Buch

Wenn Liebe eine Farbe hätte - Leonie Lastella

Wenn Liebe eine Farbe hätte

von Leonie Lastella

Zwischen Liebe und Abneigung ist oft nur ein schmaler Grad. Diese Erfahrung muss auch Everly mit ihrem neuen Mitbewohner machen.

Rezensionen zu diesem Buch

Ein berührender Liebesroman, der mich fesseln konnte

David beendet völlig unerwartet die längere Beziehung zu Eve. Das Geld ist knapp, deshalb braucht Eve dringend einen Job und und einen neuen Mitbewohner. 

Wes, ein ehemaliger Mitschüler von Eve, bietet ihr einen Job im Beach-Cafe´ an. Eigentlich kann sie Wes gar nicht leiden. Vor drei Jahren kam es zu einem Kuss zwischen den beiden, der ein kurzes Gefühlschaos auslöste.

Eve nimmt den Job widerwillig an und als Wes aus seiner Wohnung geworfen wird, bekommt er das Angebot bei ihr...

Weiterlesen

Gefühlvoll - Romantisch - Mitreißend

Wenn ich ehrlich bin, war ich vom Cover zuerst nicht allzu überzeugt, weil es mir persönlich etwas zu jugendlich und unruhig war. Als ich dann aber das Buch in der Hand hielt, änderte ich ganz schnell meine Meinung, denn die Pastellfarben kommen ich echt so viel besser rüber und das Cover hat sogar einen Bezug zum Buch, was natürlich erst später auffällt. Aber auch die Haptik ist so angenehm, es lässt sich sehr angenehm halten und fühlt sich sogar sehr weich an!

Der Schreibstil...

Weiterlesen

Emotionale Naturgewalt

Rezension „Wenn Liebe eine Farbe hätte: Roman“ von Leonie Lastella 

 

 

 

Meinung 

 

Liebe kennt nicht bloß eine einzige Farbe. Liebe ist wie ein Regenbogen, bunt, aber am Ende auch düster, dunkel. Liebe steckt voller Facetten. Mal macht sie uns unendlich glücklich, lässt Schmetterlinge im Bauch Tanzen, und mal macht sie uns traurig, erschüttert unsere Welt bis auf die Grundfesten. Doch die Liebe ist auch stark, sanft, leidenschaftlich, unermüdlich...

Weiterlesen

Eine super schöne und gefühlvolle, aber auch sehr traurige Liebesgeschichte, die mich auf eine Achterbahnfahrt der Emotionen schickt.

Ich habe mich sehr darüber gefreut, erstmalig an einer Leserunde bei "Wasliestdu" teilzunehmen und zwar bei der zu "Wenn Liebe eine Farbe hätte" von Leonie Lastella. Von der Autorin habe ich bereits viel positives gehört und hatte mir schon längst vorgenommen, endlich einmal von ihr zu lesen. Das konnte ich durch dieses kostenfreie Rezensionsexemplar nun direkt in die Tat umsetzen, welches den Weg per Post zu mir gefunden hat. Dafür möchte ich mich noch einmal ganz herzlich beim Wasliestdu-...

Weiterlesen

Weston und Everly

Everly und David waren das perfekte Paar – bis sich David plötzlich von ihr trennte. Jetzt braucht Everly dringend einen neuen Mittbewohner und einen Job, aber die Stelle im Beach-Café hat einen riesigen Haken: Weston – ihren arroganten und furchtbar unsympathischen ehemaligen Mitschüler, dem Everly aber auch den aufregendsten Kuss ihres Lebens verdankt. Für Weston ist Liebe ein Luftschloss, in dem Menschen wie Everly und David verrotten, anstatt das Leben in vollen Zügen zu genießen. Bis er...

Weiterlesen

Gefühlschaos

Everly und David waren das perfekte Paar. Doch jetzt hat sich David von ihr getrennt und sie braucht dringend einen Mitbewohner und einen Job um ihren Wohnung behalten zu können. Weston ist ein ehemaliger Mitschüler und gab ihr den aufregendsten Kuss ihres Lebens.

Beginnt mit der Szene des Kusses, der alles ändert oder auch nichts. ;) Dadurch ist es eh spannend und mit dem erneuten aufeinander treffen erst recht. Taschentuchalarm, bei diesem Buch braucht man Taschentücher. Keine...

Weiterlesen

Gefühlvolle Liebesgeschichte

Eigentlich habe ich mir das Buch von Leonie Lastella "wenn Liebe eine Farbe hätte" nur wegen des wunderschönen Covers gekauft. Das Buch hat mich jedoch völlig überrascht.

Inhalt (Klappentext): Everly und David waren das perfekte Paar – bis David sich plötzlich von ihr trennte. Jetzt braucht Everly dringend einen neuen Mitbewohner und einen Job, aber die Stelle im Beach-Café hat einen riesigen Haken: Weston – ihren selbstgefälligen ehemaligen Mitschüler, dem Everly aber auch den...

Weiterlesen

Ein trauriges und sehr gefühlvolles Buch

3 Jahre nach einem Kuss auf der Party nähern sich Weston und Everly wieder an. Nach Eves Trennung von David bietet Weston ihr einen Job an. Doch Weston trägt ein Geheimnis mit sich rum, das Eve sehr traurig machen wird.

Das Buch ist definitiv keine leichte Kost. Ich hätte mir vom Klappentext ein bisschen was anderes erwartet. Ich hätte nicht erwartet, dass das Buch so traurig ist. Es werden einige schwierige Themen angesprochen. Mir waren das ein bisschen zu viele auf einmal. Vor...

Weiterlesen

Eine poetische Geschichte übers Erwachsen werden, Loslassen und die erste große Liebe finden!

Inhalt:
Everly und David waren das perfekte Paar – bis sich David plötzlich von ihr trennte. Jetzt braucht Everly dringend einen neuen Mittbewohner und einen Job, aber die Stelle im Beach-Café hat einen riesigen Haken: Weston – ihren arroganten und furchtbar unsympathischen ehemaligen Mitschüler, dem Everly aber auch den aufregendsten Kuss ihres Lebens verdankt. Für Weston ist Liebe ein Luftschloss, in dem Menschen wie Everly und David verrotten, anstatt das Leben in vollen Zügen zu...

Weiterlesen

Eine absolut großartige Liebesgeschichte

Ein toller Schreibstil, der mich gleich abgeholt hat. Tolle Charaktere, die perfekt unperfekt sind. Sie haben teilweise schwere Schicksalschläge zu verkraften, reagieren emotional und machen Fehler, aber sie lernen auch daraus. Das macht sie alle irgendwie greifbar, authentisch und liebenswert.
Trotz aller Schicksalschläge, die besonders die Protas meistern müssen, kommt die Liebesgeschichte ohne unnötiges Drama aus und entwicklet sich in einem angenehmen Tempo. Sie war für mich nicht...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
336 Seiten
ISBN:
9783423740593
Erschienen:
September 2020
Verlag:
DTV
9.25
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (8 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 14 Regalen.

Ähnliche Bücher