich vom Polizeidienst zurückgezogen, um bei seiner Familie sein zu können und zu...

Weiterlesen

Noch besser als die Vorgänger - Und das will was heißen...

Es beginnt mit einem Tinder-Date. Ein Serienmörder findet so seine Opfer, tötet sie und trinkt ihr Blut. Die Osloer Polizei steht vor einem Rätsel und Polizeipräsident Mikael Bellman unter Druck Kommissar Harry Hole ist mittlerweile aus dem Polizeidienst ausgestiegen und unterrichtet an der Polizeihochschule, wo er ein viel ruhigeres Leben führt. Doch der Vampiristen-Fall zwingt ihn wieder mit in die Ermittlungen einzusteigen. Denn eine junge Frau aus Harry Bekanntenkreis verschwindet und...

Weiterlesen

Spannender 11.Teil

In Oslo geht ein Serienmörder um. Er findet seine Opfer über die Dating App Tinder, beißt sie nach der Art eines Vampirs, lässt sie ausbluten und trinkt ihr Blut. 
Die junge Kommissarin Katrin Bratt leitet die Ermittlungen, welche aber zu keinem Ergebnis führen. Da holt ihr Chef den ehemaligen Ermittler Harry Hole, welcher sich eigentlich aus dem Polizeidienst zurückgezogen hat, wieder mit an Bord. 
Harry kämpft immer noch mit Schuldgefühlen wegen dem Tod eines Kollegen, außerdem...

Weiterlesen

Endlich wieder Harry Hole

Achtung: es handelt sich hier um den elften Band einer Reihe und es gibt Spoiler zum Privatleben der Charaktere.

In Oslo geht ein neuer Serienmörder zu Werk, seine Opfer, junge Singlefrauen, findet er über die Dating App Tinder. Katrine Bratt, neue Leiterin der Mordkommission, und ihr Team stehen vor einem Rätsel, denn der Mörder beißt seine Opfer und lässt diese ausbluten, ansonsten hinterlässt er keine Spuren. Harry Hole, ehemaliger Kommisar der Mordkommission, lebt mit seiner Frau...

Weiterlesen

Harry is back !

Harry is back

Und das ist auch verdammt gut so, denn dieser Krimi trifft wieder mal voll ins Schwarze !

 

Klappentext

Ein Serienkiller findet seine Opfer über die Dating-App Tinder. Die Osloer Polizei hat keine Spur. Der einzige Spezialist für Serientäter, Harry Hole, unterrichtet an der Polizeihochschule, weil er mehr Zeit für seine Frau Rakel und ihren Sohn Oleg haben möchte. Doch Holes alter Chef Mikael Bellmann kennt Olegs Vergangenheit und setzt Hole unter...

Weiterlesen

Durst

Jo Nesbo kehrt erfreulicherweise immer wieder zu seinem AlterEgo zurück und setzt eine meiner liebsten Krimireihen mit dem Roman "Durst" fort.

Harry Hole scheint endlich angekommen in seinem Leben. Den Kommissarberuf hat er an den Nagel gehängt, er führt eine glückliche Beziehung, sein Job ist interessant aber ohne die intensive und kräfteanstrengende Ermittlerarbeit, die Harry regelmäßig an seine Grenzen gebracht hatte. Aber natürlich kommt alles anders als Hole es erhofft.

...

Weiterlesen

Thriller mit spannenden Wendungen

Jo Nesbø hat es mit seinem Thriller „Durst“ geschafft, mich total zu überraschen. Recht schnell scheint klar zu sein, womit es die Polizei zu tun hat: ein ungewöhnlicher Fall eines Vampiristen, der Freude empfindet beim Trinken von Blut.

Um wen es sich bei dem brutalen Serienmörder handelt, wird auch sehr schnell klar, genauer gesagt: nach wenigen Kapiteln ist eigentlich alles geklärt. Eigentlich. Denn der Thriller entwickelt sich dann völlig anders als erwartet. Schnell wird klar,...

Weiterlesen

Fee empfiehlt: Hassliebe!

Fees Einleitung

Ich hab nicht alle Harry Hole Krimis von Nesbo gelesen und nach jedem schwöre ich mir, den nächsten nicht zu lesen und was passiert? Ich MUSS ihn lesen! Im letzten Buch starb ja jemand, der schon lange dabei war, daher hoffte ich, dass das hier nicht passiert, sonst gibt’s bald niemanden mehr…
Ach ja, noch was. Meiner Meinung nach bleibt eine Frage offen. WAS wollte Katherine Harry noch mitteilen? Ist er nicht wirklich eingeschlafen? (Die letzten Sätze versteht...

Weiterlesen

Über 600 Seiten pure Spannung mit Harry Hole

Was macht Jo Nesbøs Kriminalromane so unwiderstehlich und erfolgreich? Auf der Suche nach einer Antwort bietet der 11. Fall von Harry Hole eine gute Gelegenheit.

Diesmal geht es um einen Serienmörder mit vampiristischer Neigung. Die Opfer sind hauptsächlich weiblich und es fließt sehr-sehr viel Blut. Mitglieder einer Onlinedating-Gemeinde geraten in Gefahr, der Mörder bedient sich aus den Reihen der Anwender. Die kritische Stellungnahme des Autors ist unmissverständlich: Die...

Weiterlesen

Hole is back

Mit Durst schrieb Nesbo den 11. Fall um und mit seinem Ermittler Harry Hole und diesmal hat er eine ziemlich ungewöhnliche Mordserie zu lüften. Mittels einer Tinder App sucht sich ein Psychopath Frauen aus die er dann mit Metallzähnen von ihm erst gebissen, völlig ausbluten lässt. Die Polizei ist mit den Ermittlungen ziemlich überfordert und Hole, der mittlerweile ausgestiegen ist und als Dozent in der Universität arbeitet, wird überredet die Ermittlungen diskret mit einem kleinen Team zu...

Weiterlesen

Atemloses Lesevergnügen

Bereits der 11. Fall für Harry Hole? Unglaublich, denn ich hatte bisher noch nicht die Bekanntschaft mit ihm gemacht. Leider – muss ich jetzt nach der Lektüre dieses  Bandes sagen!

Harry Hole hat es nicht leicht. Seine geliebte Frau Rakel ist ernsthaft erkrankt. Und der Alkohol ist Harry‘s besonderer Feind-Freund. Harry trägt schwer an seiner Vergangenheit, auch wenn er nicht mehr im aktiven Polizeidienst tätig ist. Und aufgrund dieser Vergangenheit  wird er ein Erpressungsopfer...

Weiterlesen

Der elfte Harry Hole

Durst ist der elfte Band der Reihe rund um Harry Hole aus der Feder des Autors Jo Nesbø. Obwohl sich Harry aus dem aktiven Dienst zurück gezogen hat und nun als Dozent an der Polizeihochschule unterrichtet, schafft es sein alter Chef Mikael Bellmann das sich Harry um den Fall eines Serienkiller kümmert, der seine Opfer über die Dating App Tinder findet. Im Laufe der Ermittlungen muss Harry Hole erkennen das der Täter kein Unbekannter für ihn ist.

 

Obwohl ich nicht alle Harry...

Weiterlesen

Tender

Harry Hole ist inzwischen Dozent an der Polizeihochschule, mit Rakel ist er so glücklich wie ein Harry Hole nur sein kein. Sein Stiefsohn Oleg ist als Student an eben jener Polizeihochschule. Alles könnte schön sein, würde nicht ein Serienmörder beginnen, sein Unwesen zu treiben. Zwar ist Katrine Bratt eine gute Nachfolgerin für Harrys Position im aktiven Dienst, doch dieser perfide Täter, der seine weiblichen Opfer auf brutale und blutrünstige Weise umbringt, scheint ihre Kräfte zu...

Weiterlesen

genial

Harry Hole is back. Jedes Mal wieder die reine Freude. Ich bin ein eingefleischter Nesbo-Fan. Harry, den norwegischen alkoholkranken Kommissar habe ich bereits beim ersten Band ins Herz geschlossen und der Autor schaffte es auch diesmal mich zu begeistern.
Macht der Leser sich erst noch Sorgen, weil Harry ja eigentlich gar kein Ermittler mehr ist, so wendet sich das Blatt schließlich zur geliebten Szenerie. Harry jagt einen brutalen Serienmörder. Und hier ist es sogar einer, der das...

Weiterlesen

Startet zunächst gemächlich, entwickelt sich dann aber zu einem wahren Pageturner

Harry Hole arbeitet mittlerweile als Dozent an der Polizeihochschule. Als die Osloer Polizei es mit einem Serienkiller zu tun bekommt, der sich seine Opfer über die Dating-App Tinder sucht, versucht Hole, die Wellen die dieser Fall  in der Presse schlägt, zu ignorieren. Doch sein alter Chef Bellmann setzt Hole unter Druck. Da die Polizei im Dunkeln tappt, soll Harry Hole die Ermittlungen unterstützen. Schon bald wird Hole klar, dass der Killer kein Unbekannter ist...

"Durst" ist...

Weiterlesen

Spannend bis zum Schluss! Lesenswert!

Dies ist bereits der 11. Band um den Ermittler Harry Hole. Einige Anspielungen auf Vorgänger gibt und es kommen natürlich viele Personen vor, die eingefleischte Fans kennen. Aber auch wenn man keinen oder nicht alle der vergangenen 10 Bände kennt, kann man dieses Buch gut lesen!

 

Gleich am Anfang geht es mit dem ersten Mord los, wir erleben ihn direkt aus der Sicht des Opfers. Eine junge Frau geht zu einem anonymen Tinder-Date und wird danach in ihrer Wohnung getötet. Die...

Weiterlesen

Blutig

"Durst", der neueste Fall von Harry Hole, hat mich nicht losgelassen bis ich die letzte Seite intus hatte. Eigentlich möchte Hole das Leben an der Seite seiner grossen Liebe und Ehefrau Rakel geniessen, aber von seinem alten Chef Bellmann, der seine ehrgeizigen beruflichen Ziele verwirklichen will, wird er förmlich in die aktuelle Mordermittlung gezwungen.

Es geht ein Serienmörder in Oslo um. Die Opfer sucht er sich gezielt in der Online-Dating-App Tinder. Weil der Täter die Frauen...

Weiterlesen

Harry Holes Rachedurst

~~Inzwischen hat sich Harry Hole von der Arbeit als Polizeiermittler verabschiedet, um sich mehr um seine Frau Rakel und Sohn Oleg zu kümmern. Inzwischen ist er trockener Alkoholiker und unterrichtet als Dozent an der Polizeihochschule in Oslo. Nebenbei wird er immer wieder angefragt, wenn es um die Aufklärung von Serienmorden geht. So wird er von seinem alten Chef Mikael Bellmann gerufen, als ein besonders grausamer Mord passiert. Der Täter findet seine Opfer über eine Dating-Plattform. Die...

Weiterlesen

Superspannend - typisch Nesbø!

Jo Nesbø hat sich mit seinem Thriller "Durst" und den Geschehnissen um Ermittler Harry Hole wieder einmal selbst übertroffen.

Zum Inhalt:
Mehrere Frauen, die sich über eine Dating-App verabreden, kommen grausam zu Tode. Harry Hole, der eigentlich nur noch an der Polizeihochschule lehren möchte, beginnt auf Druck des Polizeipräsidenten zu ermitteln. Schnell wird Holes Ehrgeiz geweckt und ein spannendes Katz und Maus-Spiel beginnt.

Zum Buch:
Nesbø zählt nicht umsonst...

Weiterlesen

Die Legende kehrt zurück

Als eingefleischter Harry-Hole-Fan musste man ein paar Jahre ungeduldig auf den nunmehr 11. Fall warten. Nach dem letzten, starken Band ,,Koma“ fällt ,,Durst“ aber etwas enttäuschend aus.

Harry Hole hat sich aus dem Polizeidienst zurückgezogen, hält an der Polizeihochschule Vorlesungen und genießt sein privates Glück mit seiner großen Liebe Rakel und deren Sohn Oleg, der als Polizeianwärter in Harrys Fußstapfen treten will. Noch immer gilt Hole in Polizeikreisen als wahre Legende,...

Weiterlesen

Spannend und grausam

Zum Cover: Sehr ansprechend und auch hochwertige Papierqualität.

