Buch

Kitchenkarma statt Küchendrama -

Kitchenkarma statt Küchendrama

von

Schnippeln, Kneten, Rühren sind nach einem stressigen Tag die wahre Meditation. Tür zu, Kühlschrank auf, Herd an - und mit einem Mal bekommst du alles gebacken. Ob farbenfrohe Wohlfühlsuppen, feuriger Nudelsalat oder Regenbogen-Smoothie: Nach einer relaxten Küchen-Session sind alle Sinne wach. Denn die Küche ist der kreativste Ort der Welt. Und Kochen einfach gut fürs Karma.

Rezensionen zu diesem Buch

Außergewöhnlicher Aufbau, schöne Rezepte, zu wenig „Karma und Erleuchtung“…

》INHALT:

Schnippeln, Kneten, Rühren sind nach einem stressigen Tag die wahre Meditation. Tür zu, Kühlschrank auf, Herd an - und mit einem Mal bekommst du alles gebacken. Ob farbenfrohe Wohlfühlsuppen, feuriger Nudelsalat oder Regenbogen-Smoothie: Nach einer relaxten Küchen-Session sind alle Sinne wach. Denn die Küche ist der kreativste Ort der Welt. Und Kochen einfach gut fürs Karma.

 

》EIGENE MEINUNG:

Angesprochen hat mich bei diesem Buch zuerst die moderne,...

Weiterlesen

Kein Küchendrama mit Kitchen-Karma

„Kitchen-Karma statt Küchendrama“ – Der leckere Weg zur Erleuchtung von Eva Dotterweich ist ein ungewöhnliches Kochbuch, das mich nicht ganz überzeugen konnte. Das Buch ist hochwertig verarbeitet, ansprechend bebildert und irritiert durch ein großes Durcheinander bei den Rezeptteilen. So findet man ohne hilfereich beschriftete Klebezettel die Rezepte nicht wieder, die man kochen wollte. Es ist u.a. in folgende Kategorien aufgeteilt ist: Backen und das Leben wird bunt, Ommm? Hab grade den...

Weiterlesen

Sehr originelles und innovatives Kochbuch

MEINE MEINUNG
Das originelle Kochbuch „Kitchenkarma statt Küchendrama“ von Eva Dotterweich, das bei Bastei Lübbe erschienen ist, fällt allein schon durch das absolut untypische, peppige Cover ins Auge und macht zusammen mit dem vielversprechenden Untertitel „Der leckere Weg zur Erleuchtung“ auf Anhieb neugierig auf den Inhalt.
Kochen als idealer Weg zum Abschalten nach einem stressigen Tag und dann noch gut fürs Karma– das klingt wirklich verlockend!
Ein kurzer Blick in das...

Weiterlesen

Vielfältig, gesund und lecker!

Mit etwas Karma erfolgreich den Koch-Alltag meistern. Geht das?

 

Inhalt:

Schnippeln, Kneten, Rühren sind nach einem stressigen Tag die wahre Meditation. Tür zu, Kühlschrank auf, Herd an – und mit einem Mal bekommst du alles gebacken. Ob farbenfrohe Wohlfühlsuppen, feuriger Nudelsalat oder Regenbogen-Smoothie: Nach einer relaxten Küchen-Session sind alle Sinne wach. Denn die Küche ist der kreativste Ort der Welt. Und Kochen einfach gut fürs Karma. (© Bastei Luebbe)

...

Weiterlesen

Wunderschönes Kochbuch mit tollen Rezepten.

Die Geschichte

In diesem Buch werden leckere Rezepte vorgestellt die einfach und vor allem stressfrei zubereitet werden können. Die Gerichte reichen von Aperitif, über Frühstücksbowls und div. Hauptgerichten bis hin zu leckeren und auch optisch ansprechenden Desserts.

Bewertung

Die Aufmachung des gesamten Buches ist grafisch sehr ansprechend. Die Bilder erinnern an Instagram und das Inhaltsverzeichnis und die Kapitel sind kreativ aufgebaut und benannt. Das ist allerdings...

Weiterlesen

Lecker bunt-verspieltes Buch für modernes Kochen:)

Das schwarz quadratische Kochbuch „Kitchenkarma statt Küchendrama“ von Eva Dotterweich verspricht uns den leckeren Weg zur Erleuchtung;) Beim ersten Blick in dieses Kochbuch, bestechen das Auge des Betrachters zuerst einmal all die bunten Schriften, ob in knalligen Pink, Gelb oder Weiß, oft auf schwarzem oder buntem Grund sind sie kombiniert mit farbenprächtigen Fotografien der einzelnen Gerichte und den dazu passenden Sprüchen. Überhaupt Farben, Zeichnungen und Bilder spielen im Kochbuch...

Weiterlesen

Schönes Kochbuch mit besonderen Geschmackserlebnissen

Ein Kochbuch, welches auch gut fürs Karma ist – kann das was sein? Ja, kann es! Hier ist Kochen kein Stress, sondern einfach und entspannt. Die Vielzahl der Gerichte ist nicht nur gesund, sondern auch recht einfach zu kochen.

Das Buch gefällt mir einfach richtig gut. Unzählige Male nehme ich es einfach so in der Hand, auch wenn ich nicht mal auf der Suche nach Inspiration bin, denn es ist optisch so "frisch“ und immer einen Blick wert. Die verschiedenen Schriftarten machen das Buch...

Weiterlesen

Das etwas andere Kochbuch

Schnippeln, Kneten, Rühren sind nach einem stressigen Tag die wahre Meditation. Tür zu, Kühlschrank auf, Herd an – und mit einem Mal bekommst du alles gebacken. Ob farbenfrohe Wohlfühlsuppen, feuriger Nudelsalat oder Regenbogen-Smoothie: Nach einer relaxten Küchen-Session sind alle Sinne wach. Denn die Küche ist der kreativste Ort der Welt. Und Kochen einfach gut fürs Karma.

Das Kochbuch fiel mir als erstes wegen seinem Cover auf. Denn das größte Wort darauf ist „Karma“ und das auch...

Weiterlesen

Da kommt Farbe ins Spiel

Kitchenkarma verspricht uns den leckeren Weg zur Erleuchtung. Ob es dieses Versprechen nun unbedingt halten kann, weiß ich nicht, aber eins sind die Gerichte auf jeden Fall – wirklich lecker!
Und das sollte schließlich das Ziel sein.

Aber beginnen wir erst mal mit dem Äußeren. Das Buch hat mich durch Format, wertige Verarbeitung und schöne Aufmachung direkt angesprochen. Die Rezepte sind sehr ansprechend bebildert, was ich persönlich sehr hilfreich finde. Eine Anleitung, bei der...

Weiterlesen

Kochen ist gut fürs Karma

„Kitchenkarma statt Küchendrama“ ist ein etwas ungewöhnlicher Titel für ein Kochbuch. Dieser Titel steht dafür, dass Schnippeln, Kochen und Backen gut sein kann für Seele und Karma, sozusagen wie eine Art Meditation. Dieses Buch hat mich ganz besonders interessiert, da ich backen auch immer als Entspannung empfinde.

Das Cover ist ebenfalls sehr ausgefallen und ungewöhnlich für ein Kochbuch. Man findet hier nämlich keine appetitanregenden Gerichte, sondern das Cover ist in schwarz...

Weiterlesen

sehr empfehlenswert

Der ungewöhnliche Titel und die reduzierte aber auffällige Optik des Covers lassen sicher so manchen zu diesem Buch greifen.

Im Inneren überzeugt zuerst mal die tolle Optik. Schöne Food-Fotos mit Tendenz zum Farbenrausch. Die leuchtenden Smoothies und der giftgrüne Sandkuchen sind da nur einige wenige Beispiele. Außerdem der erste Eindruck, dass die Gerichte ungewöhnlich und neuartig sein könnten. Also ein Kochbuch auch für die, die schon jede Menge Kochbücher im Schrank stehen haben...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Körper Seele Geist
Sprache:
deutsch
Umfang:
160 Seiten
ISBN:
9783431041439
Erschienen:
Oktober 2019
Verlag:
Ehrenwirth Verlag
9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (10 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 11 Regalen.

Ähnliche Bücher