Buch

Someone Else

von Laura Kneidl

Ist ein Moment des Glücks wirklich den Preis unserer Freundschaft wert?
Eigentlich könnten Cassie und Auri das perfekte Paar sein: Sie sind beste Freunde, wohnen zusammen und teilen ihr größtes Hobby – die Fantasyliteratur. Und obwohl Cassie das Gefühl hat, dass niemand auf der Welt sie besser kennt als Auri, scheinen die beiden manchmal Welten zu trennen. Während Auri Football spielt, viele Bekanntschaften hat und gern unter Menschen geht, zieht Cassie sich lieber von der Außenwelt zurück und pflegt einen kleinen, aber engen Freundeskreis. Doch je mehr Zeit vergeht und je stärker ihre Gefühle für Auri werden, desto größer ist ihre Angst, dass das, was sie und Auri verbindet, vielleicht nicht so stark ist wie das, was sie trennt ...
"Ein so wichtiges, ehrliches und authentisches Buch, das ich am liebsten jedem ans Herz legen würde." FOXY BOOKS über SOMEONE NEW

Rezensionen zu diesem Buch

Sehr fesselnder Schreibstil und sympathische Protagonisten

Auri und Cassie sind Mitbewohner und haben ein gemeinsames Hobby. Beide lieben Fantasyliteratur und Cosplay. Sie sind außerdem beste Freunde, wodurch Cassie immer zu vermeiden versucht Gefühle für ihn zu entwickeln. Sie hat Angst, dass sich ihre Freundschaft ändern wird und sie ihn verliert. 

Der Schreibstil von Laura Kneidl ist absolut fesselnd und einzigartig. Von Anfang an konnte ich total in Auris und Cassies Leben versinken. Das Buch konnte ich gar nicht mehr aus der Hand legen...

Weiterlesen

eine gelungene Fortsetzung, die vor allem durch ihre sympathischen Charaktere punkten kann

Someone Else ist ein gelungener New Adult Roman, der durchaus mit dem Vorgänger mithalten kann, aber auch nicht wirklich mit dem ersten Band vergleichbar ist, da er in gewisser Hinsicht eine völlig andere Richtung einschlägt.

 

Die Fortsetzung ist insgesamt relativ ereignislos und konzentriert sich fast ausschließlich auf das ständige, bisweilen scheinbar endlose Hin und Her zwischen Auri und Cassie, das vor allem dem Umstand geschuldet ist, dass die beiden zu wenig miteinander...

Weiterlesen

Cassie und Auri

Der langersehnte zweite Band der Reihe, mit der Geschichte zu Cassie und Auri! Beginnt gleich wieder interessant und es war ein bisschen wie zurückkehren, ich habe mich gleich wieder wohl gefühlt und mich gefreut "alte Bekannte" wieder zu treffen. Vor allem habe ich mich aber darauf gefreut, endlich zu sehen, wie die beiden zu ihren Gefühlen stehen, denn es war ja schon lange klar, das die beiden zueinander gehören.

Erstmal lernt man Cassie viel besser kennen, dadurch war sie noch...

Weiterlesen

die Fortsetzung

Cassie und Auri sind nicht nur Mitbewohner, sondern auch beste Freunde. Obendrein teilen sie die Leidenschaft für Cosplay und Fantasy-Bücher. Ansonsten haben sie nichts gemeinsam.

 

Dabei knistert es gewaltig zwischen ihnen, doch das wollen sie – ihrer Freundschaft zuliebe – nicht zugeben.

Einmal haben sie es sogar mit einem Date versucht, doch das ist fürchterlich in die Hose gegangen.

Können sie jedoch ihre Zuneigung füreinander weiter auf freundschaftlicher...

Weiterlesen

Gefühlvolle Fortsetzung

Nachdem mir die anderen New Adult Romane von Laura Kneidl bereits sehr gut gefallen haben und mich auch bereits der erste Band "Someone new" überzeugen konnte, war ich voller Vorfreude auf Cassies und Auris Geschichte, die ich bereits sehr ins Herz geschlossen hatte.

Cassie und Auri könnten eigentlich das perfekte Paar sein. Schließlich sind sie beste Freunde, wohnen zusammen in einer WG und teilen auch noch ihre Leidenschaft für Cosplay und Fantasyliteratur. Doch obwohl kein anderer...

Weiterlesen

Eine schöne Fortsetzung

Meine Meinung:

 

Zuerst möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei der Lesejury und dem Verlag dafür bedanken, dass ich bei der Leserunde dabei sein durfte und das Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen habe.

 

Micahs und Julians Geschichte konnte mich letztes Jahr schon total begeistern und auch Auri und Cassie konnte ich dort schon in mein Herz schließen. Umso gespannter war ich natürlich auf die Geschichte der beiden und freute mich...

Weiterlesen

Leider etwas handlungsarm…

Bevor ich auf die Geschichte und alles, was damit zusammenhängt, zu sprechen komme, möchte ich noch ein, zwei Worte zu dem Cover verlieren. An sich mag ich es sehr. Es ist einfach wirklich ästhetisch. Allerdings sieht es mir seinem Vorgänger etwas zu ähnlich aus. Da wurden ja wirklich nur die Farben ausgetauscht und selbst die sind fast dieselben. Finde ich schade, dass hier nicht ein wenig mehr variiert wurde.

So, nun aber zum Inhalt: Auf die Geschichte hatte ich mich bereits gefreut...

Weiterlesen

Cas und Auri

Someone else

Klappentext

Ist ein Moment des Glücks wirklich den Preis unserer Freundschaft wert?

Eigentlich könnten Cassie und Auri das perfekte Paar sein: Sie sind beste Freunde, wohnen zusammen und teilen ihr größtes Hobby - die Fantasyliteratur. Und obwohl Cassie das Gefühl hat, dass niemand auf der Welt sie besser kennt als Auri, scheinen die beiden manchmal Welten zu trennen. Während Auri Football spielt, viele Bekanntschaften hat und gern unter Menschen geht, zieht...

Weiterlesen

solide Fortsetzung mit verschenktem Potential

Nachdem ich den ersten Band gelesen habe, habe ich mich sehr auf die Geschichte von Cassie und Auri gefreut. Man hat da schon etwas über die beiden erfahren und dies in diesem Band ausgebaut.
Beschrieben wird das Zusammenleben der beiden, die in einer WG leben. Sie teilen auch viele Hobbies wie LARP und Cosplayen, was sie für mich sehr sympathisch macht.
Es wird jedoch komplizierter, als sie beide für sich klar werden, dass da mehr ist als nur pure Freundschaft.

Der...

Weiterlesen

Gelungene Fortsetzung

Ich habe sehr, sehr lange auf „Someone Else“ hingefiebert und konnte es kaum erwarten bis endlich dieses Buch erscheint. Band 1 fand ich so absolut großartig und herausragend, dass ich einfach mehr wollte.

Zwar war mir von Anfang an klar, dass es schwierig werden würde, den ersten Band zu toppen, aber ich wollte dennoch unbedingt weiterlesen. Einerseits um mehr über Auri und Cassie zu erfahren und andererseits um die Geschichte von Micah und Julian weiterverfolgen zu können. Innerhalb...

Weiterlesen

Schöne Geschichte, mit ein paar kleineren Ungereimtheiten und Potenzial für mehr.

Laura Kneidl – Someone Else

 

Nachdem Julian zu Micah nach nebenan gezogen ist, stellt sich für Cassie und Auri die Frage, was sie mit dem freien Zimmer machen oder ob sie einen neuen Mitbewohner suchen. Für die diabeteskranke Cassie ist klar, sie möchte lieber mit Auri alleine wohnen, denn sie schwärmt schon lange für den gutaussehenden, sehr sportlichen Auri, der ihr Herz im Sturm erobert und ihr bester Freund ist. Sie will ihre Freundschaft zu ihm jedoch nicht kaputt machen...

Weiterlesen

Hat mir bis auf ein paar Kleinigkeiten richtig gut gefallen!

Cassie und Auri sind die besten Freunde. Sie wohnen zusammen, teilen die gleichen Leidenschaften und können immer über alles reden. Eigentlich wären sie das perfekte Paar, doch die Angst, was aus ihrer Freundschaft werden würde, wenn es mit der Liebe doch nicht so klappt, wie erhofft, ist besonders bei Cassie groß.

"Someone Else" von Laura Kneidl ist der zweite Band der Someone-Triloige, der die Geschichte von Cassandra King und Maurice Remington erzählt und aus der Ich-Perspektive...

Weiterlesen

Eher was für Fans der Autorin

»Someone Else« ist der zweite Band aus der »Someone«-Reihe von Laura Kneidl. Darin geht es um Cassie und Aurie, die mehr als nur ihre Freundschaft verbindet. Da ich die beiden Charaktere bereits aus dem Vorgänger »Someone New« kenne und friends-to-lovers-Geschichten mag, habe ich mich entschieden, dieses Buch zu lesen. Das Cover unterscheidet sich zwar nicht allzu sehr vom Cover des ersten Bandes, dennoch gefällt es mir ganz gut.

Auri und Cassie sind nicht nur Mitbewohner, sondern...

Weiterlesen

Bessere Chemie, wenig Inhalt

Ich habe Laura Kneidl schnell als Autorin zu schätzen gelernt, zunächst natürlich mit „Berühre Mich. Nicht“ und seinem Nachfolger, schließlich auch über ihre Fantasy, so dass vor einem Jahr ihre neue NA-Reihe mit „Someone New“ für mich eine Selbstverständlichkeit war, die mich aber dann doch etwas enttäuscht zurückgelassen hat. Viele Seiten, doch viele davon waren gefühlt nur von Popreferenzen gefüllt und der Rest scheiterte vor allem an der fehlenden Chemie zwischen den beiden Hauptfiguren...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
450 Seiten
ISBN:
9783736311213
Erschienen:
Januar 2020
Verlag:
LYX
8.07692
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (13 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 37 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher