Leserunde

Leserunde zu "Between Your Words" (Emma Scott)

Between Your Words
von Emma Scott

Bewerbungsphase: 21.01. - 04.02.

Beginn der Leserunde: 11.02. (Ende: 04.03.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des LYX Verlags – 20 Freiexemplare von "Between Your Words" (Emma Scott) zur Verfügung. Eine Leseprobe zum Buch findet ihr hier.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Reichen fünf Minuten, um sich zu verlieben?

Thea leidet unter einer dramatischen Form der Amnesie. Sie hat fünf Minuten, bevor ihr Kurzzeitgedächtnis wieder gelöscht wird. Für alle außer Jim Whelan ist sie ein hoffnungsloser Fall. Allein Jim erkennt, dass ihre seltsamen Kunstwerke aus Wortketten ein Hilferuf sind. Trotz aller Widrigkeiten entsteht zwischen ihm und Thea eine tiefe Verbindung. Als sich eine neue riskante Behandlungsmöglichkeit auftut, könnte dies eine Chance für ihre scheinbar unmögliche Liebe sein – oder aber ihr Ende bedeuten …

"Schnappt euch genug Taschentücher und lest diese unvergleichliche Geschichte von der unfassbar talentierten Emma Scott!" TOTALLY BOOKED BLOG
Emma Scotts Helden sind so voll innerer Schönheit, dass man nicht anders kann, als ihnen zu verfallen
 

ÜBER DIE AUTORIN:

Emma Scott schreibt am liebsten Liebesgeschichten mit nicht so perfekten Charakteren, über Menschen mit einer Künstlerseele, Menschen, die Bücher lieben und schreiben. Diversität, Toleranz und Offenheit sind ihr ein wichtiges Anliegen. Mit ihren Romanen, die sie als Self-Publisherin herausbrachte, hat sie sich eine treue und begeisterte Fangemeinde erschrieben.

06.03.2021

Thema: Lieblingsstellen

Thema: Lieblingsstellen
lorireads kommentierte am 15. Februar 2021 um 12:23

Besonders schön fand ich zum einen die Stelle, als Jim langsa merkt, dass Thea durch ihre Zeichnungen kommuniziert und dass er dadurch Brett aufhalten konnte, aber auch die Stelle, als Thea nach ihrer ersten Behandlung zurück ins Blue Ridge Sanatorium kommt und Jim "zum ersten Mal" sieht :)

Thema: Lieblingsstellen
miss.bookaddicted kommentierte am 16. Februar 2021 um 13:21

Der Satz "Musik ist Leben" <3

Thema: Lieblingsstellen
Lisa14 kommentierte am 18. Februar 2021 um 11:51

Irgendwie mochte ich es jedes Mal aufs Neue als Thea und Jim sich wieder "kennengelernt" haben :-)

Thema: Lieblingsstellen
Serenatime kommentierte am 22. Februar 2021 um 22:48

Eine Lieblingsstelle zu bestimmen ist immer schwer. Ich würde sagen die erste Begegnung zwischen Jim und Thea finde ich besonders toll. Da sieht man zum ersten Mal, wie sie sich verstehen und wie gut sie harmonieren und auch Jim ist da noch ganz unbeschwert im Umgang mit ihr, da er ja noch nicht weiß, dass sie eine Bewohnerin ist.

Thema: Lieblingsstellen
Sasi_Bücherwurm kommentierte am 27. Februar 2021 um 20:44

Ich liebe die beiden Epiloge, aber meine Lieblingsstelle war Epilog 1, denn man hat so viel von Jims Entwicklung lesen können <3