Buch

Ich weiß, du bist hier - Laura Brodie

Ich weiß, du bist hier

von Laura Brodie

"Brodies Roman ist nicht nur spannend, sondern er behandelt auch Tod, Trauer, Verlust und Hoffnung mit großer Einfühlsamkeit und sehr genauer Beobachtungsgabe für die vielen Zwischentöne." Margarete von Schwarzkopf im NDR

Rezensionen zu diesem Buch

Leben, Tod und Trauer

In der Ehe von David und Sarah McConnells kriselt es ein wenig. Beide haben einen guten Job an einer Universität. Allerdings hatte Sarah drei Fehlgeburten in den letzten Jahren, wobei diese Fehlgeburten zu der Ehekrise unter anderem führten. Eines Tages unternimmt David einen Kajakausflug auf einem großen Fluss. Sarah bleibt am Ufer, und kehrt kurz darauf zu deren Sommerhaus in der Nähe zurück. Stunden später kommt David nicht zurück.Drei Monate später änderte sich nichts. David blieb...

Weiterlesen

2 Sterne wert

Das Buch hat mir nicht wirklich gefallen.
Es ist viel zu langatmig und vorhersehbar.
Der Schreibstil ist ok, das tröstet aber nicht über die langweilige Geschichte hinweg.. Die Charaktere sind auch nicht so meins. Vieles blieb mir fremd.
Dass dieses Buch mit einem Faulkner Wisdom Award ausgezeichnet wurde, ist mir unbegreiflich.

Weiterlesen

Ein mitreißender und unglaublich emotionaler Roman.

Sarahs Mann war seit drei Monaten tot, als sie ihn im Supermarkt sah.

David ist beim Kajakfahren in einer Springflut umgekommen. Doch man hat nur das Boot gefunden, seine Leiche bleibt verschollen. Eines Tages sieht Sarah David beim Einkaufen im Supermarkt, später im Flur ihres Hauses und draußen vor dem Küchenfenster. Gaukelt ihre Phantasie ihr etwas vor, ist das ein Ausdruck ihrer Trauer? Oder ist es ein Geist, der ihr da erscheint? Dann klopft es (ausgerechnet an Halloween) an ihre...

Weiterlesen

Spiegelbestseller?

David kommt bei einem Kajakunfall ums Leben, doch seine Leiche wird nie gefunden. Plötzlich steht er an Halloween vor Sarahs Tür und erzählt eine Geschichte, welche selbst den Leser erschaudern lässt...

... denn so etwas schlechtes habe ich selten gelesen.

Ich habe mir das Buch aufgrund des Klappentextes und der Tatsache, dass es ein Spiegelbestseller ist gekauft und auf eine Geschichte à la "Solange es Wunder gibt" gehofft.

Leider sind meine Hoffungen nicht wahr...

Weiterlesen

Mich konnte sie mit diesem ersten Roman leider überhaupt nicht überzeugen.

Zur Autorin

Bei Ich weiss, du bist hier handelt es sich um den ersten Roman der amerikanischen Autorin Laura Brodie. Sie studierte Englisch in Harvard und ist Professorin für Englisch an der Washington and Lee University.

Klapptext

Sarah McConnells Ehemann war seit drei Monaten tot, als sie ihn im Supermarkt sah...
Ist David gar nicht bei einem Kajakunfall umgekommen, wie alle Welt angenommen hat? Sarah ist sich nicht sicher, ob sie sich nur eingebildet hat,...

Weiterlesen

Ich weiß, du bist hier

Sarah kann nicht glauben, dass ihr Mann David bei einem Unwetter beim Kajakfahren umgekommen ist. Denn nur sein Kajak wurde gefunden, von seinem Körper fehlt jede Spur. Sie befindet sich in der Schwebe, denn sie kann ihn, ohne Leiche, nicht loslassen.

Sie lebt ihr Leben weiter, hat sich ein Jahr von ihrer Lehrtätigkeit zurückgezogen und versucht, neuen Lebensmut zu fassen. Eines Tages geht sie in einen Supermarkt einkaufen, zu dem sie relativ selten fährt - und da sieht sie ihn: David...

Weiterlesen

Schöner Roman!

In Laura Brodie’s Debütroman “Ich weiß, du bist hier” geht es um die Gefühlswelt von Sarah, die ihren Ehemann David beim Kajakfahren verliert. Obwohl seine Leiche nicht gefunden wird, wird David für tot erklärt.
Doch dann sieht Sarah ihn immer wieder an verschiedenen Orten. Es scheint, als sei er ihr ständiger Begleiter. Aber kann es sein, dass ihre Phantasie ihr einen Streich spielen will?

“Ich weiß, du bist hier” ist eine emotionale Geschichte, die mich stellenweise sehr...

Weiterlesen

Enttäuschend

Im Gegensatz zu Rezensentin „Cinema in my head“ konnte ich mich für diesen Roman kaum begeistern. Der Plot klingt tatsächlich spannend und das Zitat von Publishers Weekly auf der Rückseite des Buches verspricht einen packenden Roman: „Beim Lesen hofft man das Beste und ist dabei auf das Schlimmste gefasst.“ Ganz ehrlich? Ich habe eigentlich schon recht bald nur gehofft, dass die Geschichte schnell ein Ende nimmt…

Eigentlich wartet man nur darauf, dass endlich enthüllt wird, ob David...

Weiterlesen

Komplexe Emotionen...

Drei Monate nach dem schrecklichen Tod ihres Mannes durch einen Unfall bei einer Springflut sieht Sarah ihn im Supermarkt. Auch vorher schon gab es einige Begebenheiten in ihrem Haus, bei der Trauerfeier etc. bei denen sie Dachte David, ihr Mann wäre da. Langsam aber sicher zweifelt sie an ihrem Geisteszustand und fürchtet sich davor, dass dies die ersten Anzeichen für einen seelischen Zusammenbruch sind. Doch an Halloween klopft es an ihre Tür, sie öffnet und David steht ihr gegenüber. Ist...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
336 Seiten
ISBN:
9783423213134
Erschienen:
Juli 2011
Verlag:
DTV
Übersetzer:
Britta Mümmler
5.45
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 2.8 (20 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 52 Regalen.

Ähnliche Bücher