Buch

Muse of Nightmares - Das Erwachen der Träumerin - Laini Taylor

Muse of Nightmares - Das Erwachen der Träumerin

von Laini Taylor

Gerade noch war Lazlo der unscheinbare Bibliothekar aus Zosma, der von der vergessenen Stadt Weep träumte. Jetzt hängen die Hoffnungen all ihrer Bewohner an ihm, und Lazlo steht vor einer unmöglichen Entscheidung: Entweder er rettet die Liebe seines Lebens - oder Weep. Sein Gegner ist unberechenbar, und ohne die Hilfe von Sarai kann er ihn nicht bezwingen. Doch ist ihre Liebe stark genug, um alle Hindernisse zu überwinden und Weep endlich zu befreien?

Rezensionen zu diesem Buch

Muse of Nightmares

EIN GRANDIOSER ABSCHLUSS.
Nach so vielen unglaublichen Wendungen wollte ich nun doch endlich wissen, wie diese Geschichte ausgeht und wurde erneut überrascht. Achtung beim Weiterlesen der Rezension, es handelt sich um den vierten Teil.

Worum geht es?
Gerade noch war Lazlo der unscheinbare Bibliothekar aus Zosma, der von der vergessenen Stadt Weep träumte. Jetzt hängen die Hoffnungen all ihrer Bewohner an ihm, und Lazlo steht vor einer unmöglichen Entscheidung: Entweder er...

Weiterlesen

Was für eine Liebe und Begeisterung ich für diese Buchreihe empfinde!!

》INHALT:

Eben noch war Lazlo der unscheinbare Bibliothekar aus Zosma, der von der vergessenen Stadt Weep träumte, und Sarai die Muse der Albträume, ohne dieser Last entkommen zu können. Nun tragen sie die Last auf ihren Schultern unzählige Familien, auch ihre eigene, retten zu müssen – und den Preis dafür zu zahlen. Ihr Gegner dabei ist unberechenbar und nicht allein zu bezwingen. Ist ihre Liebe stark genug, um alle Hindernisse zu überwinden, Weep endlich zu befreien und ihren wahren...

Weiterlesen

Für mich das beste Buch der Reihe

Nachdem Minya von Lazlo und den anderen betäubt wurde, suchen sie jetzt nach einer friedlichen Lösung für die Probleme zwischen den Bewohnern von Weep und den Bewohnern der Zitadelle. Aber dann taucht Nova auf, die auf der Suche nach ihrer Schwester Kora ist. Als sie feststellt, dass diese von einem Menschen getötet wurde, droht die Situation zu eskalieren.

Endlich konnte ich diese tolle Reihe von Laini Taylor beendet. Die Geschichte geht nahtlos weiter, es gibt kein Was bisher...

Weiterlesen

Ein würdiges Ende für diese Reihe

Ein absolut gelungener und sehr spannender Abschluss dieser Reihe. Ich weiß eigentlich gar nicht, was ich zu meinen drei vorherigen Rezensionen noch hinzufügen soll. Es war eine wirklich tolle Buchreihe, die von der Autorin handwerklich wahnsinnig mitreißend und umfangreich geschaffen wurde. Ich finde es immer noch absolut beeindruckend was für Stränge sie nach und nach zur Haupthandlung hinzu geflochten hat. Die Geschichte, mit all ihren Nebenhandlungen, hat einfach so viel hergegeben. Auch...

Weiterlesen

Spannendes, actionreiches und wundervolles Finale

Was war das für ein Finale! Diese Reihe ist so besonders und anders. Sie ist romantisch und doch fesselnd mit all ihren magischen Elementen. Ich habe jede einzelne Seite dieser Reihe genossen und das lag zum Großteil an dem Schreibstil von Laini Taylor.

Auch in diesem Band hat die Autorin wieder bewiesen, wie gut sie mit Worten umgehen kann. Der Schreibstil von ihr passt einfach so perfekt zu der Reihe. Er ist sanftmütig, romantisch und magisch. Ich liebe ihre Beschreibungen und wie...

Weiterlesen

Einfach wunderbar mit liebenswürdigen Charakteren, der unglaublichen Welt(en) und der einzigartigen Handlung

So schön das Cover auch ist, leider ist es ziemlich anfällig für Kratzer, "mal kurz in die Tasche stecken" ist keine gute Idee.

Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig, locker und fesselnd. Es macht wirklich viel Spaß zu lesen und auch 300 Seiten auf einmal lesen ist hier kein Problem (ganz im Gegenteil, das passiert ziemlich schnell).

Die Handlung knüpft nahtlos an Buch 1 an. Diesmal werden wir komplett über die Welt, in der Lazlo und seine Freunde leben, aufgeklärt. Plötzlich...

Weiterlesen

Die Macht der Träume ist ungebrochen

Gerade noch war Lazlo der unscheinbare Bibliothekar aus Zosma, der von der vergessenen Stadt Weep träumte. Jetzt hängen die Hoffnungen all ihrer Bewohner an ihm, und Lazlo steht vor einer unmöglichen Entscheidung: Entweder er rettet die Liebe seines Lebens - oder Weep. Sein Gegner ist unberechenbar, und ohne die Hilfe von Sarai kann er ihn nicht bezwingen. Doch ist ihre Liebe stark genug, um alle Hindernisse zu überwinden und Weep endlich zu befreien?

Das Cover des Buchs sieht einfach...

Weiterlesen

Ein würdiger Abschluss?

Zum Inhalt:
Sarai ist tot und wird nur noch von ihrer Schwester Minya an die Welt der Lebenden gebunden. Leider pflegt Minya eine Rachsucht gegenüber den Bewohnern von Weep und wird von ihren Geschwistern deshalb betäubt. Bei der folgenden Erkundung der Zitadelle öffnet Lazlo ein Portal,- mit überwältigenden Folgen.

Mein Eindruck:
Laini Taylor führt in dem letzten Teil ihrer Dilogie alle Fäden zusammen und bereitet ihren Figuren und den Leser/innen ein würdiges Ende. Dazu...

Weiterlesen

Können Sie Weep dennoch retten?

Ein grandioses Finale, das meine Erwartungen übertroffen und mich sehr gut unterhalten hat.
Ich finde es schade, dass die Reihe auf englisch nur aus zwei Bänden besteht aber auf deutsch aus vier, dafür hat mir die Geschichte umso mehr gefallen.
Ich will nicht spoilern, deswegen nichts zur Geschichte, aber alles findet grandios zusammen und weder Drama noch Spannung kommen zu kurz.
Die Autorin konnte mich nicht nur mit ihren Charakteren und Wortgebilden überzeugen, auch die...

Weiterlesen

Ein perfekter Abschluss zur Reihe...

Wir sind beim vierten und somit vorerst letzten Band der Reihe um Weep und seine Bewohner angelangt. Nach dem Lesen muss ich sagen, dass ich mehr als nur begeistert bin. Für mich nach den letzten Bänden definitiv der stärkste.

Die Autorin hat es geschafft, mich vom ersten bis zum letzten Wort regelrecht an die Geschichte zu fesseln, mir Schnappatmung zu verpassen und die Charaktere allesamt lieb zu gewinnen. Sogar ein paar Charaktere, die ich zu Beginn nicht komplett in mein Herz...

Weiterlesen

Ein würdiges Ende

Lazlo kämpft weiterhin um Weep und um Sarai. Er versucht verzweifelt eine Lösung zu finden, die für beide – sowohl die Menschen als auch die Götterbrut – akzeptabel ist. Dabei kommen Lazlo und Sarai nicht nur Minya in die Quere, die sie zunächst außer Gefecht setzen können, sondern auch noch eine neue Gefahr, der sie sich gegenüberstellen müssen.

Das Cover reiht sich schön in die gesamte Reihe ein und passt auch wieder vom Design und den Farben. Auch der Schreibstil ist wieder...

Weiterlesen

Die Legende von Amezrou - ein packendes Finale für diese meisterhafte Reihe

„Portale im Himmel, wegschmelzende Armeen, graue Kinder, jede Menge Blut. Das konnte man wahrhaftig als verflixte Hölle bezeichnen.“

 

„Wünsche erfüllen sich nicht einfach. Sie sind nur die Zielscheibe, die man um seine Zukunftspläne malt. Ins Schwarze treffen musst du schon selbst.“

 

Meine Meinung:

„Das Erwachen der Träumerin“ ist der finale Band der in der deutschen Auflage vierbändigen Reihe der US-Bestsellerautorin Laini Taylor. Diesen zu lesen, ohne...

Weiterlesen

Grandioses Finale

Achtung, Abschluss einer Reihe – inhaltliche Spoiler in der Zusammenfassung!

Gemeinsam mit Sarai versucht Lazlo alles, um die längst vergessene Stadt Weep von der Zitadelle der Mesarthim zu befreien. Doch das scheint noch viel gefährlicher als sie auch nur vermutet hätten, denn ihr Gegner verfügt über noch mehr Macht. Zwar ist es ihnen die Gebieterin über den Geistern, Minya, in einen Schlaf zu versetzen, allerdings wird auch dieser nicht ewig dauern. Nur zusammen kann es ihnen...

Weiterlesen

Atemberaubend

Inhalt:
Lazlo, Sarai und alle anderen sehen sich plötzlich einer neuen Gefahr gegenüber und versuchen verzweifelt, sich selbst, ihre Freunde und die Stadt Weep zu retten

Meine Meinung:
Ein atemberaubender Showdown. Ich konnte das Buch kaum weglegen. Die Geschichte nahm nochmal Fahrt in die Richtung auf, die ich so nicht erwartet hatte, aber dennoch perfekt passt.

Der Schreibstil der Autorin ist so unglaublich bildhaft, dass ich mich einfach nicht aus dieser Welt...

Weiterlesen

Ein schöner Abschluss mit Aufregung und Spannung

Ein schöner Abschluss mit Aufregung und Spannung

 

Klappentext

„Gerade noch war Lazlo der unscheinbare Bibliothekar aus Zosma, der von der vergessenen Stadt Weep träumte. Jetzt hängen die Hoffnungen all ihrer Bewohner an ihm, und Lazlo steht vor einer unmöglichen Entscheidung: Entweder er rettet die Liebe seines Lebens - oder Weep. Sein Gegner ist unberechenbar, und ohne die Hilfe von Sarai kann er ihn nicht bezwingen. Doch ist ihre Liebe stark genug, um alle Hindernisse...

Weiterlesen

Sprachgewaltig, tiefgründig und fantasievoll - ein perfektes Fantasy- und Jugendbuch

Auf das Finale der Strange the Dreamer-Reihe habe ich mich sehr gefreut und ich wurde auf keiner Ebene enttäuscht. Laini Taylor ist eine tolle Autorin, die es immer wieder schafft, mich mit Ihren Worten zu verzaubern. Auch im letzten Band nimmt sie uns wieder mit auf eine Reise nach "Weep" und darüber hinaus.
Lazlos und Sarai sind für mich immer noch das Herzstück der Geschichte. Die Geheimnisse, Vergeltungswünsche, aber auch die Selbstlosigkeit und ihre Liebe zueinander sowie ihre...

Weiterlesen

Fantastisches Finale

Immer noch halten die Götterkinder Minya durch ein Schlafmittel bewusstlos, während Lazlo nach Weep zurück kehrt um zwischen den Menschen und den Nachkommen der Mesarthim für Frieden zu sorgen. Einige seiner Freunde begleiten Lazlo zur Zitadelle, um die Überlebenden des früheren Massakers kennen zu lernen. Doch schon bald taucht in dem Luftschiff eine neue Bedrohung auf, die nicht nur Sarai in große Gefahr bringt.

"Muse of Nightmares - Das Erwachen der Träumerin" von Laini Taylor ist...

Weiterlesen

Ein ereignisreiches und magisches Finale der Reihe!

Das Schicksal der Stadt Weep liegt in Lazlos Händen. Der unscheinbare Bibliothekar aus Zosma kann zwar das Metall Mesarthium formen, aber schafft er es auch Weep und seine Liebe Sarai zu retten? Es stehen noch einige Hindernisse für ihn bereit…

Bei diesem Buch handelt es sich um den vierten und somit finalen Band der Reihe rund um Lazlo und Sarai. Das Cover fügt sich gut in die Reihe ein und die Geschichte ist ähnlich wie die vorherigen Bände in fünf Teile unterteilt. 

Die...

Weiterlesen

Was für ein gelungenes Finale!

Was habe ich auf diesen letzten Band hingefiebert und ich bin wirklich wieder richtig beeindruckt.

Laini Taylor hat mit ihrem Buch „Muse of Nightmares – Das Erwachen der Träumerin - Buch 2“, dem vierten Band aus der Geschichte um Sarai, Lazlo, die Bewohner der Stadt Weep und all die anderen sagenhaften Gestalten, wirklich wieder einmal unter Beweis gestellt, dass sie eine grandiose Geschichtenerzählerin ist. Sie schreibt ihre Geschichten mit einem unglaublichen Ideenreichtum, sie...

Weiterlesen

Das fulminante Finale einer grandiosen Reihe

Auf dieses Finale habe ich sehnsüchtig hin gefiebert und wurde definitiv nicht enttäuscht. Sprachgewaltig führt uns die Autorin wieder nach Weep und ja, wir erfahren endlich den vergessenen Namen, und nein, ich werde ihn euch nicht verraten.

Doch das ist nicht das einzige Highlight. Zu viel kann ich euch nicht erzählen, denn das wäre nicht fair, ihr sollt selbst in den Genuss kommen, diese Story zu entdecken.

Dennoch kann ich versuchen, euch ein bisschen was zu umreißen....

Weiterlesen

Ein gelungener Abschluss einer magischen Geschichte...

Laini Taylor ist eine Geschichtenerzählerin, die mit ihren Worten Träume und Alpträume wahr werden lassen kann. Sie findet Worte so süß wie Honig, blütenweich und märchenhaft, in anderen Szenen werden ihre Worte zu scharfen Dolchen, die die Haut aufreißen, die Seele entblößen und den Leser erzittern lassen. Dennoch kann man sich nicht lösen, möchte keine einzige Seite verpassen, weil jedes Wort mehr als eine Bedeutung haben kann.
Nicht nur ihre Worte konnten mich wie bei den vorherigen...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
352 Seiten
ISBN:
9783846601013
Erschienen:
August 2020
Verlag:
ONE
9.55556
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.8 (18 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 30 Regalen.

Ähnliche Bücher