Buch

Das Haus der Malerin - Judith Lennox

Das Haus der Malerin

von Judith Lennox

Surrey, 1970: Rose Martineau führt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Walton-on-Thames ein beschauliches Leben. Doch die Idylle wird durch zwei unerwartete Ereignisse jäh bedroht. Zum einen erbt sie ein Haus in den dichten Wäldern von Sussex, das ursprünglich ihrer bislang vollkommen unbekannten Großtante Sadie gehört hatte - einer Künstlerin, die eines Tages spurlos verschwand. Wer war diese Frau, und warum wurde nie von ihr erzählt?Zum anderen bringt ein Medienskandal Roses Bilderbuchehe ins Wanken. Rose stürzt sich in Nachforschungen über Sadie und geht nach und nach einem düsteren Familiengeheimnis auf den Grund. Beflügelt durch die Erkenntnisse um die starke Persönlichkeit ihrer Großtante, wagt auch sie schließlich einen Neuanfang ...

Rezensionen zu diesem Buch

Toller hintergründiger Roman von Judith Lennox

Rose fällt aus allen Wolken, als sie durch die Presse erfährt, dass ihr Mann in einen Skandal um eine Prostituierte verwickelt ist. Bisher war sie in ihrer Ehe mit zwei süßen Töchtern von einer Bilderbuchfamilie ausgegangen.
Just in diesem Moment hinterlässt ihre Großmutter ihr ein vielfältiges Erbe, das auch ein Haus umfasst, das ehemals ihrer unbekannten Großtante Sadie, einer talentierten Malerin, gehörte.
Rose wird neugierig und recherchiert in alten Briefen, um mehr über...

Weiterlesen

Spannende Zeitreise

Rose Martineau hat eigentlich das perfekte Leben, zwei Kinder und einen Mann der sie liebt und mit seinen Firmen überaus erfolgreich ist. In den 70er Jahren war das sicher die normale Familienkonstellation, dass die Frau zu Hause blieb und der Mann sich ums Geld verdienen kümmerte. Ihr perfektes Leben gerät jedoch abrupt ins Wanken, als herauskommt, dass ihr Mann sie nicht nur belogen, sondern auch betrogen hat. Durch ihn werden sie und auch die Kinder mit in den Skandal, der sich um ihn und...

Weiterlesen

Das Haus der Malerin

Rose erbt das Haus der Großmutter, sie findet eine Fotografie im Nachlass, die ihr Rätsel aufgibt. Sadie, die Frau auf dem Foto, ist ihre Tante, die vor einiger Zeit spurlos verschwunden ist. Rose kannte sie nicht, nie wurde über sie erzählt. Schon bald versucht sie, mehr über diese Frau und ihr Leben herauszufinden. Eine ziemlich spannende Lebensgeschichte kommt nach und nach ans Tageslicht und inspiriert Rose für ihr eigenes Verhalten sehr.

Auch ihr eigenes Leben ist gerade mächtig...

Weiterlesen

Spannender Roman um zwei Frauen

Rose erbt das Haus ihrer Großmutter Edith-welches ihr Urgroßvater ein Architekt erbaut hat.Beim Aufräumen findet Rose  eine Fotografie von Edith und Sadie -iher Tante.Von deren Exsistenz Rose nichts wuste.

Die Autorin Judith Lennox verbindet gekonnt zwei verschiedene Zeitstränge spannend miteinander.

Rose lebt ihr Leben als perfekte Ehefrau und Mutter.Bis ihr Mann Robert ein erfolgreicher Unternehmer in einen Skandal verwickelt ist,da bröckelt dann die Fassade.

Eine...

Weiterlesen

Das Haus im Wald

~~In den 70iger Jahren lebt Rose Martineau mit ihrer Familie in Surrey ein behagliches und harmonisches Familienleben. Diese Welt gerät jäh aus den Fugen, als Robert Martineau in einen unappetitlichen Skandal verwickelt wird und Rose erkennen muss, wie betrogen und belogen sie seit Jahren wurde. Nun ist auch ihre Großmutter verstorben und zum Erbe gehört ein Haus, von dem Rose nie etwas wusste. „The Egg“ ist ein Werk des als Architekt berühmten Urgroßvaters. In den Unterlagen erfährt sie,...

Weiterlesen

Wer war Sadie?

1970 Surrey/England. Rose Martineau lebt mit ihrem Ehemann Robert und zwei Töchtern ein harmonischen Familienleben, bis ihr Mann plötzlich im Mittelpunkt eines Skandals steht, der Rose erheblich zu schaffen macht und ihr bisheriges Leben völlig auf den Kopf stellt. Fast gleichzeitig erhält sie die Nachricht, dass ihre Großtante Edith ihr ein Haus in den Wäldern von Sussex vermacht hat, um das sich ein Geheimnis rankt. In einem Brief erläutert Edith, dass ihre 10 Jahre jüngere Schwester Sadie...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
478 Seiten
ISBN:
9783866124059
Erschienen:
November 2018
Verlag:
Pendo Verlag GmbH
Übersetzer:
Mechtild Ciletti
8.5
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (6 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 16 Regalen.

Ähnliche Bücher