Leserunde

Leserunde zu "88 Namen" (Matt Ruff)

88 Namen -

88 Namen
von Matt Ruff

Bewerbungsphase: 19.11. - 03.12.
Beginn der Leserunde: 10.12. (Ende: 31.12.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung der Fischer Verlage – 20 Freiexemplare von „88 Namen“ (Matt Ruff) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. Darüber hinaus erhaltet ihr zum Abschluss der Leserunde einen Link zu einem Online-Formular, das in Kurzform weiteres Feedback zum Roman abfragt. Für die Teilnahme daran, mit der ihr euch durch eure Bewerbung einverstanden erklärt, erhaltet ihr 1.000 Community-Punkte gutgeschrieben.

Teils Detektivgeschichte, teils Science-Fiction-Thriller – der neue, witzige Roman von Kultautor Matt Ruff.

John Chu liebt seinen Job. Als Sherpa begleitet er zahlungskräftige Kunden in Online-Rollenspiele wie das populäre Call to Wizardry und zeigt ihnen die Kniffe des Games. Das Geschäft brummt, und John würde sich als glücklich bezeichnen, wären da nicht zwei klitzekleine Probleme: Zum einen hat seine Ex-Freundin nach einer unglücklich verlaufenen Trennung geschworen, seine berufliche und private Existenz zu vernichten. Zum anderen vermutet er, dass es sich bei seinem neuesten Kunden in Wirklichkeit um den nordkoreanischen Diktator Kim Jong-un handelt, der die virtuelle Welt studieren möchte, um sie für seine politischen Zwecke zu instrumentalisieren. John versucht, der wahren Identität des ominösen »Mr. Jones« auf die Spur zu kommen – und verstrickt sich in ein Komplott, das ihn den Kopf kosten könnte.

Für Leser*innen von Ernest Cline, Jasper Fforde und Douglas Adams.

Matt Ruff, 1965 in New York geboren, wurde bereits mit seinem ersten Roman (»Fool on the Hill«) zum Kultautor. Seitdem nimmt er sich auf seine unnachahmliche Weise verschiedenste Fragen der Gegenwartskultur an. In »88 Namen« beschäftigt er sich mit unklaren Identitäten im Internetzeitalter.

02.01.2021

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Fromme Helene kommentierte am 19. November 2020 um 18:52

Ein sehr auffälliges Cover. Vermutlich würde ich es im Buchladen in die Hand nehmen. Wobei es mich nicht ungbedingt an die Thematik des Buches erinnert.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
florinda kommentierte am 20. November 2020 um 00:08

Ich kaufe nicht nach Cover (eher hält mich ein besonders häßliches vom Kauf ab!), aber da dieses hier irgendwie aus dem Rahnen fällt, könnte ich mir vorstellen, dass ich bei genügend Zeit das Buch in die Hand nehmen und den Klappentext lesen würde.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
La Tina kommentierte am 20. November 2020 um 06:32

Ja, es fällt auf. Negativ. Ich hätte mir was nerdigeres, futuristisches gewünscht.

Hätt ich nicht wegen der LR den KT gelesen wäre ich bis an mein Lebensende an diesem Cover vorbeigelaufen. Gruselig.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
lesebrille kommentierte am 20. November 2020 um 08:52

Das Cover fällt auf im Regal, ist aber mit dem Gelbton nicht so nein Fall.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
aimée kommentierte am 20. November 2020 um 09:22

Ich hätte das Buch aufgrund des Covers wohl eher auch nicht in die Hand genommen... Habe es eigendlich auch nur anfekluckt, weil ich dachte "oh, mal kein Liebesgedöns! Wenn ich Glück hab, ist es auch keine "enführtes-Kleinkind-wird-im-Wald-niedergemetzelt-und-hat-jetzt-das-Dorf-verflucht" Storry ^^

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
19Siggi58 kommentierte am 20. November 2020 um 10:42

Dieses Cover fällt sofort ins Auge, sodass man es in die Hand nimmt, um den Klappentext zu lesen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Else kommentierte am 20. November 2020 um 13:45

Schöne auffällige Farben, aber komisches Anordnung des Motivs. Ich hätte es im Laden nicht  in die Hand genommen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 20. November 2020 um 15:51

Haha, das gelbschwarz wirkt ein bißchen wie eine Biene. Ist aber nicht schlecht, ich mag schlichte grafische Cover

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Buchstabensucht kommentierte am 20. November 2020 um 22:23

Das Cover ist durch die Farbgebung zumindest auffällig, erinnert mich mit dem gelb-schwarz aber ein bisschen an Fußball. Da ich Lovecraft Country so toll fand, würde ich mir aber so oder so alles von Matt Ruff genauer ansehen. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Susi kommentierte am 21. November 2020 um 00:49

Knallig, interessant und neugierig machend. Fällt auf jeden Fall auf.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
alasca kommentierte am 22. November 2020 um 01:18

Gefällt mir mega. Die Farbkombi (gelb-schwarz, ein Warnsignal in der Natur: ich bin giftig!), das Spiel mit der Kreisform - ein Hingucker!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Emswashed kommentierte am 22. November 2020 um 09:09

Solange Ruff draufsteht, ist der Rest fast egal. Aber ich finds völlig in Ordnung, dass das Cover so schrill-schlicht gehalten wurde. Von der Farbe geleimt, blieb, wie gesagt, mein Blick am Namen haften.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
sunrise kommentierte am 22. November 2020 um 15:11

Die Farbe sticht schon ins Auge. Aber sonderlich toll finde ich es nicht.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
buecherwurm_01 kommentierte am 24. November 2020 um 23:33

Das Cover ist schon extrem auffällig. Aber ich denke nicht, dass ich das Buch in die Hand genommen hätte. Es lässt kein eindeutiges Genre erkennen, insbesondere keines, das mich interessieren würde.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Chuckipop kommentierte am 25. November 2020 um 09:28

Das Cover ist definitiv auffällig, aber es verrät nicht auf den ersten Blick das Genre und meinen Geschmack trifft es nicht wirklich, sorry...

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Lester kommentierte am 26. November 2020 um 20:57

Farben und Form gefallen mir. Würde das Buch im Laden anschauen. Nicht nur wegen Ruff.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Brocéliande kommentierte am 27. November 2020 um 22:53

Das Cover ist mir zu grafisch; auch die Farben sind nicht meine. Aber was sich zwischen den beiden Buchdeckeln befindet - und ob DIES überzeugt, ist viel wichtiger.....

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Schlaflosleser kommentierte am 28. November 2020 um 10:54

Dieses Buch springt einem im Buchladen auf jeden Fall ins Augen mit der knalligen Farbwahl und der Gestaltung des Covers. Selbst, wenn man nach dem Lesen des Klappentextes nicht begeistert sein sollte. Die Aufmerksamkeit wird auf jeden Fall erregt.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Das Buchzuhause kommentierte am 28. November 2020 um 14:45

Das Cover fällt auf und macht neugierig.