Buch

Zurück in Sommerby - Kirsten Boie

Zurück in Sommerby

von Kirsten Boie

Herbst in Sommerby
Martha und ihre Brüder Mikkel und Mats sind in den Herbstferien endlich wieder bei Oma Inge in Sommerby. Doch auch der dubiose Immobilienmakler ist zurück und versucht, Oma das Haus mit gefälschten Urkunden abzukaufen. Mit ihren neuen Freund innen schafft Martha es rechtzeitig zu Omas Geburtstag, den Makler zu überführen und das Haus zu retten. Jetzt hat sie endlich wieder Zeit für ihren Schwarm Enes und kann die Ferien genießen.

Rezensionen zu diesem Buch

Spannendes, kindgerechtes Wohlfühlabenteuer

** "Oma!", ruft Mikkel aufgeregt und fängt an zu rennen. "Wir sind da!" **

Sommerby ist wie nach Hause kommen, nicht nur für Martha, Mikkel und Mats. Die drei dürfen diesmal die Herbstferien bei Oma Inge verbringen und schenken ihr gleich mal einen Fernseher. Aber wer braucht in Sommerby schon TV,  hier ist immer was los und es gibt ständig Neues zu entdecken. Und plötzlich steht auch der fiese Makler wieder vor der Tür. Ob er Oma Inge diesmal vertreiben kann? Und was ist eigentlich...

Weiterlesen

Wunderbar warmherzige Fortsetzung – großartig gelesen

Eigentlich wollte die Familie in den Herbstferien in den Süden fahren, aber dann wollen Martha, Mikkel und Mats doch lieber wieder zu Oma Inge nach Sommerby. 
Leider taucht aus der böse Makler wieder auf und es ist gar nicht klar, ob Oma Inge noch lange in dem Haus wohnen kann. 
Die drei erleben auf jeden Fall wieder eine Menge Abenteuer in Sommerby – ob es um einen ausgesetzten Hund geht, einen Besuch an der Milchtankstelle, Angeln oder Treffen mit Enes und Dilara… und dann naht...

Weiterlesen

Kleines Glück zum Hören für die ganze Familie

Endlich wieder Sommerby: Martha, Mikkel und Mats verbringen die Herbstferien bei Oma Inge in Sommerby, ohne Telefon und Internet, dafür in ziemlicher Idylle. Eigentlich könnte alles so schön sein, doch als der fiese Makler wieder auftaucht und Oma Inge erneut unter Druck setzt, ihr Haus zu verkaufen, ist die Stimmung schnell getrübt. Und dann macht Martha auch noch eine unschöne Entdeckung, als sie Enes wiedertrifft.

 

Kirsten Boie schreibt sehr angenehm und kindgemäß....

Weiterlesen

Tolles Hörbuch und gelungene Fortsetzung

Es gibt ein Wiedersehen in Sommerby; wieder sind alle Platt schnackenden Dorfbewohner dabei, wie auch der Makler - dieser Bagalute - und natürlich die drei lüttjen Leckersnuten: die Jungs, Mats und Mikkel und die große Deern, Martha. Der erste Sommer bei Oma Inge liegt nur wenige Monate zurück und statt Marmelade einkochen, steht nun das herbstliche Program an. Es gibt nur noch wenige Touristen und alles stellt sich auf die kühle Jahreszeit um. 

Sollte man den ersten Teil nicht kennen...

Weiterlesen

Herbst in Sommerby

„Zurück in Sommerby“ ist der zweite Band der Sommerby-Reihe von der Autorin Kirsten Boie. Man kann diesen Teil unabhängig von dem vorherigen verstehen, aber es ist schon ratsam diesen vorweg zu lesen oder zu hören, da sich die Charaktere im Laufe der Handlung weiterentwickeln.

Es ist Herbst geworden und Martha, Mikkel und Mats freuen sich darauf ihre Ferien bei ihrer Oma Inge in Sommerby verbringen zu dürfen. Omas Inge 70. Geburtstag steht bevor und eigentlich könnte alles so schön...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Audio-CD
Genre:
Kinderbücher bis 10 Jahre
Sprache:
deutsch
ISBN:
9783833742064
Erschienen:
Juli 2020
Verlag:
Jumbo Neue Medien + Verla
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (5 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 4 Regalen.

Ähnliche Bücher