Buch

Harry Potter and the Cursed Child. Pts. 1 + 2

von Joanne K. Rowling Jack Thorne John Tiffany

Based on an original new story by J.K. Rowling, John Tiffany and Jack Thorne, a new play by Jack Thorne, Harry Potter and the Cursed Child is the eighth story in the Harry Potter series and the first official Harry Potter story to be presented on stage. The play will receive its world premiere in London's West End on 30th July 2016.

It was always difficult being Harry Potter and it isn't much easier now that he is an overworked employee of the Ministry of Magic, a husband, and father of three school-age children.

While Harry grapples with a past that refuses to stay where it belongs, his youngest son Albus must struggle with the weight of a family legacy he never wanted. As past and present fuse ominously, both father and son learn the uncomfortable truth: sometimes, darkness comes from unexpected places.

This Special Rehearsal Edition will be available to purchase until early 2017, after which a Definitive Edition of the script will go on sale.
The Eighth Story. Nineteen Years Later. 
Based on an original new story by J.K. Rowling, John Tiffany and Jack Thorne, a new play by Jack Thorne.

Rezensionen zu diesem Buch

Der achte Harry Potter - extrem spannend

Der achte Teil der Harry Potter-Reihe spielt 19 Jahre nach den Ereignissen aus Band 7.

Harry, Ginny, Hermione und Ron sind erwachsen und haben inzwischen selbst Kinder, die die Schule in Hogwards besuchen.
Harrys und Ginnys Sohn Albus Severus Potter freundet sich ausgerechnet mit Scorpius Malfoy - Dracos Sohn - an und wird vom Sorting Hat dem Haus Sytherin zugeteilt.

Als Albus und Scorpius mit Hilfe eines Time Turners den Tod von Cedric Diggory in der Vergangenheit...

Weiterlesen

Ein überaus gelungenes Comeback der Helden aus den Harry Potter Geschichten

Mit diesem Theaterstück ist es J.K. Rowling definitiv gelungen, eine würdige Anschlussgeschichte an die Harry Potter Bücher zu schaffen. Die meisten Helden aus den »alten« Büchern finden sich in der Geschichte wieder: Harry, Ginny, Hermine, Ron, Draco, Professor McGonogall, Snape, Dumbledore und viele weitere. Inzwischen sind Harry und seine Freunde erwachsen und haben teils selber Kinder. So auch Harry und Ginny. Im Vordergrund der Handlung steht hier nun aber weniger das Leben in Hogwarts...

Weiterlesen

Kurzweilige und spannende Rückkehr ins Potter-Universum

Man kann diesen Potter nicht unabhängig von den anderen beurteilen, denn ohne sie hätte man für dieses Buch keinerlei Hintergrundwissen. Wobei in den früheren Büchern immer noch mal kurze Zusammenfassungen von bereits Geschehenem oder Erklärungen zu den agierenden Personen zu finden sind, fehlt so etwas hier komplett und der Leser/Zuschauer weiß entweder, wer Voldemort ist und in welchem Verhältnis Harry und Draco stehen oder er bleibt ein Unwissender bzgl. der Vergangenheit der Personen. Es...

Weiterlesen

Bietet Diskussionsstoff

Meine Meinung
Auch, wenn ich durchaus mehrere Kritikpunkte am Inhalt der Handlung habe, war es schön, nach Hogwarts zurückzukommen :) Die Dramenform habe dabei aus meiner Sicht einen völlig neuen Anreiz: Zwar fehlten dadurch natürlich die vielen Beschreibungen der Schauplätze und Charaktere und auch der ein oder andere versteckte Hinweis, den man in den Romanen zwischen den Zeilen entdecken kann, aber auf der anderen Seite blieben dadurch auch bestimmte Überraschungen länger gewahrt...

Weiterlesen

Noch einmal zurück nach Hogwarts

Ich habe natürlich, ebenso wie alle anderen Kinder der Harry Potter-Ära, sehnsüchtigst auf die Fortsetzung gewartet. Dabei war es mir egal, dass es sich um ein Theaterstück handelt, Hauptsache zurück nach Hogwarts.
Es gab ja im Vorfeld schon immens viele Gerüchte und Spekulationen und ich war auch kurzzeitig hin und hergerissen, ob ich nicht doch bis zum Erscheinen der deutschen Ausgabe warten oder es überhaupt lesen sollte, da ich Angst hatte, dass es meine Erwartungen nicht erfüllen...

Weiterlesen

Endlich wieder die zauberhafte Welt von Harry Potter

Nachdem ich vor Jahren die letzte Seite von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" gelesen hatte, war ich durchaus traurig. Immerhin waren damit die Abenteuer in und um Hogwarts herum vorbei und ich musste mich schweren Herzens von Harry und seinen Freunden verabschieden. Und wie jeder Potterhead malte ich mir aus,  wie es mit Harry, Hermine, Ron und ihren Kindern neunzehn Jahre später wohl weitergehen würde. Und endlich gibt es darauf eine Antwort in dem Theaterstück "Harry Potter and...

Weiterlesen

Not as good as the original series

When I heard the news that an eigth Harry Potter book would be coming out, I waas over the moon. Even if it's „only“ a play.

Having read „Harry Potter and the cursed child“ now, I am happy that I could revisit this world. It brought back many joyful memories. An extra star for that, the play altogether was an okay read. But however it might be performed on stage, it is just nowhere near the original books when it comes to character development and plot. The magic was gone.

 ...

Weiterlesen

Endlich wieder Harry Potter!

Natürlich musste ich auch zum achten Harry Potter Band greifen. Ich bin eben doch ein richtiger Potterhead. Viel möchte ich zum Buch allerdings nicht sagen. Trotz der vielen Kritik, die das Buch bekommt, war es für mich eines der schönsten Bücher dieses Jahres und ich denke, dass wird sich bei keinem vielleicht noch folgenden Harry Potter Buch je ändern und so bekommt es nicht nur die volle Füchschenanzahl sondern hat sich auch einen Platz unter meinen Lesehighlights erkämpft.

Weiterlesen

Anders aber toll

Als ich erfuhr das es eine Fortsetzung der Harry Potter Reihe gibt, war ich Feuer und Flamme und sehnte den Tag des Erscheinens herbei. Im Buchladen hatte ich bis jetzt immer der englischen Ausgabe wiederstanden, da ich mir nicht sicher war ob ich es schaffe alles zu verstehen, doch nun bin ich doch schwach geworden und habe mir mit guten Zureden meiner Mutti die englische Ausgabe geholt. Ich konnte und wollte nicht mehr warten.
Von Anfang an, war mir klar, dass dies ein ganz anderes...

Weiterlesen

Wenn man nur mit einander reden würde ...

Inhalt: 

Hier begleiten wir Albus Severus Potter durch die ersten vier Jahre seiner Schullaufbahn. Wir lernen, dass Harry Potter alles andere als ein perfekter Vater ist, und dass das wichtigste im Leben ein guter Freund ist, auf den man zählen kann. Albus entfernt sich mehr und mehr von seinem Vater und seiner Familie und freundet sich ausgerechnet mit Scorpius Malfoy an. Als er hört, dass Harry einen Zeitumkehrer gefunden hat, aber Amos Diggory verweigert, dessen Sohn Cedric zurück...

Weiterlesen

Zurück in Hogwarts!!!

~~Inhalt:

Ich will auf keinen Fall spoilern, deshalb werde ich so gut wie nichts über den Inhalt verraten :-). Nur soviel: Harry ist erwachsen geworden, er ist überarbeitet und das Verhältnis zu seinem Sohn Albus Severus ist nicht das beste. Als Albus nach Hogwarts kommt, beginnt die Geschichte unvorhergesehene Wendungen zu nehmen. Als dann noch ein magisches Artefakt ins Spiel kommt, droht etwas Dunkles aus längst vergangenen Tagen wieder an die Oberfläche zu gelangen ...

...

Weiterlesen

Die Magie endet nie

Diese Rezension wird spoilerfrei sein. Ich denke aber, dass ich in den nächsten Wochen noch eine Buchbesprechung schreiben werde, in welcher ich auf einige Details eingehen und sie diskutieren werde. Diese Rezension könnt ihr ohne Angst lesen, ich werde nichts verraten.

Titel: Harry Potter and the Cursed Child
Autor: J. K. Rowling, John Tiffany, Jack Thorne
Verlag: Little, Brown
Seitenanzahl: 344
ISBN: 978-0-7515-6535-5

Vor dem Buch

Nach meinem...

Weiterlesen

Harry Potter and the Cursed Child

Synopsis:

It was always difficult being Harry Potter and it isn’t much easier now that he is an overworked employee of the Ministry of Magic, a husband and father of three school-age children.

While Harry grapples with a past that refuses to stay where it belongs, his youngest son Albus must struggle with the weight of a family legacy he never wanted. As past and present fuse ominously, both father and son learn the uncomfortable truth: sometimes, darkness comes from unexpected...

Weiterlesen

Endlich die gelungene Fortsetzung

Haben wir im tiefsten Innern nicht alle darauf gewartet, dass es mit Harry Potter weitergeht?! All die Generationen, die mit Harry groß geworden sind und die, die noch heute die magische Welt von Hogwarts entdecken?!

Anfänglich war ich sehr skeptisch, ob die Story mich abholen würde. Dazu noch die Tatsache, keinen klassischen Fließtext vorzufinden, sondern die Dialogform, die ein Theaterstück nunmal mit sich bringt. Nach 20 Seiten war ich gefesselt und konnte das Buch nur schwer aus...

Weiterlesen

Papa Voldemort

Klappentext:

Based on an original new story by J.K. Rowling, John Tiffany and Jack Thorne, a new play by Jack Thorne, Harry Potter and the Cursed Child is the eighth story in the Harry Potter series and the first official Harry Potter story to be presented on stage. The play will receive its world premiere in London's West End on 30th July 2016.

It was always difficult being Harry Potter and it isn't much easier now that he is an overworked employee of the Ministry of Magic, a...

Weiterlesen

Ach, Harry!

Meine Besprechung der Gefühle beginnt mit Angst. Schon als die Gerüchte um eine Fortsetzung aufkamen war ich skeptisch. Warum noch mehr? Es war doch alles erzählt, Frau Rowling wirkte wie eine, die sich an Pläne hält und der Plan sah vor, dass Schluß war. Sieben Bände, so sollte es sein - eine feine Zahl, die einem Magier gerecht werden würde. Die geliebte Welt weiter ausschlachten? Des schnöden Mammons wegen?? Ach, Harry!

Doch die Gerüchte hielten stand, verdichteten sich und bald...

Weiterlesen

Mäßig gut; vielleicht doch besser als Theaterstück, denn als Buch

Was habe ich mich auf dieses Buch gefreu! Selbst die Ankündigung, dass es sich dabei nicht um einen richtigen Roman handeln würde, sondern nur um das Textbuch zum Theaterstück konnte die Freude nicht bremsen.
Ich erinnere mich da gerne an die Zeiten, als ich zu den Verrückten gehörte, die um Mitternacht vor dem Buchladen standen...

Und jetzt habe ich das Buch ausgelesen - und tue mich mit meiner Bewertung sehr schwer. Was ist da passiert?

Zu allererst: es fühlt sich...

Weiterlesen

Endlich zurück in Hogwarts

Inhaltsangabe (auf deutsch): 
Es war nie leicht, Harry Potter zu sein – und jetzt, als überarbeiteter Angestellter des Zaubereiministeriums, Ehemann und Vater von drei Schulkindern, ist sein Leben nicht gerade einfacher geworden. Während Harrys Vergangenheit ihn immer wieder einholt, kämpft sein Sohn Albus mit dem gewaltigen Vermächtnis seiner Familie, mit dem er nichts zu tun haben will. Als Vergangenheit und Gegenwart auf unheilvolle Weise miteinander verschmelzen, gelangen Harry und...

Weiterlesen

Wirklich gut!

Neunzehn Jahre sind seit dem Sieg über Voldemort vergangen und Harry Potter ist mittlerweile Familienvater und hoch angesehener Mitarbeiter im Zaubereiministerium. Doch nicht alles geht ihm einfach von der Hand und so wird besonders die Beziehung zu seinem zweiten Sohn Albus immer schwieriger, je älter dieser wird.

"Harry Potter and the Cursed Child" ist die Fortsetzung von J. K. Rowlings Harry Potter Reihe. Allerdings ist es kein achter Band, sodern ein Theaterstück in zwei Teilen....

Weiterlesen

Great addition to the Harry Potter universe

I have been very exciting to read this but at the same time I had no idea what was waiting for me.

At the beginning I was a bit irritated by reading a book written in drama style but I got used to it pretty quickly. I think what people have to keep in mind, this is a story written for the theatre and it' only out together in a book to give people, who can't watch the play, a chance to read and experience this story.

I enjoyed this story more than I expected it to. This is a...

Weiterlesen

Neunzehn Jahre später

Neunzehn Jahre später. Harry Potter bringt seinen zweitältesten Sohn Albus zum Hogwarts Express, da er nun sein erstes Jahr in Hogwarts beginnt. Doch für Albus scheint Hogwarts ein ganz anderer Ort zu sein als für seinen Vater. Er ist im Slytherin Haus, noch dazu ist sein einziger Freunde Scorpius Malfoy und er ist nicht sehr gut im Zaubern. Ständig wird er mit seinem berühmten Vater verglichen und darauf hingewiesen, dass er scheinbar nicht das Talent der Potters geerbt hat. Deshalb kommen...

Weiterlesen

Potter, Malfoy und die hohe Kunst des Scheiterns

Heute Morgen lief ich als Erstes in die Buchhandlung - denn der neue Harry Potter ist da! Endlich! Das monatelange Warten hat ein Ende gefunden. Trotz aller guten Vorsätze habe ich es direkt ausgelesen. Leserausch. Zunächst muss man sich an den Script-Stil gewöhnen - aber sobald man drin ist, liest es sich butterweich. Es ist wirklich schwer aufzuhören! Ich möchte mich wirklich sehr bemühen keine Spoiler zu verbreiten, um euch nicht die Freude es selbst zu lesen, zu nehmen (auch wenn es mir...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
englisch
Umfang:
352 Seiten
ISBN:
9780751565355
Erschienen:
Juli 2016
Verlag:
Little, Brown Book Group
8.5
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (74 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 165 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher