Leserunde

Leserunde zu "Blue Sky Black. Ohne Dunkelheit keine Sterne" (Johanna Danninger)

Blue Sky Black. Ohne Dunkelheit keine Sterne - Johanna Danninger

Blue Sky Black. Ohne Dunkelheit keine Sterne
von JOHANNA DANNINGER

Bewerbungsphase: 10.09. - 24.09.

Beginn der Leserunde: 01.10. (Ende: 22.10.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von "Blue Sky Black. Ohne Dunkelheit keine Sterne" (Johanna Danninger) zur Verfügung. Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

**Wenn die Hoffnung stirbt, dann kämpfe, um zu lieben**
In Milas Leben ist nichts mehr so, wie es früher war. Durch eine Reihe von Naturkatastrophen ist die Welt zu einem feindlichen Ort geworden und Mila muss in ihrer neuen Heimat Kanada allein für sich sorgen. Wo sie hinschaut, gibt es keine Hoffnung mehr. Bis eines Tages ein junger Mann in ihr Leben tritt und alles verändert. Doch es stellt sich heraus, dass er nicht der ist, der er zu sein vorgibt. Und dass nur sie beide die Welt – und einander – retten können …

ÜBER DIE AUTORIN:

Johanna Danninger, geboren 1985, arbeitete zehn Jahre als Krankenschwester in der Notaufnahme, bis sie ihre Leidenschaft zum Schreiben wiederentdeckte. 2014 erschien ihr Debüt-Roman "Vorhofflimmern" bei Montlake Romance und wurde auf Anhieb zum Erfolg. Inzwischen ist sie hauptberufliche Autorin und veröffentlicht humorvolle Liebesromane, sowie Fantasyromane für Jugendliche, unter anderem die "Secret Elements"-Reihe, die gleich zweimal auf der Bild-Bestsellerliste landete.

24.10.2020

Thema: Alle

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hermione kommentierte am 10. September 2020 um 16:56

Das Buch klingt nach einer spannenden Mischung aus Fantasy, Thriller und kritischer Literatur rund um Umweltthemen. Da hüpfe ich gerne mit Anlauf in den Lostopf. :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hailie kommentierte am 10. September 2020 um 18:27

An der Leserunde würde ich gerne teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bookaholic_frvr kommentierte am 10. September 2020 um 19:46

Das Buch klingt doch mal toll! Und dieses Cover ist zum sterben schön!!! Da mache ich gerne mit;-)

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
siko71 kommentierte am 10. September 2020 um 19:48

Die kleine Leseprobe hat mein Interesse geweckt. Gerne wäre ich bei der Leserunde mit dabei.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
siko71 kommentierte am 10. September 2020 um 19:49

Das Cover ist perfekt zum Titel angepasst. Ich finde das sehr gut.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Liesgern kommentierte am 10. September 2020 um 20:04

Auf Instagram habe ich so einen tollen Beitrag verfolgt, bei dem die Autorin aus dem Buch gelesen hat. Es war super toll und ich würde sehr gerne ein Abenteuer nach Kanada wagen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
scorpio kommentierte am 10. September 2020 um 20:27

-Das Buch ist so toll. Habe schon mal reingelesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenas.Zeilenwelt kommentierte am 10. September 2020 um 20:44

Bei der Leserunde wäre ich sehr gerne dabei! Ich hab den Livestream zur Bookbirthday-Party verfolgt. Die Lesung war sehr spannend und ich möchte unbedingt wissen, was passiert,

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 10. September 2020 um 21:10

Das Cover finde ich sehr schön und der Klappentext klingt interessant. Sehr gerne wäre ich bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mrscookie2304 kommentierte am 10. September 2020 um 21:19

Liebe und Gesellschaftskritik. Da lese ich gerne mit.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Susi kommentierte am 10. September 2020 um 23:25

Sieht aus wie ein Wissenschaftsbuch oder ein Esotherikratgeber. Die Punkte unten, die wie eine Telephontastatur aussehen irritieren etwas. Hätte man die weggelassen, wäre das Cover deutlich schöner.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Fromme Helene kommentierte am 11. September 2020 um 17:42

Stimmt, das lenkt den Blick stark ab.

Es ist das Logo des Verlages und auf allen Covern von Impress/Carlsen angepasst an die Coverfarben. Das werden sie wohl nicht so gerne weglassen. ;)

 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Susi kommentierte am 11. September 2020 um 23:35

auf der Startseite von wld scheint es nicht zu sein . Dort ist das Cover ohne diese Punkte und sieht gleich viel besser aus. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
La Tina kommentierte am 14. September 2020 um 02:03

Das Punktezeichen von Impress ist wohl nur auf den ebook-Covern, nicht  auf den Prints..

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 26. September 2020 um 11:01

Du hast Recht. Am Print sind die PUnkte nicht. Die ich übrigens auch total störend finde.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Juliet17 kommentierte am 01. Oktober 2020 um 23:17

Oh, gut zu wissen! Ich finde das Cover wunderschön, aber das Logo finde ich leider total störend. Das Buch ist bei mir noch nicht angekommen, daher bin ich mal gespannt, ob es mir in echt genauso gut gefällt

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Tine kommentierte am 22. September 2020 um 20:25

Haha, made my day! Echt eine lustige Beschreibung für das Verlagslogo, danke für den Lacher <3

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Birte kommentierte am 17. Oktober 2020 um 13:16

Die Punkte sind (vermutlich) beim ebook auf dem Cover - die mir zugeschickte gedruckte Ausgabe hat das Punkte-Logo nicht auf dem Cover (und findet sich auch sonst nirgends im Buch).

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
michaela rief kommentierte am 11. September 2020 um 06:46

ich würde mich freuen, dieses Buch zu lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Boleynhistoric kommentierte am 11. September 2020 um 07:35

Habe schon so viel Gutes über dieses Buch gehört, dass ich mich mega darauf freuen würde, wenn ich bei der Leserunde dabei sein dürfte :)

Die Geschichte hört sich einfach so mega spannend an und die Leseprobe habe ich auch schon verschlungen, ist der Hammer!

 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Boleynhistoric kommentierte am 11. September 2020 um 07:36

Finde das Cover so so schön!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Alice9 kommentierte am 11. September 2020 um 08:21

Das Cover hat mich hier sofort angesprochen. Auch der Inhalt klingt unfassbar interessant und spannend. Daher würde ich gerne an der Leserunde teilnehmen und hüpfe direkt einmal mit in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lagoona kommentierte am 11. September 2020 um 08:37

Johanna Danninger finde ich einfach großartig. Eine so wahnsinnig symapthisch und vor allem humorvolle, coole und toughe Autorin, die man einfach direkt gern haben muss. Ich bin absolut und bekennender Johanna-Fan :-) und freue mich schon riesig auf ihr neues Werk.

Alleine das Cover hat mich ja schon verzaubert, da würde ich  doch glatt am liebsten direkt schon ins Buch hineinhoppsen. Richtig klasse. Auch der Titel ist genial gewählt.

Ich bin jetzt schon ganz begeistert und vor allem mega neugierig und am liebsten möchte ich sofort, jetzt und gleich loslesen :-)

Sehr sehr gern äwre ich dabei und hoppse einfach mal mit großem Anlauf in den Lostopf für diese spannende Leserunde

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sancro82 kommentierte am 11. September 2020 um 08:47

Das hört sich unheimlich interessant an. Bin gespannt, was es mit dem Fremden auf sich hat und was er wirklich im Schilde führt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Blintschik kommentierte am 11. September 2020 um 08:51

Sehr spannend und klingt auch etwas nach einer Dystopie, für dich ich sowieso immer zu haben bin. Daher bin ich sehr gespannt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DanySunny kommentierte am 11. September 2020 um 09:42

Von dem Buch hab ich schon was gelesen und es steht weit oben auf der "Haben-Liste" deswegen versuche ich mal mein Glück!

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 11. September 2020 um 09:45

Dieses buch würde ich gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
busdriver kommentierte am 11. September 2020 um 09:53

Ein tolles Buch, fand die Leseprobe klasse.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
19Siggi58 kommentierte am 11. September 2020 um 10:21

Das Cover passt genau zum Titel, und daher finde ich es passend. Ansonsten liebe ich eher freundlichere Farben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Läuferbiene babbelte am 11. September 2020 um 10:32

Uih, genau mein Genre, da würde ich gerne mitlesen. Das Cover gefällt mir so wie es ist.

Die Leseprobe klingt vielversprechend.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
florinda kommentierte am 11. September 2020 um 10:54

Dieses Cover gefällt mir recht gut. Es ist zwar etwas dunkel, scheint jedoch zur Thematik zu passen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 11. September 2020 um 11:03

Klingt recht interessant und deswegen hüpfe ich schnell in den Lostopf ....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bookfairy95 kommentierte am 11. September 2020 um 11:11

Ohh das hört sich spannend an! Besonders das Kanada-Setting finde ich klasse. Aber was für ein Genre ist es? Dystopie? Oder Fantasy? Ein bisschen Mystery? Ein Buch bei dem ich so viele verschiedene Vibes bekommen habe, hatte ich schon lange nicht mehr. Würde mich freuen mitlesen zu dürfen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Furbaby Mom kommentierte am 11. September 2020 um 11:12

Das klingt ja spannend - Romance und Weltuntergangsstimmung, huuuuh! Da versuche ich doch direkt mein Glück! Vieleicht klappt es ja mit dem literarischen Ausflug nach Kanada. :-)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
sunshine-500 kommentierte am 11. September 2020 um 11:15

Es passt zum Titel, mir persönlich ist es etwas zu dunkel.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Furbaby Mom kommentierte am 11. September 2020 um 11:17

Ich bin ja sowieso ein Fan von Nachthimmel-Abbildungen aller Art:-), das Cover gefällt mir daher richtig gut. Es hat sowas Mystisches. Sehr hübsch!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elfy_Shadowheart kommentierte am 11. September 2020 um 11:30

uuuuh, dieses Buch klingt wuuundervoll! <3 Ein bisschen Apokalypsenmäßig. Ich liebe es und möchte es uuunbedingt lesen. <3

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineSaar kommentierte am 11. September 2020 um 11:31

Das hört sich nach einer richtig spannenden und interessanten Story an. Genau mein Fall! Der Klappentext hat mich schon einmal sehr neugierig gemacht. Nun möchte ich wissen, wie es weiter geht! Ich springe somit in den Lostopf für ein Printexemplar und drücke die Daumen, dass ich bei der Leserunde mit dabei sein darf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sturmhöhe kommentierte am 11. September 2020 um 11:51

Da hüpfe ich doch mal in den Lostopf. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Anni90 kommentierte am 11. September 2020 um 12:21

Das Cover hat mich sofort auf dieses Buch aufmerksam werden lassen und beim Klappentext war ich gefangen. Mich hat es sofort angesprochen. Ich bin ein großer Fan von Dystopien.

Ich habe mein Glück schon bei NetGalley versucht und bei Lovelybooks habe ich die Leserunde leider verpasst. Nun versuche ich es hier erneut und hoffe, dass ich bei der Leserunde dabei sein kann.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CherryFreak90 kommentierte am 11. September 2020 um 12:23

Habe schon versucht bei einer anderen Leserunde für dieses Buch mitzumachen, leider nicht geklappt. :( 

Deshalb freue ich mich mein Glück nochmal probieren zu können! 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
küstenkind kommentierte am 11. September 2020 um 12:30

Klingt interessant und spannend - da wäre ich gerne dabei. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_Lautschi_ kommentierte am 11. September 2020 um 12:38

Klingt nach Apokalypse, behandelt Naturkatastrophen/Umwelt ~ ganz nach meinem Geschmack, da würde ich sehr gerne mitlesen...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sanne7 meinte am 11. September 2020 um 13:30

Klingt gut, Dystopien mag ich; da bewerbe ich mich einfach mal. Wird nicht klappen, aber ich will es wenigstens versucht haben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
T-B-P kommentierte am 11. September 2020 um 14:11

Dieses Buch!! Ich sehe es überall und es ist so so so schöööön....und die Geschichte klingt so gut. Genau mein Ding. Das wäre so toll wenn ich dabei sein dürfte....hachjaaa...ich drück mir jetzt mal selbst die Daumen. =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
GaudBretonne kommentierte am 11. September 2020 um 14:59

Das klingt nach einer tollen Mischung. Kanada ist so schön und zurzeit so weit entfernt.... Daher würde ich unheimlich gerne diese Geschichte lesen und mich mit euch austauschen. 
Ganz liebe Grüße und allen ein schönes Wochenende!

 

 

 

 

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schlaflosleser kommentierte am 11. September 2020 um 15:11

Ich hätte mal wieder richtig Lust auf eine Dystopie dieser Art.

Furchtbar gern wäre ich mit von der Partie.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hulahairbabe kommentierte am 11. September 2020 um 15:25

Ich habe vom Buch und Autor noch nie etwas gehört - das lässt sich aber ändern :) Ich wäre sehr gerne dabei, weil sich der Klappentext echt klasse anhört.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Wortewunder kommentierte am 11. September 2020 um 16:00

Der Klappentext zu "Blue Sky Black" klingt sehr interessant. Ich bin gespannt, wie die Welt in dieser Dystopie nach verschiedenen Naturkatastrophen aussehen wird, wie Mila sich alleine durchschlägt und natürlich auf den geheimnisvollen jungen Mann, der mit ihr zusammen die Welt rettet. Sehr gerne würde ich bei der Leserunde dabei sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
dragonfly_books_ kommentierte am 11. September 2020 um 17:01

Das Buch klingt einfach unglaublich spannend und schön, ich würde es super gerne lesen! Das Cover ist auch einfach der Hammer, es würde sich super schön im Regal machen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wacaha kommentierte am 11. September 2020 um 17:10

Sehr rätselhafte Geschichte, die mich sofort neugierig macht. Was ist geschehen, dass unsere Welt so unwirtlich geworden ist? Wer ist der junge Mann? Und wird es ihnen gelingen, die Welt zu retten? Gerne springe ich in den Lostopf, um diese Fragen zu klären.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 11. September 2020 um 17:17

Das klingt super, etwas Endzeitstimmung aber mit der Hoffnung auf ein gutes Ende. Genau die richtige Unterhaltung, bei dieser Leserunde würde ich gerne dabei sein!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gusaca kommentierte am 11. September 2020 um 17:35

Ich liebe Dystophien und wäre begeistert hier mitlesen zu dürfen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
beccisbookishwonderland kommentierte am 11. September 2020 um 18:05

Dieses Buch ist ein absoluter Blickfang! ♥ und der Klappentext ist einfach mega mysteriös, spannend und irgendwie auch schon einen Tick romantisch. Ich bin wahnsinnig gespannt und würde mich sehr freuen, mich in einer Leserunde mit anderen darüber auszutauschen :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sunshine-500 kommentierte am 11. September 2020 um 18:24

Der Klappentext klingt sehr vielversprechend gerne würde ich an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Möwenschrei kommentierte am 11. September 2020 um 18:26

Das klingt interessant, bei dieser Leserunde wäre ich sehr gerne dabei und versuche mal mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Turkelton kommentierte am 11. September 2020 um 19:03

Hört sich schon einmal super spannend an. Würde gerne an der Leserunde teilnehmen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xxCaro8 kommentierte am 11. September 2020 um 21:01

So ein schönes Cover *-* und die Story klingt auch noch spannend, kein Wunder dass ich das Buch förmlich überall sehe :) da würde ich super gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 11. September 2020 um 21:11

Das klingt sehr interessant. Würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ellaliest kommentierte am 11. September 2020 um 21:22

Das klingt doch mal super spannend! Besonders das Cover hat mich neugierig gemacht, aber bei dem Klappentext muss ich natürlich mitmachen :)

Dsytophien gehen einfach immer! Allen ganz viel Glück, ich würde mich riesig freuen...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sniper kommentierte am 11. September 2020 um 21:48

ich finde das Buch klingt einfach spannend und würde es gerne lesen und rezensieren

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Birte kommentierte am 11. September 2020 um 22:27

Die Buchbeschreibung hört sich spannend an und der Roman scheint einen guten Mix zu bieten Das Rahmen-Thema interessiert mich, die Autorin kenne ich noch nicht - alles gute Gründe, um mich um ein Freiexemplar für diese Leserunde zu bewerben.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tavia kommentierte am 11. September 2020 um 22:35

Als ich den Klappentext zum ersten Mal gelesen habe, war ich noch skeptisch - die Thematik trifft ein bisschen zu sehr einen schmerzhaften Nerv ;) Aber die bisherigen Rezensionen haben mich nun doch neugierig gemacht und ich würde mich freuen, wenn ich bei der Leserunde dabei sein könnte!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lysann4 kommentierte am 12. September 2020 um 09:14

Das Buch klingt toll, hab schon einiges darüber ggelesen.Ich würde gern an der Leserunde teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
scorpio kommentierte am 12. September 2020 um 10:16

-

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Letannas Bücherblog kommentierte am 12. September 2020 um 11:46

Hier wäre ich sehr gerne dabei, habe schon viel Gutes gehört vom dem Buch. 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Letannas Bücherblog kommentierte am 12. September 2020 um 12:02

Ich finde das Cover interessant, besser auf jeden Fall als ein Gesicht auf dem Cover. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Zeilen-Prinzessin kommentierte am 12. September 2020 um 12:03

Ohh es wäre so toll dabei zu sein! Das Cover ist schon so wunderschön, da freue ich mich umso mehr auf den Inhalt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
COW kommentierte am 12. September 2020 um 16:41

Oh ja, eine Dystopie - lese ich gern und momentan ist mir auch eher nach etwas Liebe ;) Vielleicht habe ich ja Glück und das Buch bring sie mir. Ich würde jedenfalls sehr gern mitlesen.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Scalymausi kommentierte am 12. September 2020 um 17:10

Das Buch klingt nach einem spannenden Endzeitroman. Ich bin echt total gespannt auf dieses Buch.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm1310 kommentierte am 12. September 2020 um 18:19

Das hört sich spannend an. Ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Yvi kommentierte am 12. September 2020 um 19:35

Ich würde gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buechertraumzeiten kommentierte am 12. September 2020 um 19:48

Die Geschichte klingt super spannend und das Cover ist ein absoluter Traum! Gerne hüpfe ich für dieses Buch in den Lostopf :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 12. September 2020 um 20:35

Würde ich gerne lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ayda kommentierte am 12. September 2020 um 21:46

Hallo:) Das Buch klingt nach einem Endzeit Pageturner, den ich sehr gern lesen würde. Das Cover spricht mich auch sofort an :)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
buecherwurm_01 kommentierte am 12. September 2020 um 21:55

Das Cover ist recht dunkel, aber das passt ja zum Buchtitel. Ist nicht so meins.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
darkiis_buechertipps kommentierte am 12. September 2020 um 23:24

Der Klappentext spricht mich gleich an. Würde mich riesig freuen, es lesen zu können.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elchi130 kommentierte am 13. September 2020 um 08:59

Auf das Buch bin ich bereits vor ein paar Wochen aufmerksam geworden und seitdem steht es auf meiner Wunschliste. Daher bewerbe ich mich hier um ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ellisbooks kommentierte am 13. September 2020 um 09:45

Ich hatte mich für dieses Buch schon einmal bei einer Leserunde gewonnen und leider kein Glück gehabt. Toll, dass sich jetzt wieder die Chance ergibt!

Ich finde das Cover wirklich wunderschön. Von den Farben her ist es eigentlich ziemlich schlicht, aber mir gefällt die Gestaltung total. Der Titel macht auch sehr neugierig auf die Geschichte und ich bin gespannt, was dahintersteckt. Der Klappentext ist ziemlich ansprechend und ich würde mich sehr freuen, eines der Exemplare zu gewinnen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ellisbooks kommentierte am 13. September 2020 um 09:46

Ich hatte mich für dieses Buch schon einmal bei einer Leserunde gewonnen und leider kein Glück gehabt. Toll, dass sich jetzt wieder die Chance ergibt!

Ich finde das Cover wirklich wunderschön. Von den Farben her ist es eigentlich ziemlich schlicht, aber mir gefällt die Gestaltung total. Der Titel macht auch sehr neugierig auf die Geschichte und ich bin gespannt, was dahintersteckt. Der Klappentext ist ziemlich ansprechend und ich würde mich sehr freuen, eines der Exemplare zu gewinnen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LesenundKaffee kommentierte am 13. September 2020 um 11:36

Das Buch klingt so toll und ich habe es schon in der Buchhandlung gesehen, es sieht auch toll aus. Ich wäre sehr gerne bei dieser Leserunde dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MrsWonder kommentierte am 13. September 2020 um 11:41

Was für ein ansprechendes Cover! Der Inhalt klingt interessant und die Autorenbeschreibung auch. Ich würde gerne etwas von ihr lesen und bei der Leserunde dabei sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lenchen2707 kommentierte am 13. September 2020 um 12:34

Bei der Leserunde wäre ich echt gerne dabei. Ich habe gesehen wie die Vergoldung auf Instagram durchgeführt wurde und wenn schon in dem Cover so viel Arbeit steckt, kann das Buch gar nicht schlecht sein. Das weiß ich schon von der Buchprobe.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LilaLullaby kommentierte am 13. September 2020 um 13:13

Diese Story klingt ziemlich interessant und damit hüpfe ich mal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
flowerbooksx kommentierte am 13. September 2020 um 16:09

Ich habe mich in das Cover verliebt und auch wenn der Klappentext nicht viel sagt, macht es das nur um so spannender!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sago kommentierte am 13. September 2020 um 17:17

Fantasy liebe ich schon mein Leben lang, und so komme ich auch an diesem dystopisch angehauchten Roman keinesfalls vorbei! Zudem würde ich so gern endlich meine zweite Leserunde bei Was liest du erleben!

Rezensionen auf zahlreichen Plattformen sind selbstverständlich.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Becci57 kommentierte am 13. September 2020 um 21:08

Die Leseprobe hört sich interessant an. Ich wäre gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
La Tina kommentierte am 14. September 2020 um 01:58

Klingt dystopisch, würd gern mehr erfahren ;-)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
La Tina kommentierte am 14. September 2020 um 02:00

Sieht wunderschön aus wie ein Sternenhimmel, wenn auch mit einem esoterisch wirkenden Zeichen davor.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
canyouseeme kommentierte am 14. September 2020 um 07:06

Der Klappentext klingt sehr vielversprechend, gern wäre ich bei dieser Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Bibliothekarin kommentierte am 14. September 2020 um 10:05

Ich habe jetzt schon so viel Positives über das Buch gehört, dass ich neugierig geworden bin und das Buch gerne lesen möchte :) 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lili-Marie kommentierte am 14. September 2020 um 10:19

Das Buch habe ich schon auf meiner Wunschliste stehen, da ich schon so viel positives über dieses Buch gehört und gelesen habe.

Es klingt super spannend und auch etwas düster. Ich würde mich sehr freuen an der Leserunde teilnehmen zu dürfen.

 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Lili-Marie kommentierte am 14. September 2020 um 10:20

Das Cover gefällt mir richtig gut obwohl es sehr dunkel ist. Es passt aber klasse zum Titel und macht gleich neugierig um was es in der scheinbar düsteren Geschichte geht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
_ekolabine kommentierte am 14. September 2020 um 10:31

von dem buch habe ich schon sehr viel gutes gehört und ich versuche einfach mal mein glück :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buch Versum kommentierte am 14. September 2020 um 10:36

Das Buch wurde mir schon von seiner Präsens in Insta beworben und ich wurde sehr neugierig darauf. Der klapptext macht Lust auf mehr & der Einstieg ist schon packend.
Ich würde mich freuen meine eigene Meinung zu dem anscheinend gehypten Werk bilden und mit euch zu diskutieren & auszutauschen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Buch Versum kommentierte am 14. September 2020 um 10:37

Ich finde das Cover toll, es ist geheimnisvoll und harmonisch gestalte, macht neugierig auf die Geschichte dahinter.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schattengrund kommentierte am 14. September 2020 um 11:16

Die Kurzbeschreibung klingt unglaublich spannend. Ich wäre sehr gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AdorableBooks kommentierte am 14. September 2020 um 11:56

Die Story klingt sehr interessant. Vor allem die Sache mit den Naturkatastrophen interessiert mich sehr. Ich hoffe, dass die Liebesgeschichte nicht zu sehr in den Vordergrund kommt. Mich interessiert das Buch jedoch trotzdem. Nicht zuletzt auf Grund des schönen Covers.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MiriamAnne kommentierte am 14. September 2020 um 13:03

Dieses Buch klingt fantastisch! Wäre gerne bei der Leserunde dabei !

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bluetenzeilen kommentierte am 14. September 2020 um 13:28

Hallo, 

 

das Buch hört sich einfach super spannend an. 

Nachdem mir das Cover direkt aufgefallen ist und ich die kleinen Elemente und Besonderheiten einfach liebe, wusste ich, dass ich die Geschichte von Mila super gerne lesen wollen würde. 

Der Klappentext macht mich neugieirg, denn es scheint ein wichtiges und vor allem in unserer Welt. 

Ich würde mich sehr freuen, die Chance zu erhalten, dass Buch selbst lesen zu dürfen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gerda kommentierte am 14. September 2020 um 14:30

Das war ja schwer eine Leseprobe zu finden.

Eine gute Geschichte. Erst die Flucht, die leider etwas zu spät war, dann das Leben in Kanada beim Opa. Aber wie wird es weiter gehen? Ich bin richtig neugierig. Wieso liegt es in Milas und (ich nehme es an) Logans Hand die Welt zu retten? Leider war dann doch die Leseprobe vorbei.

Gut und flott geschrieben. Sehr schön.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
KPankeki kommentierte am 14. September 2020 um 16:28

Es hört sich wirklich sehr gut an

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Brocéliande kommentierte am 14. September 2020 um 21:42

Passt absolut gut zum Buchtitel! Hat was^^

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Anja Kischel kommentierte am 17. September 2020 um 11:03

Dystopie gepaart mit Liebesroman - genau das, was ich jetzt brauche! :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesehoernchen99 kommentierte am 17. September 2020 um 12:08

Auf das Buch bin ich eh schon so gespannt, sehr gerne würde ich mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
herzens_buecher kommentierte am 17. September 2020 um 12:45

Der Klappentext klingt so spannend und vielversprechend! Ich würde das Buch unheimlich gerne lesen! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Rezensionen Isabel kommentierte am 17. September 2020 um 13:08

Ahh, ich wollte mir das Buch schon kaufen, versuche hier jetzt aber noch mein Glück.

Ich würde mich sehr darüber freuen, allein das Cover ist schon ein Traum und muss in mein Regal.

Auf eine tolle Dystopie freue ich mich auch mal wieder. Habe ich schon länger nicht gelesen.

Drücke allen die Daumen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemama kommentierte am 17. September 2020 um 13:20

Ich habe schon unterschiedliches über das Ncih gehört und würde mir sehr gerne eine eigene Meinung Bilden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mileintube kommentierte am 17. September 2020 um 13:24

Oh, ohne euch wäre ich auf das Buch nicht aufmerksam geworden. Ich springe mal in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
herminefan kommentierte am 17. September 2020 um 13:26

Das Buch hört sich richtig spannend an, ich bin sehr gespannt auf die Geschichte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lautitia kommentierte am 17. September 2020 um 14:28

Wäre gern dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesetraum.blog kommentierte am 17. September 2020 um 15:43

Ich würde auch sehr gerne an derLeserunde teilnehmen, da mich die Geschichte sehr angesprochen hat und ich auch schon viel gutes über das Buch gelesen habe :).

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
alicesbookworld kommentierte am 17. September 2020 um 15:55

Wow, das Cover ist so schön! Und die Geschichte klingt auch sehr spannend und mysteriös, der Klappentext hat auf jeden Fall mein Interesse geweckt, weshalb ich mich sehr gerne mit anderen Buchbegeisterten hier in einer Leserunde austauschen würde :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
bookish.yvonne fantasierte am 17. September 2020 um 15:55

Gerne möchte ich an dieser Leserunde teilnehmen! Das Cover hat sofort meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen und der Inhalt klingt sehr spannend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
books_by_frauke kommentierte am 17. September 2020 um 17:37

Die Geschichte klingt sehr vielversprechend, weswegen ich gleich mal in den Lostopf springe. Außerdem ist das Cover ein absoluter Traum!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
read_and_cuddle_cats kommentierte am 17. September 2020 um 18:12

Ui das Buch stand auch auf meiner Wunschliste. Der Klappentext macht aber auch echt neugierig und ich habe keinen Schimmer in welche Richtung es gehen könnte.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
read_and_cuddle_cats kommentierte am 17. September 2020 um 18:13

Mir gefällt es sehr gut. Ich mag Sterne und irgendwie erinnert mich das Cover etwas an "Ezlyn".

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Darkberry kommentierte am 17. September 2020 um 18:38

Ich würde sehr gerne mein Glück versuchen, da ich von anderen Büchern der Autorin bereits so begeistert war.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stardust kommentierte am 18. September 2020 um 07:01

Ich mag so etwas dystopische Bücher sehr und würde hier erne mitlesen. Die Leseprobe klingt sehr vielversprechend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tanja1984B kommentierte am 18. September 2020 um 10:32

Sehr gerne würde ich hier mitlesen, das Buch hört sich sehr interessant an und ist voll und ganz nach meinem Geschmack.

Hiermit hüpfe ich in den Lostopf und drücke uns allen fest die Daumen.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elefant kommentierte am 18. September 2020 um 13:14

Ich würde sehr gerne mitlesen. Der Klappentext hat mich neugierig gemacht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Athene1989 kommentierte am 18. September 2020 um 20:48

Da ich das Buch durchaus interessant finde,springe ich gerne in den Lostopf =)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CreamPuff kommentierte am 18. September 2020 um 23:25

Das Buch klingt phänomenal gut und ich würde mich riesig freuen, in der Leserunde mitzulesen, da ich den Austausch immer sehr liebe!

Das Cover ist einfach wunderschön und die Leseprobe hat mir auch so sehr gefallen, dass ich es praktisch kaum erwarten kann, weiterzulesen.

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ein_meer_von_buechern kommentierte am 19. September 2020 um 08:44

Ich würde mich freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hailie kommentierte am 19. September 2020 um 19:12

An der Leserunde würde ich gerne teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kathamaus kommentierte am 19. September 2020 um 21:06

Klingt sehr spannend. Würde gerne in diese Welt eintauchen und sehen was es mit dem jungen Mann auf sich hat

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 20. September 2020 um 08:30

Hört sich sehr phantastisch an.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Rezensionen Isabel kommentierte am 20. September 2020 um 08:59

In dieses Cover habe ich mich direkt Shockverliebt. Die Prägung und der Glanz Effekt sind ein Traum. Ich muss es unbedingt für mein Bücherregal noch holen wenn ich hier kein Glück habe :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tiuri kommentierte am 20. September 2020 um 11:54

Das Buch steht auf jeden Fall auf meiner Wunschliste. Ich liebe Dystopien und wäre nur zu gern bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lily Bloom kommentierte am 20. September 2020 um 12:45

Ich habe zwar noch nie etwas von Johanna Danninger gelesen, aber da sich "Blue Sky Black - Ohne Dunkelheit keine Sterne" sehr interessant und spannend anhört, hüpfe ich nur zu gerne in den Lostopf! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jackdeck kommentierte am 20. September 2020 um 13:18

Sehr spannend und klingt auch etwas nach einer Dystopie, für dich ich sowieso immer zu haben bin. Daher bin ich sehr gespannt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
christina_ kommentierte am 20. September 2020 um 14:50

Das klingt nach der perfekten Lektüre für die kurzer werdenden Tage.
Ich wäre sehr gerne dabei, um herauszufinden, was passiert

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Julia Reißig kommentierte am 20. September 2020 um 15:36

Cover gesehen und war direkt begeistert, dann den Klappentext gelesen und direkt verliebt. Würde mich also riesig darüber freuen wenn ich hier mitmachen könnte>.<

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Aliciaxkim kommentierte am 20. September 2020 um 15:46

Es klingt total interessant und wäre für mich mal ein anderes Genre! Daher versuche ich mal mein Glück. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Karina Klein kommentierte am 20. September 2020 um 18:32

Das Bpuch klingt super spannend. Ich habe eine Schwäche für "Weltuntergangs"Romane und denke, dass die Story von Mila meine Geschmack perfekt treffen könnte.

Gerne hüpfe ich für "Blue Sky Black" in den Lostopf. Ich würde mich riesig freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leawin kommentierte am 20. September 2020 um 19:35

Der Klappentext klingt interessant und spannend, da wäre ich gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 20. September 2020 um 21:20

Ich finde das Buch spannend und würde es sehr gerne lesen 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lilli_A kommentierte am 20. September 2020 um 21:44

Ich liebäugle schon recht lange mit "Blue Sky Black".

Die Aufmachung ist schon wunderschön, und der Klappentext klingt auch veilversprechend. Deshalb würde ich mich sehr über ein Rezi-Exemplar freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesezauber kommentierte am 21. September 2020 um 06:57

Ich mag Dystopien ja echt gerne, weshalb ich auch mein Glück versuchen möchte. Vor allem, da es sich um einen Einteiler handelt, und man nicht wieder auf Fortsetzungen warten muss :) Das Cover finde ich auch ziemlich ansprechend.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
topper2015 kommentierte am 21. September 2020 um 08:19

Nach dem Lesen des Klappentextes bin ich total neugierig auf das Buch geworden und habe ganz viele Fragen zu dem Buch in meinem Kopf, die es zu beantworten gilt. Wie z.B. wie sieht die Welt aus, in der Mila lebt und was ist passiert, dass sie so aussieht?

Abgesehen von meiner Interesse an dem Inhalt, ist auch das Cover ein absoluter Hingucker und ich würde mich freuen, das Buch lesen zu können und meine Eindrücke mit anderen Leser*innen zu teilen. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
woerteraufpapier kommentierte am 21. September 2020 um 09:10

Besser spät als nie hüpfe ich für dieses tolle Buch in den Lostopf! Sowohl Cover als auch Klappentext konnten mich sehr von sich überzeugen und ich würde mich so unglaublich freuen, wenn ich dieses Buch lesen dürfte! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
yourheartbooks kommentierte am 21. September 2020 um 12:56

Das Cover finde ich wunderschön und der Klappentext klingt sehr vielversprechend. Das Buch wirkt sehr düster und geheimnisvoll, sodass ich es am liebsten sofort lesen würde, um mehr über die Charaktere und Handlung herauszufinden. Sehr gerne würde ich an dieser Leserunde teilnehmen und mich über ein Leseexemplar freuen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kathie017 kommentierte am 21. September 2020 um 13:56

Das Cover lässt in einem schon die Vorfreude hochkommen es zu lesen und ist echt schön. Der Klappentext hört dich sehr spannedn und mysteriös an. Es ist eine dystopische Geschichte, welche wie ich finde ein kleines bisschen Thrill enthält. Ich versuche mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Leilani kommentierte am 21. September 2020 um 15:12

Ich würde mich total freuen bei der Leserunde dabei sein zu dürfen.Der Klappentext und die Leseprobe haben mich sofort angesprochen, das Cover ist jetzt etwas schlicht gehalten, aber es geht ja schließlich nur um den Inhalt und die Geschichte selbst.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Amelien kommentierte am 21. September 2020 um 18:52

Das Cover hat mich wie magisch angezogen. Und der Inhalt klingt super spannned. Ich wäre auch sehr gerne bei der Leserunde dabei. :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Schokoladenteddy kommentierte am 21. September 2020 um 20:09

Oh wow, das klingt nach einem spannenden Buch! Ich liebe Dystopien, Liebesgeschichten, Spannung und ein bisschen Gesellschaftskritik - und glaube deshalb, dass mir dieses Buch sehr gut gefallen würde. Ausserdem ist das Cover ein Traum! Deshalb würde ich mich unheimlich freuen, bei der Leserunde dabei sein zu dürfen. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
darkiis_buechertipps kommentierte am 21. September 2020 um 22:08

Ich habe schon viel gutes über das Buch gehört und würde mich sehr freuen, mich davon zu überzeuge und bei der Leserunde mitmachen zu können.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 22. September 2020 um 08:59

Ich liebe Romane die in  Kanada spielen!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Becci57 kommentierte am 22. September 2020 um 09:47

Ich liebe diese Art der fiktiven Bücher und wäre gerne bei der Leserunde dabei ;)

Thema: Hibbel-Runde
Läuferbiene kommentierte am 22. September 2020 um 12:09

Ich mach den Hibbel Anfang :)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Läuferbiene kommentierte am 22. September 2020 um 12:09

Gefällt mir gut das Cover

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Läuferbiene kommentierte am 22. September 2020 um 12:09

Gefällt mir gut das Cover

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ladybug kommentierte am 22. September 2020 um 12:17

Dieses hört sich sehr spannend an, denn es scheint eine Mischung aus Dystopie und Lovestory zu sein! Diese Kombination finde sehr passend gewählt, denn es gibt auch in feindlichen Orten noch immer genug Liebe, die ein Leben lebenswert macht! Ich bin deshalb sehr neugierig, wie dieser Plot umgesetzt wurden und würde gerne an der Leserunde teilnehmen!

Thema: Hibbel-Runde
bookfairy95 kommentierte am 22. September 2020 um 14:18

Es sind zwar noch 2 Tage aber bevor ich es vergesse... :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 22. September 2020 um 16:18

Das Buch klingt so toll, daher würde ich mich freuen, wenn ich mitlesen dürfte. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
my.book.journal_ kommentierte am 22. September 2020 um 16:20

Ich würde riesig freuen, bei der Leserunde dabei sein zu dürfen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesepfoten kommentierte am 22. September 2020 um 18:57

Dieses Buch klingt richtig spannend und cool! Das Cover ist auch total ansprechend! Das wäre das perfekte Buch für meine erste Leserunde!!!!

Thema: Hibbel-Runde
Lesepfoten kommentierte am 22. September 2020 um 18:59

Hibbel, hibbel! Ich freue mich schon riesig und bin echt gespannt!!!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Lesepfoten kommentierte am 22. September 2020 um 19:01

Mich hat das Cover gleich von Anfang an total angesprochen, denn es erinnert mich an Sternbilder, den Weltraum und ein bisschen Physik! Das ist zwar ein unterschiedlicher Mix, den ich aber genauso liebe!!!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Lesepfoten kommentierte am 22. September 2020 um 19:01

Mich hat das Cover gleich von Anfang an total angesprochen, denn es erinnert mich an Sternbilder, den Weltraum und ein bisschen Physik! Das ist zwar ein unterschiedlicher Mix, den ich aber genauso liebe!!!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Lesepfoten kommentierte am 22. September 2020 um 19:01

Mich hat das Cover gleich von Anfang an total angesprochen, denn es erinnert mich an Sternbilder, den Weltraum und ein bisschen Physik! Das ist zwar ein unterschiedlicher Mix, den ich aber genauso liebe!!!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Lesepfoten kommentierte am 22. September 2020 um 19:01

Mich hat das Cover gleich von Anfang an total angesprochen, denn es erinnert mich an Sternbilder, den Weltraum und ein bisschen Physik! Das ist zwar ein unterschiedlicher Mix, den ich aber genauso liebe!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
xlisax1409 kommentierte am 22. September 2020 um 19:49

Ich würde unheimlich gerne an der Leserunde Teilnehmen, da ich jetzt auch schon von mehreren auf Bookstagram gehört habe, das ihnen das Buch echt gut gefallen hat und ich deshalb umso neugieriger bin auf das Buch. : )

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
xlisax1409 kommentierte am 22. September 2020 um 19:51

Ich persöhnlich liebe das Cover einfach, da es mich total an eine dieser Sternkarten erinnert und es auch einfach so schön schlicht mit der Geometrischen Form im Vordergrund und dem Sternenhimmel im Hintergrund ist. Einfach ein Traum.^^

Thema: Hibbel-Runde
Tine kommentierte am 22. September 2020 um 20:09

Haha, wie haltet ihr die nächsten zwei Tage bloß aus? ;D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tine kommentierte am 22. September 2020 um 20:23

Das Cover und der Titel haben mich ja gecachet, aber obwohl es nicht um SciFi geht, möchte ich die Geschichte gerne lesen. Es klingt echt spannend und Dystopien mag ich sehr.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CookiesBooksAndPizza kommentierte am 22. September 2020 um 20:45

Das Buch hat was...
Ich hoffe zwar, dass da nicht sooo krass viel "Lovestory" drin sein wird, da ich die anderen angesprochenen Aspekte (wie das neue Leben nach den Katastrophen, die dortigen Umstände und ganz besonders dieses kleine aber feine Geheimnis) deutlich interessanter finde.
Ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, dass ich mich in das Cover nicht schockverliebt habe — mein Coveropferherz ist dann doch zu schwach.
Aber tatsächlich klingt es nach einer etwas anderen Story, die für gute Abwechslung im Lesealltag sorgen könnte.
Ich bin definitiv sehr gespannt und würde mich extrem freuen, dabei sein zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CookiesBooksAndPizza kommentierte am 22. September 2020 um 20:45

Das Buch hat was...
Ich hoffe zwar, dass da nicht sooo krass viel "Lovestory" drin sein wird, da ich die anderen angesprochenen Aspekte (wie das neue Leben nach den Katastrophen, die dortigen Umstände und ganz besonders dieses kleine aber feine Geheimnis) deutlich interessanter finde.
Ich würde lügen, wenn ich behaupten würde, dass ich mich in das Cover nicht schockverliebt habe — mein Coveropferherz ist dann doch zu schwach.
Aber tatsächlich klingt es nach einer etwas anderen Story, die für gute Abwechslung im Lesealltag sorgen könnte.
Ich bin definitiv sehr gespannt und würde mich extrem freuen, dabei sein zu dürfen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Tine kommentierte am 22. September 2020 um 22:16

Ich liebe das Cover! Dinge in Bezug auf Astronomie begeistern mich einfach :D Es passt auch perfekt zum Titel. Abgesehen davon aber nicht ganz zum Inhalt, wie ich dem Klappentext und anderen Lesern her entnehmen kann. Eigentlich ist es eine Dystopie und hier wird die Liebesgeschichte angesprochen...? Seltsam... aber hübsch :'D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Shilo kommentierte am 23. September 2020 um 05:37

Ich würde sehr gerne teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesemama kommentierte am 23. September 2020 um 09:03

Ich bin gerade unsicher,ob ich mich schon beworben habe oder nicht ...
Egal, ich würde das Buch auf jeden Fall gerne lesen, die Kurzbeschreibung klingt genau nach dem, was ich zur zeit gerne kesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Book.Owl kommentierte am 23. September 2020 um 11:29

Das Buch klingt sehr interessant, ich wäre gerne bei der Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lese_paradies kommentierte am 23. September 2020 um 16:25

Das Buch hört sich wirklich richtig gut an und ich würde mich so sehr darüber freuen!!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
zeilengefluester kommentierte am 23. September 2020 um 16:29

Dieses Buch steht ganz oben auf meiner Wunschliste. Erstmal sieht es einfach so wunderschön aus und dieser Klappentext erst, hat es mir wirklich angetan. Ein Buch das ich nur lieben kann. Ich würde mich Mega darüber freuen wenn ich gewinnen würde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LaSonrisa kommentierte am 23. September 2020 um 17:44

"Wenn die Hoffnung stirbt, dann kämpfe, um zu lieben." ... Dieser Satz in der Inhaltsangabe zu "Blue Sky Black. Ohne Dunkelheit keine Sterne" hat mich sofort sehr berührt, weil ich finde, dass so viel Wahrheit in ihm steckt. Er lässt auch gleich darauf hindeuten, dass es sich hier nicht nur um eine spannende Dystopie handelt, sondern um eine Geschichte mit viel Gefühl und Tiefgründigkeit.

Sehr gerne würde ich an dieser Leserunde teilnehmen und erfahren, was die Naturkatastrophen mit der Welt gemacht haben und wie sich Mila ganz alleine durch Kanada schlägt und natürlich auch, wer der geheimnisvolle Mann ist. Das klingt alles nach sehr viel Spannung und großen Gefühlen - meiner Meinung nach die perfekte Mischung! :)
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Run_the_books kommentierte am 23. September 2020 um 17:59

Oh mein Gott wie schön dass es dazu eine Leserunde gibt! ♡.♡
Ich finde das Buch sieht wunderschön aus und ich habe bisher nur gutes darüber gehört. Außerdem ist der Inhalt bereits nach wenigen Seiten so fesselnd, dass ich am liebsten sofort anfangen würde weiterzulesen.

Ich würde mich sehr freuen bei der Leserunde dabei sein zu dürfen, weil mich bisher fast kein Romantasy Titel aus dem impress Verlag enttäuscht hat ^-^

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kabalida kommentierte am 23. September 2020 um 18:54

Die Geschichte hört sich spannend und interessant an, deshalb hüpfe ich liebend gerne in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
e-möbe kommentierte am 23. September 2020 um 19:01

Also auf eine Dystopie hätte ich mal wieder richtig Lust. Daher möchte ich gern erfahren, wie und warum nur ausgerechnet diese beiden, die sich irgendwo in der Wildnis treffen, die Welt retten können. Vielleicht hat der Junge eine Blitznarbe? :D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mikemoma kommentierte am 23. September 2020 um 19:26

Das hört sich sehr spannend an. Ich springe mal schnell in den Lostoof.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Louisa Johanna kommentierte am 23. September 2020 um 19:37

Auf gehts in den Lostopf - klingt nach einer super Lektüre!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Juliet17 kommentierte am 23. September 2020 um 21:07

Uuh das Buch klingt sehr sehr spannend. Ich würde gerne teilnehmen und hoffe mal, dass das Buch meinen Erwartungen entspricht

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nellsche kommentierte am 23. September 2020 um 21:34

Ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sphere kommentierte am 24. September 2020 um 00:31

Meine letzte Bewerbung ist schon über ein Jahr her, jetzt habe ich endlich wieder Zeit dafür :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Samantha Roke kommentierte am 24. September 2020 um 02:57

Klingt sehr spannend. Da werf ich mich noch schnell in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MsChili kommentierte am 24. September 2020 um 03:01

Das Buch hat mein Interesse geweckt, bin gespannt, ob es mich auch überraschen kann.
Gibt ja doch schon einiges aus dem Bereich und ich hoffe es hebt sich ab!

Thema: Hibbel-Runde
La Tina kommentierte am 24. September 2020 um 06:15

Ohje, ihr fangt 3 Tage vorher schon an? Ich tendiere eher dazu, den Verlosungstag zu vergessen :-D

Thema: Hibbel-Runde
Tine kommentierte am 24. September 2020 um 12:38

Passiert mir auch immer öfter. Ein paar Tage vorher denk ich noch dran und dann sehe ich es meist auf der Lesejury und denk mir "Ups, stimmt, das wurde gestern ausgelost" und husch schnell hier rüber :'D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
karin1966 kommentierte am 24. September 2020 um 06:28

Das Buch hört sich interessant an. Ich würde gerne mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kleinemaus87 kommentierte am 24. September 2020 um 07:05

Das Buch ist mir schon einige Male bei Instagram begegnet und ich finde, das Buch klingt einfach gut :-)
Deshalb würde ich mich sehr freuen, wenn ich bei der Leserunde teilnehmen darf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AurelyAzur kommentierte am 24. September 2020 um 08:03

Ich habe das Buch schon häufiger gesehen und finde es ganz ansprechend. Gerne würde ich es hier mit anderen gemeinsam lesen :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Coribookprincess kommentierte am 24. September 2020 um 08:24

Ich hab schon sooo viel gutes gehört, ich würde das Buch so so gerne lesen!!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
san1 kommentierte am 24. September 2020 um 13:44

Die Autorin ist mir bekannt, leider muss ich zu meiner Schande gestehen, dass ich noch nichts von diesem Buch gehört habe. Der dystopische Vibe des Klappentextes sagt mir sehr zu und auch das Thema Naturkatastrophen wird auch in unserer Zeit immer präsenter.

Thema: Hibbel-Runde
san1 kommentierte am 24. September 2020 um 13:45

Hier wird bereits fleißig gehibbelt! Vielleicht werden wir ja bereits morgen überrascht.

Thema: Hibbel-Runde
alicesbookworld kommentierte am 24. September 2020 um 17:19

Ja, das fände ich richtig toll, ich bin wirklich gespannt & hoffe, bei einer der beiden Leserunden Glück zu haben :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LadyIceTea kommentierte am 24. September 2020 um 14:17

Da wäre ich gerne dabei :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elisa0612 kommentierte am 24. September 2020 um 15:30

Ich liebe das Cover! *.*

Würde es sehr gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchfeemelanie kommentierte am 24. September 2020 um 17:30

Das klingt nach einem aufregenden und superspannende Buch! Ich würde gerne mehr über die Welt erfahren!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Delfin kommentierte am 24. September 2020 um 17:41

Der Klapptext klingt gut.

Thema: Hibbel-Runde
MsChili kommentierte am 24. September 2020 um 19:14

Sind ja doch ein paar Bewerbungen. Mal schauen, ob morgen gelost wird.

Thema: Hibbel-Runde
Hermione kommentierte am 24. September 2020 um 20:59

Ich schließe mich gerne mich gerne der Hibbelrunde an!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MissGoWest kommentierte am 24. September 2020 um 22:24

Ich kenne die Autorin noch nicht, aber da scheint mir etwas entgangen zu sein. Da ich gerne Dystopien lese, würde ich mich freuen, Teil dieser Leserunde zu sein. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jackiherzi kommentierte am 24. September 2020 um 23:08

Ich würde gerne mitlesen, weil mich das Cover total angesprochen hat und ich gerne mal wieder eine Dystopie lesen würde :)

Thema: Hibbel-Runde
CookiesBooksAndPizza kommentierte am 24. September 2020 um 23:13

Na dann sehen wir mal, ob wir bereits morgen erlöst werden :)

Ich bin jedenfalls sehr gespannt, wer die glücklichen Gewinner sein werden!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buchgestapel kommentierte am 24. September 2020 um 23:38

Kanada, Naturkatastrophen und auf sich allein gestellte Charaktere - da bin ich direkt neugierig geworden und hätte große Lust, das Buch zu lesen.

Thema: Hibbel-Runde
sunshine-500 kommentierte am 25. September 2020 um 07:32

mit einer Tasse Tee in der Hand, hibbel mit euch :-)

 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
lesebrille kommentierte am 25. September 2020 um 07:49

Das Cover gefällt mir, passt zum Titel und Inhalt.

Thema: Hibbel-Runde
woerteraufpapier kommentierte am 25. September 2020 um 09:06

Ab jetzt hibble ich auch mit! :)
Ich drücke allen die Daumen :-)

Thema: Hibbel-Runde
Tara kommentierte am 25. September 2020 um 10:19

Ich hibbel auch mal mit und drücke allen die Daumen.

Thema: Hibbel-Runde
Lagoona kommentierte am 25. September 2020 um 11:20

Huhu, ich schliesse mich gerne an und drücke allen die Däumchen

Thema: Hibbel-Runde
buechertraumzeiten kommentierte am 25. September 2020 um 12:07

Uiuiui.... ich bin schon ganz doll am hibbeln! 

Thema: Hibbel-Runde
Rezensionen Isabel kommentierte am 25. September 2020 um 12:34

Bisher noch nichts, bin so gespannt :)

Thema: Hibbel-Runde
buecherwurm1310 kommentierte am 25. September 2020 um 12:42

Jetzt hätte ich auch gerade mal Zeit zum Hibbeln.

Thema: Wer hat gewonnen?
Aline Kappich kommentierte am 25. September 2020 um 13:13

Ihr Lieben,

die GewinnerInnen stehen fest! Über ein Leseexemplar dürfen sich freuen:

AdorableBooks           
Birte    
bluetenzeilen  
CookiesBooksAndPizza        
DanySunny     
Delfin   
e-möbe           
Hailie   
herminefan     
Juliet17           
Kleinemaus87            
Lea Windmüller          
MissGoWest   
mrscookie2304          
Sago   
Sanne7           
sphere 
Turkelton         
woerteraufpapier        
Zeilen-Prinzessin           

Wie immer sind natürlich auch alle anderen herzlich eingeladen, dabei zu sein. Und an alle neuen Mitglieder: Schaut doch mal nach, ob ihr eure Adresse und euren vollständigen Namen (oftmals fehlt zB. der Nachname) im Profil hinterlegt habt. Andernfalls könnt ihr bei der Verlosung nicht berücksichtigt werden.

Viel Spaß bei der Leserunde & ein schönes Herbstwochenende! ;-)

Aline

Thema: Wer hat gewonnen?
Athene1989 kommentierte am 25. September 2020 um 14:09

Glückwunsch an die Gewinner =)

Thema: Wer hat gewonnen?
MsChili kommentierte am 25. September 2020 um 15:13

Schade, aber Glückwunsch allen Gewinnern besonder e-möbe und sphere.

Thema: Wer hat gewonnen?
e-möbe kommentierte am 25. September 2020 um 16:12

Danke dir! 

Thema: Wer hat gewonnen?
Lesezeichen13 kommentierte am 25. September 2020 um 15:35

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und viel Spaß in der Leserunde

Thema: Wer hat gewonnen?
e-möbe kommentierte am 25. September 2020 um 16:11

Oh, wie cool, danke! Endlich mal wieder eine Dystopie!

Thema: Wer hat gewonnen?
wandagreen kommentierte am 05. Oktober 2020 um 16:42

Oh ja, es wurde Zeit, dass endlich mal wieder eine geschrieben wurde und auf den Markt kam. Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn! Lies ordentlich und nicht so schlampert wie sonst.

Thema: Wer hat gewonnen?
Lagoona kommentierte am 25. September 2020 um 16:59

Herzlichen Glückwunsch

Thema: Wer hat gewonnen?
canyouseeme kommentierte am 28. September 2020 um 17:52

Glückwunsch an alle :)

Thema: Wer hat gewonnen?
MissGoWest kommentierte am 28. September 2020 um 23:23

Ich freue mich sehr auf eine spannende Leserunde! Herzlichen Glückwunsch an die anderen Gewinner!

Thema: Wer hat gewonnen?
buecherwurm1310 kommentierte am 25. September 2020 um 13:42

Kein Glück gehabt. Aber den Gewinnern wünsche ich viel Spaß bei der Leserunde.

Thema: Wer hat gewonnen?
Tine kommentierte am 25. September 2020 um 13:43

Schade. Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern!

Thema: Wer hat gewonnen?
Sanne7 kommentierte am 25. September 2020 um 13:55

Das freut mich riesig, so eine tolle Nachricht! Dankeschön!

Thema: Wer hat gewonnen?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 25. September 2020 um 14:02

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner, besoners an möbe und sphere :)

Thema: Wer hat gewonnen?
sphere kommentierte am 25. September 2020 um 14:03

Danke, beim nächsten mal bist du bestimmt auch dabei :)

Thema: Wer hat gewonnen?
e-möbe kommentierte am 25. September 2020 um 16:13

Danke! 

Und Glückwunsch, sphere. Freu mich schon auf die LR mit dir.

Thema: Wer hat gewonnen?
sphere kommentierte am 25. September 2020 um 14:02

Das ist ja toll, nach sooo langer Zeit bin ich wieder dabei :)

Amöbe, ich freue mich auf hochintellektuelle Diskussionen darüber, weshalb nur diese zwei die Welt - ihre, unsere? - retten können

Thema: Wer hat gewonnen?
e-möbe kommentierte am 25. September 2020 um 16:14

Nicht nur hochintellektuell, sondern höchstintellektuell! :D 

Thema: Wer hat gewonnen?
florinda kommentierte am 25. September 2020 um 14:07

Auch hier von mir Gratulation an die Gewinner!

Thema: Wer hat gewonnen?
Läuferbiene kommentierte am 25. September 2020 um 14:12

Glückwunsch an die Gewinner, ich bin leider nicht dabei.

Thema: Wer hat gewonnen?
CookiesBooksAndPizza kommentierte am 25. September 2020 um 14:13

Oh, wow!
Damit habe ich ja überhaupt nicht gerechnet.
Vielen, vielen Dank!

Ich wünsche allen Mitgewinnern viel Spaß beim Lesen ;)

Thema: Wer hat gewonnen?
wiechmann8052 kommentierte am 25. September 2020 um 14:42

viel Spaß in der Leserunde Gratulation

Thema: Wer hat gewonnen?
read_and_cuddle_cats kommentierte am 25. September 2020 um 15:12

Herzlichen Glückwunsch und ganz viel Spaß mit dem Buch

Thema: Wer hat gewonnen?
Tara kommentierte am 25. September 2020 um 15:28

Glückwünsche an die Gewinner und viel Spaß in der Leserunde.

Thema: Wer hat gewonnen?
La Tina kommentierte am 25. September 2020 um 15:53

Meinen Glückwunsch und viel Spaß 

Thema: Wer hat gewonnen?
Delfin kommentierte am 25. September 2020 um 15:56

Vielen lieben Dank das ich mitlesen darf ich bin schon gespannt auf das Buch.

Thema: Wer hat gewonnen?
Hermione kommentierte am 25. September 2020 um 18:00

Ganz herzliche Glückwünsche an die Gewinner! 

Thema: Wer hat gewonnen?
Arh kommentierte am 25. September 2020 um 18:23

Viel Spaß beim Lesen!

Thema: Wer hat gewonnen?
busdriver kommentierte am 25. September 2020 um 18:26

Schade, na vielleicht klappt es nächstes mal.

Glückwunsch an dei Gewinner!

Thema: Wer hat gewonnen?
ellisbooks kommentierte am 25. September 2020 um 19:37

Allen Gewinnern wünsche ich viel Spaß beim Lesen!

Thema: Wer hat gewonnen?
buechertraumzeiten kommentierte am 26. September 2020 um 09:40

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner! :-)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Petzi_Super_Maus kommentierte am 26. September 2020 um 11:01

Das Cover fällt auf. 
Und "Stern in der Dunkelheit" passt ja perfekt.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sago kommentierte am 27. September 2020 um 14:25

Juchu, juchu, juchu! Ich habe jetzt erst von meinem Gewinn gelesen.Mal sehen, wann das Buch eintrifft. Ich bin gespannt.

Thema: Wer hat gewonnen?
Sago kommentierte am 27. September 2020 um 14:26

Juchu, juchu, juchu! Ich habe jetzt erst von meinem Gewinn gelesen.Mal sehen, wann das Buch eintrifft. Ich bin gespannt.

Thema: Wer hat gewonnen?
Birte kommentierte am 28. September 2020 um 21:28

Danke :) Da habe ich mich ja rechtzeitig daran erinnert, mal nachzusehen, und wurde noch nicht vom Buch überrascht :)

Freue mich auf eine interessante Leserunde.

Thema: Wer hat gewonnen?
MissGoWest kommentierte am 02. Oktober 2020 um 08:02

Wenn heute das Buch in der Post wäre, wäre das perfektes Timing, weil ich gestern Abend "Armada"von Ernest Cline ausgelesen habe. 

Thema: Wer hat gewonnen?
CookiesBooksAndPizza kommentierte am 02. Oktober 2020 um 13:30

Das Buch ist da! Und es ist noch schöner, als ich es erwartet habe. 

Ich kann es kaum erwarten, es anzufangen.

Thema: Wer hat gewonnen?
Zeilen-Prinzessin kommentierte am 02. Oktober 2020 um 14:14

Oh wow, dankeschön! Ich freue mich so sehr! Es ist heute schon angekommen :)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Zeilen-Prinzessin kommentierte am 02. Oktober 2020 um 14:16

Das Cover ist atemberaubend schön! Ich liebe es und es sieht im Regal so wunderschön aus!

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Delfin kommentierte am 02. Oktober 2020 um 15:33

In echt sieht es echt cool aus.

Thema: Wer hat gewonnen?
Delfin kommentierte am 02. Oktober 2020 um 15:34

Mein Buch kam heute an.
Vielen lieben Dank.
Ich freue mich schon auf das Lesen

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Hailie kommentierte am 02. Oktober 2020 um 22:25

Heute habe ich das Buch erhalten und das Cover gefällt mir wirklich sehr gut! Tolle Farbe und stimmig. Wäre auch ein Buch, welches ich im Laden in die Hand nehmen würde. Ich freue mich schon sehr auf das Lesen und werde morgen direkt starten.

Thema: Wer hat gewonnen?
Sago kommentierte am 03. Oktober 2020 um 10:38

Hallo Ihr Lieben, ich sehe, einige haben das Buch schon bekommen. Ich leider noch nicht, so dass ich nicht pünktlich starten kann. Ich hoffe weiter. Wegen des Feiertages wird es ja an diesem Wochenende nichts mit der Lieferung.

Thema: Wer hat gewonnen?
Juliet17 kommentierte am 03. Oktober 2020 um 21:14

Ich leider auch nicht. Ich hoffe auf Montag :)

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Lesemama kommentierte am 03. Oktober 2020 um 11:28

Ich sah das Cover mittlerweile schon einiger male in den Sozialen Medien und kann mich nicht damit anfreunden.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
Hailie kommentierte am 03. Oktober 2020 um 17:30

Den ersten Abschnitt habe ich gerade beendet und muss sagen, dass es mir bisher sehr gut gefällt.  Es ist toll geschrieben, man will weiterlesen. Auch die Figuren finde ich sehr sympathisch! Doris ist echt super. Ich bin gespannt, wie es sich zwischen Mila und James entwickelt und auch wie es mit der Welt weitergeht. Und hoffentlich gibt es ein Wiedersehen mit dem Waschbären!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
e-möbe kommentierte am 06. Oktober 2020 um 15:35

Eigentlich kann sich zwischen Logan und Mila nichts mehr entwickeln, sie sind doch schon da, wo sie hinwollen. Vielleicht noch mal ein (vermeidbarer) Streit und Missverständnisse, nur um am Ende wieder voll verliebt zu sein. 

Aber Doris ist echt cool. Ich hoffe, sie wird jetzt nicht mit Jack verpaart. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
CookiesBooksAndPizza kommentierte am 09. Oktober 2020 um 10:00

Vielleicht wird ja einer von den beiden ansgeschossen oder verletzt, damit man einige Seiten mit dem üblichen "Nein, bitte stirb nicht, ich kann ohne dich nicht leben"-Zeug gefüllt werden können.
Würde mir persönlich besser gefallen als ein sinnloser Streit.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
e-möbe kommentierte am 09. Oktober 2020 um 10:36

Du bist echt gut! :D

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
CookiesBooksAndPizza kommentierte am 09. Oktober 2020 um 10:02

Ach ja...und Doris und Jack...
Das hoffe ich auch. Die zu verkuppeln wäre zu viel des Guten.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
AdorableBooks kommentierte am 10. Oktober 2020 um 10:10

Ist Doris nicht zu alt für Jack? Das würde mich ziemlich wundern. Muss ja auch nicht sein. Man kann sich ja auch so gut verstehen. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
e-möbe kommentierte am 10. Oktober 2020 um 11:56

Steht doch nirgends, wie alt Jack ist, oder? Und warum ist es gesellschaftlich anerkannt, wenn ein Typ eine jüngere Frau hat, aber eine Frau wird von der Seite angesehen, wenn sie sich einen Jüngeren angelt?

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
AdorableBooks kommentierte am 10. Oktober 2020 um 18:20

Na doch, sie sagte doch, dass er noch in den Windeln lag, als sie schon rebelliert hat. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
e-möbe kommentierte am 10. Oktober 2020 um 19:07

Ja, aber Doris ist doch die ganze Zeit eine Sprücheklopferin, ob man das jetzt so genau auf die Goldwaage legen sollte? Und wie gesagt: Warum heißt es immer, die Frau wäre zu alt, aber niemals, dass der Mann zu alt ist? 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
AdorableBooks kommentierte am 10. Oktober 2020 um 19:24

Doch das würde ich auch sagen ^^ 

 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
Sago kommentierte am 14. Oktober 2020 um 19:30

Mir ging das vielleicht ein klein bisschen zu schnell mit den großen Gefühlen bei den beiden. Obwohl ich andererseits Mila schon verstehen kann.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
Sago kommentierte am 14. Oktober 2020 um 19:24

Ja, Ricco. Den hätte ich gar nicht zurücklassen können! Ich hoffe auch sehr auf ein Wiedersehen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Leawin kommentierte am 04. Oktober 2020 um 20:43

Ich habe das Buch am Freitag erhalten und finde das Cover bzw. den gesamten Umschlag super schön und besonders, vor allem durch die goldenen gestanzten Elemente. Auf den Fotos wirkt es leider ganz anders

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Juliet17 kommentierte am 05. Oktober 2020 um 10:52

Das Buch ist endlich bei mir angekommen, und wow!! Es sieht in echt noch schöner aus und ich bin sehr froh, dass das Impress Logo vorne nicht zu sehen ist. Ich liebe den gummierten Einband, die Farben, das Konzept und dass das Cover zum Titel passt. Hatte schon lange kein so schönes auch in der Hand!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
sphere kommentierte am 05. Oktober 2020 um 15:17

Seit heute Mittag bin ich nun auch dabei, das Buch konnte ich erst heute von der Post holen.

Die erste Seite - für einen Einblick - passt zumindest schon mal vom Stil her. Später mehr :)

Thema: Wer hat gewonnen?
Birte kommentierte am 05. Oktober 2020 um 15:56

Bei mir war auch heute noch nichts im Briefkasten - also hoffen auf morgen.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
sphere kommentierte am 06. Oktober 2020 um 08:09

Zunächst das Positive: die Autorin schreibt schlichte Sätze, der Leser kann dem Inhalt leicht folgen.

Womöglich könnte ich noch schneller vorankommen, wenn nur nicht gefühlt jede zweite Seite ein dickes Fragezeichen hinterlassen würde: weshalb dieser Schritt? Oder warum ist es so?

Während also die Telekommunikationsnetze zusammengebrochen sind, die allgemeine Stromversorgung nicht funktioniert, wurde mir nichts, dir nichts, eine neue Weltregierung formiert, ein neues Schulsystem mal eben so installiert, und sogar eine einheitliche Kleidungsordnung bewerkstelligt. Und natürlich hat Doris ein aufgeladenes Laptop dabei...

Mila finde ich bisher nicht symphatisch, ihre Entwicklung scheint nicht mit der Katastrophe konform zu sein; einerseits lernt sie durch ihren Großvater die Verbundenheit zur Natur und kann sich schnell heilkundliches Wissen aneignen, dann wiederum handelt sie wie ein Teenager, dem anscheinend doch noch nicht klar ist, wie die Welt sich verändert hat (ihre Naivität bezüglich einem verletzten, bewaffenten Fremden). Es wird erwähnt, dass sie sich früher um belanglose Sachen einer Jugendlichen wie Mode etc. beschäftigte, dann kann sie wiederum ein Shakespeare Zitat erkennen und auch noch Personden aus der zweiten Reihe der ehemaligen politischen Ebene wiedererkennen (denn nicht vergessen: nach der Katastrophe gibt es kaum Informationen - ausser einigen Radiostationen, und es darf bezweifelt werden, dass in der abgelegen Ecke von Redwoods irgendwelche Informationen ankommen).

Es wird mehrfach versucht, ein schlechtes Bild über die "Union" zu entwerfen, ohne jedoch eine logische Erklärung zu liefern. Dem Leser soll so eine Abneigung entstehen, ohne richtige Argumentation, was ich bisher manipulierend empfinde. Erst ab ca S. 100 ff wird dazu geliefert (und bisher klingt es für mich hanebüchern, und stellt noch mehr Fragezeichen auf).

  

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
e-möbe kommentierte am 06. Oktober 2020 um 15:42

Doris ist trotzdem die coolste Person, die man hier findet. 

Ich frage mich ja auch, warum die nicht den Versorgungstransporter mitgenommen haben. Da war bestimmt ein Haufen brauchbares Zeug drin und Logan-ich-kann-alles oder Doris hätten ihn bestimmt fahren können. 

Ich finde die Idee, dass die Katastrophe herbeigeführt wurde, eigentlich nicht schlecht. Das würde dann auch erklären, warum die megafiese Union schon vorbereitet war. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass man jetzt das noch megafiesere Virus einfach mal so ausschalten kann, indem man in ein Labor einbricht, das (was ein Zufall) nur zwei Fahrstunden entfernt ist. 

Den Sinn, nur Leute unter 21 in die Safe Towns zu lassen, erschließt sich mir auch nicht. Nicht nur, dass die wahrscheinlich keine Ausbildung und damit keinen Nutzen in einer neuen Weltordnung haben, sind doch Jugendliche immer die Ersten, die sich gegen was auflehnen, was sie für ungerecht halten. 

Von daher ja, es bestehen noch jede Menge Fragen, die mal beantwortet werden müssten. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
sphere kommentierte am 06. Oktober 2020 um 22:22

Ja, generell die Frage nach dem Nutzen bzw. Sinn der neuen Order ist mir schleierhaft.

Ich finde es gut, dass erwähnt wird, was alles nicht funktioniert (z.B. "es gab kein Internet mehr"), doch würde ich mir da mehr Erklärung wünschen, als einfach so den Satz zu schreiben - auch bei allen anderen Verwerfungen in der Post-Apokalypse (ich hatte erst vor einigen Monaten vom dt. Autor Joshua Tree die Reihe Vernichtung gelesen, da war es anders: jegliche Veränderung wurde erklärt, sodass es auch logisch klingt).

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
e-möbe kommentierte am 06. Oktober 2020 um 22:42

Okay, das war aber wahrscheinlich auch eine richtige Dystopie, keine Romanze im dystopischen Gewand?

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
bluetenzeilen kommentierte am 07. Oktober 2020 um 11:22

Ich finde, da sagst du irgendwie genau das richtige, denn auch ich hatte das Gefühl, dass mehr passieren könnte, als ein schlichter Satz. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
AdorableBooks kommentierte am 10. Oktober 2020 um 10:14

Der Gedanke mit den Versorgungstransporter kam mir auch. Wenigstens mal nachschauen was drin ist und ein bisschen was mitnehmen. Aber so ganz ohne. Sehr unwahrscheinlich in dieser dort beschriebenen Zeit. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
AdorableBooks kommentierte am 10. Oktober 2020 um 19:27

Ich hab noch mal nachgelesen. Der Teansporter ist umgefallen. Also man hätte ihn nicht ohne weiteres mitnehmen können. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
e-möbe kommentierte am 10. Oktober 2020 um 23:48

Das Zeug hätte man aber schon mitnehmen können, wenigstens ein paar Vorräte. In einer Welt wie der beschriebenen nicht alles einzusacken, ist unlogisch. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
AdorableBooks kommentierte am 11. Oktober 2020 um 07:41

Da bin ich ganz deiner Meinung. Ich wollte es nur klären, dass da nichts mit einfach den ganzen Transporter mitnehmen ist. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
Sago kommentierte am 14. Oktober 2020 um 19:34

"Logan-ich-kann-alles": Das hast du prima auf den Punkt gebracht!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
AdorableBooks kommentierte am 10. Oktober 2020 um 19:28

Was den Laptop angeht. Ich hatte da vorhin ein Gespräch mit meinem Freund. Und zwar haben die doch funktionierende Autos und damit auch Strom. Sie kann das Ding also ohne weiteres im Auto geladen haben. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
e-möbe kommentierte am 10. Oktober 2020 um 23:52

Und das Benzin für die Autos? Gibt's ohne Strom an welcher Tankstelle? 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
AdorableBooks kommentierte am 12. Oktober 2020 um 16:49

Dafür gibt es Handpumpen :) 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
e-möbe kommentierte am 13. Oktober 2020 um 18:39

:D 

Jetzt wo du es sagst ... :D 

Thema: Wer hat gewonnen?
bluetenzeilen kommentierte am 06. Oktober 2020 um 10:12

Oh wow wir freuen uns so sehr, dass wir an dieser tollen Leserunde teilnehmen dürfen. Vielen lieben Dank. 

 

 

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
Sanne7 kommentierte am 06. Oktober 2020 um 13:22

Mir gefällt das Cover ausgesprochen gut, Dunkelheit aufgehellt durch leuchtende Punkte. Unendlichkeit  mit hoffnungsvollen Lichtpunkten. Neugierig machend ... . Sehr ansprechend. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
e-möbe kommentierte am 06. Oktober 2020 um 15:33

Lesen lässt sich das Buch schnell. Und die Grundidee finde ich schon mal gar nicht so schlecht. Aber ehrlich mal, was ist mit dem Mädel passiert? Erst verliert sie ihre Eltern und ihren Bruder, dann ihren Großvater und dann die Lust am Leben, was unter diesen Umständen mehr als verständlich ist. Aber sie kommt da raus, was gut ist. Aber dann: Auftritt der strahlende Held. Der ist erst mal zwei Tage später schon wieder topfit, obwohl angeschossen UND entzündete Wunden! Und zweitens verliert die Protagonistin gleich mal völlig ihren Verstand und beschließt nach zwei Tagen, dass a) der Held ab jetzt ihre große Liebe ist und b) ihre Zukunft und ohne ihn geht nichts mehr. 

Hallo? 

Wo sie sich selbst fragte, ob das nur an ihrer Lage liegt, dass sie plötzlich bis über beide Ohren verliebt ist, habe ich genickt und gedacht: Genau, jetzt bist du auf dem richtigen Weg, Mila. Natürlich hat sie diesen vernünftigen (!) Gedanken gleich verworfen, kann ja nicht sein, was einfach nur gesunder Menschenverstand ist. 

Ansonsten hätte ich eigentlich voll Lust, einfach nur noch die Geschichte von Doris zu erfahren .Von allen Leuten, die bisher aufgetaucht sind, gefallen mir Doris und der Waschbär am besten. James/Logan ist mir zu perfekt und Mila ist mir zu substanzlos. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
Hailie kommentierte am 06. Oktober 2020 um 19:32

Die Geschichte von Doris zu erfahren, fände ich auch gut!

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
bluetenzeilen kommentierte am 07. Oktober 2020 um 11:20

Das geht mir irgendwie genauso. Ich fände es auch wirklich sehr schön, ihre eigene Geschichte zu erfahren. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
Sanne7 kommentierte am 06. Oktober 2020 um 20:58

Doris ist eine Frau mit Format. Dass sie mit Jack ein Paar wird, denke ich nicht. Bei ihr tippe ich auf einen späten, aber aufopfernden Tod. 

Auch ich habe mich gefragt, welches Ziel die Union verfolgt. Gut, eine Dezimierung der Bevölkerung könnte glaubhaft sein, aber wozu? Erfahrene und/ oder fleißige Arbeitskräfte werden gebraucht; totalitäre Systeme können alle Altersgruppen knechten. 

Unlogische Geschehnisse gibt es zuhauf, aber trotzdem: das bisher Beschrieben liest sich nicht schlecht. Katastrophe, Liebesgeschichte, toughe Helden, Verschwörung = genug Action und Drama, um weiter lesen zu wollen.

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
e-möbe kommentierte am 06. Oktober 2020 um 22:45

Nein, es liest sich wirklich nicht schlecht, aber diese unlogischen Sachen und der supertoughe Held und das Mädchen, das gleich mal den Verstand wegen des Helden verliert, das nervt mich schon. Da hätte sich einfach ein bisschen mehr Logik entwickeln dürfen, wäre ich nicht sauer gewesen.

Thema: Wie gefällt Dir das Cover?
bluetenzeilen kommentierte am 06. Oktober 2020 um 17:00

Das Cover ist einfach der absolute Wahnsinn. Ich liebe einfach die Farbe, wie auch die Schrift. Zudem passt einfach auch der Hintergrund in meinen Augen perfekt zum Thema und damit zum Buch. Es hat mich direkt angesprochen und im Buchhandel würde ich mir das Buch sicherlich auch nur aufgrund des Covers kaufen. 

 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
bluetenzeilen kommentierte am 07. Oktober 2020 um 11:34

 

Hallo zusammen, 

 

Endlich konnte auch ich die Geschichte anfangen zu lesen und bin irgendwie ein wenig hin und her gerissen, auch wenn ich sagen muss, dass ich die Grundstory wirklich unfassbar spannend und irgendwie auch total besonders finde. 

Zunächst sollte ich einmal erwähnen, dass mir de Schreibstil einfach unsagbar gut gefällt. Ich mag einfach die Tatsache, dass es leichte und einfache Sätze sind, weil ich mich dadurch auch schnell in die Handlung, wie in die Charaktere hineinversetzen kann. 

Nachdem sich irgendwie der "Lockdown" zeigte, indem einfach jegliche Kommunikation zusammengebrochen ist, aber auch kein Storm mehr die Menschen versorgt, fand ich es irgendwie spannend, dass sich alles neu gestaltet hat. Es war irgendwie abzusehen, dass sich etwas in der Welt verändert und auch wenn es sehr plötzlich und aus dem Nichts war, fand ich es doch wirklich nicht schlecht. Diese Katasptrohe hat den Menschen eben auch irgendwie gezeigt, dass nicht alles perfekt ist in dieser Welt. Was sich auch zeigte war einfach die Tatsache, dass die Union in diesem Fall die "Bösen" waren. Ich fand es gut, dass es jemanden gab, der in diesem Fall einfach die Schuld in die Schuhe geschoben werden konnte. 

Ein Charakter, den ich total mochte, war Mila. Ich finde sie ist einzigartig, taff und doch total eigensinnig. Es scheint, als wäre die Natur ihr Zuhause, fast auch schon deshalb, weil ihr Großvater ihr alles gezeigt hat. Ihre Beizehung zu Logan entwickelt sich hoffentlich noch ein wenig weiter, genauso wie ich hoffe, dass der Kontakt zu James bestehen bleibt. 

Am meisten gefällt mir jedoch Doris als Charakter. Ich mag ihre Art einfach richtig gerne. Sie ist für mich einfach der wichtigste Charakter und vor allen Dingen wirklich super sympathisch. 

Ich freue mich sehr darauf, weiterzulesen und noch mehr über die Geschichte zu erfahren. 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
e-möbe kommentierte am 07. Oktober 2020 um 15:33

Du weißt schon, dass James und Logan ein- und dieselbe Person sind? 

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
sphere kommentierte am 07. Oktober 2020 um 19:28

Boah, du spoilerst! 

 

Was passiert eigentlich am Ende? 

;)

Thema: Lektüre, Teil I; Seite 1 bis 139
e-möbe klugscheißerte am 07. Oktober 2020 um 23:09

Ich habe bis Seite 139 gelesen ... wie ihr es hier in Abschnitt 1 auch tun solltest. 

Maaaaaaaaaaaaann. Jetzt hast du mich so irritiert, dass ich glatt noch mal nachgesehen habe. :P 

Spoiler!!!!

Am Ende gewinnen die Guten und Mila und Logan haben sich echt voll lieb. 

Thema: Lektüre, Teil II; Seite 140 bis 273
e-möbe kommentierte am 08. Oktober 2020 um 12:05

Vom zweiten Abschnitt habe ich gestern genau ein Kapitel gelesen und dann erst mal wieder zugeklappt. Also, dafür brauche ich Nerven, die ich gestern nicht hatte. 

Sie: Ahhh, ich mache jetzt voll einen auf Stalker. Ganz egal, was du denkst oder willst, mir sch... egal, ich folge dir einfach, denn duuuuuuuuuuuuu bist mein Leben und meine Zukunft und ohne dich kann ich gar nicht mehr existieren, ob du willst oder nicht!

Er: Ahhhh. Wir kennen uns zwar erst seit gefühlt vorgestern, aber ich habe mich unsterblich in dich verliebt. (Warum? Was hat Mila, was einen Superhelden dazu bringt, sich in sie zu verlieben? Sie hat ja nicht mal mehr den Waschbären.)

Erstens mal wurde es auf ähnliche Weise schon mehrmals wiederholt, was mich in Büchern grundsätzlich stört. Zweitens finde ich es extrem lächerlich, eine Person mit Stalkertendenzen als romantisch darzustellen. Die Frau braucht keinen Superhelden, sie braucht einen Psychologen. Okay, sieht schlecht aus in der Zeit, aber so, wie sie sich anstellt, stirbt sie nur, wenn sie ihr Loveinterest ohne Rücksicht auf Verluste verfolgt. 

Seiten