Leserunde

Leserunde zu "Blackwood" (Britta Sabbag)

Blackwood - Britta Sabbag

Blackwood
von Britta Sabbag

Bewerbungsphase: 11.04. - 25.04.

Beginn der Leserunde: 02.05. (Ende: 23.05.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir – mit freundlicher Unterstützung des S. Fischer Verlags – 20 Freiexemplare von "Blackwood" (Britta Sabbag) zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch. 

ÜBER DAS BUCH:

Stell dir vor, du bekommst einen Brief von deinem zukünftigen Ich. Würdest du ihn lesen?

Für Gesine ist das keine Frage. Natürlich würde sie. Denn nach dem Tod ihrer Mutter muss sie alleine zu einer Verwandten nach Irland ziehen. In dem kleinen, verschlafenen Dörfchen Blackwood hat sie niemanden, mit dem sie so richtig über ihren Kummer sprechen kann. Auch nicht über Arian Mary, den unverschämt gutaussehenden Sohn der örtlichen Butterdynastie. Noch dazu machen sie die Dorfbewohner mit Geschichten über allerlei übernatürliches Zeug verrückt. Alles Quatsch, denkt sich Gesine. Bis sie in einem geheimnisvollen alten Schreibtisch einen Brief von ihrem zukünftigen Ich findet, der ihre Welt ganz schön durcheinanderbringt...

Romantisch, spannend und humorvoll - der große All-Age-Roman von Bestsellerautorin Britta Sabbag

ÜBER DIE AUTORIN:

Als Britta Sabbag die Idee zu »Blackwood« über die Nordsee entgegengeweht kam, wusste sie sofort, dass diese Geschichte etwas Besonderes ist. Sie folgte ihrer Idee über das Meer nach Irland, wo sie von der Magie des Landes und seiner Bewohner vollkommen verzaubert wurde. Die Bestsellerautorin hat bereits erfolgreich für Kinder und Erwachsene geschrieben und vereint diese Talente nun in einem großen und mitreißenden All-Age-Roman. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrem kleinen Sohn in der Nähe von Bonn.

25.05.2019

Thema: Deine Meinung zum Buch

Thema: Deine Meinung zum Buch
july_reads kommentierte am 07. Mai 2019 um 22:36

Das Buch Blackwood war eine leichte Sommerlektüre, die man gut zwischendurch lesen kann. Allgemein können mich Geschichten über Irland sehr fesseln und das mochte ich auch sehr gerne an der Geschichte. Leider fand ich, dass oft die Spannung gefehlt hat. Ich hätte bestimmte Themen gerne intensiver gehabt und bin der Meinung, dass ein zweiter Band dem Buch nicht geschadet hätte.

Dennoch war die Geschichte leicht zum lesen und schön für zwischendurch!

Außerdem ist das Cover ein absoluter Traum! :)

Thema: Deine Meinung zum Buch
Verena Bielefeldt kommentierte am 10. Mai 2019 um 11:12

Ich tue mich ehrlich gesagt etwas schwer.

Das Cover ist auf jeden Fall ein Traum.

Die Geschichte lässt sich wunderbar lesen und der Schreibstil gefällt mir. Aber was den Inhalt angeht, war es mir zu wenig. Die Briefe (die ja gerade im Klappentext bedutsam klingen), kamen mir zu kurz. Aber ok. Am meisten enttäuscht bin ich dennoch vom Ende. Dieses züge bam bam bam hat die ansonsten schöne Geschichte nicht verdient. 

Thema: Deine Meinung zum Buch
AdorableBooks kommentierte am 13. Mai 2019 um 17:51

sowas von ganz deiner Meinung!

Thema: Deine Meinung zum Buch
Krimine kommentierte am 26. Mai 2019 um 22:41

Leider. Ein dramatisches Finale, mehr Magie und die vollständige Auflösung der Familiengeheimnisse haben auch mir zum Schluss gefehlt.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Gusaca kommentierte am 10. Mai 2019 um 11:37

Die Idee,die dem Buch zu Grunde liegt, hat mir sehr gut gefallen. Auch der Ort Blackwood mit seiner besonderen Lage paßt super zur Handlung. Die Charaktere werden gut entwickelt und der Schreibstil ist zu meist ansprechend. Die Fettnäpfe , die Ge immer wieder mitnimmt sind mir zu viel und teilweise zu kindisch ausgearbeitet. Über den irischen Aberlauben hätte ich gerne noch mehr erfahren und das Ende läßt den LEser doch etwas unbefriedigt zurück. Da wäre wesentlich mehr Spannungspotential drin gewesen. Wobei ich den Eindruck hatte das es der Autorin wichtig war ein Gleichgewicht zwischen Realität und Fantasy zu halten, wobei die Waage sich leider mehr zur Reaität neigt. Trotzdem hat mich das Buch gut unterhalten.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Verena Bielefeldt kommentierte am 10. Mai 2019 um 11:53

Da gehe ich im Großen und Ganzen mit dir mit. Ich denke auch, dass man aus der Geschichte hätte mehr raus holen können, dennoch hat es Spaß gemacht. Mir persönlich war der mystische Teil aber zu wenig. Da hätte ich mir wirklich mehr gewünscht. 

Thema: Deine Meinung zum Buch
Verena Bielefeldt kommentierte am 10. Mai 2019 um 11:51

Hier meine Rezension:

https://wasliestdu.de/rezension/verlust-trauer-und-ein-neuanfang

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
Gusaca kommentierte am 10. Mai 2019 um 17:22

meine Rezension:

https://wasliestdu.de/rezension/tolle-idee-mit-leider-etwas-schwacher-au...

Ich habe sie auch in lovelybooks und amazon eingestellt.

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
AdorableBooks kommentierte am 13. Mai 2019 um 17:51

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar.

Hier meine Rezension:

https://wasliestdu.de/rezension/hat-potential-zu-mehr-0

Ich habe sie auch bei Lovelybooks gepostet.

Thema: Deine Meinung zum Buch
buecherwurm1310 kommentierte am 18. Mai 2019 um 09:41

Ein unterhaltsames Buch mit etwas Magie.

 

https://www.wasliestdu.de/rezension/ein-neuanfang-mit-schwierigkeiten

Thema: Deine Meinung zum Buch
Athene1989 kommentierte am 22. Mai 2019 um 01:21

Wie man auch an meinen Leserundenbeiträgen feststellen konnte,bin ich von dem Buch ziemlich enttäuscht,dementsprechend ist auch meine Rezi:

https://wasliestdu.de/rezension/eine-einzige-enttaeuschung-2

Thema: Deine Meinung zum Buch
AiHaninozuka kommentierte am 23. Mai 2019 um 13:41

Hier ist meine Rezi zum Buch

https://wasliestdu.de/rezension/konnte-meine-erwartungen-leider-nicht-er...

Hab sie auf meinem Blog, Amazon, Lesejury und auf Lovelybooks geteilt. :D

Thema: Deine Meinung zum Buch
Hans Eidig kommentierte am 25. Mai 2019 um 12:30

Mich hat das Buch nicht gepackt. Vor allen Dingen fehlte mir ein erwachsenes Erzähler-Ich um die pubertierende Ge zu unterstützen und um auch mich als Leserin jenseits der 50 bei der "Stange zu halten". Der Klappentext hat viel versprochen und wenig gehalten.

Thema: Deine Meinung zum Buch
Krimine kommentierte am 26. Mai 2019 um 22:39

Ach der Roman hat so gut begonnen. Aber später fehlte mir neben der Magie und der Auflösung des Geheimnises auch ein wenig Dramatik und Trubel. Aus der Geschichte hätte man mehr machen können. 

https://wasliestdu.de/rezension/ein-unterhaltsamer-und-humorvoller-jugen...

Thema: Deine Meinung zum Buch
Hans Eidig kommentierte am 28. Mai 2019 um 10:58

Vielen Dank für die Leserunde. Es hat mich gefreut, dabei sein zu dürfen. Hier nun meine Rezi:

https://wasliestdu.de/rezension/hat-mich-nicht-fesseln-koennen-1

Thema: Deine Meinung zum Buch
BarbaraM kommentierte am 06. Juni 2019 um 18:32

Leider bin ich von der Geschichte etwas enttäuscht.

Hier der Link zu meiner Rezension: https://wasliestdu.de/rezension/leider-nicht-wie-erwartet-16

 

Thema: Deine Meinung zum Buch
franzi303 kommentierte am 07. Juni 2019 um 07:32

Hier ist meine Meinung zu 'Blackwood'

https://wasliestdu.de/rezension/ein-brief-vom-zukuenftigen-ich-und-viele...

Ich habe irgendwie mehr erwartet, finde die Geschichte jedoch gut. Nur hat mir der Verlauf nicht so gut gefallen, ebenso wie das Ende, das für mich unbefriedigend war.
Trotzdem vielen lieben Dank, dass ich mitlesen durfte! :)

Thema: Deine Meinung zum Buch
foxydevil kommentierte am 23. Juni 2019 um 23:03

Ich habe gerade gesehen das ich meine Meinung noch nicht geschrieben hatte.
Das möchte ich gern noch nachholen!
Das Buch wird einem All Age Roman gerecht, allerdings finde ich die Beschreibung im Klappentext über die Beutung der Briefe etwas zu hoch angesetzt.
Ich hätte mir in der Buchmitte tewas mehr Bewegung gewünscht.
Auch das Magische Ende war mir sehr schnell abgehandelt.
Aber trotzdem wurde ich gut unterhalten.
Auch möchte ich mich anschließen....das Cover finde ich beeindruckend und wunderschön!
Eines der besten Cover die ich bisher in der Hand hatte!