Buch

Nachts schweigt das Meer. Ein Krimi auf den Scilly-Inseln - Kate Penrose

Nachts schweigt das Meer. Ein Krimi auf den Scilly-Inseln

von Kate Penrose

Türkisblaues Meer, sattgelbe Ginsterbüsche, majestätische Klippen - doch die Idylle auf den Scilly-Inseln trügt ...

Detective Inspector Ben Kitto wollte bei seiner Rückkehr auf die Scilly-Inseln vor Cornwall eigentlich nur eines: zur Ruhe kommen. Seinem Onkel beim Bootsbau helfen, sich vom Inselwind den Kopf freipusten und London hinter sich lassen. Soweit der Plan. Doch bereits bei der Ankunft auf seiner Heimatinsel Bryher wird die 16-jährige Laura Trescothick vermisst und kurz darauf ermordet aufgefunden. Ben meldet sich freiwillig, die Ermittlungen zu übernehmen, aber bald hat er mehr Verdächtige, als ihm lieb ist. Darunter auch Menschen, die er sein Leben lang kennt und die ihm viel bedeuten. Denn in der kleinen Inselgemeinschaft auf Bryher gibt es dunkle Geheimnisse. Und der Täter kann jederzeit erneut zuschlagen.

Der packende Start einer neuen Krimireihe auf den Scilly-Inseln mit dem charismatischen Ermittler Ben Kitto, der Ruhe sucht und Verbrechen findet.

Rezensionen zu diesem Buch

Es war von allem zu viel daher kam dann die Langeweile :-(

Fee zum Buchinhalt und Meinung:

Detective Inspector Ben Kitto kehrt in seine Heimat zurück, weil er was Schreckliches erlebt hat. Er sucht Ruhe und Erholung. Die Scilly-Inseln vor Cornwall bzw. seine Heimatinsel Bryher ist eigentlich eine Garantie dafür. Ruhig, beschaulich, mit viel Meer und jeder kennt jeden. Dann wird Laura, eine 16jährige vermisst und ermordet aufgefunden. Eine Meerleiche. Natürlich will Ben den Fall lösen und meldet sich freiwillig.

Soweit klingt das ganz...

Weiterlesen

Inselkrimi mit wenig Spannung

Eigentlich wollte DI Benesek Kitto auf den Scilly Inseln eine Auszeit nehmen, um den Tod seiner Kollegin zu verarbeiten. Aber kaum zuhause angekommen, wird die 16-jährige Laura Trescothick vermisst. Als ihre Leiche angespült wird, bietet Ben den örtlichen Polizeibeamten seine Unterstützung an und wir wieder in den Dienst gestellt.

Nacht schweigt das Meer von Kate Penrose ist ein solide gestrickter Kriminalroman. Das Setting ist ein Klassiker: Mord auf einer Insel, der Mörder stammt...

Weiterlesen

Gelungener Auftakt zur neuen Serie um Inspector Ben Kitto

Ich danke NetGalley und dem zuständigen Verlag für die kostenlose Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Zum Buch: 
Detective Inspector Ben Kitto wollte bei seiner Rückkehr auf die Scilly-Inseln vor Cornwall eigentlich nur eines: zur Ruhe kommen. Seinem Onkel beim Bootsbau helfen, sich vom Inselwind den Kopf freipusten und London hinter sich lassen. Soweit der Plan. Doch bereits bei der Ankunft auf seiner Heimatinsel Bryher wird die 16-jährige Laura Trescothick vermisst und...

Weiterlesen

Eine Insel voller Morde

Zum Inhalt

Ben Kitto arbeitet als Undercover Agent bei der Polizei. Als seine Partnerin Selbstmord begeht, flüchtet er in seine Heimat, die Scilly Inseln.

Dort angekommen, dauert es nicht lange bis ein Mord geschieht. Er übernimmt die Ermittlungen und stößt auf vielerlei Hindernisse. Denn die Insulaner sind eine eingeschworene Gemeinschaft, auch wenn er dort aufgewachsen ist. Verschiedene Geheimnisse und eine Truppe Drogenschmuggler erschweren das Leben auf der Insel.

...

Weiterlesen

wenig Spannung für einen Kriminalroman

Inhalt (übernommen):

Detective Inspector Ben Kitto wollte bei seiner Rückkehr auf die Scilly-Inseln vor Cornwall eigentlich nur eines: zur Ruhe kommen. Seinem Onkel beim Bootsbau helfen, sich vom Inselwind den Kopf freipusten und London hinter sich lassen. Soweit der Plan. Doch bereits bei der Ankunft auf seiner Heimatinsel Bryher wird die 16-jährige Laura Trescothick vermisst und kurz darauf ermordet aufgefunden. Ben meldet sich freiwillig, die Ermittlungen zu übernehmen, aber bald...

Weiterlesen

Ruhiger, unblutiger Krimi mit geheimnisvoller Atmosphäre

Detective Inspector Ben Kitto von der Londoner Polizei hat sich eine Auszeit genommen, um den Tod seiner Partnerin bei der Polizei zu verarbeiten. Er kehrt zurück in seine Heimat auf die Scilly-Inseln von der Küste Cornwalls. Dort will er zur Ruhe kommen und sich über seine Zukunft bei der Polizei klar werden.
Als die 16-jährige Laura getötet wird, übernimmt er auf Bitten des zuständigen Polizeichefs die Ermittlungen, da er die Insel Bryher und die Menschen dort sehr gut kennt.
...

Weiterlesen

Keiner verlässt die Insel

Detective Inspector Ben Kitto ist mit der Absicht, eine Ermittlungsauszeit zu nehmen, auf seine britische Heimatinsel zurückgekehrt. Als ein Mordfall geschieht, kann er das Ermitteln doch nicht lassen.

In diesem ersten Teil der Krimireihe lernen wir die Inselbewohner und den Protagonisten näher kennen samt der Ursache für seinen Rückzugsplan. Neben der Interaktion mit Verwandten und Kindheitskontakten entsteht auch eine zarte Liebesverbindung.

Abseits der Beschreibung der...

Weiterlesen

traurig

Detective Inspector Ben Kitto wollte bei seiner Rückkehr auf die Scilly-Inseln vor Cornwall eigentlich nur eines: zur Ruhe kommen. Seinem Onkel beim Bootsbau helfen, sich vom Inselwind den Kopf freipusten und London hinter sich lassen. Soweit der Plan. Doch bereits bei der Ankunft auf seiner Heimatinsel Bryher wird die 16-jährige Laura Trescothick vermisst und kurz darauf ermordet aufgefunden. Ben meldet sich freiwillig, die Ermittlungen zu übernehmen, aber bald hat er mehr Verdächtige, als...

Weiterlesen

Solides Buch, etwas ruhiger als erwartet

Ben Kitto will auf seiner Heimatinsel Abstand von seiner Vergangenheit bekommen, doch bei seiner Ankunft auf den Scilly-Inseln wird die 16-jährige Laura vermisst und dann tot aufgefunden.

 

Bei diesem Buch fällt mir die Sternvergabe schwer. Die Spannung an sich war für mich nicht so hoch, die Ermittlungsarbeit ging nur langsam voran, aber die Charaktere haben mir ausgesprochen gut gefallen. Ben Kitto ist mir gleich sympathisch gewesen und mir haben die...

Weiterlesen

Ruhiger und leiser Krimi

Detective Inspector Ben Kitto kehrt zurück in seine alte Heimat. Nach dem Tod seiner Partnerin braucht er Abstand zu seinem aufreibenden Job bei der Londoner Polizei. Klarheit und Ruhe sucht er deshalb auf Bryher, einer der Scilly-Inseln vor der Küste Cornwalls. Ruhe findet er jedoch nicht, da kurz vor seiner Ankunft die sechzehnjährige Laura Trescothick spurlos verschwunden ist. Als ihre Leiche gefunden wird, ist Ben schnell klar, dass Laura ermordet wurde. Er bietet seine Hilfe bei den...

Weiterlesen

Ruhiger, gut gemachter Krimi

Nachts schweigt das Meer. Ein Krimi auf den Scilly-Inseln (Ben Kito ermittelt auf den Scilly-Inseln) von Kate Penrose, erschienen im FISCHER E-Books Verlag am 27. März 2019.

Es sollte eine Auszeit sein für Detective Inspector Ben Kitto. Im fernen London ist einiges passiert und nun will er erst einmal einen freien Kopf bekommen, um zu sehen wie sein Leben weiter gehen wird. Es hat nicht sollen sein. Schon als er ankommt ist die 16-jährige Laura Trescothick verschwunden und wird...

Weiterlesen

Eher ruhiger, aber packender Krimi

In "Nachts schweigt das Meer" geht es um Detective Inspector Benesek ('Ben') Kitto, der seine langjährige Partnerin verloren hat. Aus diesem Grund will er seinen Job in London hinter sich lassen und auf den Scilly-Inseln, seiner Heimat, zur Ruhe kommen. Allerdings scheitert dieser Plan sehr schnell; schon kurz nach seiner Rückkehr wird eine Leiche gefunden und Kitto ist entschlossen herauszufinden, was passiert und wie das Mädchen zu Tode gekommen ist.

Wie schon aus der Inhaltsangabe...

Weiterlesen

Nachts schweigt das Meer

Nachts schweigt das Meer von Kate Penrose ist der erste Band rund um den Ermittler Ben Kitto. Dieser Kriminalroman spielt auf den Scilly Inseln und vermittelt einen wie das Leben auf einer rauen aber doch sehr schönen Insel ist.

Ben Kitto reist auf seine Heimatinsel Bryher um seine Ruhe zu haben. Er will seinem Onkel beim Bootsbau helfen und seinen Kopf frei bekommen. Doch dann wird die 16 jähriges Laura vermisst und schließlich ermordet aufgefunden. Detective Inspector Ben Kitto...

Weiterlesen

Trügerische Idylle

Die Autorin ,die alle ihre Sommerferien in ihrer Kindheit auf den Scilly-Inseln verbracht
 hat ,verlegt ihren ersten Krimi dorthin.Der Auftakt zu dieser Krimiserie spielt auf der kleinsten bewohnten Insel mit Namen Bryer.
Durch den  flüssigen und angenehmen Schreibstil der Autorin bin ich schnell in diesen Krimi hinein gekommen.Die dort lebenden Figuren sind gut ausgearbeitet und ich finde mich schnell zurecht .
 Der Ermittler, Ben Kitto , der auf Bryer aufgewachsen ist,...

Weiterlesen

Ein lesenswerter Krimi

Detektive Inspector Ben Kitto kehrt für eine Auszeit auf seine Heimatinsel Bryher zurück. Er will sich entspannen und über seine Zukunft nachdenken. Doch kaum ist er angekommen, gibt es eine Tote. Die sechzehnjährige Laura wurde ermordet aufgefunden. Ben übernimmt freiwillig die Ermittlungen und muss sich bald mit jeder Menge Verdächtiger und dunkler Geheimnisse auseinandersetzen.

Der Einstieg ins Buch gelang mir sehr gut. Ich empfand den Schreibstil als sehr flüssig und angenehm, so...

Weiterlesen

Ich bin begeistert

Auf Bryher, eine der Scilly-Inseln verschwindet ein junges Mädchen und wird später tot aufgefunden. Detective Inspector Ben Kitto, der von der Insel stammt und sich nach dem Verlust seiner Partnerin dort eine Auszeit gönnt, bietet seine Hilfe an und bekommt den Fall übertragen. Leicht sind die Ermittlungen nicht, denn obwohl es einer der Bewohner der Insel gewesen sein muss, und manch einer ein Motiv hatte, kennt Ben doch alle gut und kann sich die wenigsten als Täter vorstellen.

Der...

Weiterlesen

Der Mörder ist mitten unter ihnen

Der Krimi ist spannend und schnell zu lesen. Er entfaltet sich langsam und nimmt dann immer mehr an Fahrt auf. Die Spannung ist durchgehend vorhanden, steigert sich aber stetig zum Höhepunkt am Ende des Buches.

Besonders spannend ist, dass der Mord sich auf einer Insel ereignet und nach der Tat niemand Fremdes auf die Insel darf und die Bewohner nicht auf das Festland. Das heißt, der Täter befindet sich mitten unter ihnen. Da die Insel nicht sehr groß ist und dort jeder jeden kennt,...

Weiterlesen

Einfach rundum gelungen!

Eine junge Frau wird im Morgengrauen vorsätzlich ermordet, ihre Leiche fällt über die Klippen ins Meer.

Detective Inspector Benesek Kitto ist auf den Scilly-Inseln, genauer auf Bryher aufgewachsen. Jetzt kehrt er mit einem geerbten Hund (Shadow, ein tschechoslowakischer Wolfshund) und einer Lebenskrise im Schlepptau nach Hause zurück um für sich Antworten zu finden. Er möchte seinen Job als verdeckter Ermittler bei der Mordkommission, nach dem Tod seiner Kollegin und guten Freundin...

Weiterlesen

Ein guter Inselkrimi

Detektive-Inspektor Ben Kitto kehrt auf die Scilly-Inseln zurück, um sich zu erholen und eine Entscheidung zu treffen, denn seine Chefin will seine Kündigung nicht akzeptieren. Doch kaum ist er auf seiner Heimatinsel Bryher, wird die sechzehnjährige Laura Treskothick vermisst und kurz danach tot aufgefunden. Ben will zu der Aufklärung beitragen und erhält von dem zuständigen Chefermittler die Erlaubnis dazu. Doch bald muss er selbst Menschen verdächtigen, die er schon seit jeher kennt und...

Weiterlesen

Packender Auftakt einer neuen Krimireihe auf den Scilly Inseln

INHALT

Türkisblaues Meer, sattgelbe Ginsterbüsche, majestätische Klippen – doch die Idylle auf den Scilly-Inseln trügt …

Detective Inspector Ben Kitto wollte bei seiner Rückkehr auf die Scilly-Inseln vor Cornwall eigentlich nur eines: zur Ruhe kommen. Seinem Onkel beim Bootsbau helfen, sich vom Inselwind den Kopf freipusten und London hinter sich lassen. Soweit der Plan. Doch bereits bei der Ankunft auf seiner Heimatinsel Bryher wird die 16-jährige Laura Trescothick vermisst...

Weiterlesen

Ruhiger atmosphärischer Krimi

Inhalt: Detective Inspector Ben Kitto braucht eine Auszeit vom Job in der Metropole London und so reist er in seine Heimat Cornwall auf die Scilly-Insel Bryher. Hier ist er aufgewachsen und hofft in der Abgeschiedenheit auf andere Gedanken zu kommen. 

Doch bereits bei seiner Ankunft wird die 16-jährige Laura vermisst und kurz darauf ermordet aufgefunden… 

 

Meine Meinung: Mir hat dieser ruhige, atmosphärische Krimi sehr gut gefallen. Hier wird die Spannung nicht durch...

Weiterlesen

Ein klassischer, eher ruhiger Krimi

~~DI Ben Kitto kehrt für eine Auszeit heim auf die Scilly Inseln. Auf Tresco ist er aufgewachsen, aber nur noch Onkel Ray, ein wortkarger Bootsbauer, lebt hier. Statt Ruhe und Abgeschiedenheit findet Ben die Insel in Aufruhr. Die junge Laura Trescothick ist verschwunden, sie kann die Insel nicht verlassen haben, denn ein Sturm brachte den Schiffsverkehr zum Erliegen. Eine Suchmannschaft wird gebildet, natürlich beteiligt sich Ben und Laura wird am Fuß einer Klippe gefunden. Ein schrecklicher...

Weiterlesen

Tolle Inselatmosphäre

Detective Inspector Ben Kitto kehrt auf die Scilly-Inseln vor Cornwall zurück, um an dem Ort seiner Kindheit nach seiner Tätigkeit als Undercoveragent zur Ruhe zu kommen. Auf seiner Heimatinsel Bryher wird aber gleich nach seiner Ankunft die Leiche der 16-jährige Laura Trescothick gefunden. Ben meldet sich freiwillig, die Ermittlungen zu übernehmen. Doch bald hat er mehr Verdächtige auf der Liste, als ihm lieb ist. Die kleine verschworene Inselgemeinschaft auf Bryher gibt nicht gern Einblick...

Weiterlesen

Überzeugender Krimi

Das Cover finde ich sehr schön gestaltet und auch der Klappentext hat mich direkt angesprochen und neugierig gemacht auf dieses Buch von Kate Penrose.

 

Klappentext:

Türkisblaues Meer, sattgelbe Ginsterbüsche, majestätische Klippen – doch die Idylle auf den Scilly-Inseln trügt …

Detective Inspector Ben Kitto wollte bei seiner Rückkehr auf die Scilly-Inseln vor Cornwall eigentlich nur eines: zur Ruhe kommen. Seinem Onkel beim Bootsbau helfen, sich...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
ISBN:
9783104909233
Erschienen:
März 2019
Verlag:
FISCHER E-Books
Übersetzer:
Birgit Schmitz
8.11538
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 44 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher