Leserunde

Leserunde zu "All Our Hidden Gifts - Die Macht der Karten" (Caroline O'Donoghue)

All our hidden gifts - Die Macht der Karten (All our hidden gifts 1) -

All our hidden gifts - Die Macht der Karten (All our hidden gifts 1)
von Caroline O'Donoghue

Bewerbungsphase: 13.05. - 27.05.

Beginn der Leserunde: 03.06. (Ende: 24.06.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Carlsen Verlags – 20 Freiexemplare von "All Our Hidden Gifts - Die Macht der Karten" (Caroline O'Donoghue) zur Verfügung. 

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

Band 1: Faszinierend, übersinnlich, unheimlich - diese Tarotkarten öffnen die Tür in eine dunkle Welt.

Maeve Chambers ist eine Idiotin – zumindest verglichen mit ihrer Familie voller Genies. Und weil sie ihre Kindheitsfreundin Lily vergrault hat. Erst als sie im Schulkeller ein Tarotkartenspiel findet, zeigt sich ihr wahres Talent. Denn quasi über Nacht macht sie den Mädchen aus ihrer Klasse beängstigend genaue Vorhersagen. Dann verschwindet Lily, nachdem Maeve ihr ungefragt die Karten legt. Schnell wird klar, dass übernatürliche Kräfte im Spiel sind. Und es braucht besondere Talente, um Lily zu retten. Zusammen mit Lilys nichtbinärem Bruder Roe und Mitschülerin Fiona begibt sich Maeve auf eine gefährliche Suche.

»Stürmisch und wild und einfach gut!« Melinda Salisbury

ÜBER DIE AUTORIN:

Caroline O'Donoghue ist Journalistin und Autorin. Sie hat mehrere Romane veröffentlicht, schreibt u.a. für den Irish Independent, Glamour und Buzzfeed und hat eine feste Kolumne im Irish Examiner. Als Gastgeberin des Podcasts »Sentimental Garbage« spricht sie mit anderen Autor*innen über Unterhaltungsliteratur. »All our hidden gifts – Die Macht der Karten« ist ihr erstes Jugendbuch. 

Wer mehr über die Autorin erfahren will, folgt ihr unter @Czaroline auf Twitter.

26.06.2021

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 14. Mai 2021 um 17:09

Sehr gerne würde ich auch mal wieder ein Jugendbuch lesen.
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pemberley1 kommentierte am 14. Mai 2021 um 17:11

Tjaaaaa, hier muss ich mein Glück einfach versuchen. Die gute Maeve ist eine Idiotin, also, das steht da zumindest. Natürlich sind mir alle Idioten sympathisch, genauso wie Außenseiter, und Menschen, die besonders sind. Die Leseprobe habe ich mir schon vor einiger Zeit durchgelesen, dies ist nämlich nicht die erste Annäherung von Maeve und mir. Und ja: Dieses witzig spritzig chaotisch Leichtsinnige, gepackt in Urban Fantasy, das ist mir eben immer noch am liebsten. Liebe Tarotkarten des Glücks, steht mir bei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
darkola77 kommentierte am 14. Mai 2021 um 17:12

Mit diesem Buch liebäugel ich schon seit einigen Wochen. Es wäre ganz wunderbar bei mir aufgehoben - und ich bei Euch in der Leserunde! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Danielle Merlo kommentierte am 16. Mai 2021 um 18:31

Same!! Ich muss es unbedingt lesen und die Leserunde ist echt eine coole Chance:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Danielle Merlo kommentierte am 16. Mai 2021 um 18:31

Same!! Ich muss es unbedingt lesen und die Leserunde ist echt eine coole Chance:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hilde kommentierte am 14. Mai 2021 um 17:28

Was für eine tolle, spannende Geschichte! Die möchte ich unbedingt lesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sandra Demuth kommentierte am 14. Mai 2021 um 17:33

Das Cover schaut ziemlich cool aus. Etwas mystisch und verwegen aber irgenwie auch einladend und spannend.
Ich glaube Maeve hat ein Händchen dazu, sich in komplizierte Situationen zu bringen :D Aber sicher auch das Geschick, sich da wieder rauszumanövrieren ;)
Ich bin unglaublich gespannt wie die Thematik sich in der Geschichte entwickelt. Ich persönlich habe keinerlei Erfahrung mit dem Kartenlegen, finde es jedoch ein unfassbar spannendes Thema. Darüberhinaus mag ich spirituelle Dinge und Glauben sehr gerne. Das ist eine Thematik, mit der ich mich als Kind schon gerne beschäftigt habe (okay eher Jugendliche).

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 14. Mai 2021 um 18:13

übernatürlich hört gut und ein wenig gruselig an

Ich würde auch gerne Wissen welche Vorhersagen Maeve macht

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 14. Mai 2021 um 18:25

Von dem Buch habe ich erst vor kuzem eine Leseprobe gelesen, die mir gut gefallen hat. Der Schreibstil ist locker und phantasievoll.

Ich bin sehr gespannt, was Maeve mit ihrer Fähigkeit bewirkt und erlebt. Bisher habe ich mich noch nicht mit Tarot-Karten auseinandergesetzt, finde das Thema aber interessant und spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Danielle Merlo kommentierte am 20. Mai 2021 um 18:27

Der Schreibstil hat mir auch so gut gefallen. Er war total angenehm und packend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenna kommentierte am 14. Mai 2021 um 18:45

Der Klappentext klingt bereits so spannend und geheimnisvoll, dass ich am liebsten sofort loslesen möchte! Besonders den Aspekt mit den Tarotkarten finden ich super interessant.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hopesuniverse kommentierte am 14. Mai 2021 um 18:45

Oh wie cool! Dieses Buch würde ich wahnsinnig gerne in der Leserunde besprechen. Ich freue mich schon total darauf.

Auf meinem Blog habe ich es schon bei den TOP Neuerscheinungen vorgestellt.
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elchi130 kommentierte am 14. Mai 2021 um 18:59

Die Leseprobe hat mir gut gefallen, weil sie so anders war. Anders als erwartet und anders als das, was ich sonst so lese. Gerne würde ich das Buch im Rahmen der Leserunde gewinnen und lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gerda kommentierte am 14. Mai 2021 um 19:47

Spannend. Von so einer originellen Idee habe ich noch nichts gelesen. Geheimnisvoll scheint dieses Buch zu sein.

Das Cover spricht mich an. Das Auge sieht anscheinend alles... sehr gut zum Inhalt passend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Danielle Merlo kommentierte am 16. Mai 2021 um 18:30

Ja, es ist echt mal was anderes. Ich habe auch noch nie was in diese Richtung gelesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Claudias Bücherhöhle kommentierte am 14. Mai 2021 um 20:01

Ich werde mal mein Glück versuchen - das Buch hört sich einfach klasse an <3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lagoona kommentierte am 14. Mai 2021 um 20:21

Oh, das hört sich klasse an. Ich bin jetzt schon ganz neugierig besonders auf die Sache mit den Tarotkarten und natürlich auch sehr auf Maeve. Ich finde so etwas ja absolut spannend. Was da wohl mit Lily passiert ist? Ich bin total gespannt darauf, was Maeve mit Roe und Fiona alles erleben wird. Vor allem finde ich es großartig, dass das mal etwas ganz anderes ist. Ich freue mich auch darauf Roe kennenzulernen und zu einer Runde Karten legen mit den Dreien würde ich auch nicht nein sagen.

Vielleicht ziehe ich ja in dieser Leserunde die richtige Karte und darf dabei sein :-)

Da würde ich mich aufjedenfall riesig freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MeinNameistMensch kommentierte am 14. Mai 2021 um 20:23

Dieses Buch klingt ja richtig klasse, so dass ich gar nicht anders kann, als mich zu bewerben. Fantasy - Mysterie Bücher mag ich total gerne und wenn es dann auch noch um Karten geht bin ich hin und weg.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CherryFreak90 kommentierte am 14. Mai 2021 um 21:13

Jaaa cool, habe das Buch schon so oft gesehen und wäre gerne nochmal dabei. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Aleo kommentierte am 14. Mai 2021 um 21:34

Ich find das Cover sehr spannend. Das Auge blickt einen direkt an bzw. durch einen hindurch. Es steht in Flammen und deutet damit auf Spannung hin und auf das Symbol des Sehens. Ich find auch Tarotkarten ein sehr spannendes Thema. Wie können Karten solche Macht haben? Ich bin sehr gespannt. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kekskruemel kommentierte am 14. Mai 2021 um 22:10

Von dem Buch habe ich schon viel gehört, besonders auf Bookstagram. Es hat mich sehr interessiert, deswegen freut es mich, dass es die Möglichkeit zur Leserunde gibt und würde mich gerne um ein Exemplar bewerben.

Das Schicksal von Maeve (ich liebe den Namen) wird im Klappentext ja schon angedeutet, und es macht mich sehr neugierig. Tarotkarten habe ich bisher nur in Büchern gefunden, ich bin gespannt, welche Auswirkungen sie hier haben werden. Ebenso, was mit Lily passiert.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nenya1985 kommentierte am 14. Mai 2021 um 22:55

Das BUch hört sich ja spannend an. Da wäre ich gerne dabei. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nici Hamann kommentierte am 15. Mai 2021 um 00:27

Hier muss ich unbedingt mein Glück versuchen. Der Klappentext hört sich mega spannend an und das Cover gefällt mir richtig, richtig gut. Hoffentlich hab ich Glück

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mesu kommentierte am 15. Mai 2021 um 08:18

Klingt richtig spannend, da wäre ich gern dabei und hüpfe mal in den Lostopf:-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mine_B kommentierte am 15. Mai 2021 um 08:26

Hier muss ich mein Glück versuchen, es klingt einfach zu verlockend..

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
COW kommentierte am 15. Mai 2021 um 09:20

Ui, da wäre ich gern dabei. Die LP war super und die Tarotkarten sind sehr geheimnisvoll. Besonders die Szene als sie die Karten in der Rumpelkammer beim Strafaufräumen findet....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
zeit.fuer.zeilen kommentierte am 15. Mai 2021 um 10:01

Ich finde Tarotkarten super interessant und würde das Buch seeehr gerne lesen. Vorallem weil ich sonst ganz andere Bücher lese und das für mich etwas Neues wäre. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 15. Mai 2021 um 11:06

Wow ! Einfach mal wieder ein gutes Jugendbuch und deswegen springe ich schnell in den Lostopf ....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rosa Mariposa kommentierte am 15. Mai 2021 um 11:23

Als ich zum ersten Mal auf dieses Buch in den Neuerscheinungen gestoßen bin, wurde ich schon neugierig. Es ist direkt auf meine Wunschliste gewandert. Ist doch klar das ich jetzt mein Glück hier versuchen werde! Meine Mutter legt regelmäßig Karten und es ist faszinierend wie viel davon immer stimmt. Also ich wäre hier gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Danielle Merlo kommentierte am 20. Mai 2021 um 18:29

Wow! Wie spannend. Ich würde auch gerne mehr vom Kartenlegen verstehen, finde aber irgendwie trotzdem nie ganz die Zeit dazu. Müsste ich mir mal vornehmen;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Anwaltsliebling88 kommentierte am 15. Mai 2021 um 13:08

Oh wie cool, dass es zu diesem Buch eine Leserunde geben wird! Ich liebäugle schon ziemlich lange damit, es zu lesen, da ich die Leseprobe total super fand.

 

Schon das Cover des Buches finde ich wirklich umwerfend schön. Das Schwarz im Kombination mit den rosafarbenen Zeichnungen wirkt geheimnisvoll und mysteriös, auch durch die gezeichneten Symbole vermittelt das Cover eine magische Stimmung, die sehr gut zum Kontext der Tarotkarten passt.

Der Schreibstil ist einfach gehalten und daher sehr flüssig und angenehm zu lesen. Die Autorin verliert sich nicht in langatmigen Beschreibungen, aber dennoch hat man das Gefühl, vollkommen in der Geschichte zu sein und kann sich Orte und Personen sehr gut vorstellen.

Maeve ist mir von Anfang an sympathisch. Sie scheint in nicht ganz das typische "Durchschnittsmädchen" ihres Alters zu sein und gerade diese "Ecken und Kanten" machen sie besonders und eben angenehm "anders". Auch Maeves Familie scheint ein bunter und netter Haufen zu sein.

Ich bin sehr gespannt, wie sich die ganze Geschichte weiterentwickelt. Zum Einen möchte ich natürlich wissen, was genau es mit den Tarotkarten auf sich hat. Woher stammen sie? Haben sie magische Kräfte? Kann Maeve mit ihnen wirklich die Zukunft vorhersagen oder andere Dinge bewirken? Und dann natürlich noch die ganzen Nebenschauplätze... Was ist zwischen Maeve und Lily passiert? Was für eine Geschichte hat Rory? Und was passiert weiter mit ihrem und Fionas "Geschäftsidee" des Tarotkartenlegens?

Ich liebe einfach die Atmosphäre in der Leseprobe und die Magie, die schon auf den ersten Seiten greifbar ist und kann es kaum erwarten endlich weiterlesen zu können. Daher würde ich mich unglaublich freuen, wenn ich die Möglichkeit bekommen würde, mich an der Leserunde zu beteiligen. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Danielle Merlo kommentierte am 20. Mai 2021 um 18:30

Das mochte ich an Maeve auch so sehr. Sie ist anders. Zwar nicht in allen Punkten positiv, doch genau das macht sie so realistisch und liebenswert. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Xana kommentierte am 15. Mai 2021 um 14:11

Das klingt nach einem durchaus spannendem Jugendbuch mit ein wenig Drama – sowas lese ich gerne, daher wäre ich gern dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
JulisTeestübchen kommentierte am 15. Mai 2021 um 17:01

Das Cover hat schon mal etwas sehr magisches und mystisches und macht direkt neugierig. Bei der Leseprobe als erstes positiv aufgefallen ist mir dann die schöne Seitengestaltung zu jedem Kapitelanfang. Solche kleinen, dezenten Besonderheiten mag ich ja total. Und auch der Einstieg in die Geschichte ist direkt super gelungen, der mit „ich beschränke mich hier auf die Kurzfassung“ endet. Er ist humorvoll und gleichzeitig neugierig machend, catcht einen sofort.
Tarot stellt außerdem ein interessantes Thema dar, mit dem ich mich noch nie befasst habe und worüber ich auch in Fantasy noch nie gelesen habe. Für mich mal was ganz anderes. Ich finde es toll, mitzuerleben, wie Maeve alles kennenlernt. Sie ist auf jeden Fall eine auf Anhieb sympathische Protagonistin! Ich springe daher liebend gern für die Leserunde in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mara S. kommentierte am 15. Mai 2021 um 17:03

Habe erstmal das Wort nichtbinär gegoogelt und bin nun wieder ein Stückchen schlauer. In Kombination mit magischen Tarotkarten kann ich mit diesem Buch also gut meinen Horizont erweitern und in eine neue fantastische Geschichte eintauchen. Super, bin dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Siraelia kommentierte am 15. Mai 2021 um 17:28

Das Cover macht auf jeden Fall Lust, das Buch in die Hand zu nehmen und der Klappentext tut sein übriges.
Was mir besonders gut gefallen hat und womit ich nicht gerechnet habe, ist, dass die einzelnen Karten des Tarot so genau beschrieben werden und man die Bedeutung hinter den einzelnen Karten erfährt. Es ist wie eine Anleitung. Man könnte sich einen Satz Tarot-Karten kaufen und anhand des Buches loslegen.

Dazu kommt, dass ich ebenfalls sehr positiv überrascht wurde von der lockeren Art, wie die Autorin LBGTQ+ Themen in den Plot integriert. Es ist überhaupt nichts besonderes dabei, dass Maeves Schwester lesbisch ist. Und dass der Bruder ihrer ehemaligen Freundin scheinbar selbst noch auf der Suche nach seiner Identität ist, ist toll, da man sich mit dieser Figur identifizieren kann. Sind wir nicht alle zu einem gewissen Zeitpunkt auf der Suche nach unseren Vorlieben und Abneigungen, nach unserer Identität und dem, was uns ausmacht?

Dass Maeve so eine Außenseiterrolle hat und sie dann doch mitbekommt, dass sie nicht die Einzige ist, die sich einsam fühlt finde ich spannend. Da liegt noch viel Potential. Und auch wenn die ersten Kapitel auf die Inhalte des Klappentexts zwar eingehen, aber diese eine Legung der Karten für Lily noch nicht passiert ist, macht es schon sehr spannend. Dazu kommt diese komische Ausstrahlung, die diese eine Karte Mamsell hat und was das alles zu bedeuten hat.

Auf jeden Fall glaube ich, dass Maeve schon eine besondere Gabe hat, so wie sie die Karten interpretiert und wie sie auf einmal sich alle Bedeutungen merken kann.

Auf jeden Fall bin ich begeistert vom Start und möchte unbedingt wissen, wie es mit Maeve, Lily und ihren Bruder weiter gehen wird.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Danielle Merlo kommentierte am 16. Mai 2021 um 18:28

"Dazu kommt, dass ich ebenfalls sehr positiv überrascht wurde von der lockeren Art, wie die Autorin LBGTQ+ Themen in den Plot integriert."

Fand ich auch. Es ist eines der ersten Bücher, die ich lese, die darum nicht so ein Tamtam machten. Oft wird das ja dann gleich gross angepriesen...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wacaha kommentierte am 15. Mai 2021 um 21:15

Was für eine interessante Story, da hüpfe ich gerne sofort in den Lostopf. Ein Mädchen, das anhand von Tarotkarten anderen die Zukunft voraussagt - die dann auch so eintritt. Das kann gruselig und beängstigend sein, ich bin gespannt was Maeve so alles aus den Karten herausliest und was mit Lili geschehen ist. Vor allem aber, ob es Maeve gelingen wird, das Schicksal der Tarotkarten noch einmal abzuändern und Lili zu retten.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lrvtcb kommentierte am 15. Mai 2021 um 22:52

Von dem Buch habe ich über Intagram und Co schon sehr viel gesehen und sehr viel Positives gehört. Alleine schon das Cover ist ein wahrer Hingucker, sodass das Buch deswegen schon auffällt. Ich würde sehr gerne an der Leserunde teilnehmen und erfahren, ob der Inhalt mit dem Cover mithalten kann.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
memory-star kommentierte am 15. Mai 2021 um 22:54

Da wäre ich gerne dabei :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Fairys Wonderland kommentierte am 16. Mai 2021 um 00:00

Das Cover hat mich schon beim Reveal umgehauen. Mystisch, spannend, einnehmend und geheimnisvoll. Meave scheint ein Talent dafür zu haben, sich in verzwickte Situation zu manövrieren. Der Satz allein, sie ist eine Idiotin, macht mich schon unglaublich neugierig. Der KT verspricht eine humorvolle, rätselhafte Geschichte voller Einblicke in die Tarotkarten Thematik. Zudem eine Prise Drama und Emotionen - was braucht es mehr um ein phänomenaler Page Turner zu werden? Ich warte schon sehnsüchtig auf den Titel und würde mich riesig freuen das Buch gemeinsam zu lesen und unsere Gedanken auszutauschen. 
 

Liebe Grüße, Natalie 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sago kommentierte am 16. Mai 2021 um 09:55

Schon seit meiner Jugend sammle und lege ich Tarotkarten und lese am liebsten Fantasy. Hier kommt nun erstmals beides wunderbar zusammen! Außerdem liebe ich die Bücher aus dem Carlsen Verlag !
Rezensionen auf zahlreichen Internetseiten sind selbstverständlich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Danielle Merlo kommentierte am 16. Mai 2021 um 18:26

Wow! Das ist ja cool! Ich finde Tarot schon seit längerem interessant, bin aber irgendwie noch nie dazu gekommen, mir tatsächlich Karten zuzulegen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 16. Mai 2021 um 10:00

Tarot! Sehr interessant heute! Hier möchte ich gerne dabei sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lilli33 kommentierte am 16. Mai 2021 um 13:38

Das hört sich toll an. Bei dieser Leserunde wäre ich sehr gerne dabei :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Athene1989 kommentierte am 16. Mai 2021 um 15:54

Ohhh ich fand die Leseprobe unglaublich interessant und würde das Buch gerne lesen. Ich habe zwar keine Ahnung von Tarot und dem Kartenlegen,aber es wurde in dem Buch ja bislang so erklärt,dass selbst ich es verstanden habe xD

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Danielle Merlo kommentierte am 16. Mai 2021 um 18:25

Geht mir genauso. Es wurden zudem so viele Dinge angedeutet und ich möchte unbedingt mehr erfahren!

(Btw, sind wir nicht gerade zusammen in der Leserunde zu "Underworld Chronicles"?;))

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
M.andthebooks kommentierte am 16. Mai 2021 um 17:55

Oh, ich würde es soo sooooo gerne lesen:) Das Buch steht schon einige Zeit auf meiner Wunschliste und ich würde mich sehr freuen, mitzulesen, weil die Geschichte einfach super klingt und sicher echt spannend ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katze-kitty kommentierte am 16. Mai 2021 um 18:19

Klingt etwas mysteriös. Hüpf ich mal gerne mit in den Lostopf. Mal sehen welche übernatürlichen Kräfte da am Werke sind.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Danielle Merlo kommentierte am 16. Mai 2021 um 18:24

Auf Lesejury hat's bei mir leider nicht geklappt. Aber die Leseprobe hat mir mega gut gefallen und so habe ich mich riesig gefreut, als ich die Leserunde hier entdeckt habe! 
Das Thema ist unheimlich interessant und auch den Schreibstil fand ich persönlich sehr ansprechend.

Es wäre supercool, wenn es nun hier mit der Leserunde klappen würde:) Die Daumen sind auf jeden Fall gedrückt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
marsupij kommentierte am 16. Mai 2021 um 19:52

Tarotkarten? Hört sich interessant an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Birte kommentierte am 16. Mai 2021 um 20:39

Hört sich nach meinem Beuteschema an, bin gespannt, ob der Klappentext halten kann, was er verspricht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemama kommentierte am 17. Mai 2021 um 06:39

Die Geschichte klingt total spannend und es wäre mal wieder ein Mama-Tochterkind-Buch

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesehoernchen99 kommentierte am 17. Mai 2021 um 07:26

Ich würde das Buch so gerne lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hulahairbabe kommentierte am 17. Mai 2021 um 10:44

Meeeega. Da muss ich mich doch bewerben :) Ich habe die Leseprobe gelesen und mich schlapp gelacht. Maeve ist wirklich eine kleine Iditiotin, aber zutiefst sympathisch. Ich finde die Idee mit den Tarotkarten super spannend. Meine Schwester hat sich mal Karten legen lassen und alles ist eingetreten. Ich find das ja irgendwie gruselig, zumal manche der Karten sehr creepy aussehen... Ich bin gespannt, ob Lily wiedergefunden wird (und wenn ja: Wo war sie?) und was Maeve noch so alles treibt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Danielle Merlo kommentierte am 17. Mai 2021 um 20:51

Total! Das Buch ist echt witzig geschrieben. Maeve wirkt etwas verpeilt und brutal ehrlich, was sie aber auch so liebenswürdig macht. Jeder hat Fehler, auch eine Protagonistin, die offenbar eine gewisse Begabung fürs Kartenlegen an den Tag legt;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
FouleSocke kommentierte am 17. Mai 2021 um 13:18

diese spannende geschichte möchte ich verschlingen!!!!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
easymarkt33 kommentierte am 17. Mai 2021 um 13:27

Meiner Phantasie entspringen bei diesem Einführungstext wundersame Gestalten aus diesen Karten. Das Geheimnisvolle, nicht Greifbare fasziniert mich.

Gern möchte ich beim Lüften all dieser Rätsel um das Verschwinden von Lilly dabei sein - lesend und rezensierend.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
verswand fantasierte am 17. Mai 2021 um 15:19

Ich kenne die Leseprobe schon und von dieser war ich hin und weg. Umso schöner, dass jetzt eine Leserunde dazu veranstaltet wird! Lily war mir von Beginn an sehr sympathisch und ich bin unheimlich gespannt auf ihr mythisches Abenteuer...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
inlovewithpi kommentierte am 17. Mai 2021 um 15:24

Als ich den Klappentext vom Buch gelesen habe, war mir klar: Ich muss es unbedingt lesen! Es hört sich voll spannend an. Deswegen versuche ich einfach mal mein Glück bei der Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
terii kommentierte am 17. Mai 2021 um 17:16

Ich habe schon die Leseprobe zu dem Buch verschlungen - und liebe es! Maeve ist so ein toller - und witziger - Charakter :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Danielle Merlo kommentierte am 17. Mai 2021 um 20:49

Same! Ging mir genauso! Die Leseprobe war so cool und ich wollte unbedingt weiterlesen. Dass sie einfach aufgehört hat, war echt mies;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lisa14 kommentierte am 17. Mai 2021 um 17:17

Oh wie cool!
Schon als ich das Buch in der Carlsen Verlagsvorschau gesehen habe, wusste ich, dass ich es unbedingt lesen möchte.
Die Thematik mit den Tarotkarten ist mal etwas ganz anderes und klingt soooo interessant!
Würde mich sehr freuen, mitlesen zu dürfen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesefieber-Buchpost Kati kommentierte am 17. Mai 2021 um 19:16

Na Huch, Maeve ist eine Idiotin? Na davon muss ich mich selbst überzeugen, schließlich sollte man sich stets eine eigene Meinung bilden. Das mit dem Tarotkarten ist Mal eine völlig neue Idee, zumindest habe ich noch nichts in der Richtung gelesen. Das kurze Statement von Melinda Salisbury macht dann noch neugieriger, schließlich schreibt sie selbst auch tolle Bücher (Goddess of Poison)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
darkiis_buechertipps kommentierte am 18. Mai 2021 um 14:30

Ich habe mir gerade den Klappentext durchgelesen und es klingt sehr nach meinen Geschmack. Daher probiere ich mein Glück um ein Exemplar zur Leserunde. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
PhilineF kommentierte am 18. Mai 2021 um 20:08

Die Geschichte hört sich äußerst spannend an. Sehr mystisch, unheimlich und packend. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 18. Mai 2021 um 21:00

Ich liebe Fantasy, würde super gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenchen2707 kommentierte am 19. Mai 2021 um 02:50

Tarotkarten und eine Idiotin. Uhhh das hört sich aber spannend an. Außerdem bin ich gespant, wie das mit den Vorhersagen denn aussehen soll/ umgesetzt wird. Da hoppse ich nur zu gerne in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DirkDi kommentierte am 19. Mai 2021 um 08:35

der erste Eindruck ist spannend, macht Lust aufs weiterlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineSaar kommentierte am 19. Mai 2021 um 09:31

Ich liebe Fantasygeschichten – dieses Buch ist genau mein Fall! Der Klappentext hat mich schon einmal sehr neugierig gemacht. Und die Leseprobe hat meinen ersten Eindruck nochmal verstärkt. Der Schreibstil ist locker-leicht und es ist ein schöner Lesefluss gegeben, der die Seiten nur so dahinfliegen lässt. Nun möchte ich wissen, wie es weiter geht! Ich springe somit in den Lostopf und hoffe, dass ich bei der Leserunde mit dabei sein darf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
stefanb kommentierte am 19. Mai 2021 um 10:38

Faszinierend, übersinnlich, unheimlich? Das wäre was für mich

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wörter_tanzen kommentierte am 19. Mai 2021 um 12:31

Das Cover ist schon ein echter Hingucker und der Klappentext macht auch total neugierig! Maeves Geschichte rund um die Tarotkarten klingt spannend und ich würde mich riesig freuen, bei der Leserunde dabei zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lily Bloom fantasierte am 19. Mai 2021 um 12:51

Richtig gerne würde ich mal wieder ein gutes, humorvolles Fantasybuch lesen! Die amüsante LP von "All our hidden Gifts - Die Macht der Karten" hat mich von den ersten paar Seiten an begeistert und ich würde mich RIESIG freuen, bei der LR teilhaben zu dürfen! Ich springe also voller Freude in den Lostopf und hoffe das Beste. ^^

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
OmaAnni kommentierte am 19. Mai 2021 um 13:08

Ein fantasievolles Buch mit einer interssanten Protagonistin. Würde gerne mitlesen um zu erfahren ob Lily gerettet wird

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elefant kommentierte am 19. Mai 2021 um 13:29

Der Klappentext klingt ser vielversprechend. Und das Cover gefällt mir auch. Schon zwei Gründe einen Blick in die Geschichte zu werfen. Ich bewerbe mich auf jeden Fall um ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliothekarin kommentierte am 19. Mai 2021 um 13:46

Das klingt richtig spannend und mal wieder etwas ganz anderes. Das Cover hat es mir irgendwie total angetan :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hapedah kommentierte am 19. Mai 2021 um 15:04

Schon der Klappentext macht Lust auf mehr, so dass ich hier unbedingt mein Glück versuchen muss. Maeve scheint eine herrlich chaotische Protagonistin zu sein und ich würde ihre Geschichte gern lesen und mit erleben, welche Verbindung sie zu den Tarotkarten hat und ob es ihr gelingen wird, ihre Freundin Lily wieder zu finden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
M.andthebooks kommentierte am 19. Mai 2021 um 17:46

Ich würde mich sehr freuen, das Buch lesen zu dürfen, da nicht nur das Cover toll ist, auch der Titel und der Klappentext versprechen einen tollen Fantasyroman. Außerdem liest man Bücher, in denen Tatit vorkommt, gerade im Fantasy-/Jugendbuchbereich eher weniger,weshalb es eine super Abwechslung wäre:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Izara09 kommentierte am 19. Mai 2021 um 20:11

Ich habe schon vor einiger Zeit von dem Buch gehört und ab da war es dann auf meinem Wunschzettel. Das ich jetzt hier die Möglichkeit habe, ist fantastisch!

Das erste Mal ist mir das Buch dank seines Covers aufgefallen. Ich bin ein Freund von dunklen Farben und das ganze Cover hat etwas von einer Tarotkarte an sich. Ich selber kenne mich mit Tarot nicht so aus, aber vielleicht tauche ich nach dem Buch tiefer in das Metier ein... Es scheint sehr interessant zu sein und ich habe von Tarot auch schon in anderen Büchern gehört.

Das Maeve sich die Tarotkarten so schnell merken kann, im Gegenzug zu anderem, finde ich bemerkenswert und auch interessant. Vielleicht sieht ihre Familie sie ja als Idiotin, aber ich finde, dass sie sehr intelligent ist. Vielleicht nicht in der Schule, aber sie kennt sich anscheinend sehr gut mit ihrer Umgebung aus...

Die Leseprobe selbst fande ich sehr gut und hat einen spannend zurückgelassen. Fiona ist mir noch nicht ganz so greiflich, aber ich hoffe, dass ich sie im Laufe des Buches lieben werde! Zudem interessiert mich auch, welche übernatürlichen Kräfte im Spiel sind... Vielleicht wird die Dame vom Orakel ja auch noch eine Rolle spielen... Ich bin gespannt und würde mich über eine Teilnahme und einen Gewinn sehr freuen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dhavoriadrakkar kommentierte am 19. Mai 2021 um 22:44

Da ich mich seit einiger Zeit auch etwas mit Tarot beschäftige, interessiert mich dieser Roman brennend. Ich wäre gerne als Testleser dabei und freue mich jetzt schon auf die Diskussionen über das Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Danielle Merlo kommentierte am 21. Mai 2021 um 20:02

Cool! Ich finde Tarot auch echt interessant und habe schon mehrere Bücher darüber gelesen, selbst aber noch nie die Karten gelegt;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AnneW kommentierte am 19. Mai 2021 um 22:53

Das klingt cool, wobei mich der Klappentext etwas an die "Raven Boys"-Reihe von Maggie Stiefvater erinnert hat. Ich bin jedenfalls bereit für eine tolle übernatürliche Geschichte!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesezauber_Zeilenreise kommentierte am 20. Mai 2021 um 08:05

Mir gefallen Cover und Titel schon mal sehr gut und die Inhaltsangabe verspricht eine spannende, magische, mystische Lesereise zu werden. Auf nach Irland! Ich würde mich mächtig freuen, bei dieser Leserunde dabei sein zu dürfen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tasha kommentierte am 20. Mai 2021 um 10:10

Während des ersten Lockdowns wollte ich mich ebenfalls an Tarotkarten wagen und habe mir ein Set bestellt. Als es dann ankam und ich mich eingelesen habe und die Karten einmal kurz ausprobiert habe, war für mich aber klar, dass ich doch lieber die Finger davon lassen werde.  

Mich würde also total interessieren, was passiert, wenn man sich daran wagt. Mal abgesehn davon, dass das Cover super aussieht! Ich wäre gerne Teil der Leserund! 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Celebra kommentierte am 20. Mai 2021 um 12:17

War für ein Cover, da fühle ich mich gleich beobachtet... eine geheime Macht ist im Spiel, die Karten sind gelegt, und was vorhergesagt wird wird auch wahr. Wie kann man dem Strudel der Ereignisse entgehen. Da knistert es so vor Spannung, dass man gleich weiterlesen möchte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
secrecy_library kommentierte am 20. Mai 2021 um 12:25

Das Cover wirkt durch die Wahl der Farben Schwarz und rosé/bronzefarben sehr edel, mystisch und geheimnisvoll, so dass ich meine Nase gleich voller Neugier in den Klappentext als auch in der Leseprobe vergrub und es mich echt in den Fingern gekribbelt hat, weiterlesen zu dürfen.

Die Geschichte hat mich sehr neugierig gemacht und mich gefesselt, dazu erwischt einen die Spannung in den unerwartesten Momenten eiskalt und lässt eindeutig nicht los. Mir gefällt nicht nur die Schreibweise, sondern auch, dass die Orte einerseits gut, aber andererseits mit genügend Freiraum für Fantasy beschrieben werden. Man versteht Maeves Verhalten, besonders wenn sie sich wirklich "dumm" fühlt. Man hat das Gefühl, sie würde gerne mehr aus ihrer Rolle als Nesthäkchen rausbrechen wollen. Natürlich finde ich es nicht in Ordnung, dass sie mit einem Schuh nach einem Lehrer wirft, egal, wie sehr sie sich aufregt, andererseits hat sie sicher ihre Gründe und man merkt, dass bei ihr fast nie etwas unbegründet passiert.

Mich würde es prickelnd interessieren, was Rory auf dem Herzen hat, warum er zum Schluss so auf die Karten reagiert hat und was es mit dem Streit/dem Bruch zwischen Lilly und Mave auf sich hat. Man bekommt häppchenweise Informationen - immer an den passenden Stellen, dazu beantworten sie Fragen und werfen gleichzeitig neue auf. Ich finde dadurch hat die Autorin eine ausgeglichene Situation geschaffen - einerseits weiß man nicht zu viel im Vorhinein, andererseits bleibt man nicht komplett bis zum Schluss im Dunkeln.

Außerdem finde ich es sehr schön, wie im Laufe der Geschichte anhand der Tarotkartensitzungen ein Blick hinter die Fassaden der Menschen geworfen wird. Die Menschen vertrauen ihr kleine, geheime Details an, man merkt einfach, dass hinter den verschiedensten Fassaden meist noch mehr steckt als man erahnen kann.

Dazu finde ich besonders spannend, dass Tarotkarten als "Handlungsgrundlage" genommen wurden, da dies sonst nie in einem Buch/Roman angesprochen wird - zumindest ist mir bisher kein Buch bekannt. Ich kenne Bücher über Magie, Übernatürliches und mehr, aber nicht im Tarotkarten.

Was ich mir erwarte?
Maeve weiter ein wenig weiter wachsen sehen - ich denke, dass sie ein starker, kluger Charakter ist, auch wenn sie sich derzeit laut Leseprobe wie "die Dumme in einer Geniefamilie" fühlt. Jeder kennt diesen Moment, wo man sie deplatziert fühlt, wo man einfach hofft, dass man irgendwo/-wann merkt "Hey, ich gehöre hierher, man mag mich so, wie ich bin. Ich bin gut, so wie ich bin. Es ist gut, dass ich anders bin!"
Andererseits habe ich das Gefühl, dass wir einen Einblick in die Gründe bekommen, warum die Freundschaft zwischen Lily und Maeve in die Brüche gegangen ist. Ich habe das Gefühl, dass hinter den Tarotkarten eine größere Macht steckt, die es zu erforschen gilt. Eine Macht, die den Menschen bei der Lösung ihrer Probleme helfen kann (Fiona, Maeves Dad,...), aber die auch einen Preis hat - um welchen Preis es sich handelt, würde ich zu gerne erfahren.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schattengrund kommentierte am 20. Mai 2021 um 13:00

Das klingt doch sehr spannend. Ich würde mich freuen mitlesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wordsummoner kommentierte am 20. Mai 2021 um 16:48

Oh wie toll ist das denn. Dieses Buch ist mir auf Bookstagram schon einige Male ins Auge gefallen und sofort mein Interesse geweckt. 
Nachdem ich die Caraval-Reihe von Stephanie Garber gelesen habe, ist Tarot bei mir zu einer wichtigeren Bedeutungen gekommen, da ich gemerkt habe, wie unglaublich spannend und faszinierend ich das finde. Umso großartiger finde ich, dass das einen großes Thema in "All our hidden gifts" ausmacht, weshalb ich es total toll fände dieses Rezensionsexemplar zugewinnen und darüber zu Bloggen, damit auch andere Leute inspiriert werden sich etwas mit Tarot zu beschäftigen  

 

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabrina0604 kommentierte am 20. Mai 2021 um 16:52

Hallo ich bin Sabrina

und ich möchte mich hiermit um ein Freiexemplar bewerben.

Warum? Weil das Cover total fesselnd ist und auch der Klappentext mich interssiert.

Tarot Karten sind etwas das ich echt magisch finde und mich selbst noch nicht dran getraut habe,vielleicht bin ich ds zu vorsichtig aber nach dem lesen wer weiss ob ich nicht doch lust habe mich daran mal zu versuchen..

lg

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Simsalabim18282 kommentierte am 20. Mai 2021 um 21:11

Was für ein tolles Cover. Die storry klingt spannend . Wäre supergerne dabei 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
yezz kommentierte am 20. Mai 2021 um 21:49

Ich habe mir die Leseprobe angeschaut und es liest sich interessant. Außerdem sieht das Buch so toll aus! Ein richtiges Schmuckstück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_sminillda kommentierte am 20. Mai 2021 um 23:23

Ich habe bereits in eine Lesprobe geschnuppert und der Schreibstil war nicht nur sehr angenehm, sondern sog einen direkt in die Geschichte. Seit Wochen strahlt mich dieses geheimnisvolle Cover nun immer wieder an und gerne bewerbe ich mich nun für diese Leserunde!

Ich möchte qeiter eintauchen in die Geschichte um Maeve und die Magie des Buches inhalieren

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherhexe-nele kommentierte am 21. Mai 2021 um 13:46

Das Buch hört sich total interessant an und scheint auf den ersten Blick etwas zu thematisieren, was ich bisher allerhöchstens in einer Nebenhandlung gelesen habe. Außerdem lese ich ab und an echt gerne Jugendbücher und Fantasy mag ich sowieso.

Ich würde mich wirklich sehr über ein Exemplar freuen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lili-Marie kommentierte am 21. Mai 2021 um 18:36

Dieses Buch begegnet mir seit ein paar Wochen ständig und überall. Ich finde das Thema mit dem Karten legen super spannend. Selbst habe ich sowas noch nie gemacht und keinerlei Erfahrung damit. Ich hoffe auf eine mitreißende Urban-Fantasy-Geschichte und versuche mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bookfrempire kommentierte am 21. Mai 2021 um 19:07

Ich hätte richtig Lust auf dieses Buch, da allein das Cover einen besonderen Touch verspricht. Ich liebe es neue Geschichten zu entdecken und wenn diese dann auf eine ganz andere Richtung hindeutet, umso besser. Auch das Thema Karten legen ist sehr spannend, sodass ich davon ausgehe, dass es eine spannende und interessante Geschichte sein wird, die auf jeden Fall das Potenzial haben wird, mich zu begeistern.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 21. Mai 2021 um 19:55

Die Beschreibung hört sich spannend an. Jugendbücher lese ich generell sehr gerne. Da bewerbe ich mich mal.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
booksaretherealmagic kommentierte am 21. Mai 2021 um 22:17

uhh da sich mir hier nochmal die Chance bietet, dieses Buch zu lesen versuche ich doch mal mein Glück. Ich habe mir die Leseprobe bereits vor einiger Zeit schonmal durchgelesen und mich sofort in den lockeren Schreibstil verliebt! Er hat etwas jugendliches und ich mag den Bezug zu Maeve. Da es bist jetzt schon sehr witzig war, hoffe ich auf weitere Szenen dieser Art und ein tolles Urban Fantasy Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Darkberry kommentierte am 21. Mai 2021 um 23:21

Das Buch spricht mich unglaublich an, weshalb ich hier gern mein Glück versuche. Das Thema Tarot in einem Jugendbuch hört sich interessant an, das könnte vielversprechend werden

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SelinaWeber_ kommentierte am 22. Mai 2021 um 01:08

Das Cover sieht toll aus. Anhand dessen konnte man schon erahnen worum es geht, aber spätestens nach der Inhaltszusammenfassung ist jeder Jugendbuch Liebhaber, so auch ich, voll dabei. Maeves Charakter wirkt sehr sympathisch. Sie stürtzt sich und Andere ins Unglück, mit ihrem Talent, und kann nicht mal was dafür! Ich bin sehr gespannt wohin Maeves Reise sie führt und ob sie heil wieder rauskommt. Die Storyline gefällt mir mega gut und ich würde mich mega freuen an der Leserunde teilnehmen zu können! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Blumiges Bücherparadies kommentierte am 22. Mai 2021 um 16:06

Das Buch klang durch die Leseprobe schon sehr interessant, weshalb ich gerne mein Glück probieren möchte. Bisher kenne ich mich noch nicht mit Tarot Karten aus, aber finde das Thema an sich sehr interessant, weshalb ich mich freuen würde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Danielle Merlo kommentierte am 22. Mai 2021 um 19:43

Geht mir auch so. Und der Schreibstil war so witzig, locker und angenehm, da musste ich mich einfach bewerben;)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nikoo kommentierte am 22. Mai 2021 um 21:24

Das hört sich nach einem fantastischen Buch an. Und da gibt es noch Band 2, vvielleicht 3....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 23. Mai 2021 um 07:15

Ein tolles Fantasy-Buch, das ich sehr gerne lesen möchte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
easymarkt33 kommentierte am 23. Mai 2021 um 09:44

Die Macht der Karten, hier speziell der Tarotkarten.

Da ich mich bisher damit überhaupt nicht auskenne, würde ich dieses Buch sehr gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rebecc4 kommentierte am 23. Mai 2021 um 12:01

Wow. Das Cover und der Klappentext laden wirklich nur dazu ein, sich dieses Buch zu schnappen und darin zu versinken. Die Macht der Karten verspricht viel und lädt dazu ein, die eigenen Tarotkarten aus den Untiefen des eigenen Schrankes hervor zu kramen. Vielleicht mache ich das demnächst dann auch ..

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lunalulu34 kommentierte am 23. Mai 2021 um 15:06

Der Klappentext klingt so vielversprechend! Ich will dieses Buch unbedingt lesen. Ich finde Tarotkarten super spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Julie's Bookhismus kommentierte am 23. Mai 2021 um 18:45

Ich habe schon so viel über dieses Buch gehört und gelesen. Ich liebe Jugendbücher mit Magie und Übersinnlichem, sie haben es mir einfach total angetan. Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ich hier mitlesen dürfte, zumal ich auch der Esoterik nicht abgeneigt bin und immer wieder Neues darüber entdecke. WIrklich sehr faszinierendes Thema!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Anna625 kommentierte am 24. Mai 2021 um 06:52

Hach, dann hüpfe ich auch mal noch schnell in den Lostopf. Ich schleiche jetzt schon eine ganze Weile drum herum... Und nach erneutem Blick in die Leseprobe muss ich einfach mein Glück versuchen, mir bleibt gar keine andere Wahl!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
tkmla kommentierte am 24. Mai 2021 um 11:28

Das Buch hatte ich schon länger im Visier, da mich die Leseprobe komplett überzeugen konnte. 

Ich finde die Thematik überaus spannend, auch wenn ich selbst nicht daran glaube. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wortzauber kommentierte am 24. Mai 2021 um 13:35

Das Buch klingt toll! Ich mag etwas düstere und mystische Geschichten sehr gern. Mit Tarot kenne ich mich bisher noch nicht aus, aber vielleicht inspiriert das Buch ja sogar dazu, sich näher damit zu beschäftigen. Ich würde es jedenfalls sehr gern lesen und herausfinden, was es mit Maeves Fähigkeit auf sich hat und wie viel Chaos sie nun verursachen wird ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jasebou kommentierte am 24. Mai 2021 um 16:52

Das Buch klingt super spannend und das Cover ist auch richtig schön, da versuche ich mein Glück und hüpf mit in den Lostopf :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
leafr123 kommentierte am 24. Mai 2021 um 17:18

Das möchte ich unbedingt lesen!! Es hört sich super unheimlich und faszinierend an 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
moontales kommentierte am 24. Mai 2021 um 19:15

Die Geschichte klingt richtig originell und speziell, weshalb ich super doll Lust hätte, meine zweite Leserunde hier mit euch und diesem Buch zu verbringen :)
Tarot ist definitiv ein spannendes Thema, mit dem ich mich noch nicht wirklich auskenne. Es macht mich aber sehr neugierig, wie die Autorin es in der Geschichte verwoben hat. Vor allem da ich die etwas düstere Stimmung sehr mag!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lienne kommentierte am 25. Mai 2021 um 06:48

Dieses Buch fällt direkt ins Auge. Ich hab bereits vor einigen Tagen die Leseprobe gelesen und war ganz begeistert. Die Geschichte scheint genau nach meinem Geschmack zu sein. Die Protagonisten möchte ich noch näher kennenlernen und natürlich möchte ich wissen, wie es weitergeht. Sehr gern wäre ich bei der Leserunde dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MariePraun kommentierte am 25. Mai 2021 um 08:43

Das klingt unglaublich spannend und unterhaltsam! Ich bin auf jeden Fall mit dabei im Lostopf! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
julemaus94 kommentierte am 25. Mai 2021 um 10:55

Ich versuche einfach mal mein Glück. Die ersten Seiten klangen schon recht vielversprechend!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SalMar kommentierte am 25. Mai 2021 um 11:41

Dieses Buch hört sich wirklich nach einer ganz tollen Mischung an. Hier kann ich mir außerdem gut vorstellen, dass es in einer Leserunde einiges auszutauschen gibt. Ich wäre sehr gern dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tiuri kommentierte am 25. Mai 2021 um 11:45

Ich weiß noch nicht, ob mir das Buch zu kindisch ist, aber ich liebe mystische Horrorgeschichten und ich würde der Geschichte eine Chance geben. Das Cover finde ich richtig schön. Bin gespannt auf die Leserunde. Egal, ob ich dabei bin oder nicht :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kimmys.buecherwelt kommentierte am 25. Mai 2021 um 15:34

Ich habe die Leseprobe gelesen und bin so gespannt auf dieses Buch! Ich würde mich sehr freuen, dies im Rahmen der Lesrunde zu tun.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Prettytigers Bücherregal kommentierte am 25. Mai 2021 um 16:53

Oh, was für eine tolle Gelegenheit :) Das Buch klingt unheimlich spannend und auch der Klappentext sagt mir auf den ersten Blick zu! Da versuche ich sehr gerne mein Glück und würde mich freuen, mich hier im Rahmen einer Leserunde mit anderen Lesern & Leserinnen über das Buch auszutauschen!

Lisa von Prettytigers Bücherregal
https://www.prettytigerbuch.blogspot.de
https://www.instagram.com/prettytigerbuch

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Miss_Ari kommentierte am 25. Mai 2021 um 17:33

Das Buch klingt übersinnlich und magisch und steht auf meiner Wunschliste. Gerne würde ich es in einer Leserunde gemeinsam lesen und darüber austauschen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
foxydevil kommentierte am 25. Mai 2021 um 19:41

Das Buch ist sehr interessant und ich würde mich sehr freuen wenn ich es lesen und an der Leserunde teilnehmen dürfte. Die Handlung reizt total und das Wetter bietet viel Möglichkeiten sich auf dem Sofa mit einem tollen Buch zu beschäftigen. Sehr gern bewerbe ich mich und lass viele Grüsse da....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BookRomance kommentierte am 25. Mai 2021 um 22:32

Ich habe von dem Buch mittlerweile schon so viel gehört und bin richtig neugierig geworden. Das Thema finde ich sehr interessant und der Inhalt hört sich definitiv vielversprechend an. Über Tarotkarten weiß ich bisher nicht viel, aber ich liebe YA Fantasy und somit passt das Buch perfekt zu meinem Geschmack. Ich habe zudem gelesen, dass das Buch in Irland spielt und ich liebe das Land, womit es einfach das perfekte Setting wäre!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stardust kommentierte am 26. Mai 2021 um 06:18

Auf diese Leserunde muss ich mich unbedingt bewerben, das Buch klingt so gut.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
-Abby- kommentierte am 26. Mai 2021 um 16:50

Dieses Buch klingt echt großartig! Tarotkarten sind, insbesondere für eine Geschichte, sehr faszinierend und bieten natürlich sehr viele Möglichkeiten. Ich bin mir nicht sicher, ob Maeve auch mir die Karten legen sollte, manchmal ist es vermutlich besser, etwas weniger über die Zukunft zu wissen. Das Cover sieht auch toll aus und versprüht gleich eine magische Stimmung.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
iböi kommentierte am 26. Mai 2021 um 17:42

Der Klappentext klingt interessant. Tarotkarten und die Schwester,  die das schwarze Schaf der Familie ist - dazu moderne Elemente wie der nichtbinärer Bruder, das klingt nach einem interessanten Mix. Zugleich gruselig....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
TheBookishPrincess kommentierte am 26. Mai 2021 um 17:44

Na da versuche ich doch mal mein Glück, das Buch klingt nämlich echt sehr gut. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chaoskeks kommentierte am 26. Mai 2021 um 17:55

Darüber habe ich schon einiges gehört, jetzt möchte ich es auch lesen. :)
Das hört sich wirklich spannend an. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesehoernchen99 kommentierte am 26. Mai 2021 um 19:25

Ich muss mein Glück hier einfach versuchen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 26. Mai 2021 um 23:06

Lily würde ich gerne näher kennenlernen! Das klingt spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lucie15 kommentierte am 26. Mai 2021 um 23:14

Ich lese gerne Fantasy, die Kurzbeschreibung hat mein Interesse geweckt, ich würde das Buch sehr gern lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dawn_woodshill kommentierte am 26. Mai 2021 um 23:58

Okay, bei dieser Leserunde muss ich einfach mein Glück probieren! "All Our Hidden Gifts - Die Macht der Karten" hat mich vom ersten Augenblick an in den Bann gezogen. Allein von Außen ist es ein wahres Schmuckstück, ich liebe es wie es durch das Schwarz eigentlich ganz schlicht wirkt und dann mit den Details nur so übersprudelt. 

Besonders das ganze Thema rund um die Tarotkarten sagt mir sehr zu. Ich interessiere mich generell für diesen Bereich genauso wie Astrologie und Ähnliches. Ich würde einfach sagen, dass ich für sowas sehr empfänglich bin und naja: "Nichts ist unmöglich". Genau das fände ich aber glaube ich in einer Leserunde besonders interessant. Hier mit ganz vielen anderen Leuten zusammen das Buch zu lesen und vielleicht sind ja auch welche darunter, die mit dem Ganzen überhaupt nichts am Hut haben oder nicht daran glauben. Ich glaube das kann sogar abseits der Diskussion und Theorien rund um den Inhalt für interessante Gespräche sorgen :) 

Ich habe auch schon in die Leseprobe reingelesen und mich vollends verliebt. Der Schreibst ist einfach genial, super locker und lustig gehalten. Besonders Maeve wirkt total authentisch und realistisch durch ihre Art und Weise. Irgendwie hat sie mich ein bisschen an Gwendolyn von der Edelstein-Trilogie erinnert mit ihrem Auftreten. Aber natürlich ist hier eine ganz andere Grundstory am Werk. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt wie es weitergeht und würde mich sehr freue es gemeinsam mit anderen hier im Rahmen der Leserunde herauszufinden. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AurelyAzur kommentierte am 27. Mai 2021 um 02:23

Bereits der Klappentext hat mich zum Schmunzeln gebracht und diese ganze mystische Stimmung rund um die Karten macht mich sehr neugierig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Wayland kommentierte am 27. Mai 2021 um 08:12

Ach wie schön! All Our Hidden Gifts wäre das perfekte Buch für meine erste Leserunde auf wasliestdu?

BIsher habe ich nur Leserunden auf Vorablesen, Lovelybooks und Lesejury abgehalten. Daher wäre es für mich total spannend auch in dieser Community mal bei einer Leserunde mitzumachen. Auf die Macht der Karten freue ich mich schon seit der Ankündigung, da es genau meinem Lesegeschmack entspricht. Ich liebe magische Jugendbücher, die das Potenzial haben, mich in eine komplett fremde Welt zu ziehen.

Meine heutige Tageskarte auf carslen.de war übrigens "Vier der Schwerter". Ein perfekter Tag also für weise Entscheidungen :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pemberley1 kommentierte am 29. Mai 2021 um 02:12

"Meine heutige Tageskarte auf carslen.de war übrigens "Vier der Schwerter". Ein perfekter Tag also für weise Entscheidungen :)"

Meine Karte, am wahrscheinlich selben Tag mit selber Adresse, war  "Der Narr". Aber wie ich gelernt habe, steht dieser gar nicht sooo sehr für Narretei und Witzigkeit, sondern für einen Neuanfang, Unbefangenheit und Neugier.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cindyjoer kommentierte am 27. Mai 2021 um 08:33

Das Buch klingt sehr spannend, ich versuche mal mein Glück :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cindyjoer kommentierte am 27. Mai 2021 um 08:33

Das Buch klingt sehr spannend, ich versuche mal mein Glück :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
busdriver kommentierte am 27. Mai 2021 um 09:20

Klingt spannend gruselig... Da bin ich dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 27. Mai 2021 um 09:29

Hier würde ich sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MsChili kommentierte am 27. Mai 2021 um 09:44

Hier versuche ich gerne mal mein Glück. Klingt auf jeden Fall nicht schlecht und so als ob es sich schnell lesen würde. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
TwistedAura kommentierte am 27. Mai 2021 um 10:27

Jetzt hätte ich doch fast um ein Haar die Bewerbungphase verpasst! Da hätte ich mich aber echt geärgert, weil ich das Buch nämlich unbedingt lesen möchte! Vor allem der Klappentext und das Cover waren wirklich Liebe auf den ersten Blick und die erste Zeile! Ich wollte mich eigentlich schon bei der Lesejury für das Buch bewerben, aber da ich die Woche davor gerade erst für eine andere Leserunde genommen wurde, habe ich es erst gar nicht versucht! Umso mehr Happy bin ich daher, dass ich hier nochmal die Chance auf eine Leserunde habe! Vor allem, da es hier sogar die erste wäre!

Selbstverständlich habe ich die Leseprobe gelesen, da ich es gar nicht abwarten kann das Buch zu verschlingen! Die Protagonistin ist ein richtiger Hitzkopf, was mir ausgesprochen gut gefällt. Ich würde mich beispielsweise nie trauen den Lehrer mit einem Schuh zu bewerfen!

Von der Leserunde erwarte ich einen tollen Austausch mit anderen ebenso Lesebegeisterten über ein richtig gutes Buch!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Shivaun kommentierte am 27. Mai 2021 um 11:38

In meiner Jugend waren Tarotkarten sehr angesagt und wir haben uns gerne und häufig die Karten gelegt...allerdings eher spielerisch und mit mäßiger Trefferquote ;) Meine Faszination für dieses Orakel ist bis heute aber fast unverändert geblieben, daher würde ich gerne mit Maeve gemeinsam auf Spurensuche gehen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
caro.aus.dem.norden kommentierte am 27. Mai 2021 um 13:19

Das Cover und der Klappentext machen mich sehr neugierig. :) Ich spring einfach mal mit in den Lostopf :)
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lagoona kommentierte am 27. Mai 2021 um 13:49

Ahoi zusammen,

ich wünsche allen viel Glück  :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Highladyofthebookcourtt kommentierte am 27. Mai 2021 um 14:58

In dieses Buch bin ich schon lange verliebt

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
misery3103 kommentierte am 27. Mai 2021 um 15:07

Ich will wissen, was ein nichtbinärer Bruder ist, deshalb hüpfe ich in den Lostopf! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dragonfly_books_ kommentierte am 27. Mai 2021 um 15:42

Das Cover finde ich super schön, es ist irgendwie schlicht, aber trotzdem aussagekräftig und soweit man bis jetzt weiß, auch sehr passend zur Geschichte.

Und der Klappentext klingt einfach genial! Maeve ist eine Idiotin - das klingt doch schonmal sehr sympathisch! Auch die Thematik mit den Karten finde ich super cool und spannend und bin gespannt, wie sich das alles entwickeln wird und wie diese ganze Magie funktioniert.

Ich freu mich darauf, Maeve, Lily und die anderen kennenzulernen und bin neugierig, was die Geschichte sonst noch alles für uns bereithält, da das Buch bis jetzt echt vielversprechend klingt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
caffelait kommentierte am 27. Mai 2021 um 15:52

Über dieses Buch habe ich schon so viel gehört... Da muss ich einfach mitmachen und hoffe, ich bin nicht zu spät.
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesehoernchen99 kommentierte am 27. Mai 2021 um 15:53

Ich muss mein Glück einfach versuchen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
readingalpaca kommentierte am 27. Mai 2021 um 16:16

Auch ich würde sehr gerne in den Lostopf hüpfen. Ich habe dieses Buch schon oft gesehen und würde mich nun sehr freuen, diese Geschichte selbst erleben zu können. 

Ich wünsche natürlich allen Teilnehmern viel Glück! 

Alles Liebe 

Marie 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorixx kommentierte am 27. Mai 2021 um 16:46

Das klingt spannend...UND es gibt Fortsetzungen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
read_and_cuddle_cats kommentierte am 27. Mai 2021 um 17:37

Mich interessiert das Buch schon alleine wegen den Tarotkarten. Auch wenn ich nicht direkt ans Zukunft lesen glaube, so ist der Gedanke das solche Weissagungen doch eintreffen irgendwie aufregend. Und da ich schon lange nicht mehr bei einer Runde hier bei war, würde ich gerne mein Glück versuchen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
fuddelknuddel kommentierte am 27. Mai 2021 um 17:39

Mich fasziniert diese Tarotkarten-Thematik unheimlich. Ich kann dem normalerweise nicht viel abgewinnen, also ich würde mir nicht die Karten von jemandem legen lassen, aber es klingt spannend und bietet bestimmt einiges an Potenzial. Es ist mal was anderes und darauf freue ich mich! Gern würde ich mal wieder mitlesen dürfen, bei diesem Titel besonders gern. :P

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabrina26788 kommentierte am 27. Mai 2021 um 18:06

Bewerbe mich hiermit

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MissGoWest kommentierte am 27. Mai 2021 um 19:34

Das Buch klingt einfach nur gut -- und geheimnisvoll. Ich liebe diese Art von Büchern -- und das Thema Tarotkarten interessiert mich sehr. Es wäre echt toll, das Buch in einer netten Runde zu lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nici_read_books kommentierte am 27. Mai 2021 um 20:10

Ich muss mein Glück jetzt auch noch versuchen.
Kurz vor Schluss....
Doch bei dem tollen Cover und dem spannenden Klappentext kann ich einfach nicht anders.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ellisbooks kommentierte am 27. Mai 2021 um 20:13

Ich möchte dieses Buch total gerne lesen, da es sich einfach total spannend anhört. Das Cover hat mich gleich angesprochen, es ist schlicht gestaltet, aber richtig hübsch und wirkt nicht zu düster auf mich. Und der Klappentext klingt wirklich cool und außergewöhnlich, besonders was die Protagonistin angeht. Ich würde sie gerne kennenlernen und auch erfahren, was es mit den Karten auf sich hat!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Twin_Kati kommentierte am 27. Mai 2021 um 20:19

Da das Buch echt spannend klingt und ich es auch auf meiner Wunschliste habe, möchte ich hier mein Glück probieren, ich wäre echt gern bei der Leserunde dabei. Es klingt mal nach einem etwas anderen Jugendbuch, was mir bestimmt gefallen würde. Vielleicht hab ich ja Glück...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
scorpio kommentierte am 27. Mai 2021 um 21:14

Klingt aufregend, spannend, geheimnisvoll. Würde ich gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mikemoma kommentierte am 27. Mai 2021 um 21:25

Das hört sich spannend und mysteriös an. Da springe ich noch schnell in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 27. Mai 2021 um 21:27

Schnell noch mein Los in den Topf werfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_jenniferjulia_ kommentierte am 27. Mai 2021 um 23:10

Das Buch ist schon jetzt in aller Munde. Eine Außenseiterin entdeckt Tarotkarten und plötzlich verschwindet ein Mädchen. Soweit so gut. Maeve begibt sich mit dem nichtbinären Bruder der Vermissten und einer weiteren Mitschülerin auf die Suche nach ihr. Spielen die Tarotkarten weiterhin eine Rolle und hat Maeve Angst sie erneut zu verwenden? Und warum wird Roe's Sexualität so explizit erwähnt? Ich bin gespannt darauf, wie die Autorin das in ein mystisches Setting umgesetzt hat.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
zeilengefluester fantasierte am 27. Mai 2021 um 23:25

Das Buch sehe ich einfach aktuell überall, der Klappentext klingt einfach so unfassbar gut und das Cover ist ein richtiger Hingucker. Die Geschichte muss ich einfach lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hannas Bücherwelt kommentierte am 27. Mai 2021 um 23:38

Der Klappentext klingt so nach meinem Geschmack und das Cover macht Lust auf mehr. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich an der Leserunde teilnehmen dürfte :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
aboutmyfavbooks kommentierte am 28. Mai 2021 um 00:10

Da habe ich glatt die Zeit übersehen und gemerkt, dass es schon nach 0 Uhr ist.

Ich versuche trotzdem Mal mein Glück, weil ich das Buch einfach unglaublich interessant finde :)

Vielleicht klappt es ja!