Buch

Die Säulen der Erde - Ken Follett

Die Säulen der Erde

von Ken Follett

Im mittelalterlichen England spielt dieser historische Roman. Erzählt wird die Geschichte von Tom Builder, einem Steinmetz, der davon träumt, eine Kathedrale zu bauen. Es herrschen jedoch Krieg und bittere Armut im Land. Nach dem Tod seiner Frau trifft Tom auf die geheimnisvolle Ellen, die verstoßen und rechtlos mit ihrem Sohn Jack in den Wäldern lebt und die seine Gefährtin wird. Nachdem schließlich unter einem neuen König, Heinrich II., Frieden im Land einkehrt, gelingt es Tom mit Hilfe von Jack, seine Pläne doch noch zu verwirklichen.

Rezensionen zu diesem Buch

Der erste Band von Kingsbridge

England 1123 - 1173: Es ist eine Zeit blutiger Auseinandersetzungen zwischen Adel, Klerus und einfachem Volk, das unter Ausbeutung und Not leidet. Philip, der junge Prior von Kingsbridge, träumt davon, eine Kathedrale zu errichten. Er und der Baumeister Tom Builder, dessen Stiefsohn Jack und die kluge Grafentochter Aliena müssen sich in einem Kampf auf Leben und Tod gegen ihre Widersacher behaupten, ehe der Traum Gestalt annimmt und die Säulen der Erde buchstäblich in den Himmel zu wachsen...

Weiterlesen

Die Säulen der Erde

Zusammenfassung:

König Heinrich ist tot, und schon ist im England des 12. Jahrhunderts ein Kampf um seine Nachfolge entbrannt. Der Geistliche Francis, der seine Eltern auf grausame Weise durch marodierende Söldner verloren hat, bittet seinen Bruder Philip, inzwischen erfolgreicher Prior eines einstmals heruntergekommenen und der Sünde anheim gefallenen Klosters, um Hilfe, um eine Verschwörung gegen den inzwischen mit dem Segen der Kirche versehenen Thronfolger zu verhindern. Philip...

Weiterlesen

Weltliteratur

England 1123-1173: eine Zeit blutiger Auseinandersetzungen zwischen Adel, Klerus und einfachem Volk, das unter Ausbeutung und Not leidet.

Philip, ein junger Prior, träumt den Traum vom Frieden: die Errichtung einer Kathedrale gegen die Mächte des Bösen. Um diesen Traum erfüllen zu können, müssen er und sein Baumeister Tom Builder sich in einem Kampf auf Leben und Tod gegen ihre Widersacher behaupten...

 

Ein Wahnsinnsbuch, für das ich leider viel zu lange gebraucht habe...

Weiterlesen

Vielschichtigkeit in Perfektion

"Die Säulen der Erde" von Ken Follett ist einer der vielschichtigsten Romane, die ich je gelesen habe. Gleichzeitig versteht es der Autor auf bemerkenswerte Art die verschiedenen Handlungsstränge perfekt zu verknüpfen, ohne dass der Leser den Überlick verliert.

Kurz zum Inhalt: "Die Säulen der Erde" spielt Mitte des 12. Jahrhunderts in England, hauptsächlich in und um die Priorei Kingsbridge, deren neuer, junger Prior Philip den Traum verfolgt eine imposante Kathedrale zu...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
1296 Seiten
ISBN:
9783785705773
Erschienen:
August 1990
Verlag:
Lübbe
9.18
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.6 (50 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 116 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher