Buch

Muse of Nightmares - Das Geheimnis des Träumers - Laini Taylor

Muse of Nightmares - Das Geheimnis des Träumers

von Laini Taylor

Sarai ist die Muse der Albträume. Seit sie denken kann, quält sie die Bewohner von Weep mit ihren schlimmsten Ängsten. Sie ist sich sicher, dass sie jede noch so furchtbare Grausamkeit gesehen hat. Doch damit liegt sie falsch. Unendlich falsch. Denn plötzlich findet sich Sarai selbst in einem Albtraum wieder, aus dem sie nicht aufwachen kann. Ihre Liebe, ihr Leben und das aller Bewohner von Weep stehen auf dem Spiel ...

Rezensionen zu diesem Buch

Mir persönlich fehlt etwas ...

Schon bei Band 1 war ich nicht zu hundert Prozent überzeugt. Das hat sich hier nun auch fortgesetzt. Das lag vor allem auch daran, das ich nach wie vor einfach Lazlo Strange nicht mag. Diese bestimmte Naivität der Figur geht mir  extrem auf die Nerven. Außerdem fand ich das es sich die Autorin etwas zu einfach mit manchen Entwicklungen gemacht hat, die Sarai betreffen... Die Liebesgeschichte zwischen den beiden überzeugt mich persönlich zudem weiterhin nicht. Ich habe hier hier vor allem die...

Weiterlesen

Traum oder Albtraum?

》INHALT:

Als Muse der Albträume hat Sarai schon allerlei Grausamkeiten gesehen – und war für viele davon des Nachts selbst verantwortlich. Doch nun befindet sie sich selbst in einem Albtraum. Einem aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint. Ihre große Liebe, ihre Familie, ihr Leben und das aller Bewohner Weeps steht auf dem Spiel…

 

》EIGENE MEINUNG:

Wie sehr habe ich auf dieses Buch hin gefiebert, um dann jedes Wort einzusaugen und zugleich möglichst behutsam zu...

Weiterlesen

Einfach wow - klasse Fortsetzung mit behindertem Abbruch des Buches

In diesem Teil lernen wir die Götterbrut, die Zitadelle und deren Vergangenheit ziemlich gut kennen. Der zweite Teil des ersten Buchs endet damit, dass Sarai vom Himmel fällt und genau mit dieser Szene fängt Muse of Nightmares an. Laslo entdeckt, dass er selbst ein Kind der Götter ist und Macht über das Göttermetall besitzt. Er versucht alles, um Sarai zu helfen und macht sich dabei auf den Weg zur Zitadelle. In ein paar zeitlich abgetrennten Kapiteln erfährt man etwas über die Entdeckung...

Weiterlesen

Fantastische Fortsetzung!

Normalerweise sind meine Rezensionen ja so aufgebaut, dass ich erst einmal eine eigene kurze Zusammenfassung schreibe und dann auf die Charaktere, den Schreibstil und den Spannungsbogen eingehe, bevor ich mit einem Fazit schließe. Doch ich denke, da es sich hierbei bereits um einen dritten Teil handelt, werde ich nicht so tief einsteigen. Die Charaktere kennt ihr bereits selbst aus den vorherigen Bänden (zumindest gehe ich nicht davon aus, dass jemand diese Rezension liest, der nicht bereits...

Weiterlesen

Gute Fortsetzung um Lazlo und Sarai

Die Protagonistin Sarai ist die Muse der Albträume. Ihre Gabe ist es die Bewohner der Stadt Weep mit ihren schlimmsten Ängsten zu quälen. Dabei ist sie sich sicher, dass sie die tiefsten Abgründe der Menschheit kennt. Doch damit liegt sie falsch. Wie aus dem Nichts befindet sich die Protagonistin Sarai in einem Albtraum. Das Schlimme daran ist: Sie kann aus diesem grausamen Traum nicht aufwachen. Doch das Schlimmste an der ganzen Sache ist, dass ihre Liebe Lazlo , ihr Leben und alle Bewohner...

Weiterlesen

Wundervoller Abschluss!

Sarai, Lazlo und ihre Freunde sehen sich einem übermächtigen Gegner gegenüber, der die Macht hat alles, was sie aufgebaut haben zu zerstören. Doch wie kann man gegen jemanden gewinnen, der die eigenen Waffen gegen einen selbst wendet und alle Angriffe im voraus problemlos abwehrt? Die Freunde müssen zusammenarbeiten um die unmittelbare Gefahr abzuwenden...

 

Dieser Band geht nahtlos dort weiter wo der dritte aufgehört hat, mitten in einer der spannendsten Szenen des ganzen...

Weiterlesen

Langatmig

Sarai ist tot und ist als Geist an Minya gebunden. Lazlo erkennt, dass er ebenfalls zur Götterbrut gehört. Minya ist mehr als nur hasserfüllt und hält im Grunde die Fäden in der Hand und entscheidet über die Gruppe. Aus diesem Grund fürchten sich auch die Geschwister vor Minya, denn sie zeigt nun endgültig ihre böse Seite. Dass sie vorher schon eine entsprechende Position eingenommen hat, war klar, doch keiner der Geschwister war bewusst wie tief ihr Hass eigentlich sitzt. Daher überlisten...

Weiterlesen

Ein Traum, der zum Albtraum wird

Inhalt:
Sarai ist die Muse der Albträume. Schon seit sie denken kann, hat sie den Menschen von Wheep Albträume gebracht und sie mit ihren schlimmsten Ängsten gequält. Sie ist sich sicher, dass sie schon jede Grausamkeit und jeden Schrecken gesehen hat. Doch damit liegt sie vollkommen falsch. Denn plötzlich befindet sie sich selbst in einem Albtraum, aus dem sie aber nicht aufwachen kann. Nun ist alles in Gefahr: ihre Liebe, ihr Leben und das der Bewohner von Wheep.

Meinung:...

Weiterlesen

Wunderschön

Auch in diesem Buch konnte mich Laini Taylor wieder einmal mit ihrem wunderschönen Schreibstil und ihrer fantastischen Geschichte sowie ihrer gut ausgearbeiteten Welt unterhalten, so dass ich mal wieder bei der Lektüre alles um mich herum vergessen konnte.
Ich konnte es kaum erwarten, wie es wohl mit Lazlo und Sarai weitergehen wird. Der erste Band beziehungsweise in der deutschen Version der zweite Band (auch hier werden die Bücher wieder in zwei Teilbände unterteilt) endet ja aus...

Weiterlesen

Was für eine krass gute Reihe! Poetisch-malerischer Schreibstil trifft auf spannende Handlung

Was für eine krass gute Reihe! Poetisch-malerischer Schreibstil trifft auf spannende Handlung

 

Klappentext

„Sarai ist die Muse der Albträume. Seit sie denken kann, quält sie die Bewohner von Weep mit ihren schlimmsten Ängsten. Sie ist sich sicher, dass sie jede noch so furchtbare Grausamkeit gesehen hat. Doch damit liegt sie falsch. Unendlich falsch. Denn plötzlich findet sich Sarai selbst in einem Albtraum wieder, aus dem sie nicht aufwachen kann. Ihre Liebe, ihr Leben...

Weiterlesen

Ein absolutes Highlight

Das Pink, der weiße Vogel – mein Cover-Lover-Herz jauchzt. Aber auch hier spielt die Optik nur eine untergeordnete Rolle, denn egal, wie hübsch der Einband ist, die Geschichte, die sich darin verbirgt, toppt alles.

Große Worte, ich weiß, aber – wie auch schon die Strange the Dreamer-Reihe – Laini Taylor hat mit dieser Fortsetzung, oder neuen Buch-Reihe, wie man es auch nennen will, voll ins Schwarze getroffen. Nachdem mittlerweile die meisten Vorhänge gefallen und Geheimnisse...

Weiterlesen

Aufs neue begeistert

Achtung, das Buch ist der dritte Teil einer Reihe, um möglichst wenig zu spoilern, gebe ich ausnahmsweise mal den Klappentext wieder (trotzdem können kleine inhaltliche Spoiler in der Rezension vorhanden sein).
Meine Meinung
Sarai ist die Muse der Albträume. Seit sie denken kann, quält sie die Bewohner von Weep mit ihren schlimmsten Ängsten. Sie ist sich sicher, dass sie jede noch so furchtbare Grausamkeit gesehen hat. Doch damit liegt sie falsch. Unendlich falsch. Denn plötzlich...

Weiterlesen

Falsche Banddeklarationen sind ein Leser- und Höralbtraum!!

Bewertung:
Zuerst muss ich mich beklagen, dass der Verlag auf der Produktseite keinerlei Informationen zur Reihe angegeben hat und ich musste einige Rezensionen lesen, um überhaupt zu erfahren, dass alle vier Bände zusammengehören und keine zwei Diologien bilden, wie ich annahm. Denn die Bücher sind irritierend deklariert; die ersten zwei Bände mit Teil 1 und Teil 2. Die anderen zwei Bände - also dieses hier und das, was noch erscheint - ist auch als Teil 1 und Teil 2 gekennzeichnet.  ...

Weiterlesen

Doofe Teilung

Nachdem mir die ersten beiden Bücher der "Strange the Dreamer" Reihe sehr gut gefielen, musste ich auch unbedingt den ersten Teil von "Muse of Nightmares" lesen. Wobei ich die Teilung der Dilogie immer noch sehr bescheiden finde. Immer hört es mitten in der Geschichte auf.

Geschrieben ist Buch 3, im Gegensatz zu den bisher erschienenen Büchern aus mehr Sichtweisen. Bisher erzählten Lazlo und Sarai ihre Geschichte, aber nun kamen noch viele der anderen Charaktere hinzu. Dies gefiel mir...

Weiterlesen

der großartige Auftakt zum zweiten Band der aktuellen Dilogie von Laini Taylor

Muse of Nightmares - Das Geheimnis des Träumers ist der großartige Auftakt zum zweiten Band der aktuellen Dilogie von Laini Taylor, mit der sie die Herzen von Fantasy-Lesern im Sturm erobert, sollte ihr das zuvor nicht schon mit anderen Büchern gelungen sein. Die Geschichte um Lazlo und Sarai zieht einen sofort wieder in ihren Bann und hält einen auch über die letzte Seite hinaus noch gefangen, weil man es kaum erwarten kann herauszufinden, wie sie endet.

Da man die Protagonisten...

Weiterlesen

Fantastische Ideen und Schreibstil aber zu wenig Fantasy und zu viel Romance

Mit “Muse of Nightmares – Das Geheimnis des Träumers” ist bereits der dritte Band der Reihe “Strange the Dreamer" von Laini Taylor erschienen. Das Buch umfasst 352 Seiten und ist im Jahr 2020 beim Verlag ONE erschienen. Die Autorin knüpft mit diesem Teil nahtlos an die vorhergehenden Bände an. Sarai findet sich in einem real gewordenen Albtraum wider, in dem ihre Liebe, ihr Leben und das aller Bewohner von Weep auf dem Spiel stehen.

Der Prolog des Buches hat mich wirklich sofort...

Weiterlesen

Fantastiereiche und fessenlnde Fortsetzung von "Strange the Dreamer"

***Teil 3 einer Reihe***

Teil 2 der wundervollen Reihe aus Laini Taylors Feder ließ uns ratlos zurück. Wir waren geschockt und wussten nicht, wie es weitergehen soll. Dementsprechend aufgeregt war ich, dass die Fortsetzung nun endlich erscheint.
Die Charaktere und der Handlungsort bleiben uns in "Muse of Nightmares" erhalten und aufgrund des Titels, hatte ich schon vermutet, dass es mit Sarai und Lazlos weitergeht.

Sarai ist die Muse der Albträume. Seit sie denken kann...

Weiterlesen

Mein Jahreshighlight

Muse of Nightmares – Das Geheimnis des Träumers von Laini Taylor

erschienen bei Bastei Lübbe One

 

Zum Inhalt

 

Sarai ist die Muse der Albträume. Seit sie denken kann, quält sie die Bewohner von Weep mit ihren schlimmsten Ängsten. Sie ist sich sicher, dass sie jede noch so furchtbare Grausamkeit gesehen hat. Doch damit liegt sie falsch. Unendlich falsch. Denn plötzlich findet sich Sarai selbst in einem Albtraum wieder, aus dem sie nicht aufwachen kann. Ihre...

Weiterlesen

Fantastische Fortsetzung von "Strange the Dreamer"

Endlich ist Lazlo in der Zitadelle bei den Götterkindern - doch seine geliebte Sarai ist nun ein Geist, der nur von der hasserfüllten kleinen Minya fest gehalten wird. Damit will Minya Lazlo zwingen, für sie Rache an den Menschen zu nehmen, ganz besonders an Eril-Fane. Um das zu verhindern, verabreicht Ruby Minya ein Schlafmittel und Sarai erhält erstmals Einblick in die Träume der rachsüchtigen Kleinen......

"Muse of Nightmares - Das Geheimnis des Träumers" von Laini Taylor ist der...

Weiterlesen

der gelungene dritte Band einer genialen Fantasyreihe

„Sie war ein Geist, er war ein Gott, und ihre Küsse fühlten sich an, als hätten sie einen Traum zuerst verloren und dann wiedergefunden.“

 

Meine Meinung:

Die unglaublich intensive, wahrlich phantastische Fantasy-Reihe um den Träumer Lazlo Strange und die Göttin Sarai geht in die dritte Runde! Man sollte zwingend Band 1&2 zuvor gelesen haben, denn ansonsten wird man es sehr schwer haben, in diese Geschichte hineinzufinden…

 

Band 2 endete mit einem...

Weiterlesen

Wieder absolut fantastisch!

Sarai ist die Muse der Albträume. Seit sie denken kann, quält sie die Bewohner von Weep mit ihren schlimmsten Ängsten. Sie ist sich sicher, dass sie jede noch so furchtbare Grausamkeit gesehen hat. Doch damit liegt sie falsch. Unendlich falsch. Denn plötzlich findet sich Sarai selbst in einem Albtraum wieder, aus dem sie nicht aufwachen kann. Ihre Liebe, ihr Leben und das aller Bewohner von Weep stehen auf dem Spiel ...

"Muse of nightmares - Das Geheimnis des Träumers" ist der erste...

Weiterlesen

Rezension

Spannend endete der erste Teil damit, dass Sarai in den Armen von Lazlo gestorben ist, nun körperlos ist und Lazlo sich selbst als Götterbrut entpuppt. Es war ein ziemlicher Chliffhanger, sodass ich es gar nicht erwarten konnte, nun diese Fortsetzung zu beginnen.
Gleich zu beginn wurde ein neuer Handlungsstrang hinzugefügt, den man zunächst nur schlecht einordnen konnte. Es wurde zwei neue Figure - die Geschwister Kora und Nova - eingeführt und parallel ihr Handlungsstrang erzählt....

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
348 Seiten
ISBN:
9783846601006
Erschienen:
Juni 2020
Verlag:
ONE
Übersetzer:
Ulrike Raimer-Nolte
8.54545
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.3 (22 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 26 Regalen.

Ähnliche Bücher