Meine Meinung zum Buch: Dies war mein erster Jo Nesbo und daher auch mein erster Fall mit Harry Hole. Er ist schon ein spezieller Charakter der Klugheit und menschliche Schwächen verbindet. Das Buch beschäftigt sich auch mit der Psyche der Protagonisten. Anfangs war ich nicht überzeugt beim lesen doch schon nach 50 Seiten beginnt die Handlung etwas an Spannung zu gewinnnen, was sich dann rasant steigert bis dahin, dass...

Weiterlesen

Harry Hole ist und bleibt der Beste ;-)

Als begeisterter Harry-Hole-Fan wird es natürlich schwierig, eine wirklich objektive Kritik zu schreiben - aber ich versuche mein Bestes ;-)
Wie schon im vorherigen Band Koma: Kriminalroman (Ein Harry-Hole-Krimi, Band 10) geht es Harry Hole erstaunlicherweise noch immer gut: glücklich verheiratet mit Rakel, seiner großen Liebe; seine Aufgabe als Dozent an der Polizeihochschule macht ihm noch immer Freude und seine frühere Ermittlungsarbeit fehlt ihm nicht im Geringsten. Doch als in...

Weiterlesen

Durst nach Blut

Eigentlich hatte ich nicht gedacht, dass Harry Hole noch einmal aktiv wird, denn er lebt nund ein ruhigeres Leben mit Familie und als Dozent an der Polizeihochschule. Aber nun ist er wieder da, wenn auch nicht ganz freiwillig.

Dies ist bereits der 11. Band um den Ermittler Harry Hole, von denen ich allerdings nicht alle gelesen habe.

Ein Serienmörder nutzt die Dating App Tinder, um seine Opfer zu finden und sie dann sehr grausam zu töten. Die Ermittlungen laufen unter Zeitdruck...

Weiterlesen

Spannend bis zum Schluss

Ich war bisher immer der Meinung, dass mir die Nesbo Romane zu brutal sind, weshalb ich noch nie einen Harry Hole Roman gelesen hatte. Auch in diesem Band geschehen brutale Morde, doch die Leseprobe hat mir so gut gefallen, dass ich das Buch unbedingt lesen wollte. Und ich wurde nicht enttäuscht. 
Nesbo versteht es wirklich, Spannung aufzubauen und - was noch viel wichtiger ist - sie auf über 600 Seiten aufrecht zu erhalten. 
Harry Hole, Mordermittler mit Kultstatus bei der...

Weiterlesen

Harry Hole und durst nach Blut

Wieder ein neuer super spannender Thriller von Joe Nesbo mit Harry Hole. 
Ein Serienkiller ist unterwegs und findet seine Opfer über die Dating-App. Die Osloer Polizei ermittelt im Dunkeln. Der erfolgreichste Spezialermittler ist aber aus dem Dienst ausgeschieden. In der zwischen Zeit unterrichtet er an der Polizeihochschule. Doch sein alter Chef Bellmann holt den erfolgreichen Ermittler, Harry Holte, durch ein paar Kniffe für den Fall zurück. Die Morde des Serienkillers sind grausam...

Weiterlesen

Anders

Harry Hole hat sich geändert. Er ist trocken, hat Familie und dem Polizeidienst den Rücken gekehrt. Doch ganz ohne Harry geht es natürlich nicht in Oslo! Als ein Mord geschieht, der alle bisherigen Abartigkeiten schlägt, bittet man ihn, bei den Ermittlungen zu helfen. Harry findet schnell heraus, dass die Morde von einem alten Bekannten begangen wurden. Doch dieser ist seit mehreren Jahren untergetaucht und nicht aufzufinden. Harry wirft wieder all sein Können in den Raum, um den Täter zu...

Weiterlesen

Harry Hole Band 11

Über die Dating-App Tinder findet der Serienkiller seine Opfer und die Polizei von Oslo hat keine Spur. Kommissar Harry Hole unterrichtet zu dieser Zeit eigentlich an der Polizeihochschule und wollte keine Ermittlungen mehr durchführen. Aber als sein alter Chef ihn unter Druck setzt, gibt er nach und nimmt sich des Falles an. Als die nächste Frau verschwindet, wird Hole klar, dass der Täter für ihn kein Unbekannter ist.

Wer die Vorgängerbände kennt, hat sicherlich sehnsüchtig auf das...

Weiterlesen

Harry Hole is back

          Bei diesem Buch handelt es sich um den neuesten Fall von Harry Hole - auf diesen uns der Autor doch eine Zeit lang warten lies. Mit großer Neugierde habe ich mich an das Buch gemacht, war mir nicht sicher ob es mich überzeugen kann, da ich den vorherigen Band der Serie nur noch als durchschnittlichen Krimi kategorisiert hätte. 
Jo Nesbo ist mit diesem Buch aber definitiv ein TOP-Krimi gelungen, Harry Hole ist wieder in Bestform.
Das Besondere an diesem Buch ist, dass es...

Weiterlesen

Gut, doch nicht überragend...

Nach einem Tinder-Date wird eine junge Frau brutal ermordet. Elise Hermansen,die Anwältin für Vergewaltigungsopfer war, wird zu Tode gebissen und der Mörder wird von Beginn weg  "Der Vampirist" genannt. Was mit einem Mord begonnen hat, entwickelt sich zu einer Mordserie , denn weitere, getötete Frauen folgen dem ersten Opfer. Das Ermittlerteam vom Dezernat für Gewaltverbrechen wird von Kriminalkommissarin Katherine Bratt geleitet und holt Harry Hole, Spezialist für Serienmorde und zur Zeit...

Weiterlesen

Harry Hole ist zurück

Harry Hole ist zurück. „Durst“ ist der 11. Band der Harry-Hole-Reihe. Man muss  aber nicht unbedingt die Vorgänger-Bände gelesen haben, ich kenne auch noch nicht alle. Schöner ist es natürlich mit Band 1 zu starten.

Harry Hole hat es diesmal  mit einem Serienmörder zu tun, der seine Opfer über die Dating-App Tinder findet und  bestialisch umbringt, Harry, der Inzwischen an der Polizeihochschule unterrichtet und eigentlich mehr Zeit mit Frau und Sohn verbringen wollte, wird von seinem...

Weiterlesen

Ich fand das Buch super

20.09.2017 – 13:09

Von hexelilli

Nicht umsonst gehört Jo Nesboe zu einem meiner Lieblingsautoren. Ich habe mich riesig über den Gewinn gefreut. Endlich etwas Neues von Harry Hole. Die lange Pause hat dem Autoren gutgetan.
Harry ist jetzt seit drei Jahren verheiratet und hat einen Stiefsohn. Seinen Job hat er an den Nagel gehängt, nie wieder Morde. Als Dozent unterrichtet er an der Polizeischule. Vom Alkohol lässt er die Finger. Hole wird vom Polizeipräsidenten erpresst...

Weiterlesen

Ein überdurchschnittlicher Krimi!

Harry Hole ermittelte schon in 10 vorherigen Fällen, in denen Jo Nesbo seinen Top-Ermittler auf die Probe stellte. Ich habe keinen einzigen von diesen gelesen, werde dies nach „Durst“ auf jeden Fall nachholen.

 

Nachdem Frauen nach Tinder-Dates brutal ermordet aufgefunden werden und die Mordkommission in Oslo ratlos ist, suchen sie Hilfe bei Harry Hole, der zum Einzelgänger wurde. Hole kapselt sein eigenes Team von der Kommission ab, um den Täter zu finden, muss aber schnell...

Weiterlesen

Anders, aber gewohnt gut

Seit drei Jahren ist Harry Hole Dozent an der Polizeischule und hat seinem harten Job als Ermittler Lebwohl gesagt. Das Familienleben ist mehr als glücklich, auch dem Alkohol hat Hole erfolgreich abgeschworen. Als Oslo jedoch von einem Serienkiller heimgesucht wird, der unschuldige Frauen mittels Tinder in die Falle lockt, muss Harry wieder zurück in den Ring. Doch zu welchem Preis?

„Durst“ ist der elfte Band mit Harry Hole und „Durst“ ist auch irgendwie anders. Man muss sich als...

Weiterlesen

Der pure Wahnsinn

Für mich persönlich war dieses Buch mein erster Nesbo und meine erste Begegnung mit Harry Hole. Ich bin so begeistert von diesem Buch, dass ich es trotz der Länge von über 600 Seiten an zwei Tagen gelesen habe.

Zum Inhalt: ein Serienkiller findet seine Opfer über die Dating App Tinder und richtet diese bestialisch hin. Die Poizei tappt im Dunkeln und möchte deswegen Harry Hole wiedrr einbinden. Dieser hat sich als Dozent an die Polizeihochschule zurück gezogen, da er mehr Zeit mit...

Weiterlesen

Nesbo hat es drauf

Harry Hole wollte eigentlich weit weg vom Polizeidienst. Seine Gesundheit und seine Frau sind ihm wichtiger. Er hat sich dafür entschieden als Dozent zu arbeiten. Aber das geht nicht lange gut. Die Vergangenheit und ein noch immer frei laufender Serienkiller holen ihn ein. Und bald ist nicht nur er in den Fall verwickelt, sondern immer mehr Menschen, die Hole nicht nur kennt, sondern die ihm auch wichtig sind. Als Rakel überraschend ins Krankenhaus kommt scheint es, als würde Hole mal wieder...

Weiterlesen

Genialer Thriller

Ich bin ein eingefleischter Harry-Hole-Fan. Ich habe den Eindruck, dass Nesbos Krimiserie um den trinkfreudigen und erfolgreichen norwegischen Ermittler von Buch zu Buch noch an Qualität gewinnt. Vielleicht findet man sich auch als Quereinsteiger in diesem elften Fall zurecht, aber mal ehrlich, gerade die privaten Geschehnisse in seinem Leben waren teilweise so dramatisch, dass es einfach schöner ist, wenn man sie in der richtigen Reihenfolge mitbekommt.

Harry hat den Polizeidienst...

Weiterlesen

Die blutige Marionette - TOP Krimi - bin restlos begeistert

Faszinierend, atemberaubend, Spannung pur, Blutrünstig... diese und noch viele mehr Schlagwörter fallen mir spontan ein wenn ich rückblickend an "Durst" denke. Und denken werde ich noch lange an dieses Buch. Jo Nesbo hat bei mir wirklich einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Als Neueinsteiger in der Reihe rund um Harry Hole bin ich vollkommend beeindruckt von der Art, wie uns der Autor mitnimmt in die Ermittlungen rund um diesen Fall und uns das Seelenleben des Täters öffnet.

Ich...

Weiterlesen

Spannende Jagd nach einem alten Bekannten

Gebundene Ausgabe: 620 Seiten
Verlag: Ullstein Hardcover (15. September 2017)
ISBN-13: 978-3550081729
Originaltitel: Tørst
Preis: 24,00€
auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

Spannende Jagd nach einem alten Bekannten

Inhalt:
Der legendäre Osloer Polizist Harry Hole hat der aktiven Ermittlungsarbeit den Rücken gekehrt und verdient nun seine Brötchen als Dozent an der Polizeihochschule. So ist ein geregeltes und relativ ungefährliches...

Weiterlesen

Harry Holes 11. Fall

Harry Hole ist zurück, obwohl es zunächst nicht danach aussieht: Er hat den aktiven Polizeidienst aufgegeben, unterrichtet jetzt an der Polizeihochschule und liebt seinen Job trotz schlechter Bezahlung. Seit drei Jahren ist er glücklich verheiratet und lebt mit seiner Frau abgeschieden in einem großen Haus. Er ist nüchtern und körperlich – bis auf einige Spuren aus der Vergangenheit – in guter Verfassung. Doch in dieser ländlichen Idylle holt ihn seine Vergangenheit ein. Der einzige...

Weiterlesen

Doppeldeutiger Durst oder „Der Vampirist“

Doppeldeutiger Durst oder „Der Vampirist“

„Durst“ ist der – wenn ich richtig informiert bin – der nunmehr bereits elfte Fall für den charismatischen Harry Hole, der fast schon wie ein guter, alter Bekannter anmutet.

Harry Hole ist kein leichter Charakter, war mir aber gleich sympathisch – eben genau deswegen. Er ist nicht aalglatt, hat seine Ecken und Kanten und ist im Umgang vielleicht nicht der Einfachste, doch ein brillanter Ermittler, der geniale Einfälle und einen...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
688 Seiten
ISBN:
9783550081729
Erschienen:
Oktober 2017
Verlag:
Ullstein Verlag GmbH
Übersetzer:
Günther Frauenlob
9.35849
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (53 Bewertungen)

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 77 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher