Buch

Der Junge mit dem Herz aus Holz - John Boyne

Der Junge mit dem Herz aus Holz

von John Boyne

Von einem, der auszog, den Mut zu finden
Eines Morgens läuft Noah von zu Hause fort. Ein einsamer Waldweg führt ihn zu einem Spielzeugladen voller Zauber und Magie. Hier lernt Noah einen sehr ungewöhnlichen Spielzeugmacher kennen. Der alte Mann hat viel zu erzählen. In seiner Geschichte geht es um Abenteuer, Wunder und gebrochene Versprechen. So nimmt er Noah mit auf eine Reise. Eine Reise, die Noahs Leben verändern wird. Und die auch unser Leben verändern könnte.
Eine märchenhafte Parabel über den Trost des Erzählens.

Rezensionen zu diesem Buch

Das Herz aus Holz

Früh am Morgen läuft Noah Barleywater von zu Hase fort und kommt über einen kleinen Pfad zu einem altmodischen Spielzeugladen, in dem sich die Treppen und Türen verschieben und das Holzspielzeug lebendig zu sein scheint. In diesem Laden begegnet Noah einem alten eigenartig anmtenden Spielzeugmacher, der ihm von seiner Vergangenheit erzählt. Mit der Geschichte, wie er um die welt lief und dabei ein Versprechen vergaß, dass er einem geliebten Menschen gab, berührt er etwas in Noah. Daraufhin...

Weiterlesen

Der Junge mit dem Herzen aus Holz

Noah, ein achtjähriger Junge, geht am frühen Morgen von zu Hause weg. Er sucht das Abenteuer und landet in einem Wald vor einem Spielzeugladen. Unterwegs begegnen uns sprechende Tiere und leidende Bäume. In was für eine Welt ist Noah gelandet?

Im Spielzeugladen lebt ein alter Mann mit seinen Holzsachen. Der alte Mann erzählt aus seiner Jugend, er war einmal einer der schnellsten Läufer auf der Welt. Aber auch ein Junge, der sich leicht ablenken lies und seine Versprechen gegenüber...

Weiterlesen

Einfach zauberhaft!

Die Geschichte handelt von einem achtjährigen Jungen namens Noah Barleywater, der sein Zuhause verlässt, um die Welt zu sehen und große Abenteuer zu erleben. Zugleich flüchtet er aber auch, um sich nicht mit den Problemen zu Hause auseinandersetzen zu müssen. Auf seiner Reise lernt er einen alten Spielzeugmacher kennen. Zwischen den beiden entsteht eine kurze zauberhafte Freundschaft. Der Alte erzählt Noah viele Geschichten aus seinem Leben. Diese öffnen dem Ausreißer die Augen und machen...

Weiterlesen

Eine märchenhafte Parabel

 

Ein metaphorisches und bildgewaltiges Buch für Groß und Klein !

Noah Barleywater glaubt, in seinem Leben bisher noch nichts geleistet zu haben, daher beschließt er von Zuhause fortzulaufen und fortan Abenteuer zu erleben. Seine Reise führt ihn zu einem kleinen Spielzeugladen in dem Magie und Zauber herrscht. Der alte Speilzeugmacher ist ein wundersamer Mann und erzählt Noah Geschichten über Wunder, Reisen und auch gebrochene Versprechen. Noah versinkt in der Erzählung des...

Weiterlesen

Einfach schön...

Wie ungewöhnlich. Der wohl am häufigsten wiederholte Satz in diesem Buch. Und es ist wahr: Die Geschichte ist ungewöhnlich. 
Noah, der kleine acht jährige Junge, der früh morgens von zu Hause wegläuft, bis er einen Ort gefunden hat, an dem er sich geborgen fühlt und die Zeit vergisst. Der alte Spielzeugmacher nimmt Noah herzlich bei sich auf, da er in den letzten Jahren keine Kundschaft hatte. Er erzählt ihm seine abenteuerliche, traurige Geschichte und auch Noah öffnet sich ihm. Der...

Weiterlesen

Der Junge mit dem Herz aus Holz ...

Noah ist acht Jahre alt, als er beschliesst von zu Hause weg zulaufen. Er wandert aus seinen Dorf hinaus und ins Nächste hinein, dabei stellt er fest das er Hunger hat. Natürlich hat er kein Geld dabei und so einfach ist es ja auch nicht was zu essen zu bekommen. Aber die Äpfel am Apfelbaum sehen so toll aus und als er welche pflückt, gibt es ein Donnerwetter und er läuft schnell davon. Noah wandert weiter und landet im zweiten Dorf und bleibt bei einen Baum stehen, der durch sein Aussehen...

Weiterlesen

Ein echtes Juwel

Noah Barleywater verlässt eines Tages am frühen Morgen sein zu Hause, um sich alleine in der Welt zurechtzufinden. Er ist schließlich schon acht Jahre alt und wollte endlich etwas Großes leisten. Er kommt durch zwei Dörfer, in denen ihm schon merkwürdige Dinge passieren und erreicht dann einen Wald. Dort wird es zum ersten Mal so richtig märchenhaft, denn es begegnen ihm ein sprechender Dackel und ein ebenfalls sprechender und sehr hungriger Esel. Sie machen ihn auf einen besonderen Baum...

Weiterlesen

Absolut berührend! Der Meister der leisen Zwischentöne.

Der alte Mann lächelte wieder und schien zu überlegen. "Ich frage mich, ob ich Dir vertrauen kann", sagte er leise. "Was meinst Du? Bist Du ein vertrauenswürdiger kleiner Junge, Noah Barleywater?"
~ ~ ~
Eine Geschichte in der Geschichte...
Das, worum es hier eigentlich geht, Noah's Geheimnis, wird hauptsächlich zwischen den Zeilen erzählt. Es sind diese leisen, diese unterschwelligen Töne, die dieses Buch zu etwas ganz besonderem machen. Eine sehr berührende,...

Weiterlesen

Berührende Aufarbeitung

Noah ist acht Jahre alt und kann erst 5 großartige Leistungen vorweisen. Höchste Zeit denkt er und macht sich auf den Weg um Abenteuer zu erleben. Im Morgengrauen verlässt er das elterliche Haus und meint für immer zu gehen. Doch schon im ersten Dorf, gerät er in Schwierigkeiten, die ihn nicht mehr loslassen wollen. Schließlich landet er in einem seltsamen Spielzeugladen und trifft dort auf einen alten Mann und allerlei wundersame Dinge und Gestalten.

Die LeserInnen begleiten Noah auf...

Weiterlesen

Ein sehr nachdenkliches aber wundervolles Buch

Noah, ein achtjähriger Junge, läuft im Morgengrauen von zu Hause weg. Nachdem auf seinem Weg durch das erste und zweite Dorf merkwürdige Ereignisse geschehen, steht er im dritten Dorf plötzlich vor einem Baum, bei dem es scheint, dass er eine magische Anziehungskraft hat. Hinter diesem Baum steht ein merkwürdig schiefes Haus, das sich als Spielzeugladen voller Holzspielzeug und Marionetten ausweist. Noah betritt aus lauter Neugier den Spielzeugladen und findet dort einen alten Mann vor, der...

Weiterlesen

Ein fantastisches Märchen voller Lebensweisheiten

Eines Morgens läuft Noah von zu Hause fort. Ein einsamer Waldweg führt ihn zu einem Spielzeugladen voller Zauber und Magie. Hier lernt Noah einen sehr ungewöhnlichen Spielzeugmacher kennen. Der alte Mann hat viel zu erzählen. In seiner Geschichte geht es um Abenteuer, Wunder und gebrochene Versprechen. So nimmt er Noah mit auf eine Reise. Eine Reise, die Noahs Leben verändern wird. Und die auch unser Leben verändern könnte.

John Boyne erzählt die Geschichte von Noah, einem Jungen, der...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Kinderbücher bis 10 Jahre
Umfang:
232 Seiten
ISBN:
9783596854776
Erschienen:
März 2012
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
Übersetzer:
Adelheid Zöfel
8.27273
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 50 Regalen.

Ähnliche Bücher