Buch

Genau richtig - Jostein Gaarder

Genau richtig

von Jostein Gaarder

Der neue Jostein Gaarder: tiefgründig, philosophisch, eine Einladung zum Innehalten

Albert hat von seiner Ärztin und ehemaligen Geliebten eine schreckliche Diagnose erhalten. Er fährt in die einsam gelegene Hütte der Familie, die an einem Waldsee liegt. Soll er sein Leben selbst beenden, bevor es die tödliche Krankheit tut?

Um mit sich selbst ins Reine zu kommen, schreibt er in das Hüttenbuch. Er erzählt, wie er seine Frau Eirin kennenlernte und wie sie als junges Paar in das Märchenhaus einbrachen, das sie später gekauft haben. Wie seine Ehe zu kriseln begann, welche Rolle Sohn und Enkelin für ihn spielen und von seiner Begeisterung für die Astrophysik. Es wird eine lange Nacht, bis im Morgengrauen ein Boot ruderlos auf dem See treibt und ein Fremder erscheint.

Gelesen von Thomas Loibl.

(3 CD, Laufzeit: 2h 49)

Rezensionen zu diesem Buch

Wenn eine kurze Nacht doch so lang wird.

Die Geschichte von „Genau richtig“ klang für mich sehr interessant und nachdenklich, durchaus philosophisch. Dementsprechend war ich auf die nähere Ausführung neugierig.

Gelesen wurde die gesamte Buchvorlage hier von Thomas Loibl gelesen, der eine angenehme, ruhige, aber dennoch eingängige Stimme hat. Entsprechend bedacht liest er dies auch, für mich hat die Stimme hier durchaus zur Geschichte gepasst, ich habe alles akustisch gut verstanden, hatte keine Probleme.

Die...

Weiterlesen

Über das Sterben

"Genau richtig" von Jostein Gaarder ist über Hanserverlag erschienen und 128 Seiten lang. Das Hörbuch hat eine Länge von 2 Stunden 48 Minuten.

Das Werk gibt es als Hardcoverausgabe, Ebook und Hörbuch.

Der Hörbuchsprecher passt sehr gut zur Geschichte.

Albert hat eine schreckliche Diagnose erhalten und er wird definitiv sterben. Die Frage die er sich nun stellt ist, ob er langsam dahinsiechen will oder ob er sein Leben sofort beendet?

Das Buch ist sehr eindringlich...

Weiterlesen

Diese vollständige Hörbuchfassung ist ein gelungenes Beispiel dafür, wie eine menschliche Stimme ein Buch zu einem ganz anderen unvergesslichen Erlebnis machen kann

Jostein Gaarder, Genau richtig. Die kurze Geschichte einer langen Nacht (Hörbuch) der Hörverlag 2019, ISBN 978-3-8445-3575-4

 

Es ist der 23. April 2009. Der Ich-Erzähler des neuen schmalen Buches von Jostein Gaarder hat von seiner Ärztin und ehemaligen Geliebten Marianne eine niederschmetternde Diagnose erhalten.  Albert leidet an ALS, einer unheilbaren Krankheit, die zu einem qualvollen Tod führen wird.  Seine Frau Eirin ist weit weg auf einem wissenschaftlichen Kongress in...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Audio-CD
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
ISBN:
9783844535754
Erschienen:
Juli 2019
Verlag:
Hoerverlag DHV Der
Übersetzer:
Gabriele Haefs
8.66667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (3 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 3 Regalen.

Ungewöhnlichster Buchtitel 2019

Mit eurer Unterstützung suchen wir den „Ungewöhnlichsten Buchtitel des Jahres 2019“. Die Nominierungsphase hierfür läuft bis zum 06.02.2019. Bitte logge Dich ein, um den Nominierungsbutton an dieser Stelle betätigen zu können und diesen Titel vorzuschlagen. Solltest Du noch kein Mitglied sein, kannst Du Dich hier registrieren.

Ähnliche Bücher