Buch

Ostfriesenfalle - Klaus-Peter Wolf

Ostfriesenfalle

von Klaus-Peter Wolf

Rezensionen zu diesem Buch

Der 5. (und für mich letzte) Fall von Ann Kathrin Klaasen

Bei „Ostfriesenfalle“ handelt es sich um den 5. Fall aus Klaus-Peter Wolfs Reihe um die Kommissarin Ann Kathrin Klaasen. Zu Beginn des Buchs führen eher private Ermittlungen im Auftrage ihres Chefs Ubbo Heide Ann Kathrin zusammen mit ihrem Kollegen und Lebensgefährten Frank Weller nach New York. Ein ehemaliger Freund von Ubbos Tochter wurde in New York gesehen. Eigentlich unmöglich, denn Markus Poppinga ist vor einigen Jahren auf Borkum verstorben. Ann Kathrin soll diesen seltsamen...

Weiterlesen

Spannend

Da wir unseren Urlaub in Ostfriesland verbracht haben, kaufte ich mir auch stilecht einen Ostfriesenkrimi von Hans-Peter Wolf, der sich weit im Norden als Krimischriftsteller einen Namen gemacht hat.

In diesem Buch geht es wieder einmal um die beiden Kommissare Ann Kathrin Klaasen und Frank Weller, die sich inzwischen näher gekommen sind und zusammen in Norden wohnen. Ihr Chef schickt sie nach New York, denn dort hat seine Tochter ihren ehemaligen Klassenkameraden Markus Poppinga...

Weiterlesen

Krimi mit Copyright

~~Klappentext:

Von Borkum nach New York. Der fünfte Fall für Ann Kathrin Klaasen und Frank Weller.
Wie kommt Markus Poppinga ins Restaurant Ben Ash in Manhattan? Eine Klassenkameradin will ihn dort gesehen haben, dabei ist Markus vor drei Jahren tot in seiner Wohnung auf Borkum gefunden worden. Seine Eltern haben ihn eindeutig identifiziert. Die trauernde Mutter trägt die Überreste ihres Sohnes, zu einem bläulich schimmernden Diamanten gepresst, in Herzchenform geschliffen, an...

Weiterlesen

Postitiv überrascht...

Ann-Kathrin Klaasen und Frank Weller ermitteln zu Beginn dieses Krimis halb offiziell in den USA. Die Tochter ihres Vorgesetzten Ubbo Heide will einen Klassenkameraden in New York gesehen haben. Doch das kann nicht sein, denn schließlich ist dieser Junge vor einiger Zeit bereits gestorben. Hat Insa einen Doppelgänger gesehen oder stimmt etwas nicht mit der Version vom toten Mitschüler? Dieser Frage sollen AKK und Weller nun nachgehen.
Gleichzeitig werden Wellers Töchter in einen...

Weiterlesen

Überraschend gut

Ann-Kathrin Klaasen und Frank Weller werden von ihrem Chef nach New York geschickt. Seine Tochter will dort in einem Restaurant einen früheren Freund Markus Poppinga gesehen haben, der allerdings seit ein paar Jahren tot ist! Während dem Aufenthalt erreicht Frank Weller eine schlimme Nachricht: Seine beiden Töchter wurden in einen schlimmen Autounfall verwickelt! Sofort reisen die beiden ab. Zurück in Ostfriesland, erfahren sie, dass eine junge Frau mit an dem Unfall beteiligt war. Von...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
448 Seiten
ISBN:
9783596180837
Erschienen:
März 2011
Verlag:
FISCHER Taschenbuch
8.3
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 67 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher