Buch

Sisi - Johannes Thiele

Sisi

von Johannes Thiele

Sisi ist bis heute ein Mythos. Die große einsame Kaiserin Österreichs, die mit jungen Jahren in die strenge Etikette des Habsburger Hofes gezwängt wurde, führte ein Leben auf der Flucht. Rastlos zog sie von einem Ort zum anderen, mied Wien, wo ihr Mann, Kaiser Franz Joseph, sein riesiges Reich regierte. Kunst, Sprachen und vor allem das Reiten waren ihre Welt. Wer war diese Frau mit der le-gendären Schönheit? Eine vom Volk, insbesondere von den Ungarn geliebte "edle Kaiserin, aus deren Händen die Welt nur Gutes empfing"? Eine von Schicksalsschlägen geprägte, eigensinnige Frau? Oder eher eine melancholische Romantikerin, die sich ungehemmt ihren Stimmungsschwankungen hingab? Der Autor Johannes Thiele, ausgewiesener Kaiserin-Elisabeth-Kenner, nähert sich behutsam und liebevoll den verschiedenen Facetten einer außergewöhnlichen Persönlichkeit, die uns heute noch in ihren Bann zieht.

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Politik Geschichte
Sprache:
deutsch
Umfang:
96 Seiten
ISBN:
9783897983458
Erschienen:
Juli 2012
Verlag:
Buch Verlag für die Frau
1
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 0.5 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Ähnliche Bücher