Leserunde

Leserunde zu "Aller guten Dinge sind zwei" (Mhairi McFarlane)

Aller guten Dinge sind zwei
von Mhairi McFarlane

Bewerbungsphase: 05.11. - 19.11.
Beginn der Leserunde: 26.11. (Ende: 24.12.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung der Verlagsgruppe Droemer Knaur – 20 Freiexemplare von "Aller guten Dinge sind zwei" (Mhairi McFarlane) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. Darüber hinaus erhaltet ihr zum Abschluss der Leserunde einen Link zu einem Online-Formular, das in Kurzform weiteres Feedback zum Roman abfragt. Für die Teilnahme daran, mit der ihr euch durch eure Bewerbung einverstanden erklärt, erhaltet ihr 1.000 Community-Punkte gutgeschrieben.

Ein gebrochenes Herz, ein zweifelhafter Ruf und ein fast perfekter Plan: Der humorvolle Liebesroman der britischen Bestseller-Autorin Mhairi McFarlane begeistert mit flotten Dialogen und ganz viel Gefühl

Von einem Tag auf den anderen steht die 36-jährige Laurie vor den Scherben ihres ganzen Glücks: Ihre große Liebe Dan trennt sich von ihr. Um sich selbst neu zu finden, wie er sagt – eine Neue hat er allerdings auch schon gefunden. Als wäre das nicht schlimm genug, ist die Neue bald darauf schwanger von Dan, der Lauries Kinderwunsch seit Jahren abgeschmettert hat …
Dass Dan und Laurie in derselben Anwaltskanzlei arbeiten und ihre Kollegen bald kein anderes Thema mehr kennen als das Liebes-Aus des einstigen Vorzeige-Pärchens, macht es für Laurie nicht leichter.
Ausgerechnet mit ihrem als Weiberheld verrufenen Kollegen Jamie bleibt Laurie eines Abends im Fahrstuhl stecken. Gezwungenermaßen kommen die beiden ins Gespräch – und stellen fest, dass sie einander nützlich sein könnten. Es geht ja nur um ein bisschen Schauspielerei. Oder?

Schon nach wenigen Seiten ihres humorvollen Liebesromans fühlen Mhairi McFarlanes Figuren sich wie Freunde an: Mit treffsicheren Dialogen voller Wortwitz erweckt die Bestseller-Autorin Laurie und Jamie zum Leben und sorgt dafür, dass neben Herz-Schmerz und Romantik auch der typisch britische Humor nicht zu kurz kommt.

Mhairi McFarlane, 1976 in Schottland geboren, trägt ihre Haare seit ihrer Kindheit als Bob und musste sich daher nie Gedanken über ihre Frisur machen. Nach ihrem Studium der englischen Literatur an der Manchester University und der Arbeit als Journalistin bei der Nottingham Post entschied sie sich, Autorin zu werden - und kann immer noch kaum glauben, dass ihre Romane sich regelmäßig auf internationalen Bestsellerlisten wiederfinden. Mhairi lebt mit Mann und Katze in Nottingham. »Aller guten Dinge sind zwei« ist ihr sechster Roman.

26.12.2020

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
daroe kommentierte am 05. November 2020 um 14:25

Da hüpf ich doch mal schnell in den Lostopf. ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Liiina_1995 kommentierte am 05. November 2020 um 14:31

Hallöchen!

Also erst einmal vorweg: Die Geschichte erinnert mich an ein Paar aus meiner Kanzlei (ich bin dort angestellt)! Diese haben sich nun auch getrennt und es gibt auch kein anderes Thema mehr, als dieses. Ich würde so gerne wissen, wie das zwischen Laurie und Jamie weitergeht! Ich könnte mir auf jeden Fall ein richtig schönes Happy End vorstellen! Ich liebe Liebesromane! <3 Würde gerne mehr von den beiden lesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GaudBretonne kommentierte am 05. November 2020 um 14:33

Britischer Humor ist einmalig! Dazu eine große Prise Romantik! Das ist genau das Richtige für diese Jahreszeit. Mein Interesse ist geweckt und ich würde sehr gerne an dieser Leserunde teilnehmen.
Liebe Grüße 
Gaud

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorireads kommentierte am 05. November 2020 um 14:59

Der Klappentext gefällt mir gut, das Buch klingt unterhaltsam, humorvoll und auch emotional und ich würde sehr gerne mitlesen. Von Mhairi McFarlane habe ich schon einmal einen Roman gelesen und würde dies gerne wiederholen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pemberley1 kommentierte am 05. November 2020 um 15:17

Ich mag die Autorin, und ihre humorvolle Art zu schreiben. Außerdem finde ich die Geschichten immer lustig, aber auch gefühlvoll. Natürlich würde ich dann auch hier gerne mein Glück probieren, weil die Geschichte schon so schön klingt, und vor allem nach einer Menge Spaß und Verwicklungen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 05. November 2020 um 16:17

Bei dem Buch habe ich schon einmal mein Glück vergeblich versucht, fand die Leseprobe aber so genial, dass ich es unbedingt lesen möchte. Vielleicht habe ich ja dieses mal Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesezeichen13 kommentierte am 05. November 2020 um 16:23

Oh, ein neues Buch von Mhairi McFarlane, die ich sehr gerne lese.

Diese Geschichte klingt nach einer turbulenten und romantischen Geschichte und zu gerne würde ich erfahren, wie es mit Laurie und der Liebe weitergehen wird

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
my_melody kommentierte am 05. November 2020 um 16:26

Au ja, das Buch steht sowieso schon auf meiner Wunschliste weil ich die Autorin und ihre bisherigen Bücher so mag! Bin sehr gespannt und würde gern mitmachen :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
my_melody kommentierte am 16. November 2020 um 09:38

Ich habe das Buch gerade von einer Freundin geliehen bekommen und möchte deshalb meine Bewerbung zurückziehen. Dann ist die Chance für alle anderen Bewerber etwas höher...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
schnaeppchenjaegerin kommentierte am 05. November 2020 um 17:16

Bei Mhairi McFarlane weiß man genau, dass man von ihr einen humorvollen Liebesroman bekommt. Gerade in dieser schwierigen Zeit sind das die Romane, die Ablenkung schenken und für unbeschwerte Lesestunden sorgen. Deshalb versuche ich gerne mein Glück für diese Leserunde. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Book.Owl kommentierte am 05. November 2020 um 17:42

Ich liebe die Bücher von Mhairi McFarlane und würde mich deshalb sehr freuen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
libertynyc kommentierte am 05. November 2020 um 18:16

Ich glaube das Buch ist wieder sehr humorvoll geschrieben. Jedenfalls liest sich die Inhaltsangabe super locker

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Milena Simbeck kommentierte am 05. November 2020 um 18:44

Ich habe schon lange kein romantisches Buch mehr gelesen und würde mich über ein bisschen Herzklopfen sehr freuen. Wenn schon nicht in echt dann doch wenigstens literarisch:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemiri kommentierte am 05. November 2020 um 19:15

Weil ich auch schon "Vielleicht mag ich dich morgen" sehr unterhaltsam fand, würde ich mich freuen, in diesem Rahmen mehr von dieser Autorin lesen zu können :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
9Buecherwurm9 kommentierte am 05. November 2020 um 19:56

Das ist meine erste Bewerbung zu einer Leserunde bei "Was liest du?" und jetzt bin ich doch etwas überfordert, dass es gar keine "Aufgabe" gibt... Aber gut, dann schreibe ich einfach mal drauf los und gucke was kommt.

 

Die Bücher von Mhairi McFarlane finde ich immer sehr lustig und unterhaltsam. Deshalb würde ich mich darüber freuen, an der Leserunde teilnehmen zu dürfen. Zumal es bei dem Buch vermutlich sehr einfach und amüsant wird, sich mit anderen Leser*innen auszutauschen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 05. November 2020 um 20:10

Ich glaube, vor einigen Jahren bereits ein Buch dieser Autorin gelesen und mich dabei gut unterhalten zu haben. Gegen graue Novemberabende, Nachrichten über steigende Coronainfektionen oder durchgeknallte Politiker scheint dieses Buch eine schöne Ablenkung darzustellen. Deshalb nehme ich Anlauf und springe - wenn schon derzeit nicht in das geliebte Schwimmbecken - in den Lostopf...;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
darkiis_buechertipps kommentierte am 06. November 2020 um 00:11

Ich würde mich sehr über ein Exemplar freuen, da ich schon den Klappentext super Finder, sowie auch das Cover.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
carma1607 kommentierte am 06. November 2020 um 07:31

Oje, die im Klappentext beschriebene Situation hab ich so ähnlich selbst erlebt. Bei dieser Leserunde wäre ich gerne dabei. Hoffentlich hat das Buch ein Happy End!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Minijane kommentierte am 06. November 2020 um 07:53

Ich liebe britischen Humor und könnte in diesen Zeiten gut etwas Aufmunterndes gebrauchen. Den Roman von Mc Farlane hatte ich schon ins Auge gefasst. Ich würde sehr gerne bei der Leserunde dabei sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesebrille kommentierte am 06. November 2020 um 09:24

Ein humorvoller Liebesroman,das klingt gut und dann noch britischer Humor.Es scheint ein interessantes Buch zu sein.Da würde ich gerne erfahren wie es mit  Laurie und Jamie weitergeht. Gibt es ein erwartetes oder ein unerwartetes Happy End? Ist es wider Erwarten doch kitschig? 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sancro82 kommentierte am 06. November 2020 um 09:34

Die Leseprobe auf der Verlagsseite fand ich schon total witzig und natürlich will ich jetzt wissen wie es weitergeht. Auf alle Fälle scheint es wirklich eine coole Geschichte zu sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenna kommentierte am 06. November 2020 um 10:04

Ich bin ein großer Fan der Autorin und würde sehr gerne bei dieser Leserunde mitlesen und mit lachen, denn es wird sicher sehr humorvoll :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
vronika22 kommentierte am 06. November 2020 um 11:10

Ich liebe die Bücher von Mhairi McFarlane. Sie hat einfach einen schönen Schreibstil und eine tolle Mischung von Humor und Romantik, sowie Tiefgang. Auch dieses Buch klingt wieder absolut vielversprechend. Dieses Buch klingt auch wieder absolut vielversprechend und wunderschön unterhaltsam. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei sein könnte und Laurie auf ihrem Weg zum Glück begleiten könnte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
meg kommentierte am 06. November 2020 um 14:00

Ich hätte mal wieder Lust auf einen Liebesroman. Da wär ich gerne dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Feelina06 kommentierte am 06. November 2020 um 15:07

Ich habe schon wahnsinnig viel gutes über dieses Buch gehört,da würde ich natürlich sehr sehr gerne mit lesen. Ich hoffe es klappt und springe mit in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
esmeralda19 kommentierte am 06. November 2020 um 15:27

Dieses Buch würde ich sehr gerne lesen. Hab schon viel davon gehört und der Klappentext ist sehr ansprechend. Da hüpfe ich mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mo Na kommentierte am 06. November 2020 um 15:49

Wow, ich bekomme bei der Geschichte richtig Lust dieses Buch zu lesen:-) Ich liebe Herzschmerz-Bücher mit Aussicht auf ein Happy End:-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 06. November 2020 um 17:33

Die Leseprobe habe ich schon auf einer anderen Plattform gelesen und dort leider kein Glück gehabt - vielleicht ist mir meine Glücksfee ja jetzt gut gesonnen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hobee77 kommentierte am 06. November 2020 um 18:06

Das Buch hört sich gut an, leichte Kost zum Schmunzeln. Ich mag humorvolle Liebesromane, bei der Leserunde wäre ich sehr gerne dabei! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bisco kommentierte am 06. November 2020 um 19:32

Ich würde gerne an der Bekanntschaft der beiden teilnehmen Charaktere teilnehmen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Daniela Rademacher kommentierte am 06. November 2020 um 19:40

Das klingt nach einem Roman der sich toll lesen lässt mit viel Humor und trotzdem Spannung. Da versuche ich sehr gerne mein Glück. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 06. November 2020 um 19:43

Ein Buch zun Lachen, da möchte ich sehr gerne mitlesen! Es klingt toll. Ich bewerbe mich für die Leserunde!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
newra kommentierte am 06. November 2020 um 20:10

Ich versuche mal mein Glück. Ich mag die Bücher der Autorin ganz gerne und die dunkle Jahreszeit ist perfekt für ein bisschen wärmende Lektüre :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BücherRatteLeseWurm kommentierte am 06. November 2020 um 21:32

Gerne hüpfe ich für dieses Buch in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
...Marleen... kommentierte am 06. November 2020 um 22:46

Von der Autorin habe ich schon einige Bücher als Hörbücher gehört und fand alle toll. Auch dieses Buch klingt wirklich vielversprechend. Bei der Leserunde wäre ich gerne dabei.
Vielleicht habe ich ja Glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 06. November 2020 um 22:46

Meine Tochter schwärmt von ihren Hör Büchern und findet sie sehr unterhaltsam. Ich möchte mich davon jetzt mal selbst überzeugen, deshalb bewerbe ich mich um ein Freiexenplar und wäre gerne bei dieser Leserunde dabei! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Calendula13 kommentierte am 06. November 2020 um 23:13

Ich bin ein riesiger Fan von Mhairi McFarlanes lustigen Liebesromanen. Ich habe ihren britischen Humor bisher in jedem ihrer Büchern geliebt!! Und auch die Leseprobe begeistert mich direkt, ich bin sehr gespannt wie es mit Laurie weitergeht und wie sich ihr Leben so entwickelt :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elchi130 kommentierte am 07. November 2020 um 08:14

Ich liebe diese Autorin. Sie hat mich bislang immer positiv überrascht, mich gut unterhalten und mir humorvolle Lesestunden beschert, die etwas fürs Herz sind. Sehr gerne würde ich hier gewinnen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineSaar kommentierte am 07. November 2020 um 09:24

Bei dieser Storyline scheint es sich um eine humorvolle und auch romantische Geschichte zu drehen. Solche Bücher lese ich sehr gerne zwischendurch. Der Klappentext hat mich auf jeden Fall schon mal sehr neugierig gemacht und ich wäre gerne bei der Leserunde mit dabei. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 07. November 2020 um 10:33

Hier würde ich gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherzauberxy1 kommentierte am 07. November 2020 um 10:43

Der Klappentext hört sich nach Turbulenzen und Romantik an. Eine Story genau nach meinem Geschmack. Ich würde mich freuen dabei sein zu dürfen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gittenen Bücherfresserchen kommentierte am 07. November 2020 um 12:37

Das hört sich jetzt schon symphatisch an. Und das Cover erinnert mich ein bißchen an die alten Doris Day Filme, Ich glaube ich muss mal  ein bißchen was fürs Herz lesen, während ich es mir mit einem Tee  auf der Couch gemütlich mache.

Und ich liebe britischen Humor

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hailie kommentierte am 07. November 2020 um 14:22

An der Leserunde würde ich gerne teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cornwall kommentierte am 07. November 2020 um 16:25

Habe schon Bücher von ihr verschlungen, würde mich über ihren neuen Roman freuen..das Richtige für kuschelige Sofalesestunden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 07. November 2020 um 17:07

Warum nicht auch mal Was fürs Herz. Bewerbe mich einfach.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nickylein kommentierte am 07. November 2020 um 17:15

Ich liebe Mhairi McFarlane Romane...habe bis jetzt alle ihre Bücher gelesen und kann es kaum erwarten mit diesem neuen Roman anzufangen.

Darum hüpfe ich hier gleich mal mit in den Lostopf :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hermione kommentierte am 08. November 2020 um 10:28

Das klingt nach einer witzigen und romantischen Geschichte. Mich erinnert sie auch an Freunde von uns.... Gerade die Sache mit der Schwangerschaft der neuen Frau ist irgendwie ein Klassiker.

Gerne würde ich wissen, wie es hier für Laurie weitergeht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 08. November 2020 um 10:29

Das klingt sehr schön zu lesen. Ich bewerbe mich und drücke mir die Daumen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laurina kommentierte am 08. November 2020 um 12:22

Ich würde sehr, sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
grünerfisch kommentierte am 08. November 2020 um 17:42

Klappentext und Cover gefallen mir gut. Klingt romantisch und lustig- also ideal für die Jahreszeit. Würde gerne in der Leserunde mitlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hulahairbabe kommentierte am 08. November 2020 um 18:21

Oh was für eine spannende Geschichte. Erinnert mich an eine Freundin von mir, die mit 32 verlassen wurden und ihr Ex hat 11 Monate später geheiratet und ein Kind war unterwegs :( Ich würde sehr gerne mitlesen und hüpfe in den Lostopf :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chapialis kommentierte am 08. November 2020 um 20:59

Ich möchte sehr gern an dieser Leserunde teilnehmen! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
canyouseeme kommentierte am 08. November 2020 um 21:06

Ein süßes Cover und ein interessanter Klappentext - ich bin sehr gespannt auf dieses Buch und hoffe auf eine fleißige Glücksfee :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesandra kommentierte am 09. November 2020 um 08:59

hallo bin neu hier und finde das buch sehr ansprechend , würde mich gerne dafür bewerbern

es klingt sehr witzig und ich würde mich freuen mehr über die geschichte zu erfahren...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 09. November 2020 um 12:10

Ein britischer und humorvoller Roman - da muss man sich einfach bewerben - klingt recht vielversprechend !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
madamepoe kommentierte am 09. November 2020 um 12:35

Die Geschichte hört sich sehr unterhaltsam an und ich bin mir sicher, dass man beim Lesen an mancher Stelle schmunzeln kann. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jas_min_0612 kommentierte am 09. November 2020 um 13:11

Das Cover macht gleich gute Laune!

Die Inhaltsangabe verspricht mir eine tolle, humorvolle und romantische Geschichte - einfach ein Wohlfühlbuch für Couch, Decke und eine heiße Tasse Kakao! :)

Ich hüpfe gerne mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jam kommentierte am 09. November 2020 um 18:24

Ui, ich habe schon ein Buch der Autorin gelesen und es hat mir sehr gut gefallen, da wäre ich gerne wieder mit dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
biadia kommentierte am 09. November 2020 um 22:05

Das hört sich sehr interessant an. Ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jasieng kommentierte am 10. November 2020 um 00:07

Das klingt nach genau dem richtigen Roman für die dunklen Tag, um gute Laune zu machen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Furbaby Mom kommentierte am 10. November 2020 um 08:34

Der Klappentext klingt nach einer herrlich humorvollen Story!:-) Ich bin gespannt, ob aus Laurie und Jamie vielleicht doch mehr als nur eine vorgespielte Romanze werden könnte. Da hüpfe ich direkt mal in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
brijo kommentierte am 10. November 2020 um 12:40

Das wäre ein Buch nach meinem Geschmack. Ich würde das Buch sehr gerne lesen und rezensieren.

Ich drücke mir mal die Daumen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
frthkrue kommentierte am 10. November 2020 um 14:28

Aach, die arme Laurie. Aber ein romantisches und auch humorvolles Buch, da wird sie sicher noch ihr Glück finden. Ich hüpfe mal in den Lostopf, vielleicht komme ich in das Vergnügen, Lauries Schicksal zu verfolgen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_ekolabine kommentierte am 10. November 2020 um 15:53

um das buch schleiche ich schon lange, deshalb versuche ich gerne mein glück

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
book.cat.love kommentierte am 10. November 2020 um 19:54

Mit dem Ex zusammen zu arbeiten, ist bereits einer meiner Horrorvorstellungen und zudem dann noch der Klatsch und Tratsch der Kanzlei zu sein. Das Story spricht mich absolut an und ich würde gerne an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nele22 kommentierte am 10. November 2020 um 21:50

Ich mag den Humor der Autorin und würde sehr gern hier an der Leserunde teilnehmen. Vielleicht habe ich ja Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Anika312 kommentierte am 11. November 2020 um 16:09

Ich möchte sehr gerne an der Leserunde teilnehmen und würde mich wahnsinnig über den Buchgewinn freuen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
laurina kommentierte am 11. November 2020 um 16:12

Ich mag die Schriftstellerin und bewerbe mich sehr gerne für ihr neues Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lesen.ist.macht kommentierte am 11. November 2020 um 22:41

Da wäre ich doch auch gerne dabei!:)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Athene1989 kommentierte am 12. November 2020 um 01:47

Ich bewerbe mich gerne für ein Exemplar,da ich die Leseprobe recht interessant fand. Gerade auch das Gespräch der beiden,wie er mit ihr Schluss macht und sie es erst gar nicht richtig registriert und sie ein wenig verhandeln will,weil sie einfach denkt,dass er Panik wegen der Kinderplanung hat. Ich bin daher gespannt,wie es weiter geht und aiuch gerade wie sie reagiert,wenn sie merkt,dass seine andere schwanger ist,vor allem nachdem er ihr ja versichert hat,dass es eben keine andere gibt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Allesleser kommentierte am 12. November 2020 um 11:53

Ein humorvoller Liebesroman mit Wortwitz, genau das richtige für die grauen Herbstabende. Ich bewerbe mich daher um ein Exemplar!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nachtblume kommentierte am 12. November 2020 um 17:47

Ich hüpfe auch gleich mal in den Lostopf. Ich mag die Bücher von Mhairi super gerne. Wir in drei Worten ist bisher mein Liebling und auch das neue Buch klingt wirklich unterhaltsam und super witzig.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lotte120 kommentierte am 12. November 2020 um 21:35

Hört sich toll an. Ich wäre sehr interessiert, mit zu lesen. Außerdem liebe ich Liebesromane , also wäre das genau perfekt für mich

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 13. November 2020 um 15:01

Das klingt nach einem guten und unterhaltsamen Roman. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MrWauzi06 kommentierte am 13. November 2020 um 17:35

Ich würde mich sehr freuen dabei zu sein :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 13. November 2020 um 17:56

Vielleicht klappt es ja diesemal mit diesem tollen Buch!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
YH110BY kommentierte am 14. November 2020 um 18:45

Ich habe vor kurzem die Leseprobe bei vorablesen gelesen, hatte aber leider kein Glück bei der Verlosung. Der Schreibstil hat mir richtig gut gefallen und ich bin gespannt, wie das Buch weitergeht. Ich bin gespannt darauf, wie Lauries Leben nach der Pleite mit ihrem Freund weitergeht und ob vielleicht James der Richtige für sie ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Delfin kommentierte am 14. November 2020 um 18:55

Ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
karin1966 kommentierte am 15. November 2020 um 05:44

Das Buch hört sich interessant an. Ich würde gerne mehr über Laurie und ihr leben erfahren

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 15. November 2020 um 15:41

Ein unterhaltsamer Roman, den ich gerne lesen würde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Annegreat kommentierte am 15. November 2020 um 18:39

Flotte Dialoge und ganz viel Gefühl ist derzeit genau der richtige Lesestoff für mich und ich hüpfe mit Anlauf in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Morlin kommentierte am 15. November 2020 um 19:58

Ich höre gerade mit großem Vergnügen "Wir in drei Worten" und würde gerne weitere Bücher der Autorin kennen lernen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mrscookie2304 kommentierte am 15. November 2020 um 21:44

Da hüpf ich gerne in den Lostopf. Das mit dem Aufzug erinnert mich an Grey's Anatomy=)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GABIJA kommentierte am 16. November 2020 um 02:42

Fast wie in echtem Leben... Würde gerne mitlesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
BiancaK. kommentierte am 16. November 2020 um 08:03

Das Cover gefällt mir sehr gut . Da würde ich gern mitlesen und eine Rezension veröffentlichen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ellisbooks kommentierte am 16. November 2020 um 08:35

Der Klappentext klingt total interessant und verspricht mir einen wirklich sehr humorvollen Liebesroman. Deshalb würde ich dieses Buch total gerne lesen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchkatze.sk kommentierte am 16. November 2020 um 19:19

Ich würde mich sehr über ein Exemplar freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hapedah kommentierte am 17. November 2020 um 07:55

Von dem Buch habe ich inzwischen so viel Gutes gehört, dass ich neugierig geworden bin und nun auch mein Glück versuche. Mit dem Ex zu arbeiten stelle ich mir prinzipiell schwierig vor und wenn er dann auch gleich noch im 7. Himmel ist, kann das im Alltag heftig werden.....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
zauberpunsch kommentierte am 17. November 2020 um 09:01

Was humorvolles für´s Herz...da bin ich dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lebenmitkopfundherz kommentierte am 17. November 2020 um 09:50

oh mein Gott! Wie super toll liest sich das Buch denn?! Das ist genau mein Din und wäre einfach das perfekte Buch für mich! <3 Liebe es jetzt schon!! <3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sphere kommentierte am 17. November 2020 um 10:39

Am liebsten würde ich hier teilnehmen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bromer65 kommentierte am 17. November 2020 um 11:07

Es ist schon einige Zeit her, dass ich von Mhairi McFarlane ein Buch gelesen habe. Die Autorin ist mir allerdings in guter Erinnerung geblieben.

Der Klappentext des neues Romans gefällt mir durchaus und ich bin neugierig darauf, was sich Laurie denn alles einfallen lässt, um ihren Ex eifersüchtig zu machen. Ich nehme an es wird nicht klappen, aber ich erwarte eine Menge Humor und lustige Szenen. Die könnten mich durchaus in dieser Zeit aufmuntern!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 17. November 2020 um 15:54

Ich würde sehr gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorixx kommentierte am 17. November 2020 um 19:41

Ich versuche mal mein Glück auf dieses tolle Buch!

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
TheAngelCharly kommentierte am 17. November 2020 um 23:32

Dieses Buch klingt sehr spannend und interessant. Würde mich freuen, wenn ich in der Leserunde dabei wäre.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
KimVi kommentierte am 18. November 2020 um 05:53

Ich habe bereits andere Romane der Autorin gelesen und mag ihren lockeren Schreibstil. Deshalb kann ich mir gut vorstellen, dass es ihr auch hier wieder gelungen ist, den Liebesroman mit etlichen humorvollen Dialogen und Szenen zu versehen, die einem unverhofft ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Deshalb würde ich in dieser Leserunde gerne dabei sein. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
busdriver kommentierte am 18. November 2020 um 09:13

Die Leseprobe war ein toller Einstieg in die Geschichte!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Caröchen kommentierte am 18. November 2020 um 09:26

Da würde ich gerne dabei sein :)
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Im_Lesehimmel kommentierte am 18. November 2020 um 10:08

Eine aufregende und sicherlich auch amüsante Story. Ich hätte Lust mitzulesen. Das Cover gefällt mir auch gut. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Minzeminze kommentierte am 18. November 2020 um 11:36

Das Buch klingt sehr interesant und verspricht einen tolle Lesestunden mit Humor und  Liebe . 

Die Geschichte scheint aus dem wahren Leben entsprungen. 

Der britische Humor kommt in der Leseprobe nicht zu kurz . 

Die Dialoge sind witzig und unterhalten einen gut. 

Der Schreibstil und das tolle Cover gefallen mir gut.

Würde mich freuen an der Leserunde teilzunehmen und mich auszutauschen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
topper2015 kommentierte am 18. November 2020 um 20:10

Das Buch klingt nach einem lustigen Liebesroman. Ich würde mich freuen, mal etwas Lockeres zwischendurch zu lesen. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchkathi kommentierte am 18. November 2020 um 20:13

Na das hört sich doch nach einem luftig leichten Liebesroman an, der in dem Sumpf einer Trennung startet. Vom Klappentext verspreche ich mir einen gefühl- aber auch humorvollen Roman, der vom Klatsch und Tratsch im Büro handelt und die Protagonistin Laurie dabei begleitet, wie sie sich von einer zu verkraftenden Trennung in neue Liebesabenteuer stürzt. Das wäre für mich genau das Richtige für die langen Winterabende, daher würde ich mich freuen, wenn ich es in die Leserunde schaffe und bewerbe mich gerne um ein Freiexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schokoladenteddy kommentierte am 18. November 2020 um 20:14

Ich kenne leider noch keine Bücher von Mhairi McFarlane, aber würde das mit dieser Leserunde gerne ändern. Der Klappentext von "Aller guten Dinge sind zwei" klingt jedenfalls sehr humorvoll und lässt mich gleichzeitig auch auf eine emotionale Geschichte hoffen. Da versuche ich mein Glück gerne. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lisa_V kommentierte am 18. November 2020 um 20:30

Ich bin sehr gespannt welche außergewöhnliche Liebesgeschichte Mhairi McFarlane wieder einmal geschrieben hat und würde mich über einen Gewinn freuen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Simply Another Bookaholic deutete am 18. November 2020 um 22:18 an

Für mich klingen die ersten Seiten ein wenig wie eine Comming off Age Story nur für Erwachsene. Das ist eine geniale Kombination! Ich bin gespannt, in welche emotionalen Auf und Abs der/die Leserin noch geworfen wird! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
PrincessRose kommentierte am 18. November 2020 um 23:48

Die Leseprobe hat mir sofort gut gefallen! Genau so ein Buch habe ich in letzter Zeit gesucht! Da versuche ich gerne mal mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Siqua kommentierte am 19. November 2020 um 12:57

Ich bin eigentlich überhaupt kein Fan von Liebesromanen, aber das hört sich echt witzig an - galgenhumorig! Da wär ich gern dabei :-)

 

 

 

 

 

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 19. November 2020 um 14:22

Vielleicht habe ich dieses Mal Glück. Das Buch ist so schön!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
damarisdy kommentierte am 19. November 2020 um 15:21

Hier versuche ich doch auch einfach noch mal mein Glück :) Das ist doch sicher eine unterhaltsame, lustige Geschichte, hoffentlich auch mit großen Gefühlen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Borkum kommentierte am 19. November 2020 um 16:00

Ich liebe die Romane der Autorin. Sie sind spritzig, witzig und mit viel Gefühl. Daher begebe ich mich auch noch in den bereits gut gefüllten Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchglueck kommentierte am 19. November 2020 um 19:28

Ich fand bereits "Vielleicht mag ich dich morgen" sehr lustig und würde mich freuen, auch dieses Buch der Autorin lesen zu dürfen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
scorpio kommentierte am 19. November 2020 um 20:29

Schnell noch ins den Lostopf hüpfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
scorpio kommentierte am 19. November 2020 um 20:31

Schnell noch meine Bewerbung abgeben für diese tolle Geschichte!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AurelyAzur kommentierte am 19. November 2020 um 22:22

Eigentlich mag ich keine reinen Liebesgeschichten, aber diese hier klingt humorvoll und nach einer unterhaltsamen, tollen Geschichte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Turkelton kommentierte am 19. November 2020 um 23:34

Würde super gerne an der Leserunde teilnehmen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
karin1966 kommentierte am 29. November 2020 um 13:25

Mir gefällt das Cover gut. Es lässt auf einen kitschigen, bunten Roman hoffen. Ich bin gespannt auf das Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nachtblume kommentierte am 30. November 2020 um 06:33

Ich habe Abschnitt 2 und 3 in einem Rutsch gelesen. :D

Abschnitt 1 hat mir insgesamt am wenigstens gefallen, aber Abschnitt 2 und 3 haben das definitiv wett gemacht. Ich fand das Ende auch gar nicht zu hastig. Irgendwie genau passend für die Art von Geschichte.

Die e-mail von Jamie an Hattie über Laurie war so süß und ich hab Hattie - trotz ihrer kurzen Screentime - so lieb gewonnen! Genau so eine coole beste Freundin wie Emily. :D

Lauries Entwicklung hat mir übrigens total gefallen! Man hat richtig gemerkt, wie sie immer mehr zu sich selbst findet. 

Dans Rumgeheule hat mir nen ordentlichen Schub Genugtuung versetzt. Tut mir nicht Leid. :D

Ich stehe überhaupt nicht auf unnötiges, überzogenes Drama, aber tatsächlich fand ich das, was manche hier als Drama bezeichnen, gar nicht so schrecklich. Es ist einfach passend. Es war absehbar und unterhaltsam, hat ein wenig Spannung gebracht, ohne dabei gestreckt worden zu sein, um es möglichst interessant zu halten.

Das Ende hat die Geschichte nochmal richtig gut abgerundet und insgesamt hat mir das Buch richtig gut gefallen.

Themen dieser Leserunde

Rezensionen zu diesem Buch