Buch

Finde mich. Jetzt - Kathinka Engel

Finde mich. Jetzt

von Kathinka Engel

Sie ist sein Hoffnungsschimmer in der dunkelsten Nacht
Von der Liebe bitter enttäuscht, zieht Tamsin zum Literaturstudium ins kalifornische Pearley. Sie möchte sich auf sich selbst konzentrieren, den Männern hat sie ein für alle Mal abgeschworen. Doch dann trifft sie auf Rhys. Er ist unnahbar und faszinierend. Was Tamsin nicht weiß: Er saß seine gesamte Jugend unschuldig im Gefängnis. Jetzt muss sich Rhys plötzlich in einer ihm völlig fremden Welt behaupten. Auch er fühlt sich zu Tamsin hingezogen, die ihm voller Tatendrang hilft, alles Verpasste nachzuholen. Langsam beginnt er wieder zu vertrauen. Doch Rhys hat Tamsin noch längst nicht alles erzählt ...

"Finde mich. Jetzt" ist der Auftakt einer romantischen New Adult-Reihe der deutschen Neuentdeckung Kathinka Engel. Mit einer großen Portion Gefühl beschreibt die Autorin in der Finde-mich-Reihe das Auf und Ab der Liebe, lässt uns erst tief bewegt zurück und das Herz dann wieder ganz leicht werden. Unter dem Motto "Believe in second chances" erzählt sie von Neuanfängen, zweiten Chancen und der ganz großen Liebe. Perfekt für alle Fans von Mona Kasten und Laura Kneidl.

Als leidenschaftliche Leserin studierte Kathinka Engel allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft, arbeitete für eine Literaturagentur, ein Literaturmagazin sowie als Übersetzerin und Lektorin. Mit ihrem Debüt "Finde mich. Jetzt" ist sie unter die Autoren gegangen. Wenn sie nicht gerade schreibt oder liest, trifft man sie im Fußballstadion oder als Backpackerin auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer.

"Ein zutiefst gebrochener, junger Mann. Eine starke, selbstbewusste und unabhängige Frau. Eine Liebe, die alle Hürden überwindet und die so tief greift, dass mir beim Lesen vor lauter Gefühl fast das Herz explodiert wäre." Ina's Little Bakery

"Eine wunderbare Liebesgeschichte voller zweiter Chancen. Gefühlvoll, emotional und dramatisch! Rhys & Tamsin sorgen definitiv für Herzklopfen!" primeballerina's books

"Das Buch war großartig! So mitreißend, zart, gefühlvoll. Ich habe mich rettungslos in die Charaktere und die Geschichte verliebt. Ein paar Mal standen mir Tränen in den Augen und dann musste ich einfach nur wieder schmunzeln." Kielfeder

Rezensionen zu diesem Buch

Die Geschichte hat mehr Potential

Zum Inhalt (Klappentext):

Von der Liebe bitter enttäuscht, zieht Tamsin zum Literaturstudium ins kalifornische Pearley. Sie möchte sich voll auf sich selbst konzentrieren, den Männern hat sie ein für alle Mal abgeschworen. Doch dann trifft sie auf Rhys. Er ist unnahbar und faszinierend. Was Tamsin nicht weiß: Er saß seine gesamte Jugend unschuldig im Gefängnis. Jetzt muss Rhys sich plötzlich in einer ihm völlig fremden Welt behaupten. Auch er fühlt sich zu Tamsin hingezogen, die ihm...

Weiterlesen

Monatshighight

Tamsin hat von der Liebe die Nase voll und auch mit ihren Eltern versteht sie sich nicht gut und so zieht sie ans andere Ende des Landes. Sie will endlich frei sein und sich nicht an die Regel ihrer Eltern halten oder an ihren Ex denken. Sie richtet sich in einer Wohnung zusammen mit ihren geliebten Büchern ein und lebt so wie sie es will. Im Café nebenan macht sie es sich gemütlich und trifft dort auf Rhys. Rhys saß 6 Jahre lang unschuldig im Jugendgefängnis und ist nun wieder frei. Doch er...

Weiterlesen

Verschenktes Potential

Tamsin verlässt ihr Elternhaus, nachdem sie es dort nicht mehr aushält. Zudem wurde sie von ihrem Freund betrogen und ihr Großvater ist verstorben, der sie ermutigt hat, ihr Leben zu leben.
So verlässt sie in einer Nacht und Nebel Aktion ihr Elternhaus, und zieht nach Pearley, wo auch ihr bester Freund an der Universität arbeitet.
Sie möchte sich von Männern fernhalten und sich ganz auf ihr Studium fokussieren, doch nachdem sie Ryhs trifft, fällt es ihr schwer, sich an ihren...

Weiterlesen

Die erste Hälfte fand ich super, die zweite leider nicht

6 Jahre lang saß Rhys unschuldig im Gefängnis. Jetzt ist er wieder frei und die Welt, in die er entlassen wird, ist so vollkommen anders. Er fühlt sich wie ein Fremdkörper darin. Doch er hat ein klares Ziel vor Augen: er will seine Familie finden, um seine Schwester Jeannie aus den Klauen seines Stiefvaters zu retten.

Tamsin ist neu in der Stadt. Sie hat alles auf eine Karte gesetzt, ihre Sachen gepackt und ist bei Nacht und Nebel von Maine nach Kalifornien gezogen. Ihre Eltern hassen...

Weiterlesen

Es konnte mich nicht so ganz begeistern

€ 12,99 [D], € 13,40 [A]
Erschienen am 02.09.2019
432 Seiten, Klappenbroschur
EAN 978-3-492-06171-1
 
 
Sie ist sein Hoffnungsschimmer in der dunkelsten Nacht
Von der Liebe bitter enttäuscht, zieht Tamsin zum Literaturstudium ins kalifornische Pearley. Sie möchte sich auf sich selbst konzentrieren, den Männern hat sie ein für alle Mal abgeschworen. Doch dann trifft sie auf Rhys. Er ist unnahbar und faszinierend. Was Tamsin nicht weiß: Er saß seine...

Weiterlesen

Schöne Geschichte für Zwischendurch

Tamsin ist eine junge Frau, die sich in ihrem Ex mehr als nur getäuscht hat. Sie ist so verletzt durch ihren Ex und auch den Tod ihres Großvaters, dass sie über Nacht nach Pearley zieht. In der Zwischenzeit kommt auch Rhys aus dem Gefängnis und muss sein Leben neu ordnen und in den Griff bekommen. So arbeitet Rhys in einem Café direkt gegenüber von Tamsins Wohnung, sodass sich die Beiden über den Weg laufen. Die Beiden lernen sich Stück für Stück näher kennen und lieben. Doch jede...

Weiterlesen

Erwartungen leider nicht erfüllt

Auf dieses Buch war ich schon sehr gespannt, da man es bei Instagram und Co ständig gesehen hat und der Klappentext sich wirklich gut angehlrt hat. Leider muss ich, nach beenden des Buches sagen, das es mir nicht gefallen hat. Vielleicht waren meine Erwartungen einfach zu hoch. So ist das leider manchmal bei gehypten Büchern. Hätte ich das Buch nicht im Zuge einer Leserunde gelesen, hätte ich es abgebrochen.

Es lag nicht am Schreibstil, denn der war gut und ließ sich flüssig lesen....

Weiterlesen

Hat seine Stärken und Schwächen

„Finde mich. Jetzt“ von Kathinka Engel ist durchaus ein schönes und interessantes Buch mit tollen unterschiedlichen Charakteren und romantischen und sehr menschlichen Momenten. Allerdings hat dieses Buch auch einige Schwächen, wie zum Beispiel, dass es, meiner Meinung nach, zu viel und vor allem zu schnell hin und her geht und alles wieder vergessen ist. Sicherlich streitet man in einer Beziehung und man arbeitet auch daran, ebenso sollte man nicht zu lange auf jemanden sauer sein, gerade...

Weiterlesen

Romantisch, schön, aber mit Luft nach oben

Schreibstil
Der Stil der Autorin hat mir gut gefallen und war sehr flüssig lesbar. Es findet ein Perspektivenwechsel zwischen den Protagonisten Rhys und Tamsin statt, der gut in die Story hineinpasst und viel Aufschluss über die Gefühlswelt der beiden gibt.

Das hat mir nicht so gut gefallen
Während die Handlung an sich einen schönes Erzähltempo hatte, ist das Ende nicht richtig zufriedenstellend. Das hat weniger mit dem Ende selbst zu tun, sondern viel mehr damit, wie es...

Weiterlesen

Sehr gefühlvoll

"Finde mich. Jetzt." klingt auf den ersten Blick wie das typische Buch aus dem New Adult Bereich, auch wenn es natürlich ein paar Klischees gibt, ist es dennoch ganz anders.

Dies liegt vor allem an den Charakteren und die etwas andere Aufteilung der Rollen. Normalerweise sind es immer die Frauen, die unerfahren und unsicher sind, doch hier ist es Rhys. Er kam mit 15 Jahren ins Jugendgefägnis und wird nach 6 Jahren wieder entlassen. Rhys arbeitet in einem Café, wo er Tamsin kennenlernt...

Weiterlesen

Ein wirklich gefühlvolles Buch

Dieses Buch habe ich bei einer Leserunde bei wasliestdu gewonnen und muss sagen, ich bin mega froh darüber. Das Cover sieht einfach wunderschön aus. Die Farben und das Glitzer passen wirklich sehr gut zusammen.

Der Klappentext hat mich von der ersten Sekunde an überzeugt. Er hörte sich romantisch, hoffungsvoll und auch etwas geheimnisvoll an.

Die Hauptcharaktere Tamsin und Rhys kann ich diesmal gleich zusammen beschreiben, denn mir haben sie beide sehr gut gefallen. Sie sind...

Weiterlesen

Sehr gefühlvolle und romantische Geschichte

Inhalt: Tamsin zieht zum Studieren nach Kalifornien, ohne dass ihre Eltern damit einverstanden sind. In ihrer Heimat wurde sie von einem Mann sehr enttäuscht und möchte deshalb vorerst unabhängig und ganz weit weg sein. Doch in einem Café trifft sie auf Rhys, der gerade erst aus dem Gefängnis entlassen wurde, in dem er unschuldig saß. Die beiden fühlen sich zueinander hingezogen doch Rhys wird immer wieder von seiner Vergangenheit eingeholt.

In das Cover von diesem Buch habe ich mich...

Weiterlesen

Finde mich. Jetzt - Liebesgeschichte mit Hindernissen – so schön

Finde mich. Jetzt , von Kathinka Engel

 

Cover:

Sehr schöne Farben und de Glitzer- und Glanzeffekt heben es hervor und passen super zur Geschichte.

 

Inhalt:

Tamsin ist von der Liebe und ihrer Familie bitter enttäuscht und zieht auf die andere Seite des Landes zu einem Literaturstudium.

Phys ist gerade aus dem Gefängnis entlassen in das er mit 15 unschuldig eingeliefert wurde und nun seine 6 Jahre hinter sich gebracht hat.

Beide haben...

Weiterlesen

Bewegende Liebesgeschichte

Nachdem ihre Beziehung gescheitert und ihr geliebter Großvater gestorben ist, hält Tamsin nichts mehr in ihrem Heimatort, in dem sie sich immer gefangen gefühlt hat. Sie verlässt ihr Elternhaus, um im weit entfernten Pearley zu studieren und ist fest entschlossen, für sehr lange Zeit Single zu bleiben. Rhys hat sechs Jahre unschuldig im Gefängnis gesessen, nachdem er nun frei ist, hat er nur ein Ziel: seine kleine Schwester zu finden. Tief verletzt von seiner Gefangenschaft muss er seinen...

Weiterlesen

Das Buch war super!

Als ich das Buch als Rezensionsexemplar in meinem Briefkasten war, habe ich mich einfach nur riesig gefreut, da ich das Buch unbedingt lesen wollte.

Meine Erwartungen wurden auch nicht enttäuscht! Es geht darum, dass Tamsin von zu Hause abhaut, da sie es dort nicht mehr aushält und kommt genau in die Stadt, in der Rhys lebt. Er wurde am Anfang des Buches nach sechs Jahren aus dem Gefängnis entlassen (er ist 21 Jahre) und kommt mit dem normalen Leben überhaupt nicht klar. Er versucht...

Weiterlesen

Lesehighlight

Mir war das Buch bereits auf diversen Kanälen aufgefallen, vor allem durch sein wunderschönes Cover, welches in Natur noch viel schöner ist als hier auf dem Bild . Auch der Klappentext und die bisherigen positiven Reaktionen versprachen Lesevergnügen pur - ich wurde nicht enttäuscht.  

Die Autorin lässt ihre Protagonisten abwechselnd zu Wort kommen. Dadurch war es mir sehr gut möglich, mich in die beiden hineinzuversetzen und ihre Gefühle und Gedanken nachzuvollziehen. Ich habe...

Weiterlesen

Unterhaltsames Werk für Zwischendurch!

Nachdem Tamsin eine große Enttäuschung erlebt hat, wagt sie den Schritt und zieht ins kalifornische Pearley. Dort möchte sie sich von Männern fernhalten und sich ganz auf ihr Studium konzentrieren. Doch das wird immer schwerer, denn nachdem sie den faszinieren und mysteriösen Rhys kennengelernt hat, werden ihre Gedanken hauptsächlich von dem jungen Mann beherrscht.

Rhys hat gerade sechs Jahre unschuldig im Gefängnis verbracht und beginnt nun mit Anfang zwanzig ein neues Leben. Dabei...

Weiterlesen

Mutige Studentin begegnet zurückhaltendem Gefängnisinsassen

× Inhalt

Tamsin hat endgültig genug von ihren Eltern, dem kleinen Ort Rosedale und ihrem Exfreund und zieht Hals über Kopf nach Pearley um zu studieren. Als sie auf Rhys trifft, beginnt eine wundervolle Liebesgeschichte mit einigen Überraschungen, denn Rhys hat seine gesamte Jugend unschuldig im Gefängnis verbracht und muss erst wieder lernen, Menschen zu vertrauen...

× Meine Meinung

Tamsin ist eine sehr starke, selbstbewusste und mutige junge Frau, die ihren eigenen...

Weiterlesen

Finde mich. Viel später! Gute Geschichte für Zwischendurch, mehr aber auch nicht.

Bewertung:
Die Cover der drei Bände sind ja ein wunderschönes Puzzle, das ein ganzes als Unendlichkeitszeichen ergibt. Auch die Titel sind nach dem Coperate Identity-System gestaltet. Auf jeden Fall ein echter Blickfang! Diese abgehakten Titel gefallen mir, die Farben sind wunderschön. Allerdings passt der Titel zur Geschichte nicht so ganz, da die Suche darin sehr nebensächlich behandelt wird. Der Titel vermittelt hier einen falschen Eindruck. Bei mir geht immer wieder etwas...

Weiterlesen

Eine Geschichte die berührt, erschüttert und einfach etwas besonderes im New Adult Genre darstellt.

Richtig toll empfinde ich wirklich das Cover, die Glitzer- und Schimmer Elemente sind ein wahrer Eyecatcher.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr einnehmend, leicht und bildhaft. Man kann dem Geschehen wunderbar folgen und auch der Einstieg gelang mir ohne Probleme.
Als erstes hat mich diese schwere, drückende und tieftraurige Atmosphäre in den Bann gezogen, die wahnsinnig gut zum Geschehen passt.
Eine Atmosphäre die sehr bahnbrechend und intensiv ist, und mich immer...

Weiterlesen

Eine wunderschöne Liebesgeschichte mit viel Gefühl

Inhalt:

 

Tamsin verlässt ihr Elternhaus, um im kalifornischen Pearley Literatur zu studieren. Nicht nur, dass sie weit weg von ihrem Ex-Freund sein will, sie will auch von ihren Eltern weit weg sein, die sie in jeder Weise einengen.

In Pearley fühlt sie sich sofort wohl. Gegenüber ihrer neuen Wohnung befindet sich ein kleines Cafe. Dort lernt Tamsin Rhys kennen. Rhys ist ein junger Mann, der seine gesamte Jugend unschuldig im Gefängnis saß und dort schreckliche...

Weiterlesen

Finde mich. Jetzt

Als der Verlag mich fragte, ob ich das Buch gerne lesen und rezensieren möchte, war ich sofort Feuer und Flamme. Denn ich liebe New Adult Romane und der Klappentext hört sich doch einfach nur super an, oder? 

Der Einstieg in das Buch fiel mir auch sehr leicht. Tamsin ist sehr fröhlicher und unbekümmerter Mensch und sie war für mich wie ein Regenbogen an trüben Tagen. Sie ist so herzlich und weltoffen und das obwohl sie aus so strengem Hause kommt und mit ihrem Ex echt eine blöde...

Weiterlesen

Eins meiner Highlights 2019 ! Rhys Geschichte ging mir so tief unter die Haut und direkt ins Herz !

Diese wunderbare Herbstneuerscheinung wurde mir bereits Ende Januar diesen Jahres zum Vorablesen vom Verlag angeboten und ich habe mich darüber nicht nur wahnsinnig gefreut, sondern war auch sofort Feuer und Flamme, nachdem ich den Klappentext zu Lesen bekam. Wer mich kennt, der weiß, das ich sehr sehr gerne New Adult Romane lese, am besten mit ganz viel Gefühl, aber auch mit ein bisschen Tiefgang.

Und genau ein solcher Roman ist "Finde Mich. Jetzt" von Kathinka Engel.

Ein...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
427 Seiten
ISBN:
9783492061711
Erschienen:
September 2019
Verlag:
Piper Verlag GmbH
8.20833
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 43 Regalen.

Ähnliche Bücher