Buch

Dein fremdes Herz - Kati Seck

Dein fremdes Herz

von Kati Seck

Seit ihr Vater Hannes sie und ihre Mutter vor Jahren Hals über Kopf verlassen hat, lässt Nela nur wenige, ausgewählte Menschen in ihre überschaubare Welt. Doch dann bekommt sie ein Paket mit Briefen an ihren Vater, die dessen zweite Ehefrau Ellen kurz vor Hannes' Tod an ihn geschrieben hat. Durch sie erfährt Nela, dass das Herz ihres Vaters vor 15 Jahren an einen Teenager gespendet wurde.
Die Briefe stellen Nelas Leben auf den Kopf. Vor allem lässt sie der Gedanke an den Jungen, dem Hannes' Herz gespendet wurde, nicht los. Sie will herausfinden, wer er ist, und beginnt ihre Suche an der Ostseeküste, nicht ahnend, dass diese Reise ihr Leben verändern wird.

Rezensionen zu diesem Buch

Dein fremdes Herz

 

Beschreibung:

Seit ihr Vater Hannes sie und ihre Mutter vor Jahren Hals über Kopf verlassen hat, lässt Nela nur wenige, ausgewählte Menschen in ihre überschaubare Welt. Doch dann bekommt sie ein Paket mit Briefen an ihren Vater, die dessen zweite Ehefrau Ellen kurz vor Hannes‘ Tod an ihn geschrieben hat. Durch sie erfährt Nela, dass das Herz ihres Vaters vor 15 Jahren an einen Teenager gespendet wurde.
Die Briefe stellen Nelas Leben...

Weiterlesen

Sehr schöner Roman...

Inhalt/Klappentext:

Seit ihr Vater Hannes sie und ihre Mutter vor Jahren Hals über Kopf verlassen hat, lässt Nela nur wenige, ausgewählte Menschen in ihre überschaubare Welt. Doch dann bekommt sie ein Paket mit Briefen an ihren Vater, die dessen zweite Ehefrau Ellen kurz vor Hannes‘ Tod an ihn geschrieben hat. Durch sie erfährt Nela, dass das Herz ihres Vaters vor 15 Jahren an einen Teenager gespendet wurde.

Die Briefe stellen Nelas Leben auf den Kopf. Vor allem lässt sie der...

Weiterlesen

Leiser, berührender Roman

Nela Harolds steht mit beiden Beinen fest im Leben, zumindest wirkt sie nach aussen hin genau so. Doch als sie eines Tages ein Päckchen in ihrem Hausflur findet, in dem sich Briefe befinden, die sie dazu bringen, völlig ungeplant an die Ostsee zu reisen. Hier soll sie auf Maximilian treffen, der etwas ganz besonderes in sich trägt, nämlich das Herz von Nelas verstorbenem Vater. Diesem hat sie nie verziehen, dass er sie und ihre Mutter einfach für eine andere Frau verlassen hat. An der Ostsee...

Weiterlesen

Berührendes und ergreifendes Buch über Verzeihen und Organspende

Inhalt (dem Klappentext entnommen):

Kannst du einen Fremden lieben, weil ein vertrautes Herz in seiner Brust schlägt?

Eines Tages findet Nela Harolds ein Paket mit alten Briefen vor ihrer Tür. Diese weisen sie an, ans Meer zu reisen und den von Schuldgefühlen geplagten Maximilian zu finden. Doch dieses Abenteuer ist besonders: Nela reist in die Vergangenheit, denn Maximilian trägt das Herz ihres verstorbenen Vaters in sich, dem sie nie verzeihen konnte, dass er sie als Kind...

Weiterlesen

Für Meermädchen

'Meermädchen' - so nannte Nelas Vater seine Tochter, mit der er vor allem die Liebe für's Meer teilte. Doch das ist lange her - Nelas Vater verließ die Familie in einer schwierigen Zeit und seitdem hat sie auch die See nie wieder gesehen. 

Doch dann flattert ein Paket Briefe in Nelas Hände, das alles auf den Kopf stellt. Es ist von der späteren Frau ihres Vaters, der inzwischen verstorben ist und enthält die geheimnisvolle Bitte, ans Meer zu reisen und einen bestimmten Mann zu finden...

Weiterlesen

3 Menschen - 3 Leben - ein gemeinsames Herz

INHALT:

Hannes hat Nela und ihre Mutter vor Jahren einfach verlassen. Keiner wusste, wo er ist und warum er auf einmal verschwand. Für die junge Nela  ist eine Welt zerbrochen und seitdem lässt sie nur noch sehr wenige Menschen an sich heran. Nela lebt zurückgezogen ihn ihrer eigenen überschaubaren Welt.

Doch dann bekommt sie ein Paket mit Briefen, die ihre Welt wieder auf den Kopf stellen. Briefe die Ellen, Hannes zweite Frau, kurz vor seinem Tod geschrieben hat. Durch sie...

Weiterlesen

Nachdenklich stimmende Geschichte

Inhalt

Eines Tages erhält Nela ein Paket vollgepackt mit Briefen. Briefe von einer Frau, die sie kaum kennt und trotzdem berühren sie diese Briefe unheimlich. Denn Ellen erzählt die Geschichte von Nelas Vater - wie sie ihn kennengelernt hat, warum er Nela verlassen hat und wie er gestorben ist. Und die Briefe führen Nela auf eine Reise ans Meer, um den Mann zu finden, der jetzt das Herz ihres Vaters in seiner Brust trägt.

 

Gestaltung

Das Cover ist wunderschön,...

Weiterlesen

Tiefgründig und vorhersehbar

Nela hat sich wunderbar mit ihrem Vater Hannes verstanden, sie beide teilten die Liebe zum Meer. Als sie noch ein Kind war, verlässt er plötzlich sie und ihre Mutter. Kurz darauf verstirbt er bei einem Unfall. Nun, 15 Jahre später führt Nela ein geordnetes und strukturiertes Leben, in dem ihre Arbeit den größten Teil einnimmt und sie kaum Freizeitaktivitäten nachgeht. Ella, die Witwe ihres Vaters, schickt Nela Briefe, die Ella ihm kurz vor seinem Tod geschrieben hat. Somit erfährt Nela, dass...

Weiterlesen

Dein fremdes Herz

Dass ihr Vater sie und ihre Mutter vor vielen Jahren verlassen und sich nicht wieder gemeldet hat, hinterließ Spuren bei Nela. Sie ist inzwischen erwachsen und lässt nur wenige Menschen in ihr Leben. Dann passiert etwas. Nelas Vermieter kündigt ihr die Wohnung wegen Eigenbedarf und sie erhält ein Päckchen mit Briefen. Zunächst will Nela sie gar nicht lesen, aber nach einigem Zögern schaut sie doch hinein. Es sind die Briefe, die ihr Ellen, die zweite Frau ihres Vaters, zukommen lässt. So...

Weiterlesen

Emotionaler und sensibler Roman zu einem wichtigen Thema

Die junge Nela lebt sehr zurückgezogen und lässt nur wenige Menschen an sich heran, nachdem ihr Vater Hannes ihre Mutter und sie vor Jahren verlassen und sich nie mehr gemeldet hat. Einige Jahre nach seinem Tod bekommt sie Briefe von seiner zweiten Frau Ellen, die einige seiner Motive für sein Handeln erklären.
Nela erfährt auch, dass Hannes seine Organe gespendet hat und Maximilian, der Hannes‘ Herz transplantiert bekommen hat, an der Ostsee lebt. Da macht Nela sich – ganz entgegen...

Weiterlesen

Ein Highlight

Vorab, da ich selbst Erfahrungen mit dem Thema gesammelt habe, hat mich dieses Buch tief berührt. Ob es jedem Leser so geht, kann ich nicht beurteilen.
Das Cover passt perfekt zu dem anderen Buch der Autorin "Die Stille zwischen Himmel und Meer". Das hat mir ganz besonders gefallen, denn so macht sich das Buch auch sehr schön im Bücherregal.
Der Schreibstil ist wieder unfassbar schön. Die Autorin weiß genau, wie sie den Leser gefangen nimmt und nicht mehr los lässt. Dieses Buch...

Weiterlesen

Sehr schönes Buch

Sowohl der Titel als auch das Cover haben mein Interesse an dem Buch geweckt.

Der Schreibstil ist sehr flüssig und angenehm zu lesen. Ich konnte das Buch immer nur schwer aus der Hand legen. Die einzelnen Personen sind vortrefflich ausgewählt und man beginnt sofort mit ihnen zu sympathisieren.

Von der Autorin habe ich schon das Buch „ Die Stille zwischen Himmel und Meer“ mit Begeisterung gelesen und war deshalb schon gespannt auf dieses Buch.

Zur Geschichte, Nela erhält...

Weiterlesen

Poetisch und sehr emotional

„Dein fremdes Herz“ ist ein sehr emotionaler und tiefgründiger Roman der Autorin Kati Seck.

Nelas Vater Hannes hat sie und ihre Mutter bereits vor Jahren verlassen und hat damit Nelas Leben durcheinander geworfen. Als sie von seiner zweiten Ehefrau Ellen ein Paket mit Briefen erhält, erfährt sie aus diesen, dass sein Herz gespendet wurde und auch an wen. Von diesem Augenblick an, lässt Nela der Gedanke an Maximilian, der das Herz ihres Vaters in sich trägt nicht mehr los und sie reist...

Weiterlesen

Emotionaler Roman

Nach großen Enttäuschungen und tiefen seelischen Verletzungen, versucht Nela ihr Leben möglichst geordnet zu leben und ist sehr vorsichtig, wenn es darum geht, andere Menschen an sich heranzulassen. Kleinste Veränderungen machen ihr schwer zu schaffen, aber dann wird ihr nicht nur unerwartet die Wohnung gekündigt - sie bekommt auch ein Paket mit Briefen, die die alten Wunden um ihren verstorbenen Vater wieder aufkratzen und nicht nur ein Schlupfloch öffnen, durch das die Vergangenheit wieder...

Weiterlesen

Leider nicht so gut wie erwartet

Der Inhalt:

Das Buch "Dein fremdes Herz" handelt von Nela, die überraschend ein Paket von der Frau ihres verstorbenen Vaters bekommt. Hannes hatte Nela und ihre Mutter vor langer Zeit verlassen und war dann bei einem Unfall ums Leben gekommen. Mit dem Paket beginnt die Suche nach dem Herz von Hannes, denn das wurde damals an einen jungen Mann gespendet, den Nela jetzt an der Ostseeküste besuchen möchte.

Meine Meinung:

Das Buchcover mit dem rötlich gehaltenen Strand und...

Weiterlesen

Diese Geschichte macht nachdenklich

Dein fremdes Herz von Kati Seck

erschienen bei Bastei Lübbe

 

Zum Inhalt

 

Seit ihr Vater Hannes sie und ihre Mutter vor Jahren Hals über Kopf verlassen hat, lässt Nela nur wenige, ausgewählte Menschen in ihre überschaubare Welt. Doch dann bekommt sie ein Paket mit Briefen an ihren Vater, die dessen zweite Ehefrau Ellen kurz vor Hannes‘ Tod an ihn geschrieben hat. Durch sie erfährt Nela, dass das Herz ihres Vaters vor 15 Jahren an einen Teenager gespendet...

Weiterlesen

Ein neues Leben

Nelas Leben ist aus den Fugen. Als sie Post von der zweiten Frau ihres Vaters erhält, in dem diese ihr mitteilt, dass die Organe ihres Vaters nach einem Unfall gespendet wurden, reist sie ans Meer, um den Mann zu treffen, der das Herz ihres Vaters bekam. Doch Nela findet noch so viel mehr, auch in den Briefen, die Ellen ihr überlassen hat. Denn ihr Vater verließ sie und ihre Mutter damals ohne ein Wort und Nela sah ihn nie wieder. Erfährt sie jetzt die Wahrheit?

Nela ist ein...

Weiterlesen

Schön, aber auch etwas überladen

Einerseits hat mir Kati Secks Schreibstil wieder wahnsinnig gut gefallen, andererseits war es mir an ein paar Stellen poetisch sehr überladen. Immer wieder so auf möchtegern- hochphilosophisch gemünzt, das fand ich überzogen und etwas nervig. 

Die Geschichte selbst hätte so viel hochtrabendes gar nicht nötig gehabt, denn was dahinter steckt, das war berührend und mit einem wichtigen Thema schon ausgelastet genug. Das große Thema Organspende wurde an sich gut behandelt, Seck hat sich...

Weiterlesen

Ein neues Leben

Nürnberg im November 2018: Nela Harolds muss in sehr kurzer Zeit zwei Nachrichten verkraften. Sie soll ihre Wohnung schon bald wegen Eigenbedarf räumen. Und durch ein Paket mit Briefen erfährt sie, dass ihr Vater, der sie und ihre Mutter Mathilde vor etlichen Jahren plötzlich und ohne Erklärung verlassen hat, nach dem Tod sein Herz gespendet hat. Durch Ellen, seine zweite Frau, findet sie heraus, dass das Organ vor 15 Jahren an einen Teenager, Maximilian, ging. Die Briefe stellen Nelas Welt...

Weiterlesen

Emotionale Geschichte mit einem wunderschönen Schreibstil

"Dein fremdes Herz" erzählt die Geschichte von Nela, deren Vater sie verlassen hat, als sie ein Kind war und den sie danach nie wieder gesehen hat, bevor er gestorben ist. Diese Vorkommnisse belasten sie auch jetzt noch und deshalb empfindet sie sehr gemischte Gefühle, als sie Briefe erhält, die die neue Partnerin ihres Vaters ihr geschickt hat - mit der Bitte, den Mann aufzusuchen, der sein Herz erhalten hat.

Ich kenne bereits zwei Bücher der Autorin aus anderen Genres und bei beiden...

Weiterlesen

Warmherzig und berührend

Als Nela noch klein war, hat ihr Vater Hannes sie und ihre Mutter verlassen und sich nie wieder gemeldet. Inzwischen ist Nela erwachsen und lässt nur wenige Menschen in ihr Leben. Als sie ein Paket mit Briefen an ihren Vater erhält, die von dessen zweiter Frau Ellen geschrieben wurden, gerät ihr Leben durcheinander. Ihr Vater ist vor 15 Jahren gestorben und hat damals sein Herz an einen Teenager gespendet. Nela will herausfinden, wer er ist und macht sich auf die Reise.

Dies war das...

Weiterlesen

Poetisch wie immer

Dein fremdes Herz ist nun mein viertes Buch von Kati Seck bzw. von Katharina Seck, ihrem zweiten Pseudonym, und so bin ich nun schon etwas vertraut mit der Autorin und umso gespannter, was sich hinter ihrem neusten Titel verstecken mag.
In Dein fremdes Herz geht es um Nela, die ein durchgeplantes Leben voller Ordnung und To-Lists führt. Doch mit einem geheimnissvollen Paket wird diese Plaung völlig auf den Kopf gestellt, denn die darin enthaltenden Briefe schicken sie auf eine Reise...

Weiterlesen

Ein wunderbar poetischer Roman mit sehr viel Feingefühl, der zum Nachdenken anregt!

"Und Worte, das hatte ich über all die Jahre gelernt, waren etwas so Machtvolles. Sie erschufen Kinderfantasien, sie ließen Erwachsene fliegen, wenn sie längst kein Kind mehr waren, sie formten Gesetze und Ordnung, sie brachten Träume und ganze Leben zu Papier, und manchmal auch Menschen zusammen!" (S. 28)
 

Inhalt

Kannst du einen Fremden lieben, weil ein vertrautes Herz in seiner Brust schlägt?

Eines Tages findet Nela Harolds ein Paket mit alten Briefen...

Weiterlesen

Aber Fortschritt bedeutete manchmal auch, rückwärts zu gehen

Seit ihr Vater Hannes sie und ihre Mutter vor Jahren Hals über Kopf verlassen hat, lässt Nela nur wenige, ausgewählte Menschen in ihre überschaubare Welt. Doch dann bekommt sie ein Paket mit Briefen an ihren Vater, die dessen zweite Ehefrau Ellen kurz vor Hannes‘ Tod an ihn geschrieben hat. Durch sie erfährt Nela, dass das Herz ihres Vaters vor 15 Jahren an einen Teenager gespendet wurde. 

Die Briefe stellen Nelas Leben auf den Kopf. Vor allem lässt sie der Gedanke an den Jungen, dem...

Weiterlesen

Regt zum Nachdenken an

✿ Kurz zur Geschichte ✿
Kannst du einen Fremden lieben, weil ein vertrautes Herz in seiner Brust schlägt? Eines Tages findet Nela Harolds ein Paket mit alten Briefen vor ihrer Tür. Diese weisen sie an, ans Meer zu reisen und den von Schuldgefühlen geplagten Maximilian zu finden. Doch dieses Abenteuer ist besonders: Nela reist in die Vergangenheit, denn Maximilian trägt das Herz ihres verstorbenen Vaters in sich, dem sie nie verzeihen konnte, dass er sie als Kind verlassen hat. Bald...

Weiterlesen

sehr poetisch

Seit ihr Vater Hannes sie und ihre Mutter vor Jahren Hals über Kopf verlassen hat, lässt Nela nur wenige, ausgewählte Menschen in ihre überschaubare Welt. Doch dann bekommt sie ein Paket mit Briefen an ihren Vater, die dessen zweite Ehefrau Ellen kurz vor Hannes‘ Tod an ihn geschrieben hat. Durch sie erfährt Nela, dass das Herz ihres Vaters vor 15 Jahren an einen Teenager gespendet wurde. 
Die Briefe stellen Nelas Leben auf den Kopf. Vor allem lässt sie der Gedanke an den Jungen, dem...

Weiterlesen

Sehr wichtiges Thema gut präsentiert

Nela wurde in ihrer frühen Jugend von ihrem Vater verlassen, einem Menschen, der sie sehr geprägt hat. Er hat ein neues Leben mit einer anderen Frau begonnen, ist aber leider sehr früh verstorben. 
Diesen Verlust hat Nela nie verwunden. 
Eines Tages erhält sie ein Päckchen mit Briefen, welche Ellen, die zweite Frau ihres Vaters, verfasst hat.
Sie erfährt dadurch Dinge aus dem Leben ihres Vaters, die ihr bis dahin völlig fremd waren. Ellen hat nach dem Tod ihres Mannes, die...

Weiterlesen

Ist ein Spenderherz mehr als nur ein lebensrettendes Organ?

In „Dein fremdes Herz“ von Kati Seck geht es um Nela Harolds, eine junge Frau von 29 Jahren, deren Leben komplett aus den Fugen gerät, als Ellen, die Ehefrau ihres verstorbenen Vaters, welcher den Kontakt zu ihr bereits in ihrer Kindheit abgebrochen hat, sie unvermittelt 15 Jahre nach dessen Tod per Post kontaktiert und dazu ermuntert, eine Reise in die Vergangenheit zu unternehmen. Dabei gewinnt Nela Erkenntnisse, an die sie nicht im Traum gedacht hätte, und die ordentlich an den bis dato...

Weiterlesen

Leider doch zu vorhersehbar

Nela Harolds Leben hakt irgendwie: jobmäßig im Hamsterrad, die Erinnerung an ihren Vater Hannes ist schmerzlich, da er die Familie damals mehrfach enttäuscht hat, ihre Mutter ein Pflegefall. Eines Tages erhält sie ein Paket, voll von alten Briefen. Nela packt ihre Sachen und sucht den Briefen zufolge am Meer nach Maximilian, den ebenfalls etwas belastet. Am Meer stellt Nela fest, dass die Briefe bald alles für sie verändern werden - ihre Vergangenheit, ihre Gegenwart sowie ihre Zukunft....

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
336 Seiten
ISBN:
9783404177523
Erschienen:
März 2019
Verlag:
Bastei Lübbe
8.33333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 24 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher