Buch

Wilsberg - Sag niemals Nein - Jürgen Kehrer

Wilsberg - Sag niemals Nein

von Jürgen Kehrer

Tennager Emma bittet Georg Wilsberg, auf ihren Vater aufzupassen, der mit einem mysteriösen Mann verabredet ist. Der Privatdetektiv lehnt ab - was sonst? Aber als Emma ihren Vater nicht erreicht, macht Wilsberg sich doch auf den Weg zum Park. Und findet ein Smartphone in einer Blutlache. Von Emmas Vater fehlt jede Spur. Wilsberg beginnt zu ermitteln. Der Verschwundene soll sich mit der rechten Szene beschäftigt haben, mit Leuten also, die vor Gewalt nicht zurückschrecken. Dann erhält Emma einen Anruf aus Beirut und Wilsberg fliegt in den Nahen Osten...

Rezensionen zu diesem Buch

Das Warten hat sich gelohnt

Lange mussten wir Leser auf die Fortsetzung der Wilsberg-Reihe warten und, um es vorweg zu sagen, das Warten hat sich gelohnt.

"Sag niemals Nein" ist nicht nur der Titel, sondern auch so etwas wie der running gag des Romans. Die Teenagerin Emma möchte Wilsberg beauftragen, ihren Vater, einen Journalisten, bei einem obskuren Treffen in einem Park zu schützen. da sie minderjährig ist und daher gar nicht voll geschäftsfähig, sagt Wilsberg das erste Mal nein. Doch am Abend ruft Emma ihn...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
ISBN:
9783894256357
Verlag:
Grafit Verlag
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in einem Regal.

Ähnliche Bücher