Buch

Plötzlich Fee 03 - Herbstnacht - Julie Kagawa

Plötzlich Fee 03 - Herbstnacht

von Julie Kagawa

Wenn Liebe zu Magie wird

Am Vorabend ihres siebzehnten Geburtstags findet sich Meghan als Wanderin zwischen den Welten wieder: Sie und Ash, der Winterprinz, wurden wegen ihrer verbotenen Liebe aus Nimmernie verbannt. Nun sind sie auf der Flucht. Denn die Eisernen Feen, denen Meghan im letzten großen Kampf empfindlichen Schaden zufügte, sinnen auf Rache und machen auch vor der Welt der Sterblichen nicht halt. Für Meghan gibt es keinen sicheren Ort mehr.

Doch diesmal ist sie nicht allein: Ash weicht nicht von ihrer Seite, seine Liebe zu ihr ist ihm längst wichtiger als das Wohlwollen seiner Mutter Mab. Als sich die Eisernen Feen zu einem neuen Angriff rüsten, kehren Meghan und Ash nach Nimmernie zurück, um zu kämpfen. Denn es steht alles auf dem Spiel: die Zukunft Nimmernies und ihre eigene ...

Rezensionen zu diesem Buch

Der Krieg zwischen Sommer und Eisen

Nach den jüngsten Ereignissen sind Meghan, der Winterprinz und Puck Ausgestoßene. Eine Rückkehr nach Nimmernie ist ihnen für immer verwehrt – das Todesurteil für Ash und Puck.

Bevor Meghan allerdings mit den beiden in die Welt der Menschen zurückkehrt, um sich dort einzurichten, will sie ihren Vater aus den Fänger der Leansidhe befreien. Dann überschlagen sich die Ereignisse. Sommer und Winter verbünden sich gegen den Eisernen König und wollen Meghan ausschicken, den Eisernen König zu...

Weiterlesen

"Ich bin der Teil von dir, den zu akzeptieren du nicht bereit bist. Und solange du mich verleugnest, wirst du dein wahres Potenzial nie begreifen."

Zitat:

"Aber es gibt noch andere wie Schwarze Männer oder Wiedergänger, deren einziger Lebenszweck darin besteht, die Sterblichen zu ängstigen. Vielleicht sehen wir noch ein paar von ihnen, aber sie werden dich nicht belästigen, solange du keine Angst hast."

 

Klappentext: 

Wenn Liebe zu Magie wird.

Am Vorabend ihres siebzehnten Geburtstags findet sich Megahn als Wanderin zwischen den Welten wieder: Sie und Ash, der Winterprinz, wurden wegen ihrer...

Weiterlesen

Es sprüht immer noch vor Magie ...

Meghan und Ash stehen jetzt zu ihrer verbotenen Liebe und wurden dafür aus Nimmernie verbannt. Sie möchte zuerst nach Hause und mit ihrer Mutter reden, aber dabei werden sie von den Eisernen Feen überrascht und eines ist klar, sie dürfen zwar nicht mehr zurück, aber ein ruhiges Dasein werden sie auch nicht haben und so sind die Zwei auf der Flucht, vor der Rache und der Wut des Eisernen Königs. Ash‘s Beschützerinstinkt läuft auf Hochtouren und auch Meghan ist nicht ganz untätig und lernt...

Weiterlesen

Plötzlich Fee - Herbstnacht: Ich bin begeistert

Nachdem Ash und Meghan wegen ihrer Liebe aus dem Nimmernie verbannt wurden und nun als Exilanten leben müssen, machen sie sich auf den Weg zu Meghans Elternhaus. Doch auf dem Weg dorthin, werden sie von Eisernen Feen angegriffen, denn der falsche Eiserne König möchte Meghan immer noch in seine Finger kriegen. Ihr wird klar, dass sie nicht wieder nach Hause kann, ohne ihre Familie in Gefahr zu bringen und so machen sich Meghan und Ash auf den Weg zu Leanansidhe. Dort treffen sie auch auf Puck...

Weiterlesen

Plötzlich Fee - Herbstnacht

Noch einmal begibt man sich bei diesem dritten Band zusammen mit Meghan und Ash nach Nimmernie, diesmal in einer Mission die glatt ein wenig halsbrecherisch klingt, denn sie wollen die eisernen Feen ein für alle Mal besiegen, den König der eisernen Feen töten.

Eigentlich hatte ich mich ja nach dem letzten Band schon ein wenig gefragt, wie Julie Kagawa es schaffen wird, diese Reihe fortzusetzen und dabei weiterhin, so wie ich es bei ihr immer sehr mochte, auch Handlung zu behalten und...

Weiterlesen

Schwacher Anfang, super starkes Ende

Inhalt:
Am Vorabend ihres siebzehnten Geburtstags findet sich Meghan als Wanderin zwischen den Welten wieder: Sie und Ash, der Winterprinz, wurden wegen ihrer verbotenen Liebe aus Nimmernie verbannt. Nun sind sie auf der Flucht. Denn die Eisernen Feen, denen Meghan im letzten großen Kampf empfindlichen Schaden zufügte, sinnen auf Rache und machen auch vor der Welt der Sterblichen nicht halt. Für Meghan gibt es keinen sicheren Ort mehr.

Meine Meinung:
Ich muss sagen, dass...

Weiterlesen

ich bin begeistert!

"Am Vorabend ihres siebzehnten Geburtstags findet sich Meghan als Wanderin zwischen den Welten wieder: Sie und Ash, der Winterprinz, wurden wegen ihrer verbotenen Liebe aus Nimmernie verbannt. Nun sind sie auf der Flucht. Denn die Eisernen Feen, denen Meghan im letzten großen Kampf empfindlichen Schaden zufügte, sinnen auf Rache und machen auch vor der Welt der Sterblichen nicht halt. Für Meghan gibt es keinen sicheren Ort mehr.
Doch diesmal ist sie nicht allein: Ash weicht nicht von...

Weiterlesen

Herbstnacht - der dritte Band

Meghan liebt Ash, aber das hat ihren Preis: Die beiden werden aus dem Feenreich Nimmernie verstoßen und Meghan findet sich als Wanderin zwischen den Welten wieder, doch die Eiseren Feen lassen ihr immernoch keine Ruhe. Doch nicht nur sie ist in Gefahr, sondern ganz Nimmernie. Dann muss Meghan eine Entscheidung treffen, die sie für immer von Ash zu trennen droht ...

Meine Meinung mit Spoiler! :

Diesen Band habe ich in Null Komma nichts durch gehabt, angestachelt vom 2. Band und...

Weiterlesen

3. Band der Plötzlich-Fee-Reihe

Ein Jahr ist es her, dass Meghan Chase erfahren hat, wer sie wirklich ist: Die sterbliche Tochter des Feenkönigs Oberon, eine Halbfee. Viel ist in diesem Jahr passiert: Sie war in Nimmernie, der Heimat ihres Vaters und des Feenvolkes, hat den Lichten Hof ihres Vaters besucht, war "Gast" am Dunklen Hof von Königin Mab, musste erkennen, dass ihr bester Freund aus der Menschenwelt niemand anders ist als Robin Goodfellow, der Puck aus Shakespeares "Sommernachtstraum", sie hat den eisernen König...

Weiterlesen

Herbstnacht - eine schöne Fortsetzung

Megan und Ash werden aus dem Nimmernie verbannt und müssen nun in der realen Welt zurechtkommen. Doch auch dort lauert Gefahr durch die Eisernen Feen und sie flüchten in die Zwischenwelt, wo sie unter Leanansidhes Schutz stehen. Doch die Ruhe währt nicht lang, denn das Nimmernie schwebt in höchster Gefahr. Das Eiserne Reich scheint durch den neuen König mächtiger als zuvor und zerstört mit rasender Geschwindigkeit jedes Leben. Megan scheint ihr Letzter Ausweg zu sein.
Die Autorin...

Weiterlesen

der beste band bisher

Nachdem es mir keine Ruhe gelassen hat, und dank der Möglichkeit viele Bücher heutzutage in Sekundenschnelle daheim zu haben, ging es fast übergangslos weiter bei Herbstnacht. Es gab zwar das eine oder andere, was mich noch störte, u.a. Wiederholungen von Beschreibungen (Rücken an Rücken kam mehr als genug vor) aber insgesamt würde ich dies als den bisher stärksten Band bezeichnen. Meghan entwickelt sich, langsam aber stetig. Gerade das Ende fand ich sehr stark, Gefühlvoll, Eindrucksvoll und...

Weiterlesen

der beste Teil dieser Reihe bisher

Ein Erwachsenes Mädchen erlebt Dinge, die sie am liebsten nicht erleben hätte wollen.
Ihre Magie bringt ihr in diesem Roman am Anfang erst mal ziemliche Übelkeit und auch ist es nicht mehr so wie es war.
Meghan, Ash, Puck, Sommerkönig, Winterkönigin, Feenländer, Krieg und eine gewaltige Liebesgeschichte, erreicht mein Herz in diesem Roman, in dem dritten.
Es hat mich von jeder Seite gefesselt, wie geht es weiter und vorallem wird die Liebe siegen?
Dieses Buch zeigt...

Weiterlesen

Lieblingsbuchalarm!

Viel brauche ich zum dritten Teil der Plötzlich Fee Reihe eigentlich nicht sagen. Plötzlich Fee Herbstnacht hat mich nur in meiner Einstellung bestärkt, dass die Plötzlich Fee Reihe einer meiner Lieblingsbuchreihen ist. Der dritte Teil konnte wie schon die ersten beiden durch eine gute und abwechslungsreiche Handlung, Spannung, einer großen Bandbreite an tollen Charakteren und mit einer schönen Liebesgeschichte überzeugen!
Wer die ersten Beiden Bände toll fand, der wird auch mit dem...

Weiterlesen

Plötzlich Fee - Herbstnacht

Achtung! Plötzlich Fee -Herbstnacht ist der dritte Band der Plötzlich Fee - Reihe, weshalb ich Spoiler bezogen auf die ersten Bände nicht ausschließen kann.

Kurzbeschreibung:
Am Vorabend ihres siebzehnten Geburtstags findet sich Meghan als Wanderin zwischen den Welten wieder: Sie und Ash, der Winterprinz, wurden wegen ihrer verbotenen Liebe aus Nimmernie verbannt. Nun sind sie auf der Flucht. Denn die Eisernen Feen, denen Meghan im letzten großen Kampf empfindlichen...

Weiterlesen

Sehr gut

Cover: 

Ich finde das Cover super ausgewählt. Es gibt einen kurzen Einblick darüber worum es in dem Buch geht. 

Inhalt: 

Ich finde dieses Buch sehr gut beschrieben. Obwohl es ein Fantasyroman ist, hab ich doch immer wieder einen wahren Kern gefunden. Die Charaktere sind realistisch dargestellt worden. Meghan hat Angst zu kämpfen, da sie auf dem Gebiet noch sehr unerfahren ist. Ich finde, jeder Mensch würde Angst haben, wenn er kämpfen muss und dieser Druck auf einem...

Weiterlesen

Plötzlich Fee - Herbstnacht

Cover:
Ich muss sagen, dass mir dieses Cover am besten gefällt aus der Reihe. Man guckt es an und weiß sofort, dass es was mit Herbst zu tun hat. Bei den anderen war es nicht so eindeutig. Außerdem finde ich die Farbe wirklich schön. Ein rundum gelunges Cover!

Meine Meinung:
Oh man ich liebe diese Reihe! Warum habe ich nur so lange gewartet sie zu lesen?! Die kleinen Zweifel die ich an Band eins und zwei noch hatte, sind jetzt definitiv weg! Das Buch hat mich mehr als...

Weiterlesen

fesselnd und faszinierend

Inhalt:
Meghan und Ash haben sich lieber für eine dauerhafte Verbannung entschieden, als ihrer Liebe zueinander abzuschwören. Nun sind sie also in der Menschenwelt und versuchen das Beste aus der Situation zu machen. Meghan will zunächst einmal ihre Familie besuchen, doch als sie dabei von eisernen Feen angegriffen werden, sieht Meghan ein, dass die Gefahr immer noch zu groß ist. Sie suchen erneut Schutz bei Leanansidhe, der Königin der Verbannten, und dabei besteht Meghan auch darauf...

Weiterlesen

Tolle Charakter weniger Spannung

"Plötzlich Fee - Herbstnacht" ist der dritte Band von Julie Kagawa rund um Meghan, Ash, Puck und das Nimmernie.

 

Ash und Meg machen sich nach ihrer Verbannung auf den Weg zu ihren Eltern. Doch bevor sie dort ankommen, werden sie von eisernen Feen angegriffen. Ihr wird klar, dass sie nicht weglaufen kann und die Eisernen besiegen muss. Mit Ash macht sie sich auf den ihren Ziehvater zu befreien und dem König der Eisernen den Kampf anzusagen.

 

In diesem Buch wird...

Weiterlesen

Zauberhaft!

Meghan und Ash wurden aus dem Nimmernie verbannt, doch Ruhe vor dem Feenvolk haben sie noch lange nicht. Die Eisernen Feen haben sich auf die Suche nach Meghan begeben um sie dem falschen König auszuliefern, der ihre Kräfte unbedingt haben möchte.
Auch als Meghan und Ash sich an einen geheimen Ort zurückziehen, können sie sich nicht entspannen, denn Oberon und Mab haben das Angebot gemacht die Verbannung der beiden wieder aufzuheben, wenn Meghan sich ins Eiserne Königreich begibt und...

Weiterlesen

Wieder besser als der Vorgänger

Erster Satz: Vor elf Jahren, an meinem sechsten Geburtstag, verschwand mein Vater.

Es ist sehr lange her seit ich Winternacht zuletzt gelesen habe und da mir dieser zweite Band nicht so gut gefiel wie der erste, habe ich jedesmal gezögert wenn es darum ging die Reihe weiter zu lesen. Und so erschien schließlich der vierte Band und letztendlich auch der Kurzgeschichten Band und ich hatte noch immer nicht weiter gelesen. Jetzt habe ich mich aber im Rahmen einer "Reihen beenden"-Phase...

Weiterlesen

Geniales Buch

ACHTUNG! KÖNNTE SPOILER ZU BAND 1&2 ENTHALTEN, DA ES SICH UM EINE FORTSETZUNG HANDELT!
-
-
-
-
Kurzbeschreibung: Es ist alles andere als ratsam, sich mit den rachsüchtigen Eisernen Feen anzulegen. Das muss Meghan schmerzlich erkennen, als sie aus Nimmernie verstoßen wird und als Vertriebene zwischen den Welten umherirrt, immer auf der Flucht, niemals sicher und nirgends zu Hause. Doch diesmal ist Meghan nicht allein: Ash, der Winterprinz, weicht nicht mehr...

Weiterlesen

Haltet Taschentücher parat!

*Worum geht's?*
Ein Jahr ist vergangen, seit Meghan in die Feenwelt Nimmernie gereist ist, um ihren Bruder Ethan zu befreien. Sie hat viele Abenteuer bestritten, einen Krieg zwischen Sommer- und Winterhof vereitelt und den eisernen Feen einen schweren Schaden zugefügt. Nun ist sie eine Verstoßene, denn die Könige der beiden Höfe haben sie und den Winterprinzen Ash aus dem Nimmernie verbannt. Ihr Vergehen: ihre verbotene Liebe! Aber selbst in der Menschenwelt sind die beiden nicht...

Weiterlesen

Wenn ein 3. Teil noch toller ist als seine Vorgänger ...

Wie bewertet man den dritten Teil einer Reihe, dessen Vorgänger schon unglaublich gut waren? Die Erwartungen sind hoch und ebenso die Sorge, dass der Level vielleicht doch nicht gehalten werden kann und die Enttäuschung groß ist. Bei diesem Roman könnt ihr das alles getrost vergessen, euch entspannt zurück lehnen und geniessen, denn für mich war dieser dritte Teil der bisher stärkste.
Wie schon in den voran gegangenen Romanen wird auch hier wieder aus Meghans Sicht geschrieben und...

Weiterlesen

Rezension: Julie Kagawa - Plötzlich Fee: Herbstnacht

Ich liebe das Gefühl, alte Freunde wieder zu treffen, wenn ich ein Buch zur Hand nehme. Hier ging es mir genauso. Endlich wieder mit Meghan, Ash, Puck und Grimalkin leiden, lieben und Abenteuer erleben. Hatte ich anfangs noch gedacht, dass sich der dritte Band einer Reihe gar nicht mehr steigern kann, so wurde ich doch eines besseren belehrt. "Herbstnacht" ist für mich der bisher beste Teil der "Plötzlich Fee"-Reihe. Meghan entwickelt sich immer mehr zu einer wirklich starken Persönlichkeit...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
512 Seiten
ISBN:
9783453267268
Erschienen:
Januar 2012
Verlag:
Heyne Verlag
Übersetzer:
Charlotte Lungstrass-Kapfer
8.71667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (60 Bewertungen)

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 241 Regalen.

Ähnliche Bücher