Buch

Engelsnacht - Lauren Kate

Engelsnacht

von Lauren Kate

Ein Mädchen, ein Junge und eine Liebe für die Ewigkeit

Nach dem tragischen Tod ihres Freundes kommt Luce auf ein neues Internat. Nach und nach fängt die 17-Jährige an, sich einzugewöhnen, und schließt neue Freundschaften. Und dann gibt es da auch noch "ihn" - den über irdisch schönen Daniel. Luce ist sich sicher, dass sie Daniel schon einmal gesehen hat. Er behauptet allerdings, sie nicht zu kennen, und verhält sich distanziert und abweisend. Dennoch verliebt sich Luce unsterblich in ihn. Als er ihr eines Tages das Leben rettet und sie sich schließlich doch noch näherkommen, erfährt Luce, dass Daniel ein schreckliches Geheimnis verbirgt - ein Geheimnis, das eng mit ihrem eigenen Schicksal verknüpft ist ...

Rezensionen zu diesem Buch

Ein guter Auftakt!

Zum Inhalt:

UNHEILVOLL UND SCHICKSALHAFT: DIE GESCHICHTE EINER LIEBE DURCH DIE JAHRHUNDERTE

Lucinda ist 17 und den ersten Tag auf dem Internat, als sie ihn sieht: Daniel Grigori, den unglaublich attraktiven Jungen, von dem sie sicher ist, dass sie ihm schon einmal begegnet ist. Daniel jedoch behauptet, sie nicht zu kennen – er scheint sie sogar zu hassen und weicht ihr aus, wo immer er kann. Doch immer wenn Luce etwas Schlimmes widerfährt, ist er zur Stelle. Mehrfach rettet er...

Weiterlesen

Verbesserungswürdig

Nach einem verheerenden Vorfall, landet die 17-jährige Lucinda Price, genannt Luce, im Internat Sword & Cross. Dort trifft sie auf den gutaussehenden aber distanzierten Daniel, zu dem sie sich vom ersten Augenblick an hingezogen fühlt. Obwohl sie ihn noch nie gesehen hat, hat sie das Gefühl, ihn bereits zu kennen. Gleichzeitig zeigt Cam, ein nicht weniger attraktiver Junge, Interesse an Luce.

Ich muss sagen, dass ich einen Moment brauchte, mich an den Schreibstil der Autorin zu...

Weiterlesen

Rezension zu "Engelsnacht" von Lauren Kate

~~Cover

Nur um das festzuhalten: ICH LIEBE DIESES COVER!!! :D Ist es nicht wunderschön? Ich finde das Mädchen (wahrscheinlich die Protagonistin, Luce), wie es sich die Hände vors Gesicht hält, und das in dieser finsteren Umgebung, spiegelt ziemlich genau Luces Gefühle in dem Buch wieder!

Inhalt

Die 17-jährige Lucinda Price wird von ihren Eltern auf ein Internat für schwer erziebare Jugendliche geschickt. Warum? Luce wird für einen schrecklichen Vorfall verantwortlich...

Weiterlesen

Himmlisch, spannend und romantisch

Lucinda Price ist 17 und sieht seit ihrer Kindheit Schatten, die ihr große Angst machen. Als sie bei einer Party mit ihrem Freund Trevor sich zurückzieht, stirbt dieser - er verbrennt und sie kann sich an nichts mehr erinnern. 
Sie kommt auf ein Internat für schwer erziehbare und straffällige Jugendliche und gleich am ersten Tag sieht sie Daniel. Es war, als hätte sie ein Dejà-vu, als würde sie ihn kennen, aber er verhält sich abweisend. Nachdem er ihr mehrere Male das Leben rettet,...

Weiterlesen

Nett

Ein Jugend (Mädchen) Buch was einen ungewöhnlichen Inhalt präsentiert. Sterbliche 17-jährige verliebt sich (neu?) in einen faszienierenden Jungen, der sich als leibhaftiger Engel herausstellt. Gegenspieler ist - wer hätte es gedacht - noch ein eher dunklerer Engel (gefallener Engel). Die Autorin verwebt "echte" religiöse Mittel in eine doch spannende Geschichte, welche anscheinend augenscheinlich jungen Erwachsenen gefällt. Der Anfang wirkt doch noch sehr amerikanisch und ich wollte es schon...

Weiterlesen

"Engelsnacht" von Lauren Kate

Meine Meinung:
Nachdem was an dem einen Abend mit ihr und dem Jungen in dem Waldhäuschen passiert ist, muss Luce nun auf eine Schule für Problemkinder. Auch dort gibt es natürlich den einen Typen, den alle Mädchen toll finden und der für alle Mädchen unereichbar ist. Und natürlich hat dieser Junge auch ein Geheimnis, das er um jeden Preis beschützen will. Doch Luce hat das Gefühl, ihn irgendwoher zu kennen.

Natürlich wieder eine typische Geschichte. Ein Mädchen kommt auf eine...

Weiterlesen

Grandioser Auftakt - Lesenswert!

Das Cover von Engelsnacht finde ich richtig schön! Düster, magisch und vorallem dunkel. Das Mädchen darauf ist wohl Luce, wie sie noch lange Haare hatte. Der Hintergrund gefällt mir wiriklich sehr gut, ebenso wie die Schrift die auch auf dem Buchrücken so schön anzusehen ist.

 

Von Engelsnacht habe ich schon sehr viel Gutes gehört! Diese Empfehlungen kann ich nur bestätigen. 'Engelsnacht' hat mir von Anfang an gefallen. Zwar dauert hier die Vorgeschichte etwas länger und der...

Weiterlesen

Ich liebe es!

In dem Buch geht es um die siebzehnjährige Lucinda Price, genannt Luce, die wegen des rätselhaften Todes eines Freundes, eine Besserungsanstalt besuchen muss. Sie ist nicht gerade begeistert von ihrer neuen Umgebung, der Sword&Cross: eine hässliche Umgebung, einschüchternde Mitschüler, unfreundliche Lehrer und das alles ohne ihre Eltern und ihrer beste Freundin Callie. Die übereifrige Arriane, überrumpelt sie schon am Anfang mit dem Beschluss, dass sie Freundinnen werden und zeigt ihr...

Weiterlesen

Engelsnacht - kein starker Auftackt, macht dennoch Neugierig auf mehr

Als Lucindas Freund unter mysteriösen Umständen ums Leben kommt, steht Luce von nun ab als Verdächtige unter Beobachtung. Sie wird vom Gericht dazu verurteilt,  eine Besserungsanstalt für auffällige Jugendliche zu besuchen.
Dort begegnet sie Daniel und Cam, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Daniel der schöne Blonde mit den grau-violetten Augen und Cam, der gutaussehende Rebell mit den smaragdgrünen Augen.
Luce fühlt sich jedoch vom ersten Augenblick zu Daniel hingezogen,...

Weiterlesen

Anfängliche Langeweile steigert sich in nervenzerreißende Spannung

Nachdem Lucinda in einen tragischen Unfall verwickelt wurde, schicken sie ihre Eltern auf eine neue Schule. Alle glauben sie wäre schuld an dem Unfall und so soll sie eine Schule für schwer erziehbare Kinder besuchen. Schon bei ihrer Ankunft ist sie von der Trostlosigkeit der Schule abgestoßen. Die strengen Regeln und abweisenden Mitschüler verbessern diesen ersten Eindruck nicht wirklich.

Besonders ein Schüler scheint es auf sie abgesehen zu haben: Daniel Grigori. Sein hasserfüllter...

Weiterlesen

Eine weitere Liebesgeschichte zwischen einem jungen Mädchen und einem übernatürlichen Wesen – diesmal einem Engel – in der Umgebung einer als Internat getarnten Besserungsanstalt.

Sobald ich “Engelsnacht” zum ersten Mal gesehen hatte, war ich davon angetan, denn das Cover verzauberte mich regelrecht. Vom Inhalt hatte ich mir daraus resultierend aber mehr erhofft.

Das Buch ist angenehm zu lesen, allerdings gibt es viele Jugendbücher, die flüssiger geschrieben sind – sozusagen ist der Schreibstil nicht besonders herausragend, aber auch nicht schlecht. Was hingegen wirklich unerfreulich ist, ist dass die Geschichte so dahinplätschert. Die Story an sich hätte...

Weiterlesen

ganz ok, nichts besonderes......

Inhalt

Nach einer Party wird vermutet, das die 17 jährige Lucinda einen Jungen ermordet haben soll. Der Fall bleibt ungeklärt und Luce kommt auf ein Schule für jugendliche Kriminelle. Sie tut sich schwer mit dem Eingewöhnen und verliebt sich auch noch in Daniel, einen gefallenen Engel. Dies weiß Luce allerdings nicht. Auch mit Cam verbindet Luce einiges. Nach und nach erklärt ihr aber Daniel, wer sie ist, und warum all dieses ungewöhnlichen Dinge geschehen. Als auch noch ihre neue...

Weiterlesen

Band 1 der Engelsserie von Lauren Kate

Lucinda Price, von allen Luce genannt, muss mit ihren 17 Jahren auf die Sword & Cross, eine Schule für kriminelle und schwer erziehbare Jugendliche wechseln. Während sie versucht, diesen Schock zu verdauen, trifft sie auf den geheimnisvollen Daniel Grigori, der Luce vom ersten Augenblick in seinen Bann schlägt. Was hat es mit dem Gefühl der Seelenverwandtschaft auf sich? Und warum verhält sich Daniel ihr gegenüber so abweisend? Welche Ziele verfolgen ihre neuen Bekanntschaften Cam,...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Science Fiction - Fantasy
Sprache:
deutsch
Umfang:
464 Seiten
ISBN:
9783453528796
Erschienen:
Dezember 2011
Verlag:
Heyne Taschenbuch
Übersetzer:
Doreen Bär
7.82222
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.9 (45 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 148 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher