Buch

Wenn du dich traust

von Kira Gembri

Leas Leben besteht aus Zahlen, Ritualen und festen Regeln. Jays Leben besteht aus Mädels und Partys. Als Lea in Jays Jungs-WG einzieht, sortiert sie erstmal alles, was sie in die Finger bekommt - sodass die Mitbewohner ihren Besitz in 23 sorgfältig beschrifteten Kartons wiederfinden. Jays Kumpels sind sich einig: Das Mädchen mit den großen Augen und den komischen Zählritualen muss weg. Doch wie bringt man ihr bei, dass sie ausziehen soll? Und will Jay das wirklich …?

Rezensionen zu diesem Buch

Super geschrieben!

Inhalt

Leas Leben besteht aus Zahlen, Ritualen, festen Regeln und Zwängen.

Jays Leben besteht aus Mädels und  Partys.

Lea leidet seit einem tragischen Vorfall an Zwangsstörungen. Als sie sich freiwillig in eine Klinik einweisen lässt, trifft sie auf Jay, der dort seinen gerichtlich festgelegten Sozialdienst abhalten muss. Lea will nicht länger in der Klinik bleiben, aber zu ihren Eltern zurück will sie auch nicht. Daher besticht sie Jay, sodass dieser sie bei sich...

Weiterlesen

ein ungewöhnliches Paar

Das hat Jay gerade noch gefehlt, jetzt muss er auch noch Sozialstunden in einer Klappsmühle ableisten. Hier trifft er dann auf Lea, die ihn dabei erwischt, wie er dem Direktor der Einrichtung Geld stehlen will. Sie bietet ihm einen Deal an, von dem Jay gar nicht begeistert ist. Denn Lea hält es hier in der Einrichtung nicht mehr aus, will aber auch nicht nach Hause. So erkauft sie sich für ihre Verschwiegenheit einen Schlafplatz in Jays WG. Für beide eine große Herausforderung, denn Lea...

Weiterlesen

Ein Buch, das nicht gezählt, sondern geschätzt gehört – absolut perfekt

Inhalt: Lea meistert ihren Alltag mit Hilfe von Listen und Zahlen, deswegen zählt sie – ihre Schritte, die Erbsen auf ihrem Teller, die Bücher im Regal. Jay ist das genaue Gegenteil – er lebt im Chaos, benötigt weder Ordnung noch Sicherheit und genießt einfach sein Leben. Niemals würde er freiwillig mit einer Ordnungsfanatikerin wie Lea zusammenziehen. Doch schon bald passiert genau das und da sind Emotionen, Stress und ganz viele Zahlen vorprogrammiert…

 

 

Der Story-...

Weiterlesen

Wenn du dich traust

Fazit:

Bei wenn du dich traust ist der Titel Programm. Ohne sowas, passiert nichts, außer das vorhergesehen. Also traut euch was, dann kann auch sowas passieren, was Lea und Jay passiert. Einfach fesselnd und informierend. 

Bewertung:

Lea ist zwanghaft und Jay das Chaos. Zwei Menschen die absolut nicht zusammen passen und sich trotzdem über den Weg laufen. Durch einen Deal zieht Lea ind die WG von Jay. Und das ist ganz schön anstrengend. Denn Lea muss ihren Zwängen...

Weiterlesen

Liebe ist keine gerade Zahl

Klappentext:

Lea

"Wenn ich noch länger hier bleibe, werde ich komplett wahnsinnig!", entgegne ich. 

" Ich überbringe ja nur ungern schlechte Nachrichten, aber dieser Zug ist abgefahren." Jays graue Augen haben sich zu Schlitzen verengt, und der abschätzige Tonfall treibt mir das Blut in die Wangen. Das hier läuft wahrhaftig noch mieser, als ich befürchtet hatte. " Und woher willst du das wissen?"

"Du hast stundenlang die...

Weiterlesen

Wunderbare Geschichte

Dieses Buch ist mir Anfang 2015 in einer Blogtour aufgefallen. Der Inhalt der Geschichte klang vielversprechend und ich wurde wirklich neugierig auf den Roman. Glücklicherweise zog er an Weihnachten endlich bei mir ein. 

Als ich mit "Wenn du dich traust" begonnen habe, ist mir aufgefallen, dass ich sehr selten Hardcover Bücher lese und es mal wieder angenehm war, ein gebundenes Buch in den Händen zu halten. Nicht zu vergessen, finde ich das Cover sehr ansprechend gestaltet. Die...

Weiterlesen

Tolle Geschichte!

Lea leidet seit Jahren unter Zwangsstörungen, doch in den letzten beiden Jahren haben diese sich so verschlimmert, dass Lea nun in eine Klinik eingewiesen wird.
Als sie Jay, der gerade Sozialstunden in der Klinik ableisten muss, beim Stehlen erwischt, schließen die beiden einen Deal: Lea wird Jay nicht verpetzen, wenn er sie bei sich wohnen lässt...

"Wenn du dich traust" von Kira Gembri ist ein Einzelband, der abwechselnd aus der Sicht der beiden Protagonisten Lea und Jay...

Weiterlesen

Atemberaubend liebevoll

Inhalt:

Die 19. Jährige Lea hat eine Zwangsstörung, die sie unter anderem dazu zwingt, alles in ihrer Umgebung zu zählen. Jay dagegen lebt in einer schmudeligen WG und wurde zu Sozialstunden verurteilt; genau in der Psychatrischen Einrichtung, in der Lea in Behandlung ist. Durch einen Deal zwischen den beiden kommt es dazu, dass Lea in Jays Wg einzieht - Chaos vorprogrammiert.

Meine Meinung:

Das Cver ist einfach toll und passt auch recht gut zur Geschichte. Der Einband...

Weiterlesen

Ein Roman mit einer interessanten Thematik und einer schönen Liebesgeschichte

Inhalt:

Fast wäre Leas Bruder gestorben. Während Lea in der Küche nicht davon ablassen kann, den Schalter des Herdes zu betätigen, schreit dieser in einem anderen Zimmer vor Schmerzen. Es ist der Blinddarm, diagnostizieren die Eltern, die gerade noch rechtzeitig in die Wohnung kommen. Lea ist als Babysitter nicht zu gebrauchen und muss in Behandlung - so lautet die zweite Diagnose.

Während Lea also in einer Klinik lernen soll, ihre Kontrollzwänge zu beherrschen, dealt Jay...

Weiterlesen

Wenn Zwänge dein Leben beherrschen

Liebe ist keine gerade Zahl

Lea zählt - ihre Schritte, die Erbsen auf ihrem Teller, die Blätter des Gummibaums. Sie ist zwanghaft ordentlich und meistert ihren Alltag mit Hilfe von Listen und Zahlen. Jay dagegen lebt das Chaos, tanzt auf jeder Party und hat mit festen Beziehungen absolut nichts am Hut. Niemals würde er freiwillig mit einem Mädchen zusammenziehen, schon gar nicht mit einem, das ihn so auf die Palme bringt wie Lea. Und Lea käme nie auf die Idee, mit Jungs zusammen...

Weiterlesen

Wunderschöne, fesselnde Geschichte

Lea ist neunzehn Jahre jung und leidet an einer Zwangsstörung. Sie muss alles in ihrer Umgebung zählen, damit sie sich selbst beruhigen kann und das Gefühl hat, dass sie alles unter Kontrolle hat und nichts passieren wird. Bei einem, von ihr selbst gewählten Aufenthalt in einer psychiatrischen Anstalt trifft sie auf Jay, der dort eine Strafe in gemeinnütziger Arbeit verbüßt. Jay lebt in einer WG, dealt mit Drogen und ist auch sonst der harte Macho und Frauenheld, der jede bekommt. Lea...

Weiterlesen

Eine wundervolle Geschichte

Inhalt: 
Lea ist zwanghaft und muss immer alles zählen. Sie schreibt Listen, um ihren Alltag zu bewältigen. Auf Rat ihrer Eltern und ihrem Psychologen weist sie sich selber in eine psychiatrische Anstalt ein. Dort lernt sie Jay kennen, er leistet hier Sozialstunden ab. Niemals würden sie zusammenpassen. Doch plötzlich steht Lea in Jays Wohnung, um dort vor allen zu fliehen. Das passt Jay und seinen WG-Bewohnern so gar nicht …

Meine Meinung: 
Wie soll man die richtigen...

Weiterlesen

Wundervoll!

Ich habe "Wenn du dich traust" angefangen ohne den Klappentext zu kennen oder sonstige Informationen über das Buch zu haben. Deshalb hatte ich eine leichte, süße Liebesgeschichte vermutet. Was mich dann aber erwartete, war etwas ganz anderes. Etwas viel besseres. 
Das Buch ist aus zwei Sichten geschrieben. Dadurch lernt man die beiden Protagonisten und deren innere Gefühlswelt sehr gut kennen. Und beide Protagonisten sind mir wahnsinnig ans Herz gewachsen. Das Mädchen ist ein wenig...

Weiterlesen

Wenn du dich traust - anders und so unglaublich schön

Dieses Buch hat mich gefesselt - von der ersten bis zur letzten Seite.

Das Buch "Wenn du dich traust" handelt von zwei jungen Erwachsenen, die so ganz unterschiedlich sind. Durch einen Zufall lernen sie sich kennen und lieben. Es entsteht eine ganz ungewöhnliche und dadurch unglaublich faszinierende Liebesgeschichte.

Weiter geht es hier:
http://paradoxes-leben.de/rezension-wenn-du-dich-traust-...

Weiterlesen

ein ganz wunderbarer Jugendroman

Kurzbeschreibung
Lea zählt - ihre Schritte, die Erbsen auf ihrem Teller, die Blätter des Gummibaums. Sie ist zwanghaft ordentlich und meistert ihren Alltag mit Hilfe von Listen und Zahlen. Jay dagegen lebt das Chaos, tanzt auf jeder Party und hat mit festen Beziehungen absolut nichts am Hut. Niemals würde er freiwillig mit einem Mädchen zusammenziehen, schon gar nicht mit einem, das ihn so auf die Palme bringt wie Lea. Und Lea käme nie auf die Idee, mit Jungs zusammen zwischen...

Weiterlesen

Etwas schwacher Anfang, aber es steigert sich.

In "Wenn du dich traust" von Kira Gembri, geht es um Lea, die Zwangsstörungen hat & Jay, der mit dem Gesetz in einen Konflikt geraten ist. Aus diesen Gründen landen beide in einer Klinik. Lea als Patientin, Jay als Sozialarbeiter. Dort schafft Lea es Jay zu erpressen & sich bei ihm Zuhause einzuquartieren. Jedoch hat sie nicht mit seinen beiden Mitbewohnern & dem chaotischen Zustand der Wohnung gerechnet. Während Lea also erstmal ihren Zwangsstörungen (Zählen, Ordnen &...

Weiterlesen

Voller Wärme, Humor und Sprachwitz! Lesen!

Klappentext:
Lea zählt - ihre Schritte, die Erbsen auf ihrem Teller, die Blätter des Gummibaums. Sie ist zwanghaft ordentlich und meistert ihren Alltag mit Hilfe von Listen und Zahlen. Jay dagegen lebt das Chaos, tanzt auf jeder Party und hat mit festen Beziehungen absolut nichts am Hut. Niemals würde er freiwillig mit einem Mädchen zusammenziehen, schon gar nicht mit einem, das ihn so auf die Palme bringt wie Lea. Und Lea käme nie auf die Idee, mit Jungs zusammen zwischen Pizzakartons...

Weiterlesen

Wer gerne eine locker leichte Liebesgeschichte mit der Hauptthematik der Zwangsstörung lesen möchte, ist hier genau richtig.

Klappentext
Liebe ist keine gerade Zahl
Lea zählt – ihr Schritte, die Erbsen auf ihrem Teller, die Blätter des Gummibaums. Sie ist zwanghaft ordentlich und meistert ihren Alltag mit Hilfe von Listen und Zahlen. Jay dagegen lebt das Chaos, tanzt auf jeder Party und hat mit festen Beziehungen absolut nichts am Hut. Niemals würde er freiwillig mit einem Mädchen zusammenziehen, schon gar nicht mit einem, das ihn so auf die Palme bringt wie Lea. Und Lea käme nie auf die Idee, mit...

Weiterlesen

Wenn du dich traust

Kurzbeschreibung: „Lea zählt - ihre Schritte, Risse im Asphalt, die Erbsen auf ihrem Teller. Seit sie wegen ihrer Zwangserkrankung in einer Klinik gelandet ist, zählt sie aber vor allen Dingen eins: die Tage, bis sie endlich wieder von dort verschwinden kann. Zumindest in diesem Punkt hat sie etwas mit Jay gemeinsam. Vom Jugendgericht zu Sozialstunden verdonnert, kann sich der 20-jährige Bad Boy nichts Schlimmeres vorstellen, als in einer Klapsmühle den Wischmopp zu schwingen. Damit nicht...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
336 Seiten
ISBN:
9783401601496
Erschienen:
2015
Verlag:
Arena Verlag GmbH
9.38462
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (26 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 110 Regalen.

Ähnliche Bücher