Buch

Saukatz - Kaspar Panizza

Saukatz

von Kaspar Panizza

Was kommt dabei heraus, wenn eine schwarze Katze die Ermittlungen der Münchner Polizei durchkreuzt und dabei immer wieder die Kollegen an den Rand des Nervenzusammenbruchs treibt? Wenn ein strafversetzter Kommissar, eine eifrige Polizeianwärterin und ein urbayerischer Afroeuropäer im Rollstuhl gemeinsam einen Mordfall aufklären wollen? - Auf jeden Fall ein Mordsspaß. Ist Hauptkommissar Steinböck ein Fall für den Polizeipsychologen, oder schafft er es, alleine mit den nervigen und politisch unkorrekten Kommentaren der Katze klarzukommen?

Rezensionen zu diesem Buch

sehr lustig

"Saukatz" von Kaspar Panizza  spielt in München. Kommissar Steinböck ist nach München versetzt worden, da er es sich mit Ermittlungen gegen Politiker unbeliebt gemacht hat.
Er wird sofort mit den Ermittlungen zu einem Mord beauftragt und gerät in ein Haus mit wirklich schrägen Bewohnern. Da auch Steinböck ziemlich unangepasst ist, übernimmt er sofort die Wohnung des Ermordeten und dessen Katze.
Diese Katze ist etwas ganz Besonderes.
Ebenfalls besonders sind Steinböcks...

Weiterlesen

Mords-Spaß

Klappentext:

Was kommt dabei heraus, wenn eine schwarze Katze die Ermittlungen der Münchner Polizei durchkreuzt und dabei immer wieder die Kollegen an den Rand des Nervenzusammenbruchs treibt? Wenn ein strafversetzter Kommissar, eine eifrige Polizeianwärterin und ein urbayerischer Afroeuropäer im Rollstuhl gemeinsam einen Mordfall aufklären wollen? - Auf jeden Fall ein Mordsspaß. Ist Hauptkommissar Steinböck ein Fall für den Polizeipsychologen, oder schafft er es, alleine mit den...

Weiterlesen

Wunderbarer Krimi mit viel Humor

Oberkommissar Steinböck ist neu in München, sucht eine Wohnung und stolpert gleich in seinen ersten Mordfall. Auf dem Opfer hockt eine schwarze Katze, die sich nur von Steinböck anfassen lässt. Kurzer Hand nimmt er die "Zeugin" mit ins Präsidium.  

Steinböck (der Autor gönnt ihm keinen Vornamen) wird von den Kollegen argwöhnisch beäugt, ist er doch in seiner früheren Dienststelle Politikern auf die Zehen getreten. Daher gilt er ein wenig als Paria und erhält als Mitarbeiter Ilona...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
Umfang:
246 Seiten
ISBN:
9783839251287
Erschienen:
Juli 2016
Verlag:
Gmeiner Verlag
9.33333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 2 Regalen.

Ähnliche Bücher