Leserunde

Leserunde zu "Bernsteinstaub" (Mechthild Gläser)

Bernsteinstaub
von Mechthild Gläser

Bewerbungsphase: 25.10. - 08.11.

Beginn der Leserunde: 15.11. (Ende: 06.12.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des Loewe Verlags – 20 Freiexemplare von "Bernsteinstaub" (Mechthild Gläser) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

Warum kommt es uns manchmal so vor, als ob die Zeit unterschiedlich schnell vergeht? 
Ophelia hat sich darüber nie wirklich Gedanken gemacht, bis sie eines Tages beginnt, die Zeit zu sehen. Denn Ophelia ist eine Zeitlose und besitzt die seltene Gabe, die Zeitströme zu beeinflussen. Doch kaum hat sie von diesen Fähigkeiten erfahren, spielt die Zeit plötzlich überall auf der Welt verrückt. Gemeinsam mit dem mysteriösen Leander muss Ophelia die Ursache für das Zeitchaos finden. Dabei kommen sie einem Geheimnis auf die Spur, das die gesamte Welt der Zeitlosen auf den Kopf stellen wird. 

In ihrem neuen Jugendbuch für Leser ab 12 Jahren zaubert SERAPH-Gewinnerin Mechthild Gläser eine Geschichte voller Fantasie, Originalität und zarter Romantik, bei der man beim Lesen die Zeit am liebsten immer wieder zurückspulen möchte!

ÜBER DIE AUTORIN: 

Mechthild Gläser wurde im Sommer 1986 in Essen geboren. Auch heute lebt und arbeitet sie im Ruhrgebiet, wo sie sich neben dem Schreiben ihrem Medizinstudium widmet und außerdem ab und an unfassbar schlecht Ballett tanzt – aber nur, wenn niemand hinsieht. Sie liebt es, sich fantasievolle Geschichten auszudenken, und hat früh damit begonnen, sie zu Papier zu bringen. Inspiration dafür findet sie überall, am besten jedoch bei einer Tasse Pfefferminztee.

08.12.2018

Thema: Deine Meinung zum Buch

Wie ist Dein Gesamteindruck? Wie hat Dir das Buch gefallen? Welche Textstellen haben Dich ganz besonders berührt und/oder beschäftigt?

Thema: Deine Meinung zum Buch
Freyala kommentierte am 24. November 2018 um 21:08

Es war mein erstes Buch der Autorin Mechthild Gläser und ich bin echt begeistert. Ich finde den Schreibstil so schön flüssig und einfach zu lesen. Man kann es im Prinzip in einem Rutscht durchlesen. Auch wie sie die Charaktere und Orte beschreibt, finde ich wirklich super. Es ist nicht zu viel und auch nicht zu wenig. Es ist genau so, dass man sich den Ort sehr gut vorstellen kann und dennoch einen kleinen Spielraum in seiner eigenen Fantasie hat. Auch der Aufbau der Geschichte hat mir gut gefallen.

Ich lieben Bernsteinstaub.

Mich hat die Geschichte rund um die Zeit so gepackt. Mir hat die Idee mit dem Staub gut gefallen. Ich konnte mir das richtig gut vorstellen wie die Zeitströme durch unsere Welt wandern.

Mir haben auch die Charaktere mega gut gefallen. Besonders Ophelia und Leander sind mir ans Herz gewachsen. Die beiden sind zwei bodenständige Menschen und wissen, was das Richtige ist. Sie wissen ihre Gabe zu schätzen und versuchen sie nicht gegen Andere zu verwenden.

Ich fand es leider schade, dass Ophelias direkte Familie - außer ihr Vater - so negativ dargestellt wurde. Da tat einem Ophelia auch irgendwie Leid. Aber dafür waren die Verwandten aus Paris dafür umso sympathischer.

Der einzige Kritikpunkt ist, dass am Ende die Zeitlosen ohne großen Gegenwind sich ihrem Schicksal fügen. Das kam mir etwas unlogisch vor. Gerade vor dem Hintergrund, dass viele seit hunderten von Jahren leben und sich nun im Verhältnis zu ihrer aktuellen Lebenszeit das Ende wie ein Wimpernschlag anfühlt.

Ansonsten war die Geschichte für mich eine runde Sache, die mir echt gut gefallen hat. Vor allem gibt es nicht klassisch Gut und Böse, sondern Pan hat sich nur in seinem Leben für das Falsche entschieden. Er hat sich falsch entschieden, damit er seiner großen Liebe dazu bringen kann sich in ihn zu verlieben. Und dann gabe es auch irgendwann kein zurück mehr und so nahmen die Dinge ihren Lauf.

Eine zeitlose Zeitreise, die durch Liebe entstanden ist und durch Liebe besiegelt wird.

Thema: Deine Meinung zum Buch
MiriamAnne kommentierte am 27. November 2018 um 18:58

Dies war mein erstes Buch von Mechthild Gläser und es hat mir wahnsinnig gut gefallen! 
Es war eine Geschichte die noch so mehr Raum zum weitererzählen gibt!

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
MiriamAnne kommentierte am 27. November 2018 um 19:24

https://wasliestdu.de/rezension/zeitreiseabenteuer

Thema: Deine Meinung zum Buch
Wolly kommentierte am 28. November 2018 um 12:43

Erstmal vielen Dank für das Leseexemplar ♥ Mir hat das Buch sehr gut gefallen, besonders die Vorstellung der Zeit fand ich toll.

https://wasliestdu.de/rezension/die-idee-der-zeit-ist-klasse-umgesetzt

ebenso auf lovelybooks, lesejury, amazon, bücher.de und demnächst auf meinem Blog

Thema: Deine Meinung zum Buch
Primrose24 kommentierte am 30. November 2018 um 16:51

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Das Buch hat mir sehr gut gefallen^^

https://www.wasliestdu.de/rezension/im-fluss-der-zeit

 

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
Tara kommentierte am 01. Dezember 2018 um 23:11

Herzlichen Dank für dieses tolle Leseerlebnis. Mir hat das Buch ausgesprochen gut gefallen.

https://wasliestdu.de/rezension/fantastisch-115

Thema: Deine Meinung zum Buch
Tanjas Bücherpalast kommentierte am 02. Dezember 2018 um 12:09

Vielen Dank für diese tolle Leserunde und die Möglichkeit dieses Buch zu lesen. Ich habe es so genossen und es ist wirklich eines meiner Highlights geworden! :)

 

https://wasliestdu.de/rezension/ein-absolutes-highlight-51

 

Meine Rezension ist auch auf Amazon, lovelybooks, lesejury etc. zu finden.

Thema: Deine Meinung zum Buch
laraundluca kommentierte am 04. Dezember 2018 um 08:33

Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte.

https://wasliestdu.de/rezension/bernsteinstaub-1

Thema: Deine Meinung zum Buch
Bettinas Büchergarten kommentierte am 04. Dezember 2018 um 13:15

Auch von mir vielen herzlichen Dank, dass ich an dieser Leserunde teilnehmen durfte! Es war meine erste auf WLD und gleich ein voller Erfolg: "Bernsteinstaub" ist definitiv eines meiner Jahreshighlights! ♥

https://wasliestdu.de/rezension/auf-jeden-fall-ein-jahreshighlight-zum-d...

(Auch auf LB, Lesejury, etc.)

Thema: Deine Meinung zum Buch
bootedkat kommentierte am 04. Dezember 2018 um 17:20

Ich hatte super viel Spaß bei der Leserunde und fand es wieder mal total spannend, die ganzen Kommentare und Meinungen zum Buch zu lesen.
Meine Rezension findet ihr jetzt hier:
https://wasliestdu.de/rezension/nur-ein-koernchen-staub-im-laufe-der-ges...
auf meinem Blog:
https://thebootedkat.wordpress.com/2018/12/03/nur-ein-koernchen-staub-im...
und auf verschiedenen anderen Portalen (Lovelybooks, Lesejury, Goodreads)

Thema: Deine Meinung zum Buch
lesekatha65 kommentierte am 05. Dezember 2018 um 13:25

https://wasliestdu.de/rezension/super-jugendbuch-1

 

Vielen lieben Dank, dass ich dabei sein durfte! Eshat mir super viel Spaß gemacht!:)

Thema: Deine Meinung zum Buch
Knopf kommentierte am 07. Dezember 2018 um 22:37

Ich habe mich einfach mal in die LR eingeklinkt, da das Buch lesebereit bei mir lag. Ich habe die anderen Bücher von Mechthild Gläser gelesen und fand sie alle auf ihre Art gut. Einen Favoriten habe ich auch. Der Bernsteinstaub hat mir persönlich zwar auch gut gefallen und es ließ sich schön lesen, denn der Schreibstil ist einfach toll, aber ich bin jetzt nicht so begeistert. Könnte allerdings auch darin liegen, dass mein Alter schon sehr entfernt von dem der Zielgruppe liegt.

Auch die Aufmachung des Buches ist sehr gelungen.

Ich freue mich schon auf weitere Bücher der Autorin

Thema: Deine Meinung zum Buch
Knopf kommentierte am 07. Dezember 2018 um 22:47

Mir fiel gerade ein, dass ich mal kurzen Mailkontakt mit Frau Gläser hatte und habe es noch mal schnell nachgelesen. Mir war ein Fehler aufgefallen und sie hatte auch gleich darauf geantwortet. Eine sehr nette junge Autorin!!