Buch

Tegernsee-Connection - Jürgen Ahrens

Tegernsee-Connection

von Jürgen Ahrens

Spezlwirtschaft, Intrigen und Verbrechen bis zum Mord: Hinter der Fassade der feinen Gesellschaft am Tegernsee verbergen sich bisweilen finsterste menschliche Abgründe. Das erfährt auch Kommissar Markus Kling, als er es bei seinem ersten Fall mit einer Schmiergeldaffäre zu tun hat und ein Luxushotel bis auf die Grundmauern niederbrennt. Im Zentrum der Ermittlungen steht ein Feuerteufel, der seine Umgebung in Angst und Schrecken versetzt - erst recht, als er bei seinen Taten über Leichen geht.

Rezensionen zu diesem Buch

Spannender Regionalkrimi

Kommissar Markus Kling ermittelt bei einem Brand in einem ehemaligen Luxushotel am Tegernsee.Das Hotel ist bis auf die Grundmauern abgebrannt,schnell findet der Kommissar zwei Verdächtige.Beide hatten Intresse an der Immobiele-aber der Dekmalschutz hat es ihnen sehr schwer gemacht.Kommissar Markus Kling ermittelt an seinem ersten Fall in Sachen Schmiergeldaffäre.Und es gibt noch eine Interrisenten,der hätte das ehemalige Luxushotel gerne im alten Stiel wieder betreiben wollen.Ob das Jemanden...

Weiterlesen

Schöner Regionalkrimi

Der Tegernsee ist sehr idyllisch gelegen. Das schützt diese Gegend aber leider nicht vor kriminellen Machenschaften.

Ein ehemaliges Luxushotel ist abgebrannt. Sicher war es Brandstiftung und was die Sache noch schlimmer macht, in der Ruine wird eine Leiche gefunden. Eigentlich war das Hotel schon so gut wie verkauft. Der Täter ist also mit Sicherheit in der Käuferriege zu finden, die sich mit Angeboten gegenseitig überboten. Bald gibt es wieder einen Brand und ein Todesopfer. Die Zeit...

Weiterlesen

Spannender Krimi

„...Ich sehe das wie im Film vor mir: Der Brandstifter wird in flagranti ertappt, ringt den Security – Mann nieder und schlägt ihm anschließend den Schädel ein...“

 

Ob der Rechtsmediziner im Prolog ahnt, wie nahe er am wirklichen Tathergang ist? Was allerdings noch fehlt, ist der Täter. Und der hatte hier ein zweites Mal zugeschlagen.

Kommissar Markus Kling ermittelt im ersten Brandfall. Ein ehemaliges Luxushotel am Tegernsee wurde bis auf die Grundmauern abgefackelt....

Weiterlesen

Von wegen Idylle am Tegernsee

Am Tegernsee geht ein Feuerteufel um, ein ehemaliges Luxushotel brannte ab und schnell wird klar, das war Brandstiftung. Und dabei bleibt es nicht...

Markus Kling, ein junger Kommissar, hat hier seinen ersten richtigen Fall zu lösen. Die Person Markus Kling hat mir gut gefallen, ein ganz normaler Ermittler, der in seiner Freizeit gerne mit dem Mountainbike unterwegs ist. Das ist sehr wohltuend nach den vielen vom Leben schwer gezeichneten skandinavischen Kommissaren in meiner...

Weiterlesen

Kommissar Markus Kling ermittelt

(Inhalt, übernommen)
Spezlwirtschaft, Intrigen und Verbrechen bis zum Mord: Hinter der Fassade der feinen Gesellschaft am Tegernsee verbergen sich bisweilen finsterste menschliche Abgründe. Das erfährt auch Kommissar Markus Kling, als er es bei seinem ersten Fall mit einer Schmiergeldaffäre zu tun hat und ein Luxushotel bis auf die Grundmauern niederbrennt. Im Zentrum der Ermittlungen steht ein Feuerteufel, der seine Umgebung in Angst und Schrecken versetzt - erst recht, als er bei...

Weiterlesen

Feuerteufel

Ein Luxushotel in bester Lage am Tegernsee steht leer. Die guten Zeiten sind vorbei und Denkmalschutz schreckt die meisten Kaufinteressenten ab. Aktuell positionieren sich dann doch drei solvente Kandidaten, als über Nacht ein Großbrand das schöne Anwesen vernichtet.

Wechselweise wird der Roman aus Sicht des ermittelnden Kommissars Markus Kling und dann aus der des Feuerteufels erzählt. Was als gut bezahlter Auftrag begann, hat sich bei diesem zu einer Obsession entwickelt. Es beginnt...

Weiterlesen

Spannend

Für den Kauf eines ehemaligen Luxushotels gibt es mehrere Interessenten. Als es plötzlich niederbrennt, ermittelt Markus Kling, denn als Täter kommen einige in Fragen. Dann gibt es einen weiteren Brand und eine Leiche. Ich fand den Krimi sehr spannend. Das Szenario konnte man sich gut vorstellen und man lernt auch einiges über den Ort der Handlung. Da ich am Tegernsee noch nicht war, hat mir auch das gefallen. Der Fall ist brisant und die Spannung bleibt auch bis zum Ende hin erhalten. Es...

Weiterlesen

spannend und interessant

Bei „Tegernsee – Connection“ von Jürgen Ahrens handelt es sich um einen Kriminalroman.

 

Bei Markus Kling´s erstem Fall ist allerhand was los. Es geht um Gier, Rachedurst, Immobilienspekulation, Brandstiftung, Mord uvm. Dies alles hat der Autor sehr gut in dieser Geschichte untergebracht.

 

Zu keiner Zeit ist dieser Kriminalroman langweilig. Die erste Hälfte war nicht ganz so spannend, aber die zweite Hälfte habe ich in einem Rutsch gelesen , da ich so gespannt...

Weiterlesen

Tegernsee Krimi

Spezlwirtschaft, Intrigen und Verbrechen bis zum Mord: Hinter der Fassade der feinen Gesellschaft am Tegernsee verbergen sich bisweilen finsterste menschliche Abgründe. Das erfährt auch Kommissar Markus Kling, als er es bei seinem ersten Fall mit einer Schmiergeldaffäre zu tun hat und ein Luxushotel bis auf die Grundmauern niederbrennt. Im Zentrum der Ermittlungen steht ein Feuerteufel, der seine Umgebung in Angst und Schrecken versetzt - erst recht, als er bei seinen Taten über Leichen geht...

Weiterlesen

Ganz viel Atmosphäre und Details

Dieses Buch hat mir auf den ersten Blick gefallen, sowohl das Cover als auch die Kurzbeschreibung haben mich direkt angesprochen. Ich habe das Buch auch schnell gelesen und war voller Spannung dabei – immer ein gutes Zeichen.

Die erzählte Geschichte hier hat mir gut gefallen, sie ist vielschichtig und spielt auf verschiedenen Ebenen, die sich erst nach und nach zusammenfügen. Dadurch bleibt die Spannung bis zuletzt bestehen. Der Schluss hat mich nicht ganz überzeugt, das war mir ein...

Weiterlesen

Kommissar Klings erster Fall

Inhaltsangabe lt. Klappentext:

Spezlwirtschaft, Intrigen und Verbrechen bis zum Mord: Hinter der Fassade der feinen Gesellschaft am Tegernsee verbergen sich bisweilen finsterste menschliche Abgründe. Das erfährt auch Kommissar Markus Kling, als er es bei seinem ersten Fall mit einer Schmiergeldaffäre zu tun hat und ein Luxushotel bis auf die Grundmauern niederbrennt. Im Zentrum der Ermittlungen steht ein Feuerteufel, der seine Umgebung in Angst und Schrecken versetzt - erst recht, als...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
256 Seiten
ISBN:
9783839227626
Erschienen:
August 2020
Verlag:
Gmeiner-Verlag
8.7
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (10 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 14 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher