Buch

Wer zuletzt lügt - Laurie Elizabeth Flynn

Wer zuletzt lügt

von Laurie Elizabeth Flynn

Ein fesselnder Psycho-Thriller, auf wechselnden Zeitebenen erzählt!

Als Fiona die Außenseiterin Trixie kennenlernt, ist sie sofort von ihr fasziniert: immer mit neuen Haarfarben, neuen Outfits, neuen Ideen. Fiona verbringt ihre Zeit fast nur noch mit Trixie und ordnet sich ihr vollkommen unter. Dennoch hat sie das ungute Gefühl, nie ganz schlau aus ihr zu werden. Und Fiona hat noch ein anderes Problem: Sie ist unsterblich in Beau verliebt - obwohl dieser sich vollkommen zurückgezogen hat, seit sein Bruder Toby vor einem Jahr auf mysteriöse Weise verschwunden ist und für tot erklärt wurde. Dann verschwindet eines Nachts auch Trixie. Es gibt einen angeblichen Zeugen, der gesehen hat, wie sie ins Meer gegangen ist, immer tiefer, und ihr Tod wird als Selbstmord deklariert. Fiona kann das nicht glauben. Sind Trixie und Toby vielleicht beide noch am Leben und irgendwo zusammen? Und welche Rolle spielt Trixies Ex-Freund, der geheimnisvolle Jasper? Fiona fängt an nachzuforschen - und deckt nach und nach eine Lüge nach er anderen auf ... Wem kann sie überhaupt noch trauen? Wer ist tot - und wer lebt? "Dieses Buch macht süchtig!" Bookmark Lit

Rezensionen zu diesem Buch

Wer zuletzt lügt

"Wer zuletzt lügt" von Laurie Elizabeth Flynn besticht durch ein für ein Jugendbuch recht erwachsenes und doch verspieltes Cover, da es durch die Grautöne einerseits sehr schlicht gehalten ist, durch den roten Mund aber gleichzeitig einen absoluten Hingucker liefert. Dass die Wörter im Titel optisch auseinandergezogen werden wirkt ebenfalls sehr interessant, da dieser Effekt einen Bruch mit der üblichen Schreibweise darstellt und einen Hinweis darauf liefert, dass man mit Worten einiges...

Weiterlesen

Gute Idee, leider fehlte die Spannung

Inhalt:

 

Die junge Schülerin Fiona hegt schon länger starke Gefühle für ihren Mitschüler Beau, doch dieser hat seit dem Verschwinden seines Bruders Toby keine Zeit, noch Gedanken für Fiona. Als diese dann die Außenseiterin Trixie kennen lernt, ist sie ihrer außergewöhnlichen Art sofort verfallen. Sofort werden die beiden beste Freundinnen, obwohl Fiona das Gefühl hat, Trixie verheimlicht ihr immer etwas. Und von einen Tag auf den anderen verschwindet auch die Außenseiterin....

Weiterlesen

Geheimnisse im Schatten

Krimis und Thriller sind meine Leidenschaft, aber ich lese auch immer wieder andere Genres, vor allem wenn es sich dabei um Romane handelt, die auch spannend sind. Dieser Jugendroman hat mich von der ersten Seite an fasziniert und mir gut gefallen. Wie schon der Titel sagt, lügt eigentlich jeder und hinter jedem Schatten lauert ein Geheimnis. Man weiß beim Lesen nie, ob das, was jemand sagt oder denkt, nun wirklich wahr ist. Und was wer warum verbirgt. Der Untertitel heißt „Ein Psycho-...

Weiterlesen

Eine Geschichte über Freundschaft und verirrte Liebe

In dem Buch wer zuletzt lügt geht es um eine Hauptfigur, Trixie, die herausfindet, dass Freundschaft viele Facetten haben kann und man durchaus verschiedener Meinung sein kann, was Gefühle betrifft, sowohl freundschaftliche als auch echte Liebesgefühle.

Es geht aber auch um zwei Todesfälle, die von Trixie aufgeklärt werden wollen. Das Buch ist ein Jugendbuch, und von der Schreibweise ist es auch definitiv ein Buch für die junge Generation. Ein Krimi ist es nicht, es ist eine spannende...

Weiterlesen

Für einen Thiller ist leider zu wenig Spannung vorhanden, trotzdem aber unterhaltsam

Mich hat die Geschichte von Fiona und Trixi gut unterhalten. Das Buch wird aus der Sicht von Fiona erzählt und beschreibt ihre Freundschaft zu Trixie, die einen Nacht Selbstmord begangen hat, woran Fiona allerdings nicht glauben möchte.

Für mich war das Buch sehr kurzweilig, auch wenn mich einige Handlungsbestandteile und Charakterentwicklungen nicht 100%ig überzeugen konnten.
Außerdem hat mir für einen Thriller einiges an Spannung gefehlt. Dennoch hat mir das Buch insgesamt...

Weiterlesen

Jugendthriller mit zu kleinem Spannungsbogen

Zum Inhalt: Als plötzlich Trixie in Fionas Auto steigt, ändert sich deren Leben gänzlich. Vorher Mitglied in einer angesagten Clique, verbringt sie dann nur noch Zeit mit ihrer neuen Freundin. Bis diese plötzlich verschwindet und Fiona überhaupt nicht mehr weiß, was Wahrheit und was Lüge ist. Wem kann sie trauen? Jasper, der eine Affäre mit Trixie hat Fiona schon lange verliebt ist, der sich aber nach dem Verschwinden seines Bruders verändert hat. Ihren früheren Freundinnen Alison und Jenny...

Weiterlesen

Solider Jugendthriller, der etwas an Pretty Little Liars erinnert

"Wer zuletzt lügt" ist ein Jugendthriller von Laurie Elizabeth Flynn. Im Mittelpunkt der Geschichte steht Fiona. Fiona ist unsterblich in Beau verliebt, dessen Bruder vor einem Jahr auf mysteriöse Weise verschwunden ist. Seitdem hat Beau sich verändert. Aber auch Fiona verändert sich, als sie die ausgeflippte Trixie kennenlernt. Fiona ordnet sich immer mehr unter, bis eines Tages Trixie spurlos verschwindet - angeblich Selbstmord. Hängen Trixies Verschwinden und das von Beaus Bruder Toby...

Weiterlesen

Besteht Fionas Leben nur aus Lügen?

Inhalt: Fiona, Jenny und Alsion sind eigentlich beste Freundinnen, die sich alles erzählen. Aus diesem Grund weiß Jenny auch, dass Fiona in Beau verliebt ist. Doch was kann eine beste Freundin schlimmeres tun, als mit dem Schwarm der Freundin zu gehen? Genau das macht Jenny. Fiona ist deshalb total verzweifelt und es kommt ihr ganz gelegen, dass da eine unbekannte namens Trixie vor ihrem Auto wartet. Und somit beginnt für Fiona schon bald eine völlig neue Freundschaft.

 

...

Weiterlesen

Lügennetz

Warum müssen Untertitel eigenlich oft zu geschwätzig sein? Der Satz mit der toxischen Freundschaft, der sich bei manchen Online-Buchhandlungen findet, ist zum Glück nicht auf dem Buch abgedruckt. Warum so viel verraten? Einige Zeit lang fragt man sich nämlich, was es mit der Freundschaft der braven Fiona und der wilden Trixie auf sich hatte. Denn Trixie ist bereits im Meer verschwunden, ebenso wie Toby einige Zeit zuvor. Toby war ausgerechnet der große Bruder von Fionas Langzeit-Schwarm Beau...

Weiterlesen

Wahrheit oder Lüge ?

„Wer zuletzt lügt“ ist ein spannender Psychothriller für Jugendliche ab 14 Jahren der kanadischen Autorin Laurie Elizabeth Flynn.

Fiona und Trixie sind gut befreundet und verbringen eine Menge zeit miteinander. Trotzdem bleibt Trixie für Fiona rätselhaft. Als Trixie verschwindet gehen alle von einem Selbstmord aus, nur Fiona glaubt das nicht. Vor einem Jahr ist bereits Toby - der Bruder von Beau, in den Trixie verliebt ist – auf ähnliche Weise verschwunden und wurde für tot erklärt....

Weiterlesen

Nur mäßig spannend

Ein Jahr nach dem Verschwinden eines beliebten Schülers verschwindet die nächste Schülerin einer Highschool - beide sollen angeblich im Meer ertrunken sein, von beiden fehlt jedoch seitdem jede Spur. Fiona, die mit der verschwundenen Aussenseiterin Trixie befreundet war, lässt das Ganze keine Ruhe und sie beginnt, nach Beweisen zu suchen, was wirklich geschehen ist. Ihrer Theorie nach ist zumindest Trixie noch am Leben.

Durch die kurzen Kapitel lässt sich das Buch recht angenehm lesen...

Weiterlesen

Spannend

Wer zuletzt lügt ist ein spannendes Buch, das sich sehr schnell durchlesen lässt.

Die Hauptprotagonistin ist Fiona, deren beste Freundin Trixie gestorben ist – zumindest behaupten das alle. Nach und nach, mit vielen Rückblenden zu verschiedenen Zeitpunkten in der Geschichte, erfährt man viele Geheimnisse, viele Dramen und Unsicherheiten. Was ist wahr und was ist gelogen? Das ist das, was Fiona herausfinden muss, wobei sie sich allerdings auch gerne selbst anlügt.

Fiona ist eine...

Weiterlesen

guter Jugendthriller

Der Einstieg in das Buch viel mir nicht gerade leicht. Die Erzählerin Fiona wechselt in ihren Erzählungen ständig in den Zeitebenen und so wirkte das Buch chaotisch und sprunghaft. Das wiederum gibt aber gut den Gefühlszustand von Fiona wieder. So nach und nach habe ich dann auch auf die Reihe bekommen, was wann geschehen ist und ich muss sagen, eine zeitlang wird man ganz schön an der Nase herumgeführt. Insgesamt hat es für mich als Erwachsene an Spannung gefehlt. Ein paar Überraschungen...

Weiterlesen

habe mich regelrecht durch das Buch gequält

Fiona hat zwei feste Freundinnen, alles machen sie gemeinsam und alle drei brennen für ihre Cheerleader Auftritte - bis Fiona Trixie kennenlernt. Trotz ihrer Außenseiterrolle in der Schule, fühlt sich Fiona von ihr angezogen. Sie bricht alle bisherigen Freundschaften ab und verbringt nur noch mit Trixie ihre Freizeit. Aber ist Trixie wirklich ihre Freundin??...

Auch wenn sich das Buch recht flüssig liest, habe ich mich damit recht schwertgetan. Einfach weil die Autorin der Hauptfigur...

Weiterlesen

Mysteriös, psychologisch interessant & packend!

Ich fand das Buch von Anfang an packend: der geistreiche, flüssige, plastische Schreibstil, die undurchsichtigen Figuren und die düster mysteriöse Handlung ließen mich nur so durch die Seiten fliegen.

Der Aufbau der Geschichte, die vielen Häppchen aus der Vergangenheit zu Beginn jedes Kapitels, deuten nach und nach ein Bild an – gleichzeitig bleibt es aber rätselhaft sowie spannend, denn jede Antwort wirft neue Fragen auf.

Die Autorin beschreibt die ganze Bandbreite der Chaos-...

Weiterlesen

Hat mich total gut unterhalten und mir kurzweilige, spannende Lesestunden beschert :-)

Ich habe mich sehr über das Buch "Wer zuletzt lügt" von Laurie Elizabeth Flynn gefreut, welches mir über Wasliestdu.de vom Carlsen Verlag als kostenfreies Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt wurde, vielen Dank dafür an dieser Stelle. Dieses habe ich im Rahmen einer Leserunde gelesen. Hierbei handelt es sich um mein erstes Werk der Autorin, von der ich zuvor weder gehört, noch gelesen habe. 

In der Geschichte hat der Leser es mit zwei vermeintlichen Todesfällen zu tun, die sich...

Weiterlesen

Schmerzhaft, beklemmend und zutiefst bewegend

Vielleicht weil der Titel und auch das Cover bezeichnend sind.
Vielleicht weil man gewisse Erwartungen diesbezüglich hat. Und dabei steht nichts von einem Thriller auf dem Cover.
Es wird jedoch angepriesen mit: “Ein fesselnder Psychothriller, auf wechselnden Zeitebenen erzählt – bald weißt du nicht mehr, wem du noch trauen kannst …”
Und das trifft es in meinen Augen, einfach perfekt auf den Punkt.
Es ist eine Mischung zwischen Drama, Obsession, Selbstfindung und der...

Weiterlesen

Verlogene Freundschaft

Fiona freundet sich mit der Außenseiterin Trixie an und ist vom ersten Moment an von der Freundin gefesselt. Sie hat ständig neue Ideen, ordnet sich nicht unter und macht, was ihr in den Sinn kommt. Eines Nachts verschwindet Trixie, genauso plötzlich wie sie in Fionas Leben erschienen ist. Sie ist ins Meer gegangen und ihr Tod wird als Selbstmord deklariert. Aber warum kann Fiona nicht glauben, dass ihre Freundin den Freitod gewählt hat?

„Wer zuletzt lügt“ ist ein Jugendroman von L. E...

Weiterlesen

Ein Netz aus Lügen und Intrigen

Fiona gehört in ihrem Umfeld sowie in ihrer Schule zu den Außenseiterinnen. Kurz bevor sie auf die Universität geht, lernt sie Trixie kennen. Trixie ist das komplette Gegenteil von Fiona, da sie nur auf Partys geht, durchgängig neue Outfits ausprobiert, ihre Haare neu stylt und durch die Nacht feiert. So verbringt Fiona nur noch Zeit mit Trixie und ordnet sich ihr vollkommen unter. Trotz einer intensiven Freundschaft merkt Fiona, dass sie Trixie nicht komplett durchschauen kann. Doch dann in...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
432 Seiten
ISBN:
9783551584236
Erschienen:
Dezember 2020
Verlag:
Carlsen Verlag GmbH
Übersetzer:
Stefanie Frida Lemke
7.33333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 36 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher