Leserunde

Leserunde zu "City of Girls" von Elizabeth Gilbert

City of Girls - Elizabeth Gilbert

City of Girls
von Elizabeth Gilbert

Bewerbungsphase: 18.06. - 02.07.

Beginn der Leserunde: 09.07. (Ende: 30.07.)

Im Rahmen dieser Leserunde stellen wir 20 Freiexemplare von "City of Girls" von Elizabeth Gilbert zur Verfügung.

Wenn ihr eines der Freiexemplare gewinnt, diskutiert ihr in der Leserunde mit, tauscht euch über eure Leseerfahrungen aus und veröffentlicht am Ende eine Rezension zum Buch.

ÜBER DAS BUCH:

Elizabeth Gilbert, Autorin des Weltbestsellers »Eat Pray Love«, schenkt uns mit ihrem Roman »City of Girls« eine »Hymne auf die Freuden des Lebens.« (Evening Standard)

Das Leben ist wild und gefährlich. Wer sich ihm kopfüber anvertraut, gerät in einen Wirbel von Leidenschaft und Liebe. So geschieht es Vivian, die aus der Provinz in die große Stadt geschickt wird. Über Nacht findet sie sich im Glamour New Yorks wieder – in den turbulenten Vierzigern mit Musicals, Bars, Jazz und Gangstern. Als ihr im Privaten ein Fehler unterläuft, kommt es zu einem öffentlichen Skandal, der ihre Welt auf den Kopf stellt. Sie wird Jahre brauchen, um ihn zu verstehen.

Vivian findet schließlich einen Anker in ihrer besten Freundin Marjorie. Gemeinsam eröffnen sie das exklusivste Schneideratelier der Stadt. Tagsüber näht Vivian mit Hingabe und Phantasie die schönsten Brautkleider Manhattans, abends feiern sie gemeinsam Partys auf dem Dach. Und sie findet einen Weg, alles wieder gut zu machen, ohne sich untreu zu werden.

Der Roman, von den Medien als betörender Mix aus Charme und Witz gefeiert, stand nach Erscheinen monatelang auf der »New York Times«-Bestsellerliste.

»Atemberaubend«
Lisa Taddeo, Autorin von »Three Women - Drei Frauen«

Ein Roman wie »Diamanten in Champagner.«
Washington Post

»Eine Sensation«
Cosmopolitan

»Das Buch des Sommers«
Elle

ÜBER DIE AUTORIN:

Elizabeth Gilbert, geboren 1969, wuchs auf einer Weihnachtsbaumfarm in Connecticut auf. Nach dem Studium in New York arbeitete sie u. a. als Journalistin für die »New York Times« und begann, Bücher zu schreiben. Das »Time Magazine« wählte sie unter die hundert einflussreichsten Menschen der Welt. Der internationale Durchbruch kam 2006 mit ›Eat Pray Love‹, einem Weltbestseller, in dem die Hauptfigur Elizabeth auf Weltreise geht und zu sich selbst findet: Dolce Vita in Italien, Meditation in Indien und das Glück auf Bali. 2010 wurde ›Eat Pray Love‹ mit Julia Roberts in der Hauptrolle verfilmt. Elizabeth Gilbert lebt in New Jersey.

02.08.2020

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chuckipop kommentierte am 18. Juni 2020 um 15:36

Bin ich etwa Erste?! :)

Nachdem ich bei LB kein Glück hatte bei "City of Girls", versuche ich es hier erneut, juchhu, ab in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Langeweile kommentierte am 18. Juni 2020 um 16:05

Ich nutze die erneute Chance, dieses Buch zu gewinnen und springe ganz schnell in den  Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Tara kommentierte am 18. Juni 2020 um 17:31

Wieder ein Wunschlisten-Buch, über das ich schon viel gutes gehört habe. Sehr gerne würde ich hier in der Leserunde mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anna1965 kommentierte am 18. Juni 2020 um 20:12

So etwas lese ich gerne. Ich bewerbe mich um ein Exemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
ke22ks kommentierte am 18. Juni 2020 um 20:42

Ui, das ist eines der Bücher, die noch auf meiner Wunschliste stehen. Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ich hier bei der Leserunde mitmachen darf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mikemoma kommentierte am 18. Juni 2020 um 22:21

Das hört sich sehr interessant an und ich bewerbe mich für ein Freiexemplar.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
daroe kommentierte am 19. Juni 2020 um 07:22

Ich fand Eat Pray Love schon so toll. Da bin ich hier doch super gespannt und hüpfe voller Vorfreude in den Lostopf. ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Everly kommentierte am 19. Juni 2020 um 08:24

Oh schön, der steht schon auf meiner WuLi... Ich probiere mein Glück

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Readaholic kommentierte am 19. Juni 2020 um 08:26

Auch ich hatte schon auf einer anderen Seite mein Glück versucht und hoffe, dass es dieses Mal klappt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Salome kommentierte am 19. Juni 2020 um 08:51

Hört sich sehr interessant an NEW YORK in den Vierzigerjahren. Auch das Cover gefällt mir gut, da spricht viel Lebensfreude draus.... würde gerne mit dabei sein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
stefanb kommentierte am 19. Juni 2020 um 09:22

Ich habe nun schon viele und auch sehr unterschiedliche Meinungen dazu gehört. Gerne würde ich miterleben wie es in der großen Stadt zugeht.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
nikolausi kommentierte am 19. Juni 2020 um 09:26

Hoffentlich ist das Buch genauso toll wie Eat Pray Love.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kakadu kommentierte am 19. Juni 2020 um 09:33

Das Buch möchte ich gerne auf Grund Zeitgeist 40er Jahre unbedingt lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
florinda kommentierte am 19. Juni 2020 um 09:40

Vielen Dank, da bietet ihr uns ja wieder mal eine tolle Auswahl... hier Liebe und Historie, im anderen Buch Liebe zwischen Stiefgeschwistern!

Weil mir die Auswahl schwer fällt, bewerbe ich mich für beide und überlasse es Fortuna ;-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
cybergirl kommentierte am 19. Juni 2020 um 12:04

Das ist ein Buch das auf meiner Wunschliste ganz oben steht. Ich liebe Bücher mit starken Frauen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sigrid kommentierte am 19. Juni 2020 um 12:55

Hört sich sehr interessant an. Ich würde gerne an der Leserunde teilnehmen. Daher versuche ich mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SunshineBaby5 kommentierte am 19. Juni 2020 um 14:37

Hört sich interessant an, ich bewerbe mich für die Leserunde.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hermione kommentierte am 19. Juni 2020 um 15:48

Eat, pray, love fand ich großartig, daher versuche ich gerne mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hulahairbabe kommentierte am 19. Juni 2020 um 17:31

Das Buch hört sich interessant an. Bisher kenne ich noch keine Bücher von der Autorin, aber das kann man ja ändern :) 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lelu kommentierte am 19. Juni 2020 um 17:42

Die Welt braucht mehr Romane von Frauen, die über Frauenpower schreiben! Der Roman macht neugierig! (Zumal ich Eat Pray Love nur als Film kenne.)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Fernweh_nach_Zamonien kommentierte am 19. Juni 2020 um 18:51

Die Leseprobe ist überraschend umfangreich und macht neugierig auf mehr! Der Schreibstil und die Charaktere gefallen mir sehr. Bisher habe ich noch kein Buch der Autorin gelesen und "Eat Pray Love" kenne ich nur als Film.

Da ich bei zwei anderen Leserunden leider kein Glück hatte, hoffe ich natürlich, dass es dieses Mal klappt. Ich möchte sooo gerne weiterlesen. Aber aller guten Dinge sind bekanntlich drei :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
canyouseeme kommentierte am 19. Juni 2020 um 19:07

Dieses Buch finde ich enorm interessant und habe schon eine Weile mein Auge darauf geworfen, Nur zu gern würde ich mich hier mit anderen darüber austauschen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Margareta Schultz kommentierte am 19. Juni 2020 um 19:12

Ich habe von dem Buch schon auf die diversen anderen Plattformen gehört und es klingt so super!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
anooo kommentierte am 19. Juni 2020 um 19:13

Oh, dieses Buch steht bereits auf meiner Wunschliste. Ich würde mich super freuen an der Leserunde teilzunehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
meg kommentierte am 19. Juni 2020 um 19:42

Das Buch würde ich sehr gerne mitlesen. Und wenn nicht, werde ich es mir auf jeden Fall kaufen, so gut hört es sich an.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
wacaha kommentierte am 19. Juni 2020 um 20:29

Ich liebe Geschichten über starke Frauenfiguren und habe bereits "Eat, Pray, Love" geliebt. Sehr gerne würde ich Vivien auf ihrem Weg durch die spannende, neue Stadt begleiten und herausfinden, welcher Skandal ihr wohl unterlaufen ist.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hailie kommentierte am 19. Juni 2020 um 21:17

An der Leserunde würde ich gerne teilnehmen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Chapialis kommentierte am 19. Juni 2020 um 21:38

Wow, das klingt toll. Ich möchte sehr gerne an dieser Leserunde teilnehmen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LesenundKaffee kommentierte am 19. Juni 2020 um 22:02

Eat, Pray, Love habe ich nie gelesen. Das Buch hat mich inhaltlich nie besonders angesprochen. Aber jetzt schreibt die Autorin über das New York der 40er.Diese Zeit mag ich sehr gerne. Ich bin gespannt auf dieses Buch!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ayda kommentierte am 19. Juni 2020 um 22:23

Hallo;) Auf "City of Girls" bin ich schon aufmerksam geworden, klingt ganz nach meinem Lesegeschmack. Daher hüpfe ich gerne mit in den Lostopf...

Liebe Grüße

Ayda

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lorixx kommentierte am 19. Juni 2020 um 22:46

Das Buch ist sooo toll. Die Leseprobe verspricht einen ganz tollen Roman. Da versuche ich mein glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
newra kommentierte am 20. Juni 2020 um 07:37

Ich habe die Autotin schon seit längerem auf dem Radar und würde hier gerne mitlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Operaqueen kommentierte am 20. Juni 2020 um 10:28

Wie interessant eine (Lebens)geschichte  starker ffrauen i n einergroßen überwältiginden stadt!! Wäre gerne dabei!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jana_liest kommentierte am 20. Juni 2020 um 12:49

Diese Buch seht auf meiner Wunschliste, toll dass es dazu eine Leserunde gibt. Ich wäre sehr gern dabei und versuche mein Glück eines der Freiexemplare zu gewinnen :).

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
world-of-books kommentierte am 20. Juni 2020 um 13:22

Die Leseprobe ist sehr schön geschrieben und hat mir sehr gut gefallen, deswegen versuche ich mein Glück mal :-D

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 20. Juni 2020 um 19:01

Wieder ein sehr interessantes Buch und deswegen hüpfe ich schnell in den großen Lostopf ....

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cassandra kommentierte am 20. Juni 2020 um 19:44

New York und 40er Jahre hört sich gut an, deshalb würde ich das Buch auch gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
pegchen80 kommentierte am 20. Juni 2020 um 22:27

Hier würde ich gerne mitlesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochbuch-Junkie kommentierte am 21. Juni 2020 um 09:57

Oh, das klingt aber nach einem richtig guten Buch, da würde ich gerne mitlesen, das klingt total spannend. Ich hüpfe hier auch mal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesehunger1111 kommentierte am 21. Juni 2020 um 10:34

Die Geschichte und der Schreibstil scheinen toll zu sein, deshalb bewerbe ich mich auch gerne für meine erste Leserunde hier.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Jasieng kommentierte am 21. Juni 2020 um 14:59

Ich versuche mal mein Glück. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
DanySunny kommentierte am 21. Juni 2020 um 18:25

Ich hab schon einiges über das Buch gehört und würde sehr gerne an der Leserunde teilnehmen!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Motte3.1 kommentierte am 21. Juni 2020 um 18:50

Klingt super, also probiere ich bei dieser Leserunde dabei zu sein! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mara S. kommentierte am 21. Juni 2020 um 23:37

Ich hab zwar auch schon die erste kritische Rezension zum Buch gelesen, aber ich kann nicht glauben, dass Elisbath Gilberts neuer Roman nicht gut sein soll. "Vom Wesen der Dinge und der Liebe" wurde ich damals total überrascht, weil ich so ein dichtes Thema aus einem ganz anderen Jahrhundert nach "Eat Pray Love" nicht erwartet hatte und was soll ich sagen: Ich liebe diesen Wälzer über Moose und unerfüllte Liebe. Bei der Leserunde zu "City of Girls" wär ich wirklich gern dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
michaela rief kommentierte am 22. Juni 2020 um 06:56

die 40 er Jahren, die spannendste Zeit...

 

ich würde gerne mehr darüber leben und mich freuen, wenn ich ein Buch bekommen würde

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
MrsFraser kommentierte am 22. Juni 2020 um 09:02

Manchmal begleiten einen Fehler wirklich lange und man braucht Zeit, um sie als solche zu erkennen. 'Eat, Prey, Love' gefiel mir sehr gut - und ich mag Stories aus dem glamourösen New York - vielleicht darf ich ja mitlesen. :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
julemaus94 kommentierte am 22. Juni 2020 um 11:29

Ich versuche nach längerer Abstinenz auch mal wieder mein Glück!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hennie kommentierte am 22. Juni 2020 um 11:41

Dieses Buch verspricht mir Lesegenuß! Ich habe wieder mal Lust auf Lektüre jenseits von Mord und Totschlag. Vielleicht habe ich Glück!?

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Andrea Haid kommentierte am 22. Juni 2020 um 14:07

Ich bin ganz neu und natürlich würde ich mich wahnsinnig freuen, wenn es gleich mit einem Freiexemplar klappt!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
memories kommentierte am 22. Juni 2020 um 15:10

Das hört sich richtig gut an!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
mrscookie2304 kommentierte am 22. Juni 2020 um 17:00

Ich liebe "Eat Pray Love" und würde daher super super super gern mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
frthkrue kommentierte am 22. Juni 2020 um 17:01

Dieses Buch würde ich sehr gerne gewinnen! Die Inhaltsangabe gefällt mir ausgezeichnet und aus diesem Grund muss ich in den Lostopf hüpfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Mietze kommentierte am 22. Juni 2020 um 18:31

Ich habe eine Leseprobe vom Buch gelesen und fand sie toll. Ich würde gerne das ganze Buch lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nadines_Bücher kommentierte am 22. Juni 2020 um 18:44

Ooohhh, das Buch, das auf meiner Wunschliste ganz oben steht! Da muss ich schnell in den Lostopf hüpfen! Mich lockt die Möglichkeit, eine Zeitreise in das New York der 1940er Jahre zu unternehmen, eine Frau zu begleiten, die aufgrund ihres Talents dort Fuß fasst und offenbar allerhand erlebt. Das erzählt sie in der Retrospektive, ohne sich selbst als Macherin darzustellen, sondern einzugestehen, dass ihr jugendliches Ich durchaus nicht perfekt war und auch nicht immer richtig handelte. Wie das im Leben eben so ist. Außerdem begeistert mich die Meinung zum Buch, es sei wie Diamanten in Champagner. Von diesem Prickeln möchte ich mich gerne selbst überzeugen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
CCK kommentierte am 22. Juni 2020 um 20:50

Mein Eindruck von der Leseprobe:

Kopfüber in die 1940er!

Von der ersten Seite nimmt die Ich-Erzählerin den Leser in Beschlag. Man hat den Eindruck einer redegewandten, selbstbewussten, mondänen und außergewöhnlichen Frau gegenüber zu sitzen. Der Beginn des Buches erzählt eigentlich nur, warum sie nach New York gezogen ist, aber man erfährt auf diesen wenigen Seiten so viel über die Frau, dass man unbedingt weiterlesen möchte. Unangepasst fliegt sie vom College, enttäuscht ihre Eltern. Aber sie hat ein großes Talent, das nur ihre Großmutter erkannt und gefördert hat - sie ist eine Meisterin an der Nähmaschine und im Entwerfen von Kleidern.
 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Ki_ki kommentierte am 22. Juni 2020 um 23:00

Wenn dieser Titel auch nur annähernd so fesselnd ist wie "Eat, Prey, Love" MUSS ich dieses Buch unbedingt haben!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Furbaby Mom kommentierte am 23. Juni 2020 um 14:27

Ich würde mich unheimlich freuen, an dieser Leserunde teilnehmen zu dürfen! Vor kurzem habe ich in eine Leseprobe hineinschnuppern können und der Schreibstil hat mir richtig gut gefallen - frech und witzig, aber gleichzeitig auch tiefgründig. Daher versuche ich mein Glück und hüpfe mit Anlauf in den Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SummseBee kommentierte am 23. Juni 2020 um 14:56

Das klingt nach einer tollen Geschichte. Ich würde sehr gern mitlesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Buchstabensucht kommentierte am 23. Juni 2020 um 16:22

New York in den 40ern mit Jazz und Gangstern. Hört sich gut an, da würde ich auch gerne mitlesen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hals- und BeinBUCH kommentierte am 23. Juni 2020 um 18:37

Ich wollte schon immer wissen, was eine Frau, die auf einer Weihnachtsbaumfarm aufgewachsen ist, zu sagen hat. Daher würde ich mit Freude Elizabeth Gilberts Buch lesen, das ja nichts weniger sein soll, als eine Hymne auf die Freuden des Lebens.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherwurm_01 kommentierte am 23. Juni 2020 um 22:49

Der Klappentext hat mein Interesse geweckt und die Leseprobe konnte meinen positiven Eindruck von diesem Buch festigen. Eintauchen in das New York der 1940er Jahre mit der Protagonistin, das würde mir gefallen. Daher wäre ich gerne bei dieser Leserunde dabei.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lene108 kommentierte am 24. Juni 2020 um 07:55

"Eat Pray Love" hat mir gefallen, deshalb versuche ich hier auch mal mein Glück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
grünerfisch kommentierte am 24. Juni 2020 um 09:51

Ich hüpfe in den Lostopf. Das ist mal was anderes, klingt nach ner interessanten Geschichte und dann New York *freu* Tolle Leserunde!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Dorothea kommentierte am 24. Juni 2020 um 14:00

guten Kritiken, würde ich gerne lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Raupe Nimmersatt kommentierte am 24. Juni 2020 um 15:30

Ich habe "Eat Pray Love" verschlungen. Ich liebe diese positive Sicht aufs Leben, ich will mehr davon :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
jackdeck kommentierte am 24. Juni 2020 um 17:01

Ich würde sehr gerne das Buch lesen, Da ich schon sehr viele positive Rezension dazu gelesen habe. Das Cover ist wundervoll gestaltet worden Und soweit ich weiß sind die Seiten im Buch auch schön  verziert worden.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rettungszicke kommentierte am 25. Juni 2020 um 21:50

Das steht schon etwas länger auf meiner Wunschliste, habe es nur noch nicht geschafft zu besorgen bzw. zu lesen. Dann versuche ich es doch einfach hier.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
leniks kommentierte am 26. Juni 2020 um 07:09

Ich versuche mein Glück. Das Buch hat Christine Westermann gestern in der Sendung Frau-rv auf WDR empfohlen. Klingt sehr gut. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Arh kommentierte am 26. Juni 2020 um 11:25

Die Leseprobe hat mich begeistert. Das Buch würde ich gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
scorpio kommentierte am 26. Juni 2020 um 11:28

Da nutze ich nochmal die Chance, vielleicht klappt es diesmal.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Hobee77 kommentierte am 26. Juni 2020 um 12:06

Das Buch steht bereits auf meiner Wunschliste, daher würde ich mich riesig freuen, wenn ich das Buch gewinnen und dann in der Leserunde bewerten darf. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
rotecora kommentierte am 26. Juni 2020 um 12:19

Bin dabei!

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Harakiri kommentierte am 26. Juni 2020 um 18:16

Eat, Pray, Love fand ich schon ein geniales Buch, da hüpfe ich gerne in den Lostopf für ein weiteres Buch der Autorin und hoffe auf mein Losglück.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
darkola77 kommentierte am 27. Juni 2020 um 04:09

Bei diesen Temperaturen habe ich große Lust, auf meinem Balkon zu sitzen, die Sonne auf meiner Haut zu spüren und auf die Geranien zu schauen. Und wenn ich genug geschaut habe, möchte ich lesen. Dieses Buch sehr, sehr gerne.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
LillyBee kommentierte am 27. Juni 2020 um 11:41

Vor ein paar Jahren war ich selbst in New York und habe ich auch gleich in die Stadt verliebt...darum versuche ich jetzt mein Glück und bewerbe mich um ein Freiexemplar :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Sabine09 kommentierte am 27. Juni 2020 um 23:03

Ich hüpfe auch mal in den Lostopf, sprechen mich Cover und Klappentext doch direkt an. Ich mag Bücher, die eine Reise in die Vergangenheit bieten und dabei einen Hauch von Abenteuer und Herausvorderung verbreiten.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
kristall kommentierte am 28. Juni 2020 um 07:20

Das. Buch scheint sehr interessant zu sein. Ich würde es gerne lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
verswand kommentierte am 28. Juni 2020 um 10:49

Das Buch kingt wortgewaltig! Ich habe hohe Erwartungen und hüpfe in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Iokaste14 kommentierte am 28. Juni 2020 um 12:55

Ich versuche einmal mehr mein Glück, das Buch steht auf meiner Wunschliste weit oben!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Nele24 kommentierte am 28. Juni 2020 um 15:02

Oh, wow, das hört sich toll an

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
becca kommentierte am 28. Juni 2020 um 23:29

Ich liebe die Romane von Elizabeth Gilbert. Auch diese Leseprobe verspricht mit der lebenslustigen Vivian und ihrer Nähmschine großartige Unterhaltung.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Martina Suhr kommentierte am 29. Juni 2020 um 09:28

Bei diesem Buch verbreitet schon das Cover gute Laune und der Klappentext ist wirklich grandios. Man möchte sofort abtauchen in die Vierziger und erleben, wie groß der "Kulturschock" ist, wenn man vom Land in eine Millionenstadt kommt und sich dort zurechtfinden muss.

Ich bin neugierig und würde mich riesig freuen, diese interessante Story mit euch gemeinsam zu entdecken. Ich bin mir sicher, dabei gibt es einiges zu diskutieren :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gudrun67 kommentierte am 29. Juni 2020 um 10:45

Hallo,

das Buch klingt super interessant. Da hüpfe ich doch gleich mit Anlauf in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Elefant kommentierte am 29. Juni 2020 um 16:45

Ich habe mein Glück mit diesem Buch schon auf mehreren Portalen versucht und nie war mir die Losfee gewogen. Ich hoffe sie ist dieses Mal gnädiger - oder hat inzwischen Mitleid mit mir bekommen.
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
buecherqualle kommentierte am 29. Juni 2020 um 18:32

Ich würde das Buch unglaublich gerne mitlesen dürfen. ! :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Itachi Uchiha kommentierte am 29. Juni 2020 um 22:06

Das Buch steht auf meiner Wunschliste. Ich liebe Geschichten mit starken Frauen.

Für ein Printexemplar springe ich gerne mit in den Lostopf.

 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
AurelyAzur kommentierte am 30. Juni 2020 um 07:31

Wirkt als ob es ein ungewöhnlicher Roman wäre, der die Grenzen des Bekannten sprengt :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Lesebiene kommentierte am 30. Juni 2020 um 10:04

Über dieses Buch habe ich nur gutes gelesen. Die kurze LP finde ich schon super und die schreibweise ist so schön. Ich würde sehr gerne an dieser LR teilnehmen. Springe in den großen Lostopf!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Adlerauge kommentierte am 30. Juni 2020 um 10:20

Wow ! Das "Sommerbuch von 2020 " 

Da muss man sich einfach bewerben - bei so vielen positiven Kritiken !

Also ab in den großen Lostopf ...

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Shilo kommentierte am 30. Juni 2020 um 18:06

Auch ich hüpfe mal in den Lostopf hinein.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
sandra66 kommentierte am 30. Juni 2020 um 18:35

"Eat, Pray, Love" war so phantastisch, dass ich liebend gerne auch dieses Buch lesen würde

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
lynas_lesezeit kommentierte am 30. Juni 2020 um 20:25

Sehr gerne möchte ich dieses Buch zusammen in einer Leserunde lesen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Stardust kommentierte am 30. Juni 2020 um 21:15

Das Buch klingt wunderbar erfrischend vom Klappentext, ein richtiger Frauenroman. Also versuche ich mal mein Glück, um hier mitlesen zu dürfen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SKANDINAVISCHELESERIN kommentierte am 30. Juni 2020 um 22:52

Meine liebste Buchhändlerin schwärmt so unsagbar von diesem Buch und bezeichnet es als eine lebensbejahende und wunderbar positive Geschichte, die zu ihrem Lieblingsbuch wurde. Damit dies auch bei mir passieren kann, würde ich mich sehr freuen, wenn ich an der Leserunde teilnehmen dürfte!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
SKANDINAVISCHELESERIN kommentierte am 30. Juni 2020 um 22:52

Meine liebste Buchhändlerin schwärmt so unsagbar von diesem Buch und bezeichnet es als eine lebensbejahende und wunderbar positive Geschichte, die zu ihrem Lieblingsbuch wurde. Damit dies auch bei mir passieren kann, würde ich mich sehr freuen, wenn ich an der Leserunde teilnehmen dürfte!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
westeraccum kommentierte am 01. Juli 2020 um 09:30

Ich kenne weder Autorin noch Buch, aber es klingt gut!

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Andrea Eimermacher kommentierte am 01. Juli 2020 um 10:09

Das Buch spielt in einer Zeit in Amerika, die ich sehr spannend finde und über die ich gerne mehr wüsste. Zu dieser Zeit waren dort die Frauen bereits freier als in Europa und die Geschichte von Vivian klingt aufregend. Ich würde gerne weiterlesen und wissen was noch so alles passiert.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
hazlewood95 kommentierte am 01. Juli 2020 um 12:17

Bisher habe ich noch nichts von der Autorin gelesen, allerdings bekommt dieses Buch so großartige Kritiken, dass ich mich sehr freuen würde and er Runde teilnehemen zu dürfen. 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Christina88888 kommentierte am 01. Juli 2020 um 20:02

Ich spring mal in den Lostopf.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Kochmicha kommentierte am 01. Juli 2020 um 20:22

Hüpfe in den Lostopf

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
tuzi00 kommentierte am 01. Juli 2020 um 23:00

Bücher über New York finde ich immer super spannend. Ich erwarte mir ein gefühlvolle Geschichte.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
gaby2707 kommentierte am 02. Juli 2020 um 08:30

Mir gefällt die Kurzbeschreibung sehr gut. Ich würde Vivian und ihre Freundin Marjorie sehr gerne kennenlernen und gemeinsam mit den anderen Lesern einen Ausflug nach Manhattan machen.

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Gartenliebhaber kommentierte am 02. Juli 2020 um 09:10

Elizabeth Gilbert ist mir ein Begriff und ich bewerbe mich voller Neugierde für dieses sicherlich nicht "unanstrengende" Buch, wobei die Kurzbeschreibung hier gar nicht so klingt, aber mir schon erzählt wurde, dass es ein umfangreiches Werk ist.
 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
escapetheurban kommentierte am 02. Juli 2020 um 09:20

Ich versuche auch mal mein Glück hier, nachdem ich bei LB nicht erfolgreich war. Vielleicht klappt es ja dieses Mal :-)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Cindyjoer kommentierte am 02. Juli 2020 um 09:55

So grad noch in den Lostopf gehüpft :) Ich finde das Buch klingt sehr interessant :) ich würde mich freuen 

 

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Reilovesbooks kommentierte am 02. Juli 2020 um 21:13

Würde mich sehr freuen hier mitlesen zu können :)

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
katze267 kommentierte am 02. Juli 2020 um 22:31

Eat Pray Love hat mir sehr gut gefallen, da würde ich gerne auch das neue Buch lesen

Thema: Bewerbung um ein Freiexemplar
Shilo kommentierte am 03. Juli 2020 um 14:45

Hurra, ich habe ein Exemplar gewonnen!!! Ich freue mich und kann es kaum erwarten, das Buch zu erhalten. Ganz herzlichen Dank!!!