Buch

Der Tausch - Zwei Frauen. Zwei Tickets. Und nur ein Ausweg. - Julie Clark

Der Tausch - Zwei Frauen. Zwei Tickets. Und nur ein Ausweg.

von Julie Clark

Der New-York-Times-Bestseller:Zwei Frauen auf der Flucht. Eine Entscheidung, die alles verändert. Und kein Weg zurück.New York, Flughafen JFK: Claire soll nach Puerto Rico reisen, um ihren Mann, einen ehrgeizigen Politiker, beim Wahlkampf zu unterstützen. Doch in Wahrheit will sie nichts als fliehen - vor seinen gewalttätigen Übergriffen und der lückenlosen Kontrolle, die er über sie ausübt. Sie kommt mit Eva ins Gespräch, die bei ihrem schwerkranken Mann Sterbehilfe geleistet hat. Zu Hause in Kalifornien erwartet sie die Polizei. Innerhalb weniger Sekunden beschließen sie, die Bordkarten zu tauschen und sich gegenseitig ein neues Leben zu schenken.

Erleichtert landet Claire in Kalifornien. In Evas Haus gibt es allerdings keine Hinweise auf einen Ehemann. Dann erfährt sie, dass das Flugzeug nach Puerto Rico abgestürzt ist. Und kurz darauf entdeckt sie die vermeintlich abgestürzte Eva in einer Fernsehreportage über das Unglück. Lebendig. Hat sie die Flucht in das Leben einer Anderen am Ende doch nur in eine Falle gelockt?

Rezensionen zu diesem Buch

Eher ein guter Roman als Thriller

Am Flughafen in New York ergibt sich eine folgenschwere Situation: Claire und Eva tauschen die Tickets. Während Claire auf diese Weise vor ihrem übergriffigen Mann flieht, heckt Eva einen völlig anderen Plan aus.

Obwohl „Der Tausch“ von Julie Clark als Thriller geführt wird, ordne ich es eher als Roman mit Spannungsmomenten ein, weil es doch am nötigen Spannungsniveau fehlt. Jedenfalls ist es eine gute Geschichte, die ich auf jeden Fall empfehle. 

Zuerst lernt der Leser Claire...

Weiterlesen

Kann ein Identitätstausch erfolgreich sein?

3,5 Sterne

Flughafen JFK, New York. Claire soll nach Puerto Rico fliegen, um dort bei einer Benefizveranstaltung ihren Mann zu vertreten. Doch eigentlich wollte sie vor ihrem gewalttätigen Mann fliehen, der in der Öffentlichkeit als schillernder Politiker auftritt.
Am Flughafen wird sie von Eva angesprochen, die ebenfalls auf der Flucht ist und nicht zurück nach Kalifornien fliegen will, und ihr deshalb den Vorschlag macht, die Boardkarten und somit die Identitäten zu tauschen...

Weiterlesen

keiner Thriller, aber lesenswert!

Zwei Frauen treffen sich scheibar zufällig auf einem Flughafen. Beide sind auf der Flucht vor ihren Männern, tauschen ihre Flugtickets und ihre Identitäten. Eigentlich nicht so einfach heutzutage, geradezu unmöglich.
Deshalb war ich sehr gespannt, wie das Ganze funktionieren würde. Die Idee, die dahintersteckt ist jedenfalls interessant.
Wobei sich mir am Anfang schon die Frage auftat, warum tauschen, wenn beide in einem Dlemma stecken? Worin besteht der Sinn dieser Aktion?....

Weiterlesen

Spannende Handlung, überzeugende Charaktere - schon jetzt ein Jahreshighlight 2021

Claire ist die Ehefrau des bekannten und in der Öffentlichkeit beliebten Politikers Rory Cook. Was kein Außenstehender wusste: Claires Ehe war von Gewalttätigkeiten, Ängsten und Hoffnungslosigkeit geprägt. Seit einem Jahr plante Claire daher, aus der Ehe zu fliehen. Als hätte Rory eine Vorahnung gehabt, wird die Umsetzung von Claires Plan infolge einer kurzfristigen Änderung unmöglich. Am Flughafen JFK trifft Claire auf Eva. Auch sie will aus ihrem bisherigen Leben fliehen und schlägt Claire...

Weiterlesen

Gemütlicher Leseabend ohne Zeitverschwendung

Der Klappentext hat mich sofort angesprochen und deswegen musste ich mir das Buch auch kaufen. Beim Lesen fällt natürlich sofort der Wechsel zwischen Eva und Claire in den Kapiteln auf (der ja zwangsläufig irgendwann auf einen gemeinsamen Höhepunkt zusteuert), das hat mir gut gefallen und so kam auch hier auf den letzten Seiten der AHA-Effekt auf.

Die Geschichte war nicht vollgepackt mit Geplänkel oder unnützem Wissen, alles machte irgendwie Sinn, nahezu jede Person war oder wurde...

Weiterlesen

Absolut gelungener Thriller

Bei „Der Tausch“ von Julie Clark handelt es sich um ein 400 Seiten dickes Paperback. Ein Buch, das mit der Frage spielt „Kann man jemand anderes sein“? Ein Buch über zwei Frauen, die eine kurze Begegnung am Flughafen zum Rollentausch nutzen („Zwei Frauen. Zwei Tickets. Und nur ein Ausweg“).

Dabei wird die Geschichte Claires, und später von Claire als Eva, in der Gegenwart erzählt, die von der eigentlichen Eva in eingeschobenen Rückblenden. Beide Anteile nehmen etwa denselben Raum ein...

Weiterlesen

Starke Frauen

Claire ist in einer gewalttätigen Ehe mit einem Politiker gefangen; doch schließlich schmiedet sie einen Plan, um sich zu retten. Als dieser schiefzugehen droht, tauscht sie in letzter Sekunde die Identität mit Eva, einer Fremden, die sie am Flughafen anspricht. Doch auch Eva schien Gründe zu haben auszubrechen.....

Während Claires Geschichte chronologisch aus der Ich-Perspektive erzählt wird, wird Evas Leben Stück für Stück in Einschüben aufgearbeitet; ein geschickter Schachzug der...

Weiterlesen

Sehr spannend und unterhaltsam

Claire durchlebt jeden Tag einen Alptraum. Gefangen im Leben einer Politikerehefrau, die unter Ängsten und häuslicher Gewalt leidet. Als sie Eva am Flughafen kennenlernt und diese sich dazu bereit erklärt, die Tickets und Identitäten zu tauschen, scheint sich für Claire eine ganz neue Perspektive zu ergeben. Mit einem Mal könnten all ihre Probleme fort sein. Doch was geschieht, wenn auch Evas Leben eine Lüge ist?

Mit dem Werk „Der Tausch“ hat US-Schriftstellerin Julie Clark einen...

Weiterlesen

Rollentausch

Ich muss sagen, dass ich total begeistert und bin froh, dass ich an dieser Leserunde teilnehmen durfte. In das Buch und die Geschichte selbst bin ich schnell hineingekommen. Der Schreibstil und auch die Schriftgröße machen das lesen wirklich sehr angenehm.

Inhalt: 
Flughafen New York: Claire plant ihren Mann zu verlassen und an einem anderen Ort ein neues Leben anzufangen. Leider fliegt ihr Plan im letzten Moment auf und ihr ist klar, dass ihr Mann Rory dies nicht so...

Weiterlesen

Flucht aus dem eigenen Leben

Inhalt: 

Flughafen New York: Claire plant ihren Mann zu verlassen und an einem anderen Ort ein neues Leben anzufangen. Leider fliegt ihr Plan im letzten Moment auf und ihr ist klar, dass ihr Mann ihr ernsthafte Probleme bereiten wird. Am Flughafen trifft sie auf Eva, die ebenfalls auf der Flucht aus ihrem alten Leben ist und spontan tauschen die beiden Frauen ihre Boardingpässe. Doch nach ihrer Landung in Kalifornien muß Claire feststellen, dass auch Eva ihre Gründe hatte ihr Flucht...

Weiterlesen

Packender Spannungsroman

Klappentext:

New York, Flughafen JFK: Claire soll nach Puerto Rico reisen, um ihren Mann, einen ehrgeizigen Politiker, beim Wahlkampf zu unterstützen. Doch in Wahrheit will sie nichts als fliehen – vor seinen gewalttätigen Übergriffen und der lückenlosen Kontrolle, die er über sie ausübt. Sie kommt mit Eva ins Gespräch, die bei ihrem schwerkranken Mann Sterbehilfe geleistet hat. Zu Hause in Kalifornien erwartet sie die Polizei. Innerhalb weniger Sekunden beschließen sie, die...

Weiterlesen

Spannendes Katz-und-Maus-Spiel

Inhalt:

In dem Buch geht es um Claire, die einen Plan ausgeheckt hat, wie sie ihrem gewalttätigen Ehemann entkommen kann. Alles war bis ins kleinste Detail geplant und eigentlich konnte nichts mehr schief gehen, jedoch kommt in letzter Minute alles anders und Claire's Pläne werden über Bord geworfen. Ihr Ehemann will sie zu einer anderen Veranstaltung schicken, als ursprünglich geplant. Am Flughafen angekommen, trifft sie Eva, die ihr anbietet, die Bordkarten und die Identitäten zu...

Weiterlesen

Das zweite Leben

Es ist alles bis auf das kleinste Detail vorbereitet. Claire will an diesem Tag ihrem Leben eine neue Richtung verleihen, indem sie ihren charismatischen und zugleich gewalttätigen Mann verlässt. Ein bis vor kurzem für sie noch völlig unvorstellbarer Moment nimmt Formen an und steht kurz bevor, als eine plötzliche Planänderung ihr Vorhaben scheitern lässt. In ihrer Not und Verzweiflung trifft sie am Flughafen auf Eva. Sie schlägt Claire aus dem Nichts ein Ticket-Tausch vor, der die beiden...

Weiterlesen

spannend

Claire soll ihren Mann im Wahlkampf unterstützen und daher von New York nach Puerto Rico fliegen. Doch in Wahrheit will sie vor ihm fliehen, denn er ist gewalttätig und lässt sie lückenlos überwachen. Am Flughafen kommt sie mit Eva ins Gespräch, die bei ihrem schwerkranken Mann Sterbehilfe geleistet hat. Kurz entschlossen tauschen sie die Bordkarten. Eva fliegt nach Puerto Rico und Claire nach Kalifornien. Als Claire in Evas Haus ankommt, findet sie keine Hinweise auf dessen Ehemann. Wer ist...

Weiterlesen

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Claire und Eva, zwei Frauen auf der Flucht vor ihrem bisherigen Leben. Claire will es endlich schaffen, ihren gewalttätigen Ehemann, seinen wohlhabenden Familienclan und seine politischen Ambitionen zu verlassen, doch Rory und seine Untergebenen scheinen ihr immer einen Schritt voraus. Eva ist in jungen Jahren ins Drogenmilileu geraten, das sie zu einer einsamen Frau gemacht hat, die außerdem nicht darüber hinwegkommt, dass ihre Großeltern sie nicht aufziehen wollten. Beide treffen am New...

Weiterlesen

Anders als gedacht

Ich hätte mir Anfang des Buches nicht gedacht, dass der Untertitel "Zwei Frauen, zwei Tickets und nur ein Ausweg" so treffend ist. 

Die im Klappentext beschriebene Szene, Claire ist auf der Flucht vor ihrem Ehemann und da auch Eva vor etwas flieht, werden die beiden Frauen sich schnell einig dass sie am besten die Tickets tauschen und jeder in ein neues Leben abhebt. 

Wir bekommen die Geschichte von Claire in der Gegenwart erzählt, die durch den Tausch in Evas Leben taucht,...

Weiterlesen

Gute Story!

Ich mag das Buch sehr - es lässt sich leicht lesen, die Kapitel sind recht kurz und der Schreibstil ist relativ einfach gehalten.

Auch die Story fand ich spannend. Zwei unterschiedliche Frauen, die sich scheinbar zufällig am Flughafen begegnen tauschen einfach ihre Tickets, da beide Probleme haben und sonst keinen anderen Ausweg für sich sehen.
Im Wechsel wird von den jeweiligen Leben der Frauen berichtet und man bekommt somit immer mehr Einblicke in den unterschiedlichen Alltag...

Weiterlesen

Spannender Pageturner, der auch ohne Blut auskommt

„Der Tausch“ ist ein Thriller von Julie Clark. Im Zentrum der Geschichte steht die Diplomaten-Gattin Claire, die ihren gewalttätigen Mann verlassen will. Auf dem Weg zu einem Meeting in Puerto Rico trifft Claire auf Eva, die ihrem Mann Sterbehilfe geleistet hat und daher nicht mehr nach Hause kann. Kurzerhand tauschen die beiden Frauen ihre Bordkarten und versuchen so ihre Spuren zu verwischen und ein neues Leben zu beginnen. Als Claire in Evas Heimat Kalifornien ankommt merkt sie schnell,...

Weiterlesen

De Tausch

Klappentext:

„New York, Flughafen JFK: Claire soll nach Puerto Rico reisen, um ihren Mann, einen ehrgeizigen Politiker, beim Wahlkampf zu unterstützen. Doch in Wahrheit will sie nichts als fliehen – vor seinen gewalttätigen Übergriffen und der lückenlosen Kontrolle, die er über sie ausübt. Sie kommt mit Eva ins Gespräch, die bei ihrem schwerkranken Mann Sterbehilfe geleistet hat. Zu Hause in Kalifornien erwartet sie die Polizei. Innerhalb weniger Sekunden beschließen sie, die...

Weiterlesen

Spannender Thriller - schnell zu Lesen!

Im Rahmen einer Leserunde bekam ich ein kostenloses Exemplar von "Der Tausch" (Julie Clark) und durfte dieses Buch von vorne bis hinten genießen....doch fangen wir von vorne an:

Der Thriller handelt von zwei Frauen, die aus unterschiedlichen Gründen aus dem eigenen Leben verschwinden wollen bzw. müssen. Auf zu Beginn des Thrillers nicht ganz geklärte Weise treffen sich die Beiden "zufällig" am Flughafen und beschließen spontan ihre Tickets auszutauschen. Einer der beiden Flüge stürzt...

Weiterlesen

Spannung pur

Am New Yorker Flughafen begegnen sich zwei Frauen, die aus unterschiedlichen Gründen auf der Flucht sind. Sie tauschen ihre Flugtickets (und damit die Reiseziele), Ausgangspunkt einer äußerst spannenden Geschichte.

Die eine, Claire, Claire Cook, Ehefrau eines in der Öffentlichkeit stehenden Mäzenaten, der politische Ambitionen hegt, möchte nach Jahren ihre gewalttätigen Ehemann Rory verlassen. Sie hat ihre Flucht minutiös geplant, doch in letzter Sekunde macht ihr ihr Gatte einen...

Weiterlesen

Spannender Thriller über einen Tickettausch mit Folgen

Julie Clarks Thriller „Der Tausch“ dreht sich rund um ein spannendes Thema: Kann man einfach so aus seinem Leben verschwinden ohne Spuren zu hinterlassen? Die beiden Protagonistinnen des Romans, Claire und Eva, versuchen es. Allerdings aus ganz unterschiedlichen Gründen. Claire ist die Frau eines beliebten Politikers und führt in der Öffentlichkeit ein glamouröses Leben. Was niemand weiß ist, dass ihr Ehemann sie schlägt und kontrolliert. Als ihr sorgsam erstellter Fluchtplan zu scheitern...

Weiterlesen

Absolute Leseempfehlung

“Der Tausch “ von Julie Clark ist die Geschichte zweier Frauen, die eine Flucht aus ihrem jetzigen Leben wagen.

Der Schreibstil der Autorin ist brilliant und hat mir wahnsinnig gut gefallen. Eine Geschichte voller Spannung und Emotionalität. Detailliert und sehr persönlich werden die Hauptprotagonistinnen über das gesamte Werk beschrieben. Julia Clark hat für mich eine extrem gute und spannende Atmosphäre aufgebaut. Ich war so an die Seiten gefesselt, da die Handlung mich überhaupt...

Weiterlesen

Ein Tausch in die Falle?

Mit „Der Tausch“ erleben wir die Hauptprotagonistin Claire, die nach jahrelanger Planung von ihrem Ehegatten flieht. Nach Außen scheint ihr Leben neben dem gutaussehenden Senators perfekt, aber der Schein trügt und die Ausfälle ihres Ehegattens sind nicht mehr zu ertragen. So plant Claire mit ihrer besten Freundin den perfekten Fluchtplan aus und versucht mit einer neuen Identität in ein neues geheimes Leben zu fliehen. Doch der Plan scheint bereits am Flughafen zu scheitern und da lernt sie...

Weiterlesen

Mal langatmig, mal spannend

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Gabriele Burkhardt, Astrid Gravert
Originaltitel: The Flight
Originalverlag: Intercontinental Literary Agency London
Paperback , Klappenbroschur, 400 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-42497-5
Erschienen am  11. Januar 2021

Zwei Frauen auf der Flucht. Eine Entscheidung, die alles verändert. Und kein Weg zurück.

New York, Flughafen JFK: Claire soll nach Puerto Rico reisen, um ihren Mann, einen...

Weiterlesen

Zwei starke Frauen und ihr Kampf ums Überleben

★★★★★ 

Claire hat alles vorbereitet, um aus ihrer gewalttätigen Ehe zu fliehen und unterzutauchen. Doch ihr Plan wird vereitelt und sie weiß, sie wird es nicht überleben, wenn sie den Flug nimmt, der nun auf sie wartet. Da taucht Eva auf, erzählt ihr Unfassbares und gibt ihr gleichzeitig die Möglichkeit, mit einem einfachen Tausch der Bordkarten das Schicksal doch noch zu beeinflussen. Sie wagt es und ahnt nicht, dass Eva über ihr Leben nicht die Wahrheit gesagt hatte. Claire landet...

Weiterlesen

Auf der Suche nach einem neuem Leben

Zwei Frauen auf der Flucht. Mit einem guten Ausweg? Der Thriller „Der Tausch“ entführt uns an den Flughafen JFK, in der schönen Stadt New York. Eigentlich wollte Claire vor ihrem aggressiven und gewaltbereiten Mann fliehen. Alles war geplant, jedoch kurzfristig geht ihr Plan zu Grunde. Sie muss nach Puerto Rico für ihren Mann fliegen, um ihn bei einem Wahlkampf zu unterstützen. Total erniedrigt begegnet sie Eva auf dem Flughafen, die auf dem Weg nach Kalifornien ist. Leider erwartet sie die...

Weiterlesen

kein klassischer Thriller, dafür sehr feinfühlige Psychologiestudie

Thriller Der Tausch von Julie Clark erschienen am 11.01.2021 im Heyne Verlag, gelesen als eBook 302 Seiten

Spätestens wenn einem bei der Lektüre eines Thrillers die intensiven Einblicke hinter wohl errichtete Masken am stärksten in Erinnerung bleiben, weiß man, dass dieses Buch einen persönlich auf einer ganz außergewöhnlichen Ebene berührt hat. So erging es mir hier.

Eva und Claire führen ihr Leben hinter innerlich errichteten Mauern zum Schutz ihrer selbst willen. Die...

Weiterlesen

Beängstigend und gleichzeitig fesselnd

Die Chance, ein neues Leben zu beginnen, begleitet Claire und Eva, als sie sich unabhängig voneinander auf dem Flughafen JFK in New York befinden. Claire flieht vor ihrem gewalttätigen Ehemann, der ihr durch seinen politischen und finanziellen Einfluss keinen Ausweg lässt. Eva sucht einen Neuanfang, um sich aus den Fängen des Drogenmilieus zu befreien. Nach einer spontanen Begegnung beschließen die Frauen, ihre Flugtickets zu tauschen, nichts ahnend, was sich daraus entwickelt.

Julie...

Weiterlesen

Spannend

Claire möchte ihrem Mann entkommen und tauscht in größter Not mit der ihr unbekannten Eva die Bordkarten. In Evas Haus angekommen muss Claire feststellen, dass Eva ein ganz anderer Mensch war als sie angenommen hat. Warum hat Eva sie angelogen und ist Claire wirklich frei? 

"Der Tausch" begegnet mir momentan überall und weil ich gerne Krimis/Thriller lese, konnte ich nicht lange widerstehen. Die Geschichte fängt gleich spannend an. Claire ist ein sehr sympathischer Charakter und Eva...

Weiterlesen

Leider das Potenzial nicht genutzt

"Der Tausch" ist ein Thriller von Julie Clark und erschien 2021 als Paperback mit 400 Seiten im Heyne Verlag der Penguin Random House Gruppe.

Die Ausgangssituation des Buches ist sehr spannend, zwei Frauen, die aus unterschiedlichen Gründen aus ihren Leben flüchten wollen und eine zufällige Begegnung am Flughafen dafür benutzen. Doch leider empfand ich hier schnell Enttäuschung, denn das Potenzial der Geschichte wurde meines Erachtens nicht genutzt.

Die Handlung ist in die...

Weiterlesen

Zwei Frauen - ein Wunsch

Zwei Frauen – ein Ziel: das bisherige Leben zurückzulassen.

Claire ist die Frau des Politikers Cook. Was nach außen hin wie ein tolles, schillerndes Leben aussieht, ist alles andere als das: Cook misshandelt Claire geistig und körperlich und so sieht sie nur einen Ausweg und plant ihre Flucht.

Eva hat ein bewegtes Leben hinter sich und eine Fehlentscheidung bringt ihr Leben in Gefahr. Als sie Claire trifft, scheint es, als könnte sie einen Weg vor der Bedrohung finden.

...

Weiterlesen

Geschickt konstruiert, bis zum Ende fesselnd

Der Roman „Der Tausch – Zwei Frauen, zwei Tickets, ein Ausweg“ der US-Amerikanerin Julie Clark ist eine hochspannende und gefühlvoll erzählte Geschichte von Claire und Eva, die ihre Identität miteinander tauschen. Das Cover zeigt den Blick aus einem Flugzeugfenster und symbolisiert dadurch, dass die beiden Frauen den Wechsel am Flughafen, kurz vor ihrem Einchecken zu ihrem jeweiligen Flug ausführen. Claire und Eva sind sich bewusst, dass es dadurch kein Zurück in ihr altes Leben ohne eine...

Weiterlesen

Spannender Pageturner

Inhalt
Claire hat monatelang den Plan geschmiedet, endlich vor ihrem gewalttätigen Ehemann zu fliehen, doch in letzter Minute ändert er ihre Reisepläne und alles scheint verloren. Am Flughafen trifft sie auf Eva, die genau so verzweifelt zu sein scheint. In einer Kurzschlussreaktion tauschen sie die Tickets. Doch an Evas Ziel angekommen muss Claire erkennen, dass Eva sie belogen hat und Claire jetzt in noch größerer Gefahr schwebt, als vorher.
 

Eigene Meinung...

Weiterlesen

Fluchtpläne

Zum Inhalt:

Claire leidet unter ihrem Gatten: Der einflussreiche und beliebte Politiker schlägt und kontrolliert seine Frau. Sie fasst den Plan, ihn zu verlassen und der Zufall spielt ihr in die Hände: Als Claire auf den Flieger nach Puerto Rico wartet, bietet Eva ihr einen Rollentausch an. Die beiden wechseln Pässe und Flugzeug, welches Eva nicht zu besteigen gedenkt. Denn auch sie hütet ein Geheimnis. Als der Flieger abstürzt und alle Insassen sterben zieht sich Claire in Evas Haus...

Weiterlesen

Ein fesselnder Spannungsroman

Claire befindet sich auf dem New Yorker Flughafen JFK. Nach jahrelanger Planung will sie heute vor ihrem einflussreichen und gewalttätigen Ehemann fliehen. Doch dieser hat ihren Plan in letzter Minute zunichte gemacht. Ein Albtraum - Claire hat panische Angst. Als sie dann von Eva auf dem Flughafen angesprochen wird, die ebenfalls auf der Flucht ist, tauschen sie kurzentschlossen ihre Bordkarten. Doch erst in Kalifornien bemerkt Claire, dass Eva ihr eine Lügengeschichte aufgetischt hat. Wer...

Weiterlesen

Zwei Frauen kämpfen um ihre Freiheit - spannendes Drama mit Thrillerelementen, das schlüssig aufgelöst wird

Claire Cook ist mit Rory Cook, einem aussichtsreichen Kandidaten für einen Sitz im Senat verheiratet. Sie selbst engagiert sich für gemeinnützige Projekte der einflussreichen Familie Cook. Was die Öffentlichkeit nicht weiß, ist, dass Rory seine Ehefrau lückenlos kontrolliert, unterdrückt und körperlich züchtigt. Nach Monaten der Vorbereitung hat Claire endlich einen Weg gefunden vor Rory zu fliehen, doch ihr Plan wird durch eine kurzfristige Änderung von Rorys Reisevorhaben zunichte gemacht...

Weiterlesen

Starker Spannungsroman

Broschiert: 400 Seiten

Verlag: Heyne Verlag (11. Januar 2021)

ISBN-13: 978-3453424975

Originaltitel: The Flight

Übersetzung: Gabriele Burkhardt und Astrid Gravert

Preis: 12,99 €

auch als E-Book erhältlich

 

Starker Spannungsroman

 

Inhalt:

Lange Zeit hat Claire Cook ihr Verschwinden vorbereitet. Mit ihrem gewalttätigen Mann will und kann sie einfach nicht mehr leben. Doch dann vereitelt ein dummer Zufall den schönen...

Weiterlesen

Sehr spannend!

Nach zehn Jahren Ehe hat Claire genug! Ihr Mann, der reiche und einflussreiche Rory Cock, schlägt sie und sie sieht nur einen Ausweg: fliehen und untertauchen. Während Monaten bereitet sie den Fluchtplan vor, dieser wird jedoch im letzten Moment von Rory vereitelt. Am Flughafen JFK in New York trifft sie auf Eva, die auch auf der Flucht ist. Die beiden beschliessen ihre Flugtickets zu tauschen. So fliegt Claire nach Oakland und Eva nach Puerto Rico. Claire taucht in Evas Wohnung unter und...

Weiterlesen

Ungewöhnliche Umstände erfordern außergewöhnliche Maßnahmen

Das Cover, stimmt uns gut auf das Thema ein. Ich finde es gut gelungen und es hat eine gewisse Aussagekraft, ohne zu viel zu verraten.

Inhalt: Clair & Eva müssen aus verschiedenen persönlichen Gründen aus ihrem Leben "verschwinden".

Fazit:

Julie Clark, die Autorin dieses Romans, ist selber ausgebildete Pilotin. Sie war eine der ersten weiblichen Flugoffiziere in den USA. Jahrelang war sie für eine große Airline als Pilotin tätig.

Ihr beruflicher Werdegang...

Weiterlesen

Zwei Frauen gehen ihren Weg

Hat nicht jeder schon mal den Gedanken gehabt, einfach zu verschwinden? Irgendwo neu anzufangen? Das sind Gedankenspiele, die normalerweise nicht in die Tat umgesetzt werden. Nicht so bei Claire und Eva, die sich am Flughafen begegnen und spontan beschließen, ihre Tickets zu tauschen, um unterzutauchen. Jede aus einem anderen Grund. Aber wird dieser Plan funktionieren? Wovor fliehen die beiden Frauen? Und hat eine von beiden etwas zu verheimlichen?

Der Gedanke „was wäre, wenn ich...

Weiterlesen

Total empfehlenswert

Der Tausch

 Der Tausch – Zwei Frauen. Zwei Tickets. Und nur ein Ausweg.
Herausgeber ist Heyne Verlag; Deutsche Erstausgabe Edition (25. Dezember 2020) und hat 400 Seiten.

Kurzinhalt: New York, Flughafen JFK: Claire soll nach Puerto Rico reisen, um ihren Mann, einen ehrgeizigen Politiker, beim Wahlkampf zu unterstützen. Doch in Wahrheit will sie nichts als fliehen – vor seinen gewalttätigen Übergriffen und der lückenlosen Kontrolle, die er über sie ausübt. Sie kommt mit...

Weiterlesen

„Zwei Frauen. Zwei Tickets. Ein Ausweg.“ (Buchuntertitel)

Inhalt, gemäß Verlagshomepage:

Zwei Frauen auf der Flucht. Eine Entscheidung, die alles verändert. Und kein Weg zurück.

 

New York, Flughafen JFK: Claire soll nach Puerto Rico reisen, um ihren Mann, einen ehrgeizigen Politiker, beim Wahlkampf zu unterstützen. Doch in Wahrheit will sie nichts als fliehen – vor seinen gewalttätigen Übergriffen und der lückenlosen Kontrolle, die er über sie ausübt. Sie kommt mit Eva ins Gespräch, die bei ihrem schwerkranken Mann Sterbehilfe...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
400 Seiten
ISBN:
9783453424975
Erschienen:
Januar 2021
Verlag:
Heyne Taschenbuch
Übersetzer:
Gabriele Burkhardt Astrid Gravert
8.32558
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (43 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 115 Regalen.

Ähnliche Bücher