Buch

Wie viele willst du töten - Joanna Schaffhausen

Wie viele willst du töten

von Joanna Schaffhausen

Happy Birthday! Dein Geburtstag bringt den Tod.

Jedes Jahr bekommt die Polizistin Ellery Hathaway eine anonyme Geburtstagskarte zugeschickt - und dann verschwindet jedes Mal ein Mensch aus ihrem Umfeld spurlos. In Woodbury, einem verschlafenen Ort in Massachusetts, will niemand den Zusammenhang sehen. Aber dort weiß auch niemand, dass Ellery als junges Mädchen in der Gewalt des Serienkillers Francis Michael Coben war. Nun ist offenbar ein Nachahmungstäter am Werk. In ihrer Verzweiflung setzt sich die Polizistin mit Reed Markham in Verbindung, dem FBI-Agenten, der sie damals befreite. Doch Reed istsich nicht sicher, ob er der traumatisierten Ellery trauen kann.

Rezensionen zu diesem Buch

Leider langweilig

DETAILS
EUR 10,95 € [DE], EUR 11,30 € [A]
dtv Allgemeine Belletristik
Deutsch von Irene Eisenhut
Deutsche Erstausgabe, 336 Seiten, ISBN 978-3-423-21920-4
13. März 2020
Happy Birthday! Dein Geburtstag bringt den Tod.

Jedes Jahr bekommt die Polizistin Ellery Hathaway eine anonyme Geburtstagskarte zugeschickt – und dann verschwindet jedes Mal ein Mensch aus ihrem Umfeld spurlos. In Woodbury, einem verschlafenen Ort in Massachusetts, will niemand den...

Weiterlesen

Gut zu lesen, aber leider vorhersehbar

Zu jedem Geburtstag in den letzten drei Jahren hat die Polizistin Ellery anonyme Karten erhalten. Und jedes Mal ist ein Mensch aus ihrem Heimatort verschwunden. Ellery sieht einen Zusammenhang, ihre Kollegen nicht. Aber Ellery weiß auch mehr als die anderen Polizisten, sie hat ein dunkles Geheimnis.Gemeinsam mit dem FBI Agent Reed Markham nimmt sie die Spur der Vermissten auf- werden sie den Täter rechtzeitig finden oder holt er sich, pünktlich zu Ellerys Geburtstag, das nächste Opfer? ...

Weiterlesen

Packender Thriller

Die Polizistin Ellery Hathaway hat einen bösen Verdacht. Vor vielen Jahren befand sie sich selbst in der Gewalt eines brutalen Serien-Killers und wurde in letzter Sekunde vom damals noch sehr jungen FBI-Agenten Reed Markham gerettet. Nach der Tat nahm Ellery, die damals noch Abigail hieß, einen neuen Namen an um ihrem Leben eine neue Richtung zu geben und die grausame Vergangenheit für immer ruhen zu lassen. In den letzten drei Jahren erhielt sie aber jeweils zu ihrem Geburtstag eine...

Weiterlesen

„Ihr solltet vorsichtig sein mit dem, was ihr euch wünscht“.

Ihren Geburtstag feiert die 28jährige Ellery Hathaway schon lange nicht mehr. Als sie dann aber 3 Jahre infolge eine Geburtstagskarte zugeschickt bekommt, gerät sie in Panik. Keiner weiß, wann er ist. Wie kann das nur sein, denn Ellery gibt sich die allergrößte Mühe, nichts über ihr Leben und sich preiszugeben. Das hat auch einen ganz bestimmten Grund, sie will nicht an ihre schlimmste und traumatischste Zeit erinnert werden.

Sie lebt in Woodbury einem Ort, den keiner findet, außer er...

Weiterlesen

ein Albtraum wiederholt sich

Meine Meinung zum Buch:

Das Cover hat mir auf Anhieb sehr gut gefallen, aufgrund der Farbgestaltung und auch, weil es mit dem Inhalt stimmig ist. Der eingefärbte Buchschnitt ist optisch ein echtes Highlight, allerdings ist es beim Lesen störend, da die Seiten aneinander kleben und so das Blättern erschwert wird. Den Titel finde ich auch nicht ganz zutreffend.

Ellery Hathaway hatte bis jetzt wahrlich keinen Grund, sich auf ihren Geburtstag zu freuen, da dieser immer mit...

Weiterlesen

Überraschend und spannend

Es war für mich mal wieder an der Zeit, einen Thriller zu lesen. Nachdem ich lange nichts in dem Genre gelesen hatte, hatte ich mal wieder mehr Lust darauf und da wurde es "Wie viele willst du töten". Und was soll ich sagen, ich sollte mal wieder mehr Thriller lesen, denn eigentlich macht mir das Genre schon wirklich Spaß, zumindest hin und wieder.

So war es eben auch hier. Es gibt so viele Thriller, die mich nicht so richtig packen können oder bei denen ich viel zu früh errate, wer...

Weiterlesen

Wie viele willst du töten

Ellery Hathaway lebt als Polizistin In Woodbury, einem verschlafenen Ort in Massachusetts, ein normales eher beschauliches Leben. Niemand weiß, dass sie als Teenager dem sadistischen Serientäter Francis Michael Coben entkommen ist und sie hat kaum nähere Kontakte. Jedes Jahr zu ihrem Geburtstag bekommt sie eine beängstigende Geburtstagskarte und jeweils kurz danach verschwindet ein Mensch. Ellery sieht einen Zusammenhang der inzwischen drei verschwundenen Menschen, aber ihr Chef sieht das...

Weiterlesen

Wie viele willst du töten

Ellery Hathaway ist Polizistin im verschlafenen Woodbury. Ihre Entscheidung, dort zu leben, kommt nicht von ungefähr. Vor vierzehn Jahren wurde sie vom Serienmörder Francis Michael Coben verschleppt und sollte sein siebzehntes Opfer werden. Sie ist die einzige, die dessen Grausamkeiten überstanden hat und gerettet werden konnte.

Als innerhalb von drei Jahren jedes Mal um ihren Geburtstag herum Menschen aus der Stadt verschwinden, und sie Glückwunschkarten erhält, befürchtet Ellery,...

Weiterlesen

Die Zeit des Verschwindens

Ellery Hathaway lebt sehr zurückgezogen am Rande von Woodbury und obwohl sie als Polizistin jeder kennt, pflegt sie keine engen Freundschaften. Niemand hat je ihr Haus betreten, denn sie vertraut niemandem mehr, seit sie als Vierzehnjährige in die Hände eines Serienmörders gefallen ist.

Doch seit drei Jahren bekommt sie nun anonyme Geburtstagskarten. Von wem? Und warum verschwindet jedes Jahr zu ihrem Geburtstag ein Mensch in Woodbury? Kann ihr damaliger Befreier, der FBI-Agent Reed...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
ISBN:
9783423436939
Verlag:
dtv Verlagsgesellschaft
Übersetzer:
Irene Eisenhut
8
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (6 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 15 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher