Buch

Göttlich verliebt - Josephine Angelini

Göttlich verliebt

von Josephine Angelini

Ein zweiter Trojanischer Krieg steht unmittelbar bevor! Helen, Lucas und Orion müssen verhindern, dass die sterbliche Welt in die Hände der olympischen Götter fällt. Doch das Verlangen der Götter nach einem neuen Trojanischen Krieg wird immer größer. Zugleich wächst Helens Macht, aber auch das Misstrauen ihrer Freunde. Schließlich offenbart das Orakel, dass ein gefährlicher Tyrann unter ihnen lauert, der einen Keil zwischen sie treiben will alle Zeichen deuten auf Orion. Und was wird aus Helens ganz persönlichem Kampf um die Liebe zu Lucas?

Rezensionen zu diesem Buch

Göttlich verliebt

Lange habe ich es vor mir her geschoben, dass ich den letzten Band der Trilogie lesen wollte. Bisher war ich nämlich etwas hin und her gerissen,  was die Bücher angeht. Band 1 fand ich eher so lala, während Band 2 wiederum wirklich richtig gut war. Deswegen war ich mit mir nicht so im reinen, ob ich überhaupt die Reihe beenden wollte. Aber da er schon mal da war, wollte ich es dann doch irgendwie. Dafür, dass ich so viel Zeit dazwischen hatte, bin ich aber gut wieder in die Geschichte...

Weiterlesen

Ein würdiger Abschluss

Die vier Häuser der Scions wurden verein und ein zweiter Trojanischer Krieg steht unmittelbar bevor. Doch wie rettet man die, die man liebt, geschweige denn eine ganze Welt vor den Göttern des Olymps? Und nicht nur mit dieser Frage wird Helen Hamilton konfrontiert. Da wären auch noch ihre Gefühle für Lucas und Orion, ein innerer Konflikt, gegen den auch die Zeit einfach machtlos ist. Nicht mal mit ihrer besten Freundin Claire oder ihrem alten Schulfreund Matt kann Helen reden. Ihre Freunde...

Weiterlesen

Ein tolles Finale

Klappentext:
Der fulminante Abschluss der "Göttlich"-Trilogie. Ein zweiter Trojanischer Krieg steht unmittelbar bevor. Weil die Scions sich gegenseitig bekämpfen, liegt es allein an Helen, Lucas und Orion, neue Verbündete für ihr bislang größtes Gefecht zu finden. Zugleich wächst Helens Macht und mit ihr das Misstrauen ihrer Freunde. Doch Helen kann deren Vertrauen zurückgewinnen und den unsterblichen Zeus in letzter Minute bezwingen. Aber was wird aus Helens ganz persönlichem...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Kinderbücher bis 10 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
458 Seiten
ISBN:
9783841501394
Erschienen:
März 2015
Verlag:
Oetinger Taschenbuch GmbH
Übersetzer:
Simone Wiemken
8.7619
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (21 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 67 Regalen.

Ähnliche Bücher