Buch

Das Eis - Laline Paull

Das Eis

von Laline Paull

Die schmelzenden Gletscher der Arktis geben eine Leiche frei. Der leblose Körper gehört Umweltaktivist Thomas Harding, der drei Jahre zuvor spurlos im Eis verschwand. Von der gemeinsamen Expedition kehrte damals nur ein Mann zurück: Hardings bester Freund. Ein elektrisierender Abenteuerroman über Freundschaft, Verrat und unseren Umgang mit der Natur.

Rezensionen zu diesem Buch

Vielschichtig

Eine Expedition reicher Touristen in die Arktis; Frust breitet sich aus, das Wetter ist nicht wie versprochen und vor allem wurde immer noch kein Eisbär gesichtet. Dann schickt die Besatzung verbotenerweise eine Drohne los und das Schiff ändert den Kurs, die Urlauber erhalten den Blick auf den Eisbären. Dann werden sie auch noch Zeugen eines Naturschauspiels: der Gletscher kalbt. Wahnsinn. Aber dann taucht auf einmal eine Leiche aus dem Wasser aus. Der vor vier Jahren verunglückte...

Weiterlesen

Umweltthriller

Als die Passagiere eines Kreuzfahrtschiffes Ausschau nach Eisbären hslten, müssen sie etwas anderes, schreckliches, entdecken. Beim Kalben eines Eisberges wird eine Leiche freigelegt. Wie sich heraus stellt, ist es die Leiche des Umweltaktivisten 
Tom Harding, der zusammen mit seinem Freund Sean Cawson in einer Eishöhle war, als diese teilweise einstürzte. Tom kam dabei ums Leben.Nun werden die Erinnerungen wieder geweckt, denn Sean macht sich noch immer Vorwürfe darüber, daß er Tom...

Weiterlesen

Eiskalt

Tom und Sean sind Freunde, die es mit Hilfe einflussreicher Geldgeber schaffen, in der Arktis eine Art Luxusressort zu betreiben. Doch eine einstürzende Eishöhle kostet einen von ihnen das Leben und bringt den anderen in Erklärungsnot.

Wie Maja Lunde hat auch Laline Paull ihren zweiten Umweltroman nach den Bienen dem Eis gewidmet und den Blick der Leser auf den oft zu sorglosen Umgang der Menschen mit dieser Welt gerichtet. Bei Paull geschieht das noch expliziter, indem sie Experten...

Weiterlesen

Spannender Öko Thriller im ewigen Eis

Die Geschichte hat es in sich.... In Spitzbergen wird im ewigen Eis die Leiche eines Mannes gefunden, die sich bein spektakulären Kalben eines Gletschers zeigt. Es handelt sich um Tom Harding der zusammen mit seinem Freund die Midgard Lodge betreibt. 
Doch unter der Oberfläche des Eises befindet sich noch viel mehr.... 
Die Spannung steigt von Seite zu Seite und was sich dem Leser so alles offenbart sind : Ökokatastrophen, illegale Geschäfte, Verschwörungen und noch vieles mehr...

Weiterlesen

Ein äußerst packender, unterhaltsamer Ökothriller

INHALT

Beim Kalben eines schmelzenden Gletschers in der Arktis taucht direkt vor einem Kreuzfahrtschiff eine Leiche auf. Schnell ist klar, dass es sich um den Umweltaktivist und Arktis-Kenner Tom Harding, handelt, der drei Jahre zuvor bei einem Unfall spurlos im Eis verschwand. Der Letzte, der ihn lebend gesehen hat, ist sein bester Freund und Geschäftspartner Sean Cawson. Die beiden waren an der Eröffnung der exklusiven arktischen Midgard-Lodge beteiligt, die sich dem Schutz des...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
ISBN:
9783608110463
Erschienen:
März 2018
Verlag:
Tropen
Übersetzer:
Dorothee Merkel
8
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (4 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 3 Regalen.

Ähnliche Bücher