Buch

Rotzhase & Schnarchnase - Möhrenklau im Bärenbau - Band 1 - Julian Gough

Rotzhase & Schnarchnase - Möhrenklau im Bärenbau - Band 1

von Julian Gough

Hase hat Hunger. Riesenhunger! Die Vorräte sind leer und zu allem Übel ist auch noch Winter. Bär dagegen freut sich über den Schnee, denn endlich kann sie einen Schneemann bauen! Hase weiß aber eines ganz sicher: Sein Schneemann wird tausendmal besser als der von Bär. Pah! Doch als eine Lawine und ein hungriger Wolf seinen Weg kreuzen, erkennt selbst Hase, dass jeder einen guten Freund an seiner Seite braucht.
Eine Geschichte FÜR JÜNGSTE LESER über Schneemänner, Freundschaft und die beste Möhre.

Rezensionen zu diesem Buch

Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Eine wunderschöne Geschichte über Freundschaft, Ehrlichkeit und Zusammenhalt.

Inhalt:

Der Winter neigt sich dem Ende und ebenso die Vorräte.

Der Bär - viel zu früh aus seinem Winterschlaf erwacht - freut sich trotz hungrigem Magen über die Schneepracht. Endlich kann er einen Schneemann bauen.

Der Hase tut es ihm gleich und natürlich soll sein Schneemann tausendmal besser werden als der des Bären.

Doch ein hungriger Wolf und ein paar Lawinen zeigen, wie wichtig gute Freunde sind.

Covergestaltung/Farbgestaltung und Illustrationen:...

Weiterlesen

Schön aber nicht neu

Die Geschichte von der Bärin und dem Hasen ist äußerst liebevoll geschrieben und gezeichnet, aber für meinen Geschmack war sie zu simpel und bot wenig Überraschung. Wir jedenfalls kennen diverse andere Bilderbücher, die auf ähnliche Weise die Entstehung einer ungewöhnlichen Freundschaft schildern, wie z.B. die herausragende Reihe über 'Hase und Holunderbär' von Walko.

Weiterlesen

Süße Erstlesegeschichte mit Schmunzelcharakter auch für Erwachsene!

Die Illustrationen dieses Buches sind das, was einem als erstes aufällt. Sehr niedlich visuell dargestellt sind der naive, gutmütige Bär und der ewig grummelige Hase.
Die Geschichte ist total knuffig: Hase hat für den Winter nicht vorgesorgt, Bär natürlich schon. Kurzerhand klaut der Hase der tiefschlafenden Bärin alle Vorräte weg.
Als die Bärin hungrig aufwacht, stellt sie fest, dass ihre gesamten Wintervorräte weg sind. Aber Bär wär nicht Bär, wenn sie nicht erstmal das beste...

Weiterlesen

Titel verspricht mehr Witz

Ich lese sehr gerne und regelmäßig Kinderbücher. Dieses Buch hat mich aufgrund des sehr schön gestalteten Covers und aufgrund des witzigen Namens „Rotzhase und Schnarchnase“ im Buchladen sofort angesprochen. Das Positive zuerst: Das Buch ist wirklich sehr schön illustriert. Jede Seite zeigt das im Text beschriebene auch im Bild. Und auch die Botschaft hinter der Geschichte ist ganz schön für den kleinen Leser (bzw. Zuhörer) verpackt – nämlich, dass gute Freunde füreinander da sind und wir...

Weiterlesen

Auftakt einer Kinderbuchreihe

INHALT:

Hase hat Hunger. Riesenhunger! Die Vorräte sind leer und zu allem Übel ist auch noch Winter. Bär dagegen freut sich über den Schnee, denn endlich kann sie einen Schneemann bauen! Hase weiß aber eines ganz sicher: Sein Schneemann wird tausendmal besser als der von Bär. Pah! Doch als eine Lawine und ein hungriger Wolf seinen Weg kreuzen, erkennt selbst Hase, dass jeder einen guten Freund an seiner Seite braucht.

 

Eine Geschichte zum ersten Selberlesen über...

Weiterlesen

Eine wunderbare, reich bebilderte Geschichte über Freundschaft, Ehrlichkeit und Zusammenhalt

Unsere Meinung:

Schon das gelungene Cover dieses kleinen Hardcover-Büchleins lädt dazu ein, es in die Hand zu nehmen und aufzuschlagen. Bei der vorangestellten, doppelseitigen Karte haben wir verweilt und diese studiert: Es finden sich Orte wie „Bärs Höhle“, „Hases Bau“, “Tausend-Vogel-Klippe”, „Wolfswald“ oder auch die „Wilde-Narren-Falle“. Schon hier merkt man ganz deutlich, dass den Leser eine fantasievolle Geschichte erwartet!

 

„Als der Dieb wieder ging, trat er Bär...

Weiterlesen

Derb und munter

Hase hat Bär beklaut. Deshalb unterbricht dieser seinen Winterschlaf, bzw. ihren Winterschlaf, denn Bär ist eigentlich eine Sie, sodass die Bär verwendet wird (aber nicht immer). Wie es sich für weibliche Figuren gehört, ist Bär sehr mütterlich, sorgt sich um Hase, will mit ihm spielen und ahnt nicht, dass er sie beklaut und betrogen hat.

Doch dann kommt der Wolf ins Spiel, und für Hase wird es wirklich gefährlich. Jetzt ist es gut, dass Bär ihm hilft und das bringt ihn zum Umdenken...

Weiterlesen

Eine Geschichte über Schneemänner, Freundschaft und die beste Möhre - witzig und einfühlsam!

„Rotzhase & Schnarchnase. Möhrenklau im Bärenbau. Band 1“ ist der Auftakt einer Kinderbuchreihe von Julian Gough und ist 2018 im Magellan Verlag erschienen. Das Buch umfasst ca. 100 Seiten im Kleinformat (14x19cm).

 

Das Buch startet im Winter, wo Bären normalerweise ihren Winterschlaf halten. Doch plötzlich erwacht Bär unerwartet aus dem Winterschlaf – und wer bis jetzt gedacht hätte Bär wäre ein ER, der irrt, denn Bär ist eine SIE. Ihre Vorräte sind weg und sie entdeckt...

Weiterlesen

Rotzhase und Schnarchnase

Rotzhase und Schnarchnase Möhrenklau im Bärenbau ist der Auftakt einer Reihe von Bär und Hase. Es ist ein Buch für das erste Selbstlesen. Aber auch für Eltern die noch vorlesen ist das Buch sehr schön. Mein Sohn ist 4 Jahre und liebt Bücher und dieses Buch ganz besonders. Seitdem er es hat musste ich es ihm schon mehrfach vorlesen. Gerade die einfache Sprache sowie die tolle Illustration macht dieses Buch zu etwas einzigartigen. Ich finde Bücher, gerade wenn es welche für Kinder sind sollten...

Weiterlesen

Bär und Hase - Kann das gut gehen?

Cover:

Das Cover ist sowas von liebevoll und kindgerecht gestaltet. Der Bär gemeinsam mit dem Hasen in einer hitzigen Diskussion im Schnee. Schön winterlich gestaltet. Passend zum Buch.

Meine Meinung:

Zuallererst ist mir das schöne Cover ins Auge gefallen. Ich finde das sticht sehr hervor. Es ist nicht knallig bunt gehalten. Sondern dezent,  aber dennoch sehr ausdrucksstark. Die Illustrationen im Buch sind von Anfang bis Ende in einem schlichten Farbton ( Schwarz, weiß,...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Erstlesebücher
Sprache:
deutsch
Umfang:
106 Seiten
ISBN:
9783734828201
Erschienen:
Januar 2018
Verlag:
Magellan GmbH
Übersetzer:
Gesine Schröder
8.22222
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (9 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 17 Regalen.

Ähnliche Bücher