Leserunde

Leserunde "Like Snow We Fall" (Ayla Dade)

Like Snow We Fall -

Like Snow We Fall
von Ayla Dade

Bewerbungsphase: 29.10. - 11.11.

Beginn der Leserunde: 18.11. (Ende: 09.12.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Penguin Verlags – 20 Freiexemplare von "Like Snow We Fall" (Ayla Dade) zur Verfügung. Eine Leseprobe findet ihr hier.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Eine Eistänzerin auf dem Weg an die Spitze. Ein Snowboarder am Abgrund seiner Karriere. Die große New-Adult-Winterreihe!

Als Paisley mit nichts als ihren Schlittschuhen im Gepäck im verschneiten Aspen ankommt, raubt ihr die bezaubernde Winterwunderlandschaft den Atem. Angesichts des mit einer glitzernden Eisschicht überzogenen Silver Lake vor der mächtigen Kulisse der Rocky Mountains vergisst sie für einen Moment, dass sie vor ihrem alten Leben flieht. Ab jetzt zählt für sie nur noch die Zukunft: Die begabte Eiskunstläuferin nimmt einen Trainingsplatz an der renommiertesten Schule Aspens an und träumt insgeheim von Olympia. Auf ihrem Weg an die Spitze darf sie sich auf keinen Fall ablenken lassen – schon gar nicht von dem selbstverliebten Snowboarder Knox. Von allen gefeiert und unverschämt attraktiv, steht er im Mittelpunkt jeder Party. Paisley versucht, die Anziehungskraft zwischen ihnen zu ignorieren, denn er ist nicht gut für sie – bis sie unerwartet eine andere Seite an ihm kennenlernt …

»Zum Wegträumen schön.« Lilly Lucas

ÜBER DIE AUTORIN:

Ayla Dade wurde 1994 geboren und lebt mit ihrer Familie im Norden Deutschlands. Sie hat Jura studiert, nutzt aber am liebsten jede freie Minute zum Schreiben. Die Seiten ihrer Romane füllt die beliebte Buchbloggerin mit großen Gefühlen an zauberhaften Schauplätzen. Wenn sie sich nicht in die Welt ihrer Bücher träumt, verbringt sie ihre Zeit mit Sport und kuschligen Lesestunden vor dem Kamin.

11.12.2021

Thema: Lektüre, Teil lll; Seite 360 bis Ende

Thema: Lektüre, Teil lll; Seite 360 bis Ende
Delfin kommentierte am 28. November 2021 um 19:05

Das Ende war ja nochmal sehr aufregend bis fast zur letzten Seite war ja noch die Spannung da ob sie es noch pünktlich schafft.Zum Glück ist Knox ihr noch nachgefahren. Wenn es kein Happy End gegeben hätte wäre ich nämlich echt traurig gewesen. Gut das Paisley jetzt auch von Ivan frei ist.

Thema: Lektüre, Teil lll; Seite 360 bis Ende
Sanylein kommentierte am 29. November 2021 um 15:15

Auch den letzten Leseabschnitt habe ich geliebt.Bis zur letzten Seite spannend und traumhaft geschrieben. Bei den Szenen mit Ivan musst ich echt kurz unterbrechen, es war echt hart sowas zu lesen. Ich habe so unendlich viel mit Paisley mitgefühlt.

Finde die Charaktere wurden einfach so toll entwickelt das mir fast alle ans Herz gewachsen sind. Ich werde alle davon vermissen.

Hab schon lange nicht mehr so ein schönes Happy End gelesen.Ich fand auch toll was die Autorin im Nachwort reingeschrieben hat. Auserdem  fands ichs toll das wir nach der Story noch mehr von Aria erfahren, ich kanns nämlich kaum abwarten den 2ten Teil mit ihr zu lesen